Antichrist-Aktivistin Claudia Roth und ihre Bande wollen Kreuz und Bibeltext vom Berliner Dom entfernen — bernward.info

Bibeltext an der Berliner Schlosskuppel soll überschrieben werden.

Kulturstaatsministerin Roth ohne Verständnis für Kultur
Roth will jetzt kraft ihres Amtes gegen die Europa prägende christliche Kultur kämpfen und das Bibelzitat mit „alternativen, reflektierenden, kommentierenden Texten“ verhüllen.

Auszug:

Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld

„Claudia Roth hat auf grünem Ticket schon jede Menge Posten bekleidet, denn sie gilt innerhalb der Partei als eine wichtige Vertreterin des linken Flügels. Unter anderem schasste der damalige grüne Außenminister Joschka Fischer seinen fähigen Menschenrechtsbeauftragten Gerd Poppe, weil für Roth ein Posten gebraucht wurde. Was Poppe als Menschenrechtsbeauftragter geleistet hat, war herausragend, Roth dagegen blieb in dieser Funktion eher unauffällig.

Dafür war sie gut sichtbar, als sie in einer linksradikalen Demonstration hinter einem Transparent mit der Aufschrift: „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“ herlief. Angeblich hatte sie diese Losung nicht gesehen und auch die entsprechenden Rufe, die ihre Mitdemonstranten von sich gaben, nicht gehört. Ihrer Karriere hat es nicht geschadet und sie hat 2014 sogar den Bayrischen Verdienstorden vom damaligen Ministerpräsidenten Horst Seehofer umgehängt bekommen. Auch der CDU-Parteivorsitzende Friedrich Merz ließ sich in enger Umarmung mit Roth ablichten.“

Mit der Freiheit stehen die Grünen eher auf Kriegsfuß

Link>>

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s