Archiv der Kategorie: ENTWICKLUNGSBANK

Neuigkeit zur Petition: Finanzierung des Maßregelvollzugs Kaufbeuren 2011

https://www.change.org/p/landgericht-straubing-gefordert-wird-die-freiheit-f%C3%BCr-kai-uwe-lorenz/u/18026507

Peter Lorenz

Buchloe, Deutschland

2. Okt. 2016 — Rechtsanwalt Dr. Reusch, seinerzeit Kais Anwalt, stellte 2011 die Frage nach der Finanzierung von Kais Zwangsaufenthalt in der Psychiatrie. Meine Mitteilung vom 05.08.2011 enthält die Antwort.


 

 

Sundarbans in Gefahr – Stoppt das Kohlekraftwerk Rampal

Tiger im Wasser

Sundarbans in Gefahr – Stoppt das Kohlekraftwerk Rampal

ZUR PETITION  >>

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

die Sundarbans sind ein Reich zwischen Wasser und Land, in dem die ausladendsten Mangrovenwälder der Erde gedeihen. Rund 450 Tiger streifen durch die Inselwelt im Delta von Ganges, Brahmaputra und Meghna. Flussdelfine, Leistenkrokodile und Pythons finden im Unesco-Welterbe ihren Lebensraum.

Doch nur 14 Kilometer entfernt soll das Kohlekraftwerk Rampal gebaut werden. Umweltschützer befürchten Schlimmes: Das Ökosystem der Sundarbans könnte aus dem Gleichgewicht geraten und das Überleben ganzer Tierarten gefährden.

Die indische Exim Bank will den Bau mit 1,6 Milliarden Dollar finanzieren. Bitte unterstützen Sie die Menschen der Sundarbans und fordern Sie die Bank auf, keinen Kredit zu gewähren.

Freundliche Grüße und herzlichen Dank

Reinhard Behrend
Rettet den Regenwald e. V.

ZUR PETITION  >>
Ihren Freunden empfehlen:
Facebook Twitter WhatsApp E-Mail

Nigeria: Widerstand gegen Urwaldzerstörung

JETZT SPENDEN  >>

Entschlossen wehren sich die Ekuri in Nigeria gegen die anrückenden Bulldozer. Mutig verteidigen sie ihr Paradies, das für eine Schnellstraße zerstört werden soll. Bitte unterstützen Sie die Indigenen dabei, den Cross-River-Urwald zu schützen.

Mit Ihrer Spende können Umweltschützer in die Urwalddörfer entlang der Route gehen und die Menschen vor dem Projekt warnen. Nur wer informiert ist, kann für seine Rechte kämpfen.

Bitte helfen Sie den Ekuri, ihren Wald zu bewahren.

JETZT SPENDEN  >>