Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

16.09.2022

Einen schönen guten Morgen!

Für die kommenden Monate haben viele Künstler ihre Veranstaltungen abgesagt.

Ebenso sind im Vatikan keine bedeutenden Ereignisse oder Feierlichkeiten geplant. Etwas liegt in der Luft, ein Ereignis von bedeutender, weltweiter Tragweite.

Es wird womöglich gegen Russland gerichtet sein in dem Sinne, daß man Russland dafür verantwortlich machen wird.

Und tatsächlich scheint die Menschheit auf etwas zu warten, ein Ereignis, welches Auslöser zur Befreiung der Menschheit werden wird. Die Ruhe vor dem Sturm geht ihrem Ende entgegen.

Das ist gleichzeitig das Ende der Stagnation. Bleiben wir gelassen und beobachten wir aufmerksam, welches Drama auf der irdischen Bühne gespielt wird.

"Die Ukraine kann in Kürze mit weiteren EU-Hilfsgeldern in Milliardenhöhe rechnen. Das EU-Parlament billigt Kredite über fünf Milliarden Euro. Das Geld soll für den laufenden Betrieb des Staates verwendet werden. Die Darlehen werden durch Garantien der Mitgliedstaaten gestützt..."

    Die EU ist pleite. Die Diäten werden natürlich weiterhin bezahlt. Daher braucht es eine Kreditaufnahme, für welche die EU-Staaten, allen voran Deutschland, bürgen und haften.. Auch die Ukraine ist insolvent. Das Geld der Steuerzahler ist damit weg.

"Wir gelangen nur selten anders als durch Extreme zur Wahrheit."

                                          Friedrich Schiller

Wer steckt wirklich hinter Ursula von der Leyen? (hier): “Die 64-jährige Mutter von sieben Kindern war zunächst Familienministerin in Deutschland, dann bis 2019 Verteidigungsministerin, von wo aus sie unerwartet Chefin der EU-Kommission wurde. Ihre Mentorin und Unterstützerin (…) war niemand anderes als Bundeskanzlerin Angela Merkel, welche selbst mit der globalistischen Elite verbunden ist…”

Sie hatte eine enge Beziehung  zu David M. Rubinstein sowie Pfizer-Chef Albert Bourla; es ging um 35 Milliarden. Der Deal wurde per e-mail ausgehandelt, die Textnachrichten sind streng geheim und bisher unveröffentlicht. Ebenso die Mails und Botschaften, als sie noch Verteidigungsministerin war. Die Doktorarbeit der Bilderbergerin stand unter Plagiatsverdacht. Ihr Berater, Peter Piot, hat enge Verbindungen zur Bill and Melinda Gates Foundation. Offensichtlich hält Schwab und über Schwab stehende einflußreiche Unbekannte ihre schützende Hand über sie…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s