[Klardenker] Licht aus – Spot an

Hallo Klardenker,

das Licht geht nach und nach aus – in den Schaufenstern, auf den Straßen und letztlich bei uns Zuhause, da wir ja sehen müssen, wie wir das stemmen, was uns da zugemutet wird.Und die braven Bürger harren geduldig aus und zahlen — damit Frieden bleibt.Das Gehorsam-Trainingsprogramm wurde in den letzten zwei Jahren für die Allgemeinheit ja schon erfolgreich durchgeführt.Geht die Selbstkasteiung wirklich soweit, dass wir stinkend in Kälte und Dunkelheit sitzen und auf das Heil von oben warten?Es scheint nicht so, denn auch in die Montagsspaziergänge kommt wieder Bewegung. Alleine in Chemnitz haben sich am 29.8. gut 2000 Spaziergänger aufgemacht.

Damit dem zu erwartenden Aufmucken von unten schon mal vorsorglich entgegen gewirkt wird, tropft das Framing-Vokabular bzw. die gezielte Wortwahl aus den verschiedenen Kanälen. In den Köpfen wird verankert, dass mehr denn je alle rechts sind, die auf die Straße gehen. Haben die Aufmüpfigen letztens noch gegen die C-Maßnahmen demonstriert, so kommen nun natürlich aktuelle Themen dazu, denn das Wasser steht bis zum Hals…

zum ganzen Artikel…

Gemeinnützige fiduziarische Stiftung für ganzheitliches und autarkes Leben

info@novertis.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s