Daniel Scranton: Was du in all diesen Botschaften nicht hörst. 16.10.2022 — esistallesda

In jede dieser Übertragungen sind viele Absichten eingewoben; es gibt viele Erinnerungen, die du bekommst, die nicht in den gesprochenen Worten enthalten sind. Wir laden dich ein, darauf zu achten, wie du dich fühlst, wenn du irgendeinen Inhalt, irgendeine Information, aufnimmst. Wenn es dir ein Gefühl der Ausdehnung gibt, dann weißt du, dass es dir dient. Wenn du dich aber zusammenziehst, dich ablehnend verhältst oder Angst verspürst, dann dient es dir nicht. Du musst nicht über alles urteilen, was in dir eine solche Reaktion auslöst, aber du solltest dich davon lösen. Du willst erkennen, dass es nichts für dich ist und weitergehen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s