Dr. Michael Salla – ET-Offenlegung wird jetzt in einem unterirdischen Blue-Ridge-Mountains-Komplex geplant

* NEBADONIA *

(https://www.youtube.com/watch?v=NP5fFRNzIiM)

Durch TerraZetz-Mittwoch, 11. Januar 2023

Am 7. Januar 2023 fand in einer geheimen unterirdischen Militäranlage in den Blue Ridge Mountains ein angebliches Treffen statt, um einen Offenlegungsplan für Außerirdische zu erörtern, der von einer Erdallianz aus Militärführern und der Galaktischen Föderation der Welten entwickelt wurde. Elena Danaan, eine ehemalige französische Berufsarchäologin, behauptet, durch ihren Hauptkontakt zur Galaktischen Föderation der Welten, Thor Han Eredyon, mit dem sie durch ein physisches Implantat verbunden ist, einige der Ereignisse miterlebt zu haben, die sich auf der unterirdischen Basis ereigneten.

Sie gab Zeugnis und lieferte Skizzen dessen, was sie durch die Augen von Thor Han gesehen hatte, der auf der Basis anwesend war und an einem Treffen mit ihrem Militärführer teilnahm. Was Danaans außergewöhnliche Behauptung bedeutsam macht, ist, dass wichtige Elemente mit dem, was über unterirdische Stützpunkte in den Blue Ridge Mountains bekannt ist, und Gerüchten über einen Notfall der Kontinuität der Regierung…

Ursprünglichen Post anzeigen 34 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s