Steht die Sonne kurz vor dem Erwachen?

* NEBADONIA *

Steht die Sonne kurz vor dem Erwachen?
5 große Sonnenflecken und zwei lange magnetische Filamente — alle zur Erde gerichtet
05.12.2022
In den letzten Monaten war die Sonnenaktivität träge mit wenigen starken Sonneneruptionen und keinen CMEs, die einen direkten Treffer auf der Erde landen konnten. Jetzt erwacht vielleicht die Sonne.

Bilder, die vom National Solar Observatory Integrated Synoptic Program (NISP) im australischen Learmonth aufgenommen wurden, zeigen, warum. Die volle Scheibe unseres Sterns zeigt plötzlich viel Aktivität.

Es gibt fünf große Sonnenflecken und zwei lange magnetische Fasern – alle sind der Erde zugewandt und stehen kurz vor dem Ausbruch. Von besonderem Interesse ist der Sonnenfleck AR3157, der am Wochenende eine Phase der Hyperaktivität durchlief, bevor er sich der Erde zuwandte. Die Chancen sprechen für einen geowirksamen Ausbruch in dieser Woche.
https://spaceweather.com/ (https://youtu.be/j40cVz6niU4)

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s