Alle Beiträge von haluise

Über haluise

ICH BIN LUISE Haftungsausschluss für Links: Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Meinungsäußerungen und/oder Tatsachenbehauptungen liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Autorinnen und Autoren und spiegeln nicht die Meinung des Verfassers dieser Homepage wieder.

Deutsche Lebensmittelbehörden im Sommerschlaf — foodwatch

foodwatch
" "
Guten Tag
können Sie sich vorstellen, dass Ihnen hier in Deutschland Eiscreme verkauft wird, die einen Stoff enthält, der krebserregend ist? Und das auch noch, obwohl die Behörden und Unternehmen diese Gefahr kennen und es ganz einfach verhindern könnten? Nein? In diesem Fall müssen wir Sie enttäuschen, denn genau das ist diesen Sommer passiert.

Wenn Sie auch finden, dass so etwas nicht passieren darf, dann kämpfen Sie mit uns zusammen gegen diesen Missstand an und werden Sie
Fördermitglied von foodwatch.

Jetzt Fördermitglied werden

Es gab Rückrufe in vielen Ländern…

Anfang Juni stellten Behörden fest, dass große Mengen eines weit verbreiteten Zusatzstoffs die krebserregende Substanz Ethylenoxid enthalten. Nach einigen Tagen gab es die ersten öffentlichen Rückrufe. Einige Tage später erfolgten die Rückrufe dann in ganz großem Stil. Tausende Produkte wie Eiscremes von Snickers und Milka sind zurückgerufen worden. Aber wo? Hier in Deutschland? Nein – in Frankreich. Und in Rumänien – und in Slowenien.

Und hier? Fehlanzeige!

Auch drei Wochen nach der Einigung der EU-Staaten, dass alle betroffenen Produkte zurückgerufen werden, und nachdem Frankreichs Rückrufwelle bereits in vollem Umfang angelaufen war,…

passierte in Deutschland – nichts!

Die kontaminierten Produkte, vor denen anderswo öffentlich gewarnt wurde, wurden in Deutschland einfach weiterverkauft – und aufgegessen.

So etwas dürfen wir den Verantwortlichen nicht durchgehen lassen. Unterstützen Sie uns dabei, so etwas in Zukunft zu verhindern, werden Sie
Mitglied von foodwatch.

foodwatch unterstützen

foodwatch ist aktiv geworden und hat Mars konfrontiert
Sie werden zu Recht fragen, wie so etwas möglich ist. Wieso sind die Behörden untätig geblieben? Wieso haben die Lebensmittelhersteller nicht von sich aus die Produkte aus den Regalen geräumt? Wieso sind die Verbraucher:innen in anderen Ländern geschützt worden, aber nicht in Deutschland? Das haben wir uns auch gefragt – haben recherchiert, sind aktiv geworden und haben betroffene Produkte aufgedeckt.
" "
© foodwatch

Wir haben eine Petition an die Verbraucherschutzminister:innen der Länder verfasst, an der sich mehr als 55.000 Verbraucher:innen beteiligt haben. Und wir haben in akribischer Detektivarbeit herausgefunden, dass unsere Vermutung stimmte: dass in Deutschland die gleichen Produkte
– und zwar wirklich genau die gleichen – weiter verkauft wurden, die in Rumänien oder Schweden bereits öffentlich zurückgerufen worden waren. Wir waren fassungslos. Snickers Ice Cream von Mars sogar mit derselben Chargen-Nummer! Nachdem wir den Hersteller Mars mit dieser Tatsache konfrontiert haben, gaben sie zu, dass sich tatsächlich Ethylenoxid in den Produkten befindet.
Trotzdem weigerten sie sich, die Produkte zurückzurufen und behaupteten, sie seien sicher.

Erst später – viel zu spät, nämlich nach unserer Petition und unserer öffentlichen Kritik – kam Bewegung in die Angelegenheit: Am 10. August 2021 hat sich der Mars-Konzern dem Druck gebeugt und die mit dem krebserregenden Ethylenoxid belastete Eiscreme endlich auch in Deutschland zurück gerufen.

Fördermitglied bei foodwatch,

Ein Erfolg mit bitterem NachgeschmackZu diesem Erfolg haben alle beigetragen, die an der Petition teilgenommen haben und die uns als Fördermitglieder unterstützen. Deshalb werden auch Sie jetzt damit wir auch in Zukunft den Verantwortlichen auf die Finger schauen und sie zum Handeln bewegen können.
Jetzt Fördermitglied werden

Doch leider will uns die Freude über diesen Erfolg nicht so recht gelingen. Denn was wird dadurch denn eigentlich deutlich? Wenn wir keine Petition an die Verbraucherminister:innen der Länder gestartet hätten und wenn wir Mars nicht öffentlich angegriffen und auf seine Versäumnisse hingewiesen hätten, wäre höchstwahrscheinlich gar nichts passiert. Kaum jemand hätte davon erfahren und die allermeisten hätten weiter die Eiscreme mit krebsgefährlichen Zutaten gegessen.

