Steve Beckow: Zuerst der Eintritt in die 5D; der Aufstieg kann später erfolgen: Erläuterung vom 17.08.2022

17. August 2022 esistallesda Allgemein 0

Die Brücke über den Fluss….

Ich genieße die Informationen von Ismael Perez sehr. An einer Stelle sagt er:

„Nach dem Sonnenblitz wird die Erde 5D sein.“ (1)

Wow, da ist mir der Groschen gefallen.

Ich bin mir nicht sicher, ob Ismael meinte, was ich dachte, oder ob es einfach eine Erkenntnis in mir auslöste. Es spielt eigentlich keine Rolle.

Ist der Eintritt in die 5D dasselbe wie der Aufstieg? Wenn wir so nah an den Ereignissen sind, dann ist es vielleicht an der Zeit zu sagen, nicht unbedingt, für diejenigen, die sich in 5D befinden, aber … nicht aufgestiegen sind.

Um zu erklären, warum, muss ich unseren Aufstieg mit dem Prozess im Jenseits vergleichen. Ein Großteil des restlichen Artikels wird sich mit dem letzteren Prozess befassen.

Es gibt zwei verschiedene Ereignisse, die bei der Erfahrung des Aufstiegs im Jenseits stattfinden. Zunächst befinden wir uns in ihrer Entsprechung zu unserer fünften Dimension – der Mentalebene.

Allgemein gesprochen sagt Nicola Tesla darüber:

„Die Gedankenebene [Mentale Ebene] ist viel raffinierter und mächtiger als die Astralebene. Sie ist frei von dem emotionalen, sentimentalen Geplänkel (er nennt es GESÖFF), von dem die meisten Menschen zehren, das aber überwunden werden muss, wenn man klares Denken entwickeln will.“ (2)

Und das tat er.

Während seiner Inkarnation verbrachte Tesla offenbar Abende im 5D-Schulungsraum (= College). Er nahm seine Entdeckungen in die physische Ebene mit, während er wach war. (3) Aber ich schweife ab…

und mehr …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s