Von der BRD organisierter Kindesmissbrauch und Kinderhandel — andrea schwemmer

Kinderärztin Dr. Dorothea Thul berichtet von ihren Erfahrungen und der Rolle der Justiz beim Kindesmissbrauch und Kinderhandel

https://bit.ly/3XCl3KT

„Große Anzahl Kinderleichen heimlich abtransportiert?“
springe zu 00:46:30 !!! (Der Bunker ab ca. 00:42:00)

https://bit.ly/3APb6jx

Jahrzehntelang gaben Berliner Jugendämter Kinder und Jugendliche in die „Obhut“ pädophiler Männer – mit finanzieller Unterstützung des Berliner Senats. Der Kopf hinter diesem verbrecherischen „Experiment“ war der Sozialpädagoge Helmut Kentler, dessen pädophil kompromittierte „emanzipatorische #Sexualpädagogik“ bis heute in Kitas und Schulen präsent ist.

Seit Jahren leistet DemoFürAlle wichtige Aufklärungsarbeit über die schädlichen Einflüsse und Verstrickungen Kentlers. Unser Dokumentarfilm „KentlerGate: Kindesmissbrauch in staatlicher Verantwortung“ ist eine einzigartige Gesamtschau der Ereignisse und ihrer Hintergründe. Jetzt ansehen und teilen!

Danke an Ruth!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s