Wer hat das letzte Wort? Die Macht der Regierung ist gebrochen

* NEBADONIA *

Quelle:Letzter Weckruf| Von Peter B. Meyer

Wer hat das letzte Wort?

  • Wird die dritte Dimension weiter existieren?

Die Macht der Regierung ist gebrochen

Leider ist sich die Mehrheit der Bevölkerung nicht bewusst, dass ihre Regierung, die mit der Aufgabe betraut ist, das Land oder den Staat zu führen, den Menschen nicht so dient, wie sie es sein sollte. Die Realität ist, dass laut Verfassung die Macht letztendlich beim Volk liegt, da es ein verfassungsmäßiges Recht hat, zu bestimmen, was getan und was nicht getan werden soll. Verfassungsmäßig; Bei Nichteinhaltung kann die Regierung vom Volk nach Hause geschickt werden.

Wenn also das Volk nicht im Interesse des Landes und/oder des Volkes handelt, nimmt das Volk sein Vertrauen zurück und setzt die Regierung ab und übernimmt selbst die Kontrolle. So wie es jetzt mit den Protesten verschiedener Bevölkerungsgruppen und anderer beginnt. Das Volk hat das Recht Widerstand zu leisten und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.468 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s