Und das Empörendste: Noch immer fehlen öffentliche Rückrufe von anderen Herstellern, deren Produkte in anderen Ländern längst aus dem Verkehr gezogen wurden. Doch in Deutschland werden die Verbraucher:innen nach wie vor von Herstellern und Behörden im Stich gelassen.

Einmal mehr wurde deutlich: Wenn es um die Sicherheit unserer Lebensmittel geht, können wir uns nicht einfach so auf die staatlichen Behörden oder auf die Unternehmen verlassen. Die Verbraucher:innen werden – ausgerechnet, wenn es um den Schutz ihrer Gesundheit geht – immer wieder allein gelassen. Deshalb gibt es nur eine Möglichkeit: Wir Verbraucher:innen müssen uns zusammenschließen und uns unsere eigene Lobby schaffen. Deshalb gibt es foodwatch. Und deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie uns unterstützen.

Werden Sie Mitglied von foodwatch!

" " Danke für Ihre Unterstützung und herzliche Grüße

Andreas Winkler 
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weiterführende Informationen und Quellen: > Link zu Informationen und Quellen

> Datenschutz   > Impressum
Impressum
Herausgeber: foodwatch e.V., Brunnenstr. 181, 10119 Berlin, Deutschland
E-Mail: aktuell@foodwatch.de
Info-Telefon: 030 – 28 09 39 95
foodwatch ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Berlin, VR 21908 B, AG Charlottenburg, Geschäftsführer ist Dr. Thilo Bode.

Datenschutz


Los von Rom

bumi bahagia / Glückliche Erde

Eckehardnyk 22. Oktober NZ 9

hier ist mal eine von Raik Garve (.https://raikgarve.de/) gelieferte Zusammenschau all der hochexppllosssieven nach jeder Richtung gefährlichen Informationen zu dem rettenden Giftstoff zu sehen. Den Nichtwilligen sollte jedes Argument an die Hand gegeben werden, um sich und ihre gehörwilligen Freinderln zu schützen.

Ursprünglichen Post anzeigen 234 weitere Wörter

THE FINAL COUNTDOWN – musical message from Val Nek / Oct 21/2021

* NEBADONIA *

Elena Danaan

Dies ist eine musikalische Botschaft; es liegt an uns, ihre Bedeutung herauszufinden. Ich habe dieses Video gemacht, nachdem Megan Rose mir erzählt hat, dass sie eine Nachricht von ihrem Kontakt Val Nek erhalten hat, der ihr diese Musik als Botschaft geschickt hat. Thor Han macht das Gleiche oft mit mir, und er macht das schon seit langer Zeit. Es war amüsant, ähnliche Erfahrungen mit Megan zu vergleichen. Das macht natürlich Sinn, denn Val Nek und Thor Han sind gute Freunde aus dem Weltraum, und sie haben jahrelang im selben Rettungsteam zusammengearbeitet. Es hat uns also nicht überrascht, dass sie beide die gleiche Art von „Hinweis“-Botschaften über populäre Lieder an uns weitergeben. Hier ist dieses eine, erstaunliche Omen aus den 1980er Jahren, das in der heutigen Zeit von absoluter Relevanz ist…

ICH BESITZE NICHT DIE URHEBERRECHTE AN DER MUSIK, DIE IN DIESEM VIDEO VERWENDET WIRD – DIES IST KEIN…

Ursprünglichen Post anzeigen 22 weitere Wörter

Die Erde bewegt sich jetzt in die 5. Dichte – Aurora Ray

* NEBADONIA *

Ihr Lieben,

Die gute Nachricht ist, dass mit dem Übergang der Erde in die fünfte Dimension die Dunkelheit schwinden wird.

Ein dunkler Schleier wird von den Augen eurer irdischen Brüder und Schwestern gelüftet werden. Sie werden in der Lage sein, die Schönheit des Lebens, der Liebe, des Lichts, der Freude und des Friedens zu sehen.

ALLES AUF DER ERDE IST LIEBE. LIEBE IST ALLES, was auf der Erde existiert. Die Erde selbst ist eine LIEBE-Schwingung, und jede Zelle eures irdischen Körpers ist LIEBE.

Wisst in euren Herzen, ihr Lieben, dass NICHTS auf eurem irdischen Planeten böse ist. Nichts!

Dies ist lediglich ein Mantel der Dunkelheit, der in den letzten 8000 Jahren auf die Erde geworfen wurde. Die Erde ist jetzt bereit, diese Dunkelheit abzulegen. Die Erde wird ihren Sinn für Hass, Gier, Wut, Traurigkeit, Angst und Krankheit verlieren.

