Friedenszug nach Moskau

bumi bahagia / Glückliche Erde

Genial. Genau Solches brauchen wir heute, und dies dringlich. Christoph Hörstel, in Hochform, er organisiert einen Eisenbahnzug, belegt mit Friedenskämpfern aus allen Herren Ländern Europas, ohne Fahnengeschwenke, ohne Parolengeschrei, Zeichen setzen wollend: Hallo. Wir gewöhnlichen Europäer, wir respektieren, schätzen, ehren Euch, Russen, und wir sind uns im Klaren darüber, daß Eure Intervention in der Ukraine unumgänglich notwändig ist, um ……. um was? ich sage es so: Um letzt durchschlagenden Erfolg derer zu verhindern, welche die Menschheit schon weitgehend versklavt haben, welche die Menschheit als Dienstvieh betrachtet.

Ich bin erst bei Minute 30. Bis dahin unterschreibe ich ein jedes Wort von Christoph Hörstel mit Herzensblut.

Sergey, danke für das Interview. Christoph, danke für Dein mutiges Wirken.

Thom Ram, Eidgenössischer Geburtstag, nämlich 1.August im Jahre 10 der Neuen Zeitrechnung.


Ursprünglichen Post anzeigen 2 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s