Archiv der Kategorie: KLÄNGE

Petition richtet sich an United Nations António Guterres (Secretary-General of the United Nations): … Deutschland will den Friedensvertrag!

https://www.change.org/p/deutschland-will-den-friedensvertrag

Deutschland hat nach über 100 Jahren Krieg immer noch keinen Friedensvertrag. Seit dem 01.08.1914 steht die Welt mit Deutschland im Krieg oder im Waffenstillstand. Der Weltkrieg wurde völkerrechtlich niemals beendet, weshalb es möglich ist, dass betroffene Staaten auch untereinander nahezu weltweit ohne Kriegserklärungen in Konflikte verwickelt werden können und damit Millionen Menschen durch Flucht und Vertreibung ihre Heimat verlieren. Bitte stimmen Sie für den Friedensvertrag und unterstützen Sie aktiv, durch einmal unterzeichnen und zweimal teilen, diese Initiative für den Weltfrieden.

Diese Petition wird versendet an:

  • United Nations
    António Guterres (Secretary-General of the United Nations)

Wie ihr verhindern könnt, für „negative“ Energien um euren Geist und Körper herum anfällig zu sein

http://transinformation.net/wie-ihr-verhindern-koennt-fuer-negative-energien-um-euren-geist-und-koerper-herum-anfaellig-zu-sein/

Von Kalee Brown auf collective-evolution; übersetzt von Pippa

Habt ihr jemals grundlos geweint oder aus unerfindlichen Gründen Gefühle geäussert? Nun, es könnten zwei Dinge zutreffen: entweder gibt es wirklich einen Grund und ihr weicht ihm nur aus, oder ihr seid für die Energien um euch herum empfindsam.

Als ich zum Beispiel letzte Woche bei einer Beerdigung war und direkt danach den Raum betrat, fühlte ich eine dichte und schwere Energie. Für ein paar Tage danach fühlte ich mich, als wäre ich nicht ich selbst. Ja, viele mögen das auf die Trauer zurückführen, aber für mich stellt der Tod mehr ein Fest dar als einen Abschied.

Ich bemerkte, dass mindestens ein paar dieser Gefühle, die ich spürte, nicht meine eigenen waren; ich hatte mich seit der Zeremonie nicht mehr energetisch gereinigt, daher war ich immer noch extrem anfällig für die Energien anderer Menschen.

„Negativität“ akzeptieren und lieben lernen

Bevor ihr beginnt, eurer „Feinfühligkeit die Schuld für die Wahrnehmung negativer Energien“ zuzuschreiben, lasst uns klarstellen, was genau „negative“ Energie ist.

Es scheint innerhalb der Bewegung der New Age-Spiritualität ein echtes Missverständnis über Negativität zu geben. Wenn Negativität diskutiert wird, höre ich Leute oft sagen, dass „Negativität nicht vorhanden“ sei, oder dass „alles, was existiert, das Licht ist“. Ja, die Tatsache, dass wir von der Quelle (oder Liebe oder Licht) kommen und eins mit ihr sind, ist eine universelle Wahrheit, aber das bedeutet nicht, dass wir Negativität nicht wahrnehmen und an sie glauben können als etwas, das wir fühlen können.

Wir sind alle Seelen, verschiedene Fragmente der Quelle, die sich manifestiert haben, und wir sind hier, um unsere menschlichen Erfahrungen auszudrücken. Ein Teil dieser Erfahrung ist, zum jetzigen Zeitpunkt in einer dualen Welt zu leben, und in dieser Dimension existiert die Dualität immer noch: Licht und Dunkelheit, Liebe und Angst, Negatives und Positives und so weiter.

Wenn daher eine wahrnehmbar negative Emotion auftritt, nachdem ihr ein Trauma erfahren habt, kann das Beiseiteschieben, indem ihr sagt „du existierst nicht“, dazu führen, dass ihr das Gefühl unterdrückt. Worauf es ankommt, ist nicht vor der Dunkelheit wegzulaufen, sondern sich ihr zu stellen und sie zu akzeptieren. Könnten wir die guten Zeiten ohne die herausfordernden überhaupt vollständig würdigen?

Ich sage „wahrnehmbar negativ“, weil sich letztendlich alles um eure Wahrnehmung dreht. Was macht etwas überhaupt negativ? Unser Geist und besonders unsere Egos entwickeln die Programme, die verursachen, dass wir zwischen richtig und falsch und positiv und negativ unterscheiden, während wir auf dieser Welt sind. Würden wir aber Dinge immer noch als negativ betrachten, wenn es diese Programme nicht gäbe?

Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort, aber ich werde versuchen, euch ein Beispiel zu geben. Anfang dieser Woche ging meine Tür kaputt, als ich mein Haus verliess, um einen Freund zu treffen. Mein Geist begann sofort, eine Reaktion von Stress zu zeigen auf das, was passiert war. Ich nahm also die Situation zuerst als Problem oder als „negative“ Situation wahr. Allerdings beschloss ich, mich selbst von dem Drama, das mein Geist so schnell geschaffen hatte, zu lösen, ihn zu beruhigen und stattdessen meinem Bauchgefühl zu folgen.

Der Schaden an meiner Tür endete damit, dass er eine wundervolle Gelegenheit für mich bot, sie selbst zu reparieren! Ich bin eine junge Frau ohne viel Erfahrung im Umgang mit Werkzeugen, daher fühlte ich mich überaus ermächtigt, nachdem ich die Tür mit den Werkzeugen repariert hatte, die ich zufällig besass. Die Situation, die viele als negativ empfinden würden, war für mich letztlich ein positives Erlebnis!

Ihr könnt dies mit allem im Leben tun. Wenn ihr zum Beispiel viel zu spät zu einem Meeting kommt, habt ihr dadurch vielleicht einen Verkehrsunfall vermieden. Wenn ihr von eurem Arbeitsplatz gefeuert werdet, hättet ihr euch vielleicht elend gefühlt, wenn ihr geblieben wärt. In dem Moment, in dem ihr entscheidet, eure Sichtweise zu verändern und Dinge als das zu betrachten, was sie sind, werdet ihr mehr Verständnis dafür aufbringen, dass letztlich alles in makelloser Ordnung ist und euch irgendwie dient.

Wie definieren und nehmen wir Negativität wahr?

Wie definieren wir also Negativität? Nun, es ist wichtig zu anerkennen, dass das, was wir als Negativität definieren, eine niedrigere Schwingung hat als das, was wir als Positivität definieren.

In einfachen Worten: stellt euch eine Zeit vor, in der ihr etwas als „richtig“ oder „falsch“ fühlen könntet. Ich verweise nicht auf die Programme, die in eurem Geist und euren gesellschaftlichen Konstrukten/Gedankengebäuden gespeichert sind, sondern vielmehr auf eure intuitiven Gefühle. Zum Beispiel könntet ihr ein banges Gefühl im Bauch gehabt haben, als sich etwas „falsch“ anfühlte. Das ist eure Intuition, die an Schwingungsfrequenzen anknüpft! Und da ist auch noch die Wissenschaft, die bei dieser Art des Gefühls Rückendeckung gibt.

Alles hat seine eigene Schwingung und Frequenz. Wenn ihr wirklich darüber nachdenkt, dann ist das alles völlig folgerichtig, weil alles aus Energie zusammengesetzt ist. Wenn es beispielsweise um allerlei Gefühle geht, dann können diese eure eigene Schwingung erhöhen oder verringern, was uns dann jeweils veranlasst, ein anderes Feld auszusenden. Das HeartMath-Insitut hat dies sogar wissenschaftlich bewiesen. Dessen Forschung zeigt, dass positive Gefühle physiologische Vorteile in eurem Körper erzeugen und negative Gefühle den gegenteiligen Effekt haben.

Ein Grossteil der Forschung des HeartMath-Institutes dreht sich um das Herz. Dessen Erkenntnisse zeigen, dass das elektromagnetische Feld, das vom menschlichen Herz ausgesandt wird, gemessen werden kann und dass wir die Informationen, welche in diesen ausgestrahlten Magnetfeldern verschlüsselt sind, verändern können, indem wir lediglich unsere Emotionen ändern. Das Herz besitzt ein System aus Neuronen, sowohl mit Kurzzeit- als auch Langzeit-Erinnerungen und daher beeinflussen sie unsere emotionalen Erfahrungen, wenn die Herzsignale zum Gehirn gesendet werden. Tatsächlich hat HeartMath gezeigt, dass ihr euer Immunsystem durch positive Gedanken ankurbeln könnt. In diesem Artikel von Collective Evolution könnt ihr mehr darüber lesen.

