„Klima-Reparationen“: Deutschland soll weiter geplündert werden 💸🇩🇪Vom 6. bis zum 18. November veranstalten die Globalisten die 27. Klimakonferenz im ägyptischen Sharm El Sheikh. Im Vorfeld wurden Stimmen laut, Deutschland solle sogenannte „Klima-Reparationen“ an Dritte-Welt-Länder zahlen. Denn die hochentwickelte Industrie der Deutschen sei angeblich mit ihren im Weltvergleich vernachlässigbaren CO2-Emmissionen für die Folgen des Klimawandels in Entwicklungsländern verantwortlich.▶️ Dieser Beitrag erschien am Mittwoch, 2. November in den Nachrichten AUF1. Hier die ganze Sendung zum Nachsehen: https://auf1.tv/nachrichten-auf1/nachrichten-auf1-vom-2-november-2022🌎 Die Nachrichten AUF1 sehen Sie Montag bis Freitag jeweils um 18:00 Uhr, bei AUF1.tv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s