Bargeldabschaffung: Ist sie noch aufzuhalten? 🇨🇭 — kla.tv

Kla.TV-Newsletter

Bargeldabschaffung: Ist sie noch aufzuhalten? ?? Initiative „Bargeld ist Freiheit“ ??

Liebe Kla.TV-Zuschauer!

Die Entwicklung der letzten Jahre zeigt einen starken Trend hin zu einer bargeldlosen Gesellschaft. Das Bargeld wird immer mehr in den Hintergrund gedrängt: In Einkaufsläden gibt es immer öfters Kassensysteme zum selber Scannen ohne Möglichkeit mit Bargeld zu bezahlen, Apps verschieben Geldsummen auf Klick und Veranstaltungen werden bargeldlos durchgeführt. Doch ist diese Entwicklung noch aufzuhalten?

Bargeldabschaffung: Ist sie noch aufzuhalten? Interview mit Richard Koller und Adrian Müller zur CH-Volksinitiative „Bargeld ist Freiheit“

Die Entwicklung der letzten Jahre, zeigt einen starken Trend hin zu einer bargeldlosen Gesellschaft. Bargeld wird immer mehr in den Hintergrund gedrängt und dafür die Kreditkartenzahlung gefördert. Derzeit werden in der Schweiz Unterschriften gesammelt für die Volksinitiative „Bargeld ist Freiheit“, die den Erhalt des Bargeldes sicherstellen will. Die beiden Mitinitianten Richard Koller und Adrian Müller erklären in diesem Interview nicht nur, warum diese Initiative in Europa einzigartig ist. Sie weisen auch auf die Gefahren einer bargeldlosen Gesellschaft hin und zeigen Wege auf, wie jeder persönlich Gegensteuer geben kann um die Freiheit und Unabhängigkeit zu bewahren. [weiterlesen]

Bargeld ist Freiheit
Schenken wir vielen international bekannten Ökonomen, wie Prof. Kenneth Rogoff, Beachtung, dann wird über eine Abschaffung des Bargeldes nachgedacht und sogar bereits gefordert. Dies führt die Gesellschaft immer mehr in Abhängigkeiten und Überwachung.
Zu einer Welt nur mit digitalen Währungen muss sich jeder diese Fragen stellen:
Vertrauen wir der Politik, dass diese uns nicht zu einem gläsernen BĂĽrger macht und unser Leben mit Hilfe von „Social Credit-Systemen“ kontrollieren möchte?
Was geschieht, wenn der Strom ausfällt und nichts mehr funktioniert?
Wie sieht unsere Welt aus, wenn die Ereignisse eintreffen, welche vom WEF1 mit dem Cyber-Polygon2 simuliert wurden?
Was geschieht, wenn es Hackern gelingt systemrelevante Bereiche lahmzulegen?

Deshalb brauchen wir dringend diese Volksinitiative.

  • Bargeld ist Freiheit, weil es ĂĽberall und immer einsetzbar und brauchbar ist.
  • Bargeld fördert die Unabhängigkeit, weil wir nicht von technischen Systemen (Strom, Kartenleser, Internet) abhängig sind.
  • Bargeld schafft Sicherheit, auch vor Negativzinsen.
  • Bargeld ist ein wichtiger Teil unserer Schweizer Kultur des freiwilligen und friedlichen Zusammenlebens.

1World Economic Forum, 2 https://cyberpolygon.com/

https://fbschweiz.ch/index.php/de/bargeld-de

đź“„ Sind Sie kein Schweizer, haben aber Freunde in der Schweiz?
Leiten Sie diese Mail an sie weiter, damit sie über diese Initiative informiert werden und sich jeder eine umfängliche Meinung bilden kann.

Danke fĂĽr Ihre Weiterverbreitung!

Ihr Kla.TV-Team

With the Kla.TV-Newsletter
Don’t miss any new broadcasts!

subscribe to newsletter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s