Popstar Mais! 🌽 — eatthis

Maispuffer mit Gochujang

Zutaten fĂĽr 6 Puffer

Drucken

Zubereitung20Minuten
Gesamt20Minuten

  1. Maiskörner vom Kolben schneiden. Dazu die Kolben auf den Strunkansatz stellen und die Körner vorsichtig mit einem Küchenmesser von oben am Kern entlang abschneiden.
  2. FrĂĽhlingszwiebeln in dĂĽnne Ringe schneiden.
  3. Maiskörner und Zwiebelringe in eine Schüssel geben, Mehl, Stärke, Backpulver, Salz und Essig dazugeben und kurz gut verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist. Der Teig darf etwas flüssig sein. Zum Schluss Gochujang kurz unterziehen.
  4. Öl in eine heiße Pfanne geben, etwa 2–3 EL je Puffer in die Pfanne geben und die Maispuffer bei mittlerer bis hoher Hitze 4–5 Minuten pro Seite goldbraun und knusprig braten.
  5. Vor dem Servieren ĂĽberschĂĽssiges Ă–l auf etwas KĂĽchenpapier abtropfen lassen.

Corn Ribs – gegrillter Mais mit Worcestershire-Marinade*

Gelbe Mais-Gazpacho mit Paprika*

Blumenkohl-Polenta-Bällchen mit veganem Chili-Joghurt*

Miso-Ramen mit Mais

Gegrillte Maiskolben wie auf Mexikos StraĂźen

Schnelles One Pot Quinoa Chili

Eat this! Mayer & Horn GbR
Heidenheimer StraĂźe 141, Ulm
Deutsch/Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s