„Wenn wir das System nicht abschaffen, schafft es uns ab“ — kla.tv

www.kla.tv/23673

Der deutsche Publizist und politische Aktivist Christoph Hörstel stellt den Ukrainekrieg, die Coronakrise und die Erdöl, Erdgas und Stromverknappungen in einem durch Finanzoligarchen inszenierten und durch viele Komplizen global orchestrierten Kontext dar. Sein Fazit: Entweder schaffen wir dieses System ab, oder es schafft uns ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s