DIE VERBINDUNG UNSERER INKARNATION MIT DEN AUSSERIRDISCHEN

* NEBADONIA *

Unsere DNA ist vollständig mit dem zentralen Teil der Erde verbunden.
Wir haben uns auf der Erde inkarniert und manifestiert, also hat unser physischer Körper offensichtlich eine besondere Beziehung zum zentralen Teil der inneren Erde und ist Teil der Energie unserer Inkarnation.

Der zentrale Teil der Erde hat Korridore, die mit der fünfdimensionalen Erde verbunden sind.

Die innere Erde hat einen großen Lichtstrom für alle Sternensamen geschaffen.
Adama, dessen Name von Adam kommt, was Innere Erde bedeutet, stammt aus dem Großen Portal, das jetzt in der Gegend von Mount Shasta so stark ausstrahlt.

Zusammen mit anderen Wesen ist er mit dem Halten des 5-dimensionalen Lichts in der inneren Erde verbunden und verpflichtet.

Der innere Teil des Planeten ist ätherisch nicht nur mit den fünfdimensionalen Energien im Sonnensystem verbunden, sondern auch mit den fünfdimensionalen Energien der Zentralsonne und den fünfdimensionalen Energien in anderen Galaxien.

Sie sind in besonderer Weise mit Andromeda…

Ursprünglichen Post anzeigen 112 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s