James Gilliland (ECETI News): Der bestärkende Traum für alle Lehrer, Heiler und das alltägliche Leben

* NEBADONIA *

14. August 2022 | Ausgabe 43

Ich befand mich zwischen dem Schlaf- und dem Wachzustand und führte ein Gespräch mit einer Meisterin. Ich fragte, warum die Menschen einen angreifen, wenn man lediglich versucht, ihnen zu helfen. Sie sagte, du gibst ihnen nicht, was sie wollen. Du sagst ihnen, was sie hören müssen, nicht was sie hören wollen. Die Menschen kommen zu dir, um Anerkennung und Unterstützung zu bekommen. Während du ihre lichte Seite unterstützt, erkennst du zugleich ihre dunkle Seite an, unterstützt sie aber nicht. Allein das Wissen um ihre dunkle Seite macht dich zu einer Bedrohung für ihr Ego und für alles, was ungeheilt ist, egal wie tief sie es verdrängt haben. Je weiter man spirituell fortgeschritten ist, desto mehr spiegelt und verstärkt man ihre Wunden, Traumata und falschen Schlussfolgerungen aus vergangenen Erfahrungen. Das nennt man den Sog eines Yogi. Dieser erzwingt und beschleunigt den Heilungsprozess. Du bist eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.107 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s