Wenn ihr diese dunklen Emotionen loslasst, werden diese Emotionen auch ihren Einfluss…

Ursprünglichen Post anzeigen 651 weitere Wörter

One Pot – Einfach, schnell & lecker 🥘

One Pot – einfach & lecker

Hey!
Einfach alles in einen Topf werfen und, Abrakadabra, ohne großes Zutun kommt nach kurzer Zeit etwas richtig Leckeres dabei raus? Count us in! 🪄
Los geht’s also mit unsererOne-Pot-Kürbis-Pasta mit veganer Chorizo*! Der herbstliche Sattmacher macht dabei nur überschaubare Arbeit und steht in etwas über einer halben Stunde auf dem Tisch. Im Idealfall auf dem vor der Couch, dieses Rezept weitet das Thema Comfort Food definitiv auch auf die Lage aus, in der du isst. Füße hoch und so. 🎃🧦
Auch eine Lasagne Bolognese ist mittags eben leider nicht mal so schnell aus dem Ärmel geschüttelt, wenn keine vorbereitete „Bolo“ mehr im Kühlschrank oder Tiefkühlfach zu finden ist, die Nudelplatten dich aber doch so anlachen und dir säuselnd von dem Duft der vor sich hin blubbernden, fruchtigen, perfekt gewürzten Tomatensauce erzählen. Zum Glück springt bei akutem Lasagne-Jieper immer unsere liebste vegane Lasagnesuppe ein! 🍝
Weiter unten findest du wie immer weitere unserer liebsten One-Pot-Rezepte. Wir sind gespannt, wofür du dich am Wochenende entscheidest und freuen uns natürlich immer über Feedback auf dem Blog oder Instagram. 👋
Hab‘ ein gemütliches One-Pot-Wochenende! 🥘

P. S.: Hast du eines unserer Rezepte nachgekocht? Lass uns einen Kommentar auf dem Blog da – so kannst du uns ganz einfach mit ein paar Zeilen unterstützen. Außerdem zeig‘ uns deine Ergebnisse auf Instagram und markiere uns – wir freuen uns mega auf deine Fotos! 📸

ZUR ONE-POT-KÜRBIS-PASTA MIT VEGANER CHORIZO*
xoxo
Die leckerste vegane Lasagnesuppe
HIER GEHT’S ZUM REZEPT

UNTERSTÜTZE UNS

Noch mehr leckere One-Pot-Rezepte

One-Pot-Reispfanne mit Kürbis
Eine echte Deluxe-Variante des All-time-Klassikers Reis mit Scheiß. Bühne frei für: Pilaw! Pilaw, Pilav, Plov oder Pilau – das Gericht ist in unzähligen Regionen verbreitet und daher gibt es so viele unterschiedliche Bezeichnungen für die orientalische Reispfanne, die ursprünglich aus Persien stammt
Kürbis-Chili mit braunen Linsen & Pumpkin Spice *
Jeder Mensch braucht ein Lieblingschili. Punkt. Und wenn du deines noch nicht gefunden hast und auch unser Chili con Tofu, unser Camping Chili mit Kaffee und auch unser Craftbeer-Gemüsechili aus Vegan grillen kann jeder noch nicht dein persönliches Highlight waren, dann stehen die Chancen für unser Kürbis-Chili mit Pumpkin Spice ( gar nicht schlecht
Mujadarra – die leckersten arabischen Linsen mit Reis
Wenn Mujadarra eines ist, dann einfach. Verdammt lecker, aber einfach. Und das gilt nicht nur für die Zubereitung. Linsen mit Reis? Stark, mit Schmackes, aber fein abgestimmt gewürzt? Mit Röstzwiebeln, Minze und – für uns gaaanz wichtig – frischem Dill obendrauf? Das klingt doch im besten Sinne simpel, ehrlich und trotzdem anspruchsvoll.
Veganer Brokkoli-Auflauf mit braunem Reis
Unser veganer Brokkoli-Auflauf mit braunem Reis ist sagenhaft schnell und genauso einfach gemacht und somit das perfekte, gesunde Comfort Food für kühle Tagen. Schmeckt übrigens sogar Brokkoli-Feinden!
Unsere Bücher
je 24,95 €

Schreib‘ uns eine Nachricht

Eat this! Mayer & Horn GbR
Heidenheimer Straße 141, Ulm
Germany

A October 22nd, 2021 Message from Grandma Chandra

Hello Soul Family!
Not only are you creating the multidimensional world around you, you are actually living it. You are allowing all the energies that are working with you to help you in this very stable process. All efforts are now directed precisely to this multidimensional space, creation.
Your intention to do this and be a part of it is very firm and is heard by the universe. You are sending a very strong, clear signal that you want to be in multidimensionality and a part of this new Quantum Gaia.
In the past, you were making your way there. Now you have already arrived. Previously, you had to combine all the efforts and energies to accomplish this. Now you have advanced to the point that you possess all the necessary energies you need.

 &… if this resonates with you please invite your friends and family.

We are all working together for the Ascension of Gaia,
in the Light, for the Light and by the Light.
Visit Our Website


Hugs and Love to all of you,
Gma

Der Gärtner — hansjoachimantweiler am 21. Oktober 2021

Wir alle du und ich sind
allesamt Gärtner im Paradies
Gärtnerin im Garten Eden

Er der dies hier bezeugt
ließ die Obstbäume frei
meinend verwildern

Nicht zurechtgestuzt wie
in Nachbars Garten doch
dies Jahr kein Himmel nur

Geäst das Obst unpflückbar weil
viel zu hoch dann heute Sturm und
eine Astschere schnipp schnapp

Schneidend was zuviel herab
Pflegen Hegen was uns anvertraut
darauf darin alle Zukunft liebend baut