Trump: “Ich werde eine sehr große Ankündigung machen“

https://bit.ly/3UJkTPT

Kurz vor den am heutigen Tag stattfindenden US-Zwischenwahlen hat der frühere US-Präsident Donald Trump am späten Montagabend angedeutet, dass er kommende Woche eine weitere Kandidatur für das Präsidentenamt bekannt geben könnte. „Ich werde am Dienstag, dem 15. November, in Mar-a-Lago in Palm Beach, Florida, eine sehr große Ankündigung machen“, sagte Trump bei einem Auftritt im Bundesstaat Ohio. Dort warb er am Abend vor den Midterms für eine Reihe von Kandidaten, darunter der republikanische Senatskandidat J. D. Vance.

Berichten zufolge hatte Trump zuvor mit einigen Beratern über eine mögliche Ankündigung einer Präsidentschaftskandidatur 2024 auf der Kundgebung in Ohio gesprochen. Der ehemalige Präsident gab seine Kandidatur später am Abend jedoch nicht offiziell bekannt und verriet auch nicht, was er nächste Woche verlautbaren würde oder warum es an diesem Tag sein würde.
Schon seit Langem wird darüber spekuliert, wann Trump seine eigene Kandidatur bei der Präsidentschaftswahl 2024 ankündigen könnte. Die US-Nachrichtenwebsite Axios berichtete am Freitagmorgen, dass Trump den 14. November als möglichen Starttag für seine 2024-Kampagne ins Auge gefasst habe. Den bisher stärksten Hinweis gab der ehemalige US-Präsident jedoch am Donnerstag bei einer Kundgebung im US-Bundesstaat Iowa. Dort erklärte er vor der anwesenden Menge, dass er es „sehr, sehr wahrscheinlich wieder tun würde, OK?

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s