Daniel Scranton: Deine Macht im Überfluss und wie du sie nutzt. 18.01.2023 — esistallesda

Du bist dazu bestimmt, andere zu führen, und das tust du, indem du ihnen zeigst, wie man es macht. Wenn du tust, was du lehrst, bist du für andere ein Beispiel dafür, was möglich ist. Wenn du zeigst, dass die Konzepte, über die du sprichst, funktionieren, beginnen andere zu verstehen, dass auch sie Macht haben. Die Macht liegt in jedem einzelnen Menschen, aber in den meisten ruht sie, weil die meisten fühlen, dass sie sich in ihrem Leben nicht sehr mächtig fühlen und Versuche unternommen haben, ihr Leben durch Worte und Taten zu ändern, aber sie sind gescheitert. Die meisten Menschen erkennen nicht, dass ihre Macht wirklich in ihrer Fähigkeit liegt, sich zu konzentrieren, (sich durch) zu fühlen, zu schwingen, zu visualisieren und an die Realität zu denken, die sie erleben wollen. Und so tun sie das, was ihre Eltern und Großeltern taten, nämlich hart arbeiten und auf das Beste hoffen. 

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s