Video: Die intuitive Intelligenz des Herzens
(Bei diesem Video können Untertitel deutsch eingestellt werden)

Wenn ihr daran interessiert seid, mehr über Schwingungen, Frequenzen und dem Gesetz der Anziehung zu erfahren, würde ich vorschlagen, die Audio-CDs von Kevin Trudeau anzuhören. Seine Arbeit ist ziemlich kontrovers; dennoch entdecke ich eine Menge Wahrheit darin.

Wie ihr negative Energien loswerdet

Wenn ihr festgestellt habt, dass ihr anfällig für negative Energien seid oder das Gefühl habt, euch vor ihnen abschotten zu müssen, sind hier ein paar Dinge, die ihr tun könnt:

Energetische Abschirmung

Ich bin ein riesiger Fan hiervon, aber ihr müsst mit eurer Absicht dahinter vorsichtig sein. Alles was ihr tun müsst ist, weisses Licht um euch herum zu visualisieren (oder eine konkrete Farbe, die mit euch im Einklang ist), das euren Körper von jeglichen äusseren Energien „abschirmt“. Ich habe das zum Beispiel bei Beerdigungen gemacht, während Autofahrten oder in anderen Situationen, in denen man bemerkt, dass Leute voller negativer Energie sind oder eine Gefährdung darstellen.

Wenn ihr euch energetisch vor der Negativität abschirmt, von der ihr merkt, dass sie von anderen Menschen kommt, könnte das jedoch eine gute Gelegenheit sein, nach innen zu schauen. Warum ist es so, dass ihr erwartet, dass dieser Mensch so negativ ist? Nachdem wir alle, zumindest bis zu einem gewissen Grad, der Spiegel des anderen sind, ist vielleicht dieser Charakterzug jenes Menschen, den ihr als äusserst negativ empfindet, einer, den ihr genauso auch in euch habt.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass energetischer Schutz euch dazu zwingt, eine Menge Energie aufzubringen, um ihn aufrechtzuerhalten. Wenn ihr bewusst daran denkt, dieses Feld zu erschaffen und aufrechtzuerhalten, dann könnte es sein, dass ihr nicht vollständig präsent seid. Es ist nicht zwangsläufig irgendetwas mit dem energetischen Schutz falsch – es ist eine grossartige Vorgehensweise mit vielen hervorragenden Anwendungen – aber ihr solltet die Absicht hinter eurem Schutz bedenken, sowie eure anderen Möglichkeiten, bevor ihr einen einsetzt.

Die Anbindung trennen

Ihr seid an emotionale Stränge gebunden, oftmals durch besondere Erfahrungen, Traumas und/oder andere Menschen, die Energie an euch übertragen, und sie können als positiv oder negativ betrachtet werden. Positive Anbindungen können zum Beispiel auftreten, wenn ihr verliebt seid, wenn euer Partner euch das Beste wünscht. Negative Stränge könnten von eurer eigenen Selbst-Verurteilung stammen oder von jemandem, der euch mit negativen Emotionen belädt. Egal, ob die Anbindungen, die ihr habt, positiv oder negativ sind – der Idealzustand ist, überhaupt keine emotionalen Anbindungen zu haben. In diesem Artikel auf Collective Evolution findet ihr mehr darüber.

Die kompetente Reiki-Heilerin Catherine Varga wandte diese einfache Methode bei mir an, um energetische/emotionale Anbindungen zu lösen. Immer wenn ihr fühlt, dass ein energetischer oder emotionaler Strang aufgebaut wurde, könnt ihr ihn lösen, in dem ihr ihn physisch aus euch herauszieht. Sobald ihr seine Anwesenheit an einem eurer Chakren feststellt, könnt ihr eure Hände benutzen, um den Strang aus euch herauszuziehen, so als ob ihr an einem Seil ziehen würdet, und dann visualisiert ihr, dass er euren Körper verlässt.

Euren Körper oder die Hände waschen

Genau wie für euren physischen Körper müsst ihr auch für euren energetischen Körper eine gute Hygiene aufrechterhalten. Wasser ist eines unserer grossartigsten Güter, weil es sowohl den physischen als auch den energetischen Körper reinigen kann. Eine gute Art und Weise, euch von der Energie anderer Menschen zu befreien, ist tatsächlich das Händewaschen oder das Waschen des ganzen Körpers. Wenn ihr das Wasser an euch hinabfliessen spürt, visualisiert all die negative Energie, die damit auch von euch abgespült wird.

