Geheime Weltraumprogramme und die Rolle Deutschlands bei der Eroberung des Weltraums

* NEBADONIA *

26. August 2022

Als sich der britische Computerexperte Gary McKinnon in die Computer von NASA und Pentagon hackte, öffnete sich für mit einem Schlag eine völlig andere Welt. Er sah merkwürdige Tabellen, sogenannte Excel-Tabellen, er las die Namen außerirdischer Offiziere einer militärischen Einheit, die an verschiedenen Orten im Sonnensystem stationiert sind und er sah, dass dies alles mit irdischer Beteiligung durch das Militär geschieht.

Der Brite stieß in ein Wespennest und musste bald fürchten, an die USA ausgeliefert zu werden, denn die Daten, auf die McKinnon gestoßen ist, gehörten nach Ansicht von Experten zu einem Geheimen Weltraumprogramm.

Doch nach dem die Informationen im Netz waren, stellten viele Kritiker bald schon die Frage, ob das alles auch stimmt, was McKinnon da veröffentlich hat. Und selbst heute bestehen noch immer Zweifel am Wahrheitsgehalt, denn die Wahrheit der Geheimen Weltraumprogramme ist unbegreiflich.

Wir wissen mittlerweile sehr viel über die Geheimen Weltraumprogramme. Wir wissen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.646 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s