Daniel Scranton: Stellt euch diese 2 Fragen & steigt dann auf! ∞Der 9D Arkturianische Rat. 23.11.2022 — esistallesda

Deshalb: solange du weißt, dass es dein höchstes Ziel ist, diesen Ort der Liebe in dir zu erreichen, kannst du deinem Ärger freien Lauf lassen. Lass jede negative Emotion, die in dir hochkommt, so sein, wie sie ist. Du musst sie nicht ändern, du musst sie nicht umwandeln. Ihr alle wandelt euch selbst um, indem ihr alles so annehmt, wie es ist, und indem ihr im Angesicht von allem, was ist, Liebe seid. Nur weil du etwas Wut, Traurigkeit, Angst oder sogar Hass empfindest, heißt das nicht, dass du dich zurückentwickelst. Es bedeutet nicht, dass du dich in die falsche Richtung bewegst oder zu etwas von diesen Dingen wirst. Es bedeutet nur, dass du dich vorübergehend als etwas anderes als die Liebe erlebst, und das wusstest du schon, bevor du auf der Erde inkarniert bist.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s