Archiv der Kategorie: ASCENSION

Die Widerstandsbewegung

http://transinformation.net/die-widerstandsbewegung/

Die Entstehung der Widerstandsbewegung

Im Jahr 1975 lief ein gewisser Geheimdienst-Agent mit Codename Michael vor den Illuminati, die ihn jagten, um sein Leben. Um sich herum sammelte er eine Gruppe von 12 Agenten, um sich zu schützen. Auf ihrer Flucht entdeckten sie ein Labyrinth von Tunnels unter dem New Yorker U-Bahn-System. Sie betraten die Tunnels und verschwanden von der Oberfläche der Erde. Damit war ‚die Organisation’ geboren. Ihre wichtigste Kommandozentrale hatten sie unter der U-Bahn von New York. Durch das weit gespannte Spionagenetzwerk, welches Michael auf der Oberfläche noch immer zur Verfügung stand, konnten viele Agenten, die gegen die Illuminati kämpften, kontaktiert werden. Viele von ihnen gingen in den Untergrund und traten der Organisation bei.

ALLES LESEN …

Planet X

Planet X ist ein Planet am Rande unseres Sonnensystems. Seine Oberfläche eignet sich nicht für das physische Leben, aber unterirdisch gibt es ein riesiges System von Tunnels und Basen, welches bis 1999 unter Kontrolle der Illuminati war und seither in den Händen der Lichtkräfte.

Im Jahr 2002 haben mir die Plejadier genaue Daten über die Merkmale und Bahnelemente des Planeten gegeben. Sein Inneres besteht aus Gestein, und seine Oberfläche ist mit gefrorenem Methaneis bedeckt, das ihm eine bläuliche Farbe verleiht. Sein Durchmesser beträgt 15100 km und seine Masse 0,76 Erdmassen. Die Halbachse seiner Umlaufbahn beträgt 70 AE, und die Bahnneigung ist 40 Grad.

WEITERLESEN …

Das Ereignis (‚The Event’)

9/11 kam nicht so heraus, wie die Kabale dies geplant hatte. Stattdessen diente das Geschehen als Auslöser für ein Erwachen, das vielen Menschen geholfen hat zu erkennen, was jenseits der Propaganda der Massenmedien vor sich geht.

Dieses neue Bewusstsein ermöglichte es der Widerstandsbewegung ihren Plan zum Sturz der Illuminati auf dem Planeten Erde zu verbessern.

Das Ereignis (‚The Event’)

9/11 kam nicht so heraus, wie die Kabale dies geplant hatte. Stattdessen diente das Geschehen als Auslöser für ein Erwachen, das vielen Menschen geholfen hat zu erkennen, was jenseits der Propaganda der Massenmedien vor sich geht.

Dieses neue Bewusstsein ermöglichte es der Widerstandsbewegung ihren Plan zum Sturz der Illuminati auf dem Planeten Erde zu verbessern.

LESENLESEN …

Keine menschliche Autorität wird entscheiden, wann dies passieren wird. Der Entscheid, wann der Event geschehen wird, kommt direkt aus der Quelle. Es wird ein Ereignis von kosmischer Bedeutung sein. Die Befreiung des letzten Planeten, der sich im Griff der dunklen Kräfte befindet, steht unmittelbar bevor, und dies wird Wellen des Lichts in die Galaxie aussenden. …

… Nachdem dieser Vorgang erfolgreich abgeschlossen sein wird, könnte es Leute geben, die die Situation ausnutzen möchten, um ihre eigenen Regierungsleute einzusetzen, Mittel beschlagnahmen wollen usw. Nur weil Kabale in Gewahrsam genommen wird, bedeutet dies noch lange nicht, dass die menschliche Gier und die Lust nach Macht beseitigt ist. Dies gehört zum Charakter eines bestimmten Prozentsatzes des unerleuchteten Teils der menschlichen Bevölkerung. Seid versichert, dass die Widerstandsbewegung weiß, wer diese Leute sind, dass ihre Aktionen überwacht werden und ihnen nicht erlaubt sein wird die Situation auszunutzen.

Bis ein gewisses Maß an Bewusstsein auf diesem Planeten erreicht ist, wird die Widerstandsbewegung hinter den Kulissen zum Wohle der Menschheit tätig sein. Zu einem bestimmten Zeitpunkt, höchstwahrscheinlich kurz vor dem Erstkontakt mit den positiven Außerirdischen, werden sie an die Öffentlichkeit treten.

Sie haben einen Fonds mit 120 Billionen Dollar (120’000’000’000 Dollar) erstellt, welcher an die Menschheit ausgerichtet werden wird, zusammen mit anderen Wohlstand-Paketen. Sie sind im Besitz von sehr fortgeschrittenen Technologien, vor allem außerirdischen Ursprungs. Sie werden Hintergrund-Unterstützung geben bei der Umsetzung der 6000 Erfindungen, die von Genies auf der ganzen Welt gemacht wurden, deren Einführung aber durch die Kabale unterdrückt wurde. Danach werden sie einige ihrer eigenen Technologien vorstellen, die noch weiter fortgeschritten sind.

Dieser Blog wurde erstellt unter Anleitung der Widerstandsbewegung mit dem Ziel, die Bevölkerung der Erdoberfläche über bestimmte Entwicklungen zu informieren. Viele Oberflächen-Aktivisten der Widerstandsbewegung lesen dieses Blog, der auch einige verschlüsselte Mitteilungen für sie enthält. Das Internet ist die einfachste Möglichkeit, ihnen bestimmte wichtige Mitteilungen zukommen zu lassen, zumindest jenen Teil, der sicher durch diesen öffentlichen Kanal übertragen werden kann.

Dieser Blog kann zu einem offiziellen Kommunikationskanal der  Widerstandsbewegung werden, wenn entschieden werden sollte, dass man mit allgemeinen Mitteilungen an die Öffentlichkeit treten kann.

A Christmas 2016 Message from Grandma Chandra

Happy Holidays

Hello Soul Family!

Merry Christmas
Happy Chanukah

Happy Solstice

           Happy Kwanza
JOY, PEACE, love AND GOOD WILL
             Holiday HUGS to ALL!
 
Enjoy the Holiday Music that helps to bring us all together.
Click here to listen to the music
I love you,
Grandma
Your continued commitment to work with me is
deeply appreciated.
  
chandrawhalecoding 
Hugs and Love to all of you,
 
 Gma and Cat 
                                                                                                                  

Halten sie ihr Versprechen?

Andreas Müller, Democracy International

Brief an das Europäische Parlament

Members of the European Parliament. Source: European Parliament 2014, creative commons

Vor den Europawahl 2014 haben sich 114 Abgeordnete für mehr Demokratie in Europa ausgesprochen. Die Hälfte der Legislaturperiode ist vorbei und jetzt ist die Zeit sie an ihre Versprechen zu erinnern. Die EU steckt in ihrer tiefsten Krise! Das Europäische Parlament muss endlich aktiv werden. Machen wir zusammen Druck –

https://www.democracy-international.org/de/brief-an-das-europaeische-parlament

UNTERSCHREIBEN Sie jetzt unseren Brief an das Europäische Parlament!

Liebe Sylvia

vor den Europawahlen 2014 haben wir unsere Kampagne für ein demokratischeres Europa und einen neuen Verfassungskonvent gestartet. Damals haben wir alle Kandidaten befragt und sie aufgefordert sich für einen demokratischen Neustart der EU zu verpflichten.

Und jedes sechste Mitglied des neugewählten Europäischen Parlaments hat zugesichert sich für einen neuen Verfassungsprozess einzusetzen, um die EU zu demokratisieren. Sie haben versprochen eine neue EU aufzubauen, in der alle Bürgerinnen und Bürger mitentscheiden können.

Nun ist die Hälfte der Legislaturperiode vorbei, aber bisher ist nichts passiert. Deshalb erinnern wir jetzt die Abgeordneten an ihr Versprechen.

https://www.democracy-international.org/de/brief-an-das-europaeische-parlament

Unterschreiben Sie jetzt unseren offen Brief an die Europa-Abgeordneten

Die Krise in Europa ist so groß wie nie. Politische Beschlüsse werden intransparent und hinter verschlossenen Türen getroffen. Einige wenige, mächtige Politiker und Lobbyisten entscheiden was wichtig ist. Somit ist es kein Wunder, dass Bürgerinnen und Bürger immer weniger Vertrauen in die EU haben. So wir die EU nicht weiterbestehen.

Europa braucht eine Kurskorrektur. Mit unserem offenen Brief  fordern wir die Europa-Abgeordneten auf, ihr Versprechens einzuhalten und einen offenen Dialog über die Zukunft der EU zu beginnen. Dabei sollen die besten Vorschläge in einem demokratischen Verfassungskonvent diskutiert und anschließend in einem europaweiten Referendum von uns allen abgestimmt werden.

https://www.democracy-international.org/de/brief-an-das-europaeische-parlament

Jetzt den offen Brief für einen demokratischen Konvent unterschreiben

114 Abgeordnete haben nach ihrer Wahl 2014 versprochen, sich für eine Demokratiereform in der EU einzusetzen. Das konnten wir damals nur mit Ihrer und der Hilfe von hunderten Unterstützern schaffen. Jetzt brauchen wir Sie wieder! Unterschreiben Sie unseren Brief und fordern Sie die Abgeordneten zum Handeln auf.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Andreas und das Team von Democracy International

P.S.: Der Brexit hat gezeigt: Die EU kann so nicht weitermachen. Auch 2017 werden wir uns für mehr Demokratie und Bürgernähe in Europa einsetzen. Wir bleiben am Ball und fordern einen demokratischen Neustart und einen neuen Konvent! Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende.

https://www.democracy-international.org/de/spenden-fuer-mehr-demokratie-europa

Jetzt Spenden!

 

Spendenkonto

Bank:

Bank für Sozialwirtschaft

Kontoinhaber:

Democracy International e.V.

IBAN:

DE58370205000001515101

BIC:

BFSWDE33XXX

——-

Mehr Informationen zum Konvent:

Background information on the EU Convention—How, Why, When: www.democracy-international.org/sites/default/files/PDF/convention_brochure_small.pdf

Democracy International’s petition to relaunch EU democracy: www.democracy-international.org/standupnow

EU Parliamentarian Guy Verhofstadt’s plenary speech to reform the EU: https://youtu.be/mTyPtEAqGxk

Gr. Chandra’s Galactic Gazette for November 2016

 

Grandma Driving the Intergalactic Spaceship

Hello Soul Family!

December is upon us! We have so much to share about the month of November, a time in which we hosted many visitors in our new home in Arizona. These visitors opened doors to exciting ideas that Mom and I will share with you.

The first group of visitors are involved in the Keshe Foundation www.keshefoundation.org. Many of the workshops can be found on Youtube under the Knowledge Seekers. The best are from 110 to 144.

The founder of the organization is a nuclear physicist from Iran. He currently lives in Europe and creates free energy products for the planet. He also creates pain management products. The foundation has teaching labs located across the country where you can learn to build a machine that will produce energy and significantly decrease your monthly energy bills. There is also a machine that you can put in your car that will significantly decrease your gas usage.

Mom and I participated in a lab with some of the people from the Keshe Foundation. They are trying to create a teleportation machine but they have run into a number of setbacks. I told them they had their geometrics wrong, which they subsequently corrected. Then I told them they need to use specific gases. Both of my suggestions made positive changes in the product. This group is now talking a lot about Mom and me in their presentations. This is great, since it widens our opportunities to be of service. We really encourage you to take a look at the website.

After the Keshe Foundation group left our new home that we love by the way, we had our Golden Pod business partners stay with us for a few days. We worked on some new projects for 2017. They left Mom 6 bottles of red wine, her favorite! She said this will last until February!

Then we had some high ET techies from Canada who are collaborating with Terri our beloved tech gal and several other people regarding a high frequency energy machine. The website is quantumsoundtherapy.com. The interesting thing is, one of the Canadian men told Mom that he had been working with me for 7 years to create a high frequency energy machine. Mom was blown away, although she knows I work with many people globally on the other dimensions. 
 
On a Zoom call with this group it was discovered that something was missing from the machine. I agreed and put the correct codes and frequencies into the machine. According to the creator of the machine, the results are now 100% improved. This machine works with quantum physics and can change consciousness. The quantum sound therapy group also produces a water product that Mom and I found very interesting. I will be working closely with the man who developed these products.

I asked Mom if she would buy a live cell blood microscope with a dark field. I would like to be able to test a person’s blood through a finger prick, to show the changes in the blood after a person works with me. The blood would be tested before and after the work. I can restore blood to health in both the physical and subtle bodies but the individual needs to clean out their own emotional system. I will work with them to help them transform themselves.

November was such a great month for me in particular because energy medicine and physics are the work of my heart. I am meeting more people with whom I can work to help others.

Mom and I hope that you had a wonderful November.

RECIPE: CHRISTMAS LASAGNA
(This is one of Gma’s favorites)

1 pkg DeBoles Lasagna Rice Noodles
4 TBS Extra Virgin Olive Oil
1 lb grass fed ground beef
1 meduim onion chopped coarsely
1 small sweet green pepper chopped coarsely
3 cloves garlic minced
32 oz can of crushed tomatoes
1 bay leaf
½ tsp oregano
½ tsp thyme
¼ cup red wine
1 mozzarella cheese grated coarsely
4 TBS parmesan cheese
Salt and pepper to taste

Saute beef, onion, garlic and pepper in oil til veggies are soft and beef is browned.  Prepare lasagna noodles according to package directions. Add remaining ingredients except cheeses and simmer for 15 minutes.
 
In a baking pan, spray olive oil spray on bottom and add a layer of lasagna noodles. Top with meat sauce and slices of mozzarella. Keep going until all of the noodles, sauce and mozzarella are finished. Add grated cheese to top. Cover and bake at 350 degrees for 30 minutes. Let sit for 15 minutes. Serve with a salad. ENJOY!
Your continued commitment to work with me is
deeply appreciated.

chandrawhalecoding

Hugs and Love to all of you,

Gma and Cat

Teach Compassion With TeachKind’s ‚Share the World‘

http://headlines.peta.org/teachkind-share-the-world/

 

A December 2, 2016 Message from Grandma Chandra

 

ASCENSION 

Hello Soul Family!
 
During the Winter Solstice on December 21, 2016 Planet Earth will Ascend from the 9th dimension to the 13th dimension. There will be a massive amount of Light and Energy that will enter the planet.
All the Light Workers on Planet Earth have been working on the other dimensions for many, many years to facilitate Ascension. Most of you are not aware of the key roles that you have played.
The Higher Counsel of Light is very appreciative of you agreeing to be in physical form at this instrumental time and want to thank you for your contribution.

I love you All,
Grandma

Your continued commitment to work with me is
deeply appreciated.
  
chandrawhalecoding 
Hugs and Love to all of you,
 
 Gma and Cat 
                                                                                                                  

A October 30th, 2016 Message from Grandma Chandra

Halloween

Hello Soul Family!

The tradition of dressing in costume for Halloween has both European and Celtic roots. Hundreds of years ago, winter was a frightening time. Food was scarce and many people were afraid of the dark. They believed that on Halloween, ghosts came back to Earth. 
 
To avoid ghosts, people would wear masks when they left their homes after dark so that the ghosts would mistake them for fellow spirits. People also placed food outside their homes to appease the ghosts.

Mexicans celebrate November 1st thru 5th as the „Days of the Dead“ to honor deceased relatives and friends. They set places at the dinner table, and light candles to help loved ones find their way back to the spirit world.

Today’s Halloween ghosts are often depicted as more fearsome and malevolent and our customs and superstitions are scarier too. Remember, whenever you feel the need create a barrier of protection around your body that helps keep out negative energy. Simply create a column of White Light that extends into Mother Earth at one end and deep into the Cosmos at the other. Then place yourself inside the White Light.


I love you All,
Grandma
Your continued commitment to work with me is
deeply appreciated.
  
chandrawhalecoding 
Hugs and Love to all of you,
 
 G’ma and Cat 
                                                                                                                  

A September 30th, 2016 Message from Grandma Chandra

The Ninth Dimension

Hello Soul Family!

On September 22, 2016 the arrival of the Autumn Equinox, Planet Earth advanced in frequency to the 9th dimension. The Earth is accelerating very rapidly on its path to Ascension. It was just over a month ago that the Planet rose to the 8th dimension on the Lions‘ Gate Portal of 08/08/2016.

Light workers and all who inhabit the planet are being affected by these major energy shifts. To help you embrace the New Energies and advance your Ascension along with Planet Earth, I recommend doing my „Platinum Heart Meditation“ once per day for the next 33 days. 

This meditation will help to Ground you and Open your Heart so you can more easily take in the Higher Frequencies and Increased Light that is coming into the planet as a result of the New Energy Shifts.

Click here to get a copy of my „Platinum Heart Meditation“.  


I love you All,
Grandma
Your continued commitment to work with me is
deeply appreciated.
  
chandrawhalecoding 
Hugs and Love to all of you,
 
 G’ma and Cat 
chandra@grandmachandra.com
                                                                                                                  

               

Einladung zum Gespräch „Orgasmus – die weibliche Kraft“

energyfocus.de
April 2016

Liebe Sylvia!

kraftvoll-kreativ-weiblich

Als ich diesen newsletter benannte, fiel mir auf, dass die Abkürzung von „kraftvoll-kreativ-weiblich“ – „kkw“ – eine Abkürzung für KernKraftWerk ist. Zuerst wollte ich die Reihenfolge der Worte umstellen, aber dann entschied ich mich anders. Kann weibliche Kraft nicht auch unglaublich explosiv sein? Wie würden Frauen neues Leben in die Welt bringen, wenn sie nicht die Lebenskraft in ihrem ursprünglichsten Kern aktivieren würden?
Haben nicht Männer diese weiblichen Anteile, die sie nutzen können, um die weiten Räume des Lebens zu erforschen, um z.B. kreisend wie Rilke als Turm oder Adler oder beides das Leben zu erfahren – und haben nicht Frauen wiederum sogenannte männliche Anteile, die sie zielgerichtet und fokusiert einsetzen?

Zum Glück strebt unsere Gesellschaft einem Zustand entgegen, in dem Menschen sich erlauben können, männliche und weibliche Seiten zu leben.
Es ist noch nicht lange her, dass Homosexualität in Deutschland  eine Straftat war und die Ehefrau ihren Mann fragen musste, ob sie arbeiten darf. Zu diesen Themen lief gerade ein wundersamer Dreiteiler im ZDF: „Kudamm56“. Er beleuchtet nach meiner Meinung spektakulär und berührend das Leben in den 50er Jahren in Berlin, von dem wir nur einen Wimpernschlag entfernt sind.
Vielleicht freuen wir uns einfach an den Geschenken, mit denen Weiblichkeit und Männlichkeit – gelebt im Innen und Außen – uns bezaubern.

Schöne Apriltage wünscht
Brunhild

Veranstaltung: Orgasmus – die weibliche Kraft

in Frankfurt am 12. April 2016 um 18.30 Uhr im Haus der Jugend

Weiblichkeit, Kreativität und Lebenskraft – welche Frau möchte diese natürlichen Gaben nicht entdecken und entfalten? Das Geheimnis: Diese Qualitäten entspringen dem Wohlgefühl, das der weibliche Körper jeder Frau zur Verfügung stellt, wenn sie ihn genießt. Was verschenken wir Frauen, wenn wir dieses Geschenk nicht annehmen?

Ich lese aus meinem Buch „Orgasmus – die weibliche Kraft“ und lade in achtsamem und geschützten Rahmen zum Gespräch ein. Angeleitet und unterstützt durch die Moderation finden Gesprächsrunden in kleinen Gruppen statt, die sich immer wieder neu zusammensetzen. Wir finden respektvolle und zärtliche Worte. Neue Einsichten dürfen sich einstellen und zu einem lebendigen Umgang mit der eigenen Weiblichkeit führen.
Ein Abend für Frauen – und gerne auch Männer – jeden Alters.
Mit Michaela Hau (Gesundheitspraktikerin, Frauenmasseurin, Impuls) und Jutta Herzog (Moderation).

Der Abend wird vom Frankfurter Ring veranstaltet. Hier der link zur Anmeldung:
http://www.frankfurter-ring.de/index.php?id=6&kid=10774

Bischöfinnen – Priesterinnen – ein weiblicher Christus?

Wie könnte eine weiblichere Kirche aussehen?

Just in diesen Tagen wurde in der aktuellen Ausgabe von GEO über die ersten Jahre, Jahrzehnte und Jahrhunderte der christlichen Kirche berichtet. Ein ausuferndes, lebendiges Szenario von Glaubensrichtungen ist wohl in den Jahren nach Jesu Tod und Auferstehung – wie auch immer wir daran glauben – in den frühchristlichen Gemeinden entstanden.

Unter anderem gab es einen Gemeinde in Pepouza in Phrygien, 330 km südwestlich vom heutigen Ankara in der Türkei gelegen.
Strenge Regeln wurden dort gelebt, es wurde von einer Endzeit ausgegangen. Nach dem Tod des Gründers Montanus übernahmen Maximilla und Priscilla die Führung der „Neuen Prophetie“ als Bischöfinnen. Viele weibliche Priesterinnen folgten Ihnen. Ein Hexenkessel und eine Bedrohung für die sich etablierende – männliche geprägte – Orthodoxie.

Würde christliche Kirche heute anders aussehen, wären diese weiblichen Zweige an einem blühenden Baum erhalten geblieben?
Darüber kann man nur spekulieren, denn die Zeugnisse dieses frühen christlichen Glaubens wurden radikal ausgemerzt. So gibt es heute nur wenige Zitate der Bischöfinnen, und diese wurden aus dem Mund ihrer Gegner berichtet.
So soll Maximilla gesagt haben:
„Hört nicht auf mich, sondern hört auf Christus. (Epiph., Pan. 48,12,4) 7. Ich werde verfolgt wie ein Wolf von den Schafen fort. Ich bin kein Wolf. Ich bin Wort und Geist und Kraft. (Orbanus bei Eus., Kirchengeschichte 5,16,17) – 8. Nach mir wird kein Prophet mehr sein, sondern die Vollendung. (Epiph., Pan. 48,2,4
Vielleicht ein Zitat von Quintilla (Nachfolgerin Maximillas?): Christus kam zu mir unter dem Erscheinungsbild einer Frau in einem glänzenden Gewand und gab mir Weisheit ein und offenbarte mir, daß dieser Ort [nämlich Pepuza] heilig sei und hier Jerusalem aus dem Himmel herabkommen werde (Epiph., Pan. 49,1,3).

Johannes von Ephesos rückte im 5. Jahrhundert nach Christi mit Truppen des römischen Kaisers Justinian an, um die Gegend von Epouza von den Nachfolgern der „Neuen Prophetie“ zu säubern. Alle Zeugnisse des Montanismus wurden vernichtet, die Gebäude zerstört oder umgewidmet.
Erst im Jahr 2000 wurde Pepouza wiederentdeckt. Seitdem laufen dort Ausgrabungen mit internationalen Teams.
(Quelle: GEO 4/2016)

Verletzlich sein

Madeleine L´Engle (1918-2000)

„Als Kinder dachten wir immer alle, wenn wir erst einmal groß sind, werden wir nicht länger verletzlich sein.
Aber erwachsen werden bedeutet, Verletzlichkeit akzeptieren,
und lebendig sein heißt verletzlich sein“.

Madeleine L´Engle

PSYCH-K Workshops

PSYCH-K® – Basic Workshops

am 08. und 09. April 2016 in Stuttgart
am 29. und 30. April 2016 in Menziken/CH (ausgebucht)
am 07. und 08. Mai 2016 2016 in Hannover
am 21. und 22. Mai 2016 in Frankfurt am Main
am 17. und 18. Juni 2016 in Menziken/CH
am 17. und 18. September 2016 in Berlin
am 24. und 25. September 2016 in Freiburg/Breisgau
am 22. und 23. Oktober 2016 in Bremen

PSYCH-K® – Advanced Workshops
von 04. bis 07. Juni 2016 in Kißlegg/Allgäu
von 30. Juni bis 3. Juli 2016 in Frankfurt am Main
von 04. bis 07. August 2016 in Rheinfelden/Schweiz
Voraussetzung: Basic PSYCH-K

PSYCH-K Pro Workshop
vom 09. bis 11. September 2016 in Kloster Oberzell, Zell am Main bei Würzburg

Das Divine Integration Retreat findet im Jahr 2016 wieder in Zell am Main im Kloster Oberzell statt, und zwar vom 14. bis 17. Juli 2016.
Voraussetzung: Advanced PSYCH-K

Portrait: Udo Grube –

horizonworld.de
Liebe Leserin, Lieber Leser,
Udo Grube

auch in dieser Woche erwarten dich hier, in deinem HORIZONWORLD-Wochenüberblick, Nachrichten der etwas anderen Art:

Neuigkeiten, die dich wirklich berühren, dich inspirieren und dir auf deinem Weg ein Stück weiterhelfen sollen.

Viel Spaß und erhellende Erkenntnisse beim Lesen wünscht dir

sign
Udo

Bild: Udo Grube, Gründer & Geschäftsführer der HORIZON bewusst leben & denken GmbH

Portrait: Udo Grube – grenzüberschreitender Brückenbauer zwischen Wissenschaft & Spiritualität
Portrait: Udo Grube – grenzüberschreitender Brückenbauer zwischen Wissenschaft & Spiritualität

Portrait: Udo Grube – grenzüberschreitender Brückenbauer zwischen Wissenschaft & Spiritualität Als Gründer von Horizon und kritisch hinterfragender Reisender lässt uns Udo Grube aus einer Vielzahl von Interviews mit führenden Wissenschaftlern & spirituellen Führern dieser Welt am Wissen nach dem Sinn des Lebens teilhaben. Dies ist seine Erkenntnis:

Portrait: Udo Grube – grenzüberschreitender Brückenbauer zwischen Wissenschaft & Spiritualität

mehr lesen ›
Bruno Würtenberger: Wie man die eigene Schwingung wirklich erhöht
Bruno Würtenberger: Wie man die eigene Schwingung wirklich erhöht

Die Schwingung unseres Univrsums verändert sich zunehmend. Was jedoch viele Menschen vergessen, ist ihre Schwingung diesem Transformationsprozess anzupassen. Wie es uns gelingen kann, unsere Schwingung wirklich zu erhöhen. erklärt Bestsellerautor Bruno Würtenberger.

Bruno Würtenberger: Wie man die eigene Schwingung wirklich erhöht

mehr lesen ›
 ***

ICH  BIN  LUISE

Horizonworld