Kanzler lacht Bäcker aus: Der unfassbare Moment, in dem Scholz unsere Ängste verhöhnt — reichelt

Es gibt Dinge, die sind so unfassbar, dass man sie nicht einmal glauben kann, wenn man sie mehrfach mit eigenen Augen gesehen hat. Es fällt uns schwer, Dinge zu glauben, die wir für absolut unmöglich, für ausgeschlossen, für unvorstellbar gehalten hätten. Wir mögen sie vor uns sehen, aber unsere ganze Lebenserfahrung sagt uns, dass das nicht möglich sein kann.
Niemand in diesem Land käme dieser Tage auf die Idee, einen Bäcker auszulachen. Niemand außer unserem Bundeskanzler Olaf Scholz. Wir alle kennen inzwischen die Not der Bäcker in dieser grauenvollen Energiekrise. Die frühesten Frühaufsteher unseres Landes, die Menschen, die dafür sorgen, dass wir morgens Brötchen zu essen haben, wissen nicht mehr, wie sie noch überleben sollen.
Und was macht Olaf Scholz, als ein Bäckerei-Besitzer ihm sein Leid klagt? Er lacht ihn aus. Und er ist nicht der einzige, für den Scholz nur ein Kichern, und keine ernsthafte Antwort übrig hat. Schon Sie es sich an!

Werbung

2 Kommentare zu „Kanzler lacht Bäcker aus: Der unfassbare Moment, in dem Scholz unsere Ängste verhöhnt — reichelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s