Daniel Scranton: Bist du wach? So zeigst du es! 02.11.2022 — esistallesda

Das Ausmaß an Freundlichkeit, Liebe und Mitgefühl, das du deinen Mitmenschen entgegenbringst, bestimmt, wie wach du bist. Es geht nicht darum, was du intellektuell weißt. Es geht nicht darum, Insider-Informationen darüber zu haben, was in der Regierung und den Kabalen wirklich vor sich geht. Es geht darum, sich als Licht im Angesicht der Dunkelheit zu zeigen, die derzeit auf dem Planeten Erde herrscht. Es geht darum, was du fühlst und was du mit deinen Gefühlen machst. Deshalb empfehlen wir dir, mehr Zeit damit zu verbringen, dich auf deine Gefühle zu konzentrieren und darauf, was in der Welt um dich herum gebraucht wird. Das ist der beste Weg für dich & euch, euch selbst als die Wesen der Liebe und des Lichts zu erkennen, die ihr wirklich seid.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s