Ramona Lappin: Über das Altern — esistallesda

… war auch auf die DNA-Manipulationen, Siegel, Implantate und Einfügungen zurückzuführen, die stattfanden und unsere Körper durcheinander brachten, aber ja, es kommt ALLES auf das Bewusstsein und die Gedanken und Überzeugungen zurück, die wir tragen. Tod, Krankheit und Altern sind allesamt Teile der alten Realitäten, die auf umgekehrten Gedankenformen und Überzeugungen basieren. Wenn sich unser Bewusstsein verändert und wir uns wieder mit dem Rückfluss der ewigen Gottesquelle verbinden, EINS mit dem kosmischen Bewusstsein, kehren wir auch das Altern um, unsere Körper heilen vollständig, regenerieren und verjüngen sich. Auch wenn wir uns an manchen Tagen so fühlen, als würden wir auseinanderfallen und nur noch halb am Leben sein 😅, wissen wir einfach, dass dies ein Teil dieser Transformation und Heilung unserer DNA, unserer Körper und unseres Bewusstseins von diesen begrenzenden und toxischen Gedankenformen und Überzeugungen ist, die ein Leben der Begrenzung, der Krankheit, des Alterns und des geistigen Verfalls geschaffen haben. Sogar die Gifte, die wir in unserer Realität wahrnehmen, sind ein Spiegelbild und Ergebnis der toxischen Gedanken, die wir in uns tragen. Tod und Krankheit sind kein natürliches Phänomen. Ewiges Leben schon, und auch die Wahl, wann wir eine andere körperliche Form annehmen wollen, und unser Übergang werden zu einem sehr bewussten Prozess, den wir wählen und steuern können.

Ewige Liebe,

Ramona 💙

Veröffentlicht bei Ramona Lappin: https://www.facebook.com/ramona.lappin

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de


und mehr …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s