!!!!! — Schon verschrottet? Die deutsche IRIS-T erwies sich als wirkungslos. Kaum eine Rakete wurde heute über Ukraine abgefangen.

Indexexpurgatorius's Blog

Deutschland hat das erstes Luftabwehrsystem Iris-T an Kiew übergeben. Damit besitzt die Ukraine nun eines der modernsten deutschen Flugabwehrsysteme, über die noch nicht einmal die Bundeswehr verfügt. Aber dieses Luftabwehrsystem scheint gegen russischen Kalibr-Raketen wirkungslos zu sein. Kaum eine Rakete wurde heute über Ukraine abgefangen. Hätte es Iris-T geschafft, dann würde der ganze Propaganda-Mainstream den ganzen Tag über nur davon berichten… Wahrscheinlich hat heute das deutsche Iris-T-System den Herrn Kalibr persönlich kennengelernt und infolgedessen verschrottet werden musste…

Explosionen gab es schon am frühen Morgen in mehreren Gebieten der Ukraine – im Gebiet Kiew wurde „kritisch wichtige Infrastruktur“ bereits getroffen. Laut unseren Quellen wurden mehr als 70 Ziele getroffen, also mindesten 70 Kamikaze-Drohnen und Kalibr-Raketen eingesetzt worden…

Und kaum einziger Bericht über das gelobte Iris-T Flugabwehrsystem… Merkwürdig oder?!…

Deutschland hat den Waffenstillstand von 1945 durch den Zwei-plus-Vier-Vertrag gebrochen

Fest steht, dass per Vertrag die NATO keine Truppen in den ehemaligen Warschauer…

Ursprünglichen Post anzeigen 738 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s