Ramona Lappin: AURORA-KÖRPER. 23.11.2022 — esistallesda

Die Auroras sind opalisierende weiße Felder mit wunderschönen Wandteppichen aus zellophanartigem farbigem Plasma. Viele von uns bemerken sie als Ergänzung oder Aufhebung unseres 12D-Schildes, da sie vier zusätzliche Säulen um unsere Aura bilden. Dies wird als Aurora-Säulen oder Aurora-Körper bezeichnet. Dieser Aurora-Körper schützt den Goldmonaden-Körper und richtet das Energiefeld des gesamten „Organismus“ auf das System des Aurora Geschützten Aufstiegs Netzwerk aus. Das Aurora-Netzwerk beginnt, massive Felder von Orbs zu erzeugen, die in der Nähe unseres persönlichen Aurora-Aura-Feldes sichtbar sind. Es ist offensichtlich, dass sie jetzt in Orb-Körpern zu uns kommen, denn sobald wir das Aurora Krystal Sternen Muster verankert haben, werden wir lernen, unsere Merkaba-Struktur aufzubauen, um uns zwischen den Dimensionen zu bewegen. Aus unserer dimensionalen Perspektive sieht ein Plasma-Orb-Körper wie ein Orb aus, aber er ist eine lebende Entität oder ein Elementar. Der Aurora-Körper scheint ein Schritt zu sein, mit dem wir lernen, wie wir unser Merkaba-Muster aufbauen und zu einem reisenden Orb werden. Das gibt uns unsere Freiheit zurück, denn es ist klar, dass die Kontrolleure nicht in der Lage sind, dies zu verhindern.

Quelle und weitere Informationen: https://ascensionglossary.com/index.php/Aurora_Body

Veröffentlicht bei Ramona: https://www.facebook.com/ramona.lappin

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de

Werbung

Ein Kommentar zu „Ramona Lappin: AURORA-KÖRPER. 23.11.2022 — esistallesda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s