Gleich im ZDF: Unsere größte Aufdeckung bislang — tierschutzbüro

Schwein steht auf Kot und ist verdreckt, schaut in die Kamera  
Hallo Silvia Hanah,
am Wochenende habe ich mich an Dich gewendet, weil wir die größte Undercover-Recherche in der Schweinemast veröffentlichen werden, die es jemals gab. Die Aufnahmen zeigen massive, systematische Tierquälerei. Heute Abend können wir damit an die Öffentlichkeit gehen und den Übeltäter endlich beim Namen nennen: Westfleisch! Westfleisch ist neben Tönnies und Vion einer der größten Schweineschlachter Deutschlands. Bitte schalte heute (Dienstag) das ZDF ein. Das investigative Magazin frontal wird ab 21 Uhr einen Bericht über die Aufdeckungen senden. Nach der Sendung erfährst Du auch auf Facebook, Instagram und unserer Website mehr.Heute (Dienstag), ab 21 Uhr, frontal im ZDF  
  Danke, dass Du uns bei der Verbreitung der Aufdeckung unterstützt!  
  Dein Jan vom Deutschen Tierschutzbüro  
  PS: Solltest Du heute Abend keine Zeit oder die Sendung verpasst haben, findest Du hier einen Mitschnitt der Sendung.  
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-Mail: post@tierschutzbuero.de
Adresse: An der Autobahn 23, 53757 Sankt Augustin
1. Vors.: Jan Peifer
Impressum
 
Spendenkonto:
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
IBAN: DE73 4306 0967 4034 7308 00
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s