Salbei oder „Smudging“

Salbei riecht nicht nur fantastisch, sondern kann auch euer Zuhause und euren Körper von negativer Energie reinigen. Smudging mit Salbei wird seit vielen Jahren verwendet, um die energetische Aura der Menschen zu reinigen und die äusseren Umgebungen von negativer Energie zu befreien. [Smudging ist der Name für eine intensive Reinigungstechnik aus der Nordamerikanischen Tradition. Entsprechende Kräuter, wie zum Beispiel die Weisse Salbei, werden zu einem festen Räucherbündel zusammengebunden und dann angezündet. Mit dem entstehenden Rauch können Geist, Körper und auch Räume gereinigt werden.]

Abschliessende Gedanken

Es ist wichtig zu beachten, dass euch negative Energien immer auf irgendeine Weise dienen können. Eure Seele entschied sich, auf diesem Planeten zu inkarnieren und Dualität zu erfahren; wie kann also Negativität eine „schlechte Sache“ sein? Lauft nicht vor der Dunkelheit davon; betrachtet sie als Gelegenheit zum Lernen. Durch das Lernen von und das Akzeptieren unserer dunkleren Anteile und denen des Universums können wir beginnen, das Licht vollständig zu würdigen.

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Blaubeerwald-News Januar 2017

 

Christine & Martin Strübin

Blaubeerwald-Institut
D 92439 Altenschwand
Tel.: +49 9434 3029
Fax: +49 9434 2354


Hellsichtigkeit für Aura-Blinde

Die Kunst der AURA-Deutung

Ein Wochenende mit Martin Strübin für alle Aura-Fans – mit der Aura-Video-Station 7 Pro und der IE AuraCloud 3D

04.–05.02.2017 – noch Plätze frei

An diesen zwei Tagen kannst Du Deine eigene Aura live in Bewegung sehen und erhältst tiefgründige Informationen über Dich und Deine psycho-energetische Innenwelt, bekommst wertvolles Grundwissen über die Aura & die Chakren aus 20 Jahren Praxiserfahrung und erlebst die Inneractive Aura-Systeme live an Deinem eigenen Aura-Leibe – mit vielen ganzheitlichen Informationen und Praxis-Erlebnissen.

Gerade für Besitzer eines Aura-Systems von Inneractive, die ihre Aura-Arbeit und -Analysen noch verbessern möchten, ist dieses Aura-Training optimal. Aber auch alle Interessierten oder Heiler und Therapeuten, die mehr über die Aura, die Chakren und deren psycho-energetischen Zusammenhänge wissen möchten, profitieren von diesen zwei Tagen.

Ideal für Interessenten zum Kennenlernen und intensiven Testen der Inneractive Aurasysteme.

Nutze unsere Erfahrungen aus über 20 Jahren Aura-Arbeit mit den Inneractive Aura-Systemen.

Weitere Infos Seminar, Anmeldung & Teilnehmerberichte

Weitere Infos & Film über die Aura-Systeme

Erkenne die Kräfte Deiner Zeit!

 Der Mayakalender TZOLKIN und die verborgene Ordnung der Zeit

 Nach längerer Pause endlich wieder ein 4-Tages-Seminar über den Mayakalender TZOLKIN, über die Gesetze der Zeit, dem Erlernen der Zeit-Matrix und Erkennen der persönlichen Bezüge zu den aktuellen Zeitqualitäten

 16.–19.03.2017 – noch Plätze frei!

Auf diesem Seminar lernst Du die echte 4. Dimension, die Zeit-Matrix des Mayakalenders TZOLKIN, kennen, seinen Aufbau der 13 galaktischen Manifestations- und den 20 solaren Bewusstseinsstufen, die 20 Zeit-Wellen uvm. Außerdem den 13-Monde-Kalender, der im Gegensatz zum Gregorianischen ein wesentlich natürlicherer und gesünderer Kalender zur Aufteilung des Jahres ist. Auch wirst Du geschult, wie Du den Tzolkin mit der Raum-Zeit (dem 13-Monde-Kalender und dem gregorianischen Kalender) verbinden und diese Zeitqualitäten für Deine persönliche Entwicklung nutzen kannst.

 Wir betrachten natürlich auch Deine persönlichen Verflechtungen mit der galaktisch-solaren ZEIT (aufgrund Deines GeburtsZEITpunktes) und wie Du Deinen persönlichen Lebensplan und dadurch Dich selbst besser verstehen kannst.

Erst wer die Winde der ZEIT erkennt, kann sein Lebensschiff auch richtig navigieren!

Weitere