stimmt das so ??? — Habeck stürzt Millionen Menschen ins grüne Elend // „Degrowth“ – das gefährlichste Wort der Grünen — reichelt

Seit es uns Menschen gibt, versuchen wir, uns unabhängig von der Natur zu machen. Deswegen haben wir uns früher in Tierfell gewickelt, tragen heute warme Jacken und drehen die Heizung auf, wenn es kalt wird. Deswegen segeln wir nur noch zum Spaß und transportieren unsere Güter auf Schiffen, die von Maschinen betrieben werden – wir wollen nicht auf Wind angewiesen sein. Die Unabhängigkeit von der Natur hat uns reicher, gesünder und sicherer gemacht.
Aber die Grüne Partei will, dass wir uns zivilisatorisch zurück entwickeln und Strom nur noch dann haben, wenn der Wind weht und die Sonne scheint. Abhängigkeit von der Natur – das ist der Traum der Grünen Partei. Sie schreiben es sogar auf ihre Plakate: „Erlebe Dein grünes Wirtschaftswunder!“ Welches Wunder? Eher ein Desaster, das wir alle jeden Tag spüren.
Sie erzählen uns, dass Wirtschaftswachstum eigentlich schlecht, ja sogar unmoralisch sei, weil es angeblich unseren Planeten zerstört. Und dass wir eigentlich das Gegenteil von Wachstum brauchen, nämlich eine schrumpfende Wirtschaft.
Im pseudo-akademischen Englisch-Kauderwelsch der Bubble-Grünen nennt man das, was die Grünen wollen: „Degrowth“. Übersetzt heißt das so viel wie „Minus-Wachstum“. „Degrowth“ klingt auch irgendwie freundlicher als „Wohlstands-Vernichtung“ und „Massenarbeitslosigkeit“.

Werbung

4 Kommentare zu „stimmt das so ??? — Habeck stürzt Millionen Menschen ins grüne Elend // „Degrowth“ – das gefährlichste Wort der Grünen — reichelt

  1. Wir können jetzt alle auf die Grünen schimpfen. Haben sie auch verdient. Aber ich glaube diese Grünen sind nur vorgeschoben. Die sollen nur die Drecksarbeit erledigen. Sobald US-Volldomonanz hergestellt ist, und dafür muss schon noch eoniges umgestrickt werden in Deutschland, sobald das geschafft ist werden sie abrasiert. Hilft uns das? Nein. Dann ist der Reichtum abgeschöpft, das bedeutet – hier sieht es dann aus wie im Rostgürtel in USA. Die Menschen sind ständig krank, Gehorsam und Kriecherei sind salonfähig. Also was tun ? Den Marionettenspieler hinter den Grünen aus dem Land jagen ! Ami go home.

    Gefällt mir

    1. Steigende Krebserkrankungen werden vermeldet! Parallel zu den Meldungen von allen möglichen Nebenwirkungen. Wie passt da folgende Werbeeinlage bei Fernsehsendern dazu: “ Trotz durchgeführter Impfung sind die Immunschwächen bei krebskranken im ansteigen“! Das halte ich für eine totale Verdrehung der Tatsachen! Bei krebskranken wird das Immunsystem gezielt durch die Chemo außer Betrieb gesetzt, um Geld zu machen, für die Krankenhäuser, wohlgemerkt! Soweit die bisherigen Ergebnisse dieser sogenannten Impfungen, beweisen, zerstören die Impfungen das bei vielen auch! Also ist diese Werbung eine bewusste Irreführung von schon durch Krebs betroffenen Menschen. Einer kriminellen Handlung gleichzusetzen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s