Wasserstoffperoxid 3%

https://bit.ly/3TYY2QL

Die wirklich spannende Wirkung von H2O2 betrifft seine desinfizierenden und antibakteriellen sowie antimykotischen Eigenschaften. Das Geheimnis hinter den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Wasserstoffperoxid liegt in der Bereitstellung von atomarem, also aktivem Sauerstoff.

Dafür kannst du Wasserstoffperoxid verwenden:

💧Wunddesinfektion
💧 Lippenherpes
💧 Akne
💧 Zahnaufhellung
💧 Hornhaut & Hühneraugen
💧 Nasen- und Nebenhöhleninfektion

Je nach Zweck kannst du die Lösung noch weiter mit Wasser verdünnen. Frei erhältlich sind Konzentrationen von bis zu 12 %. Zu hoch konzentriert ist Wasserstoffperoxid gefährlich und kann zu Verätzungen der Atemwege, Schleimhautentzündungen oder Lungenödemen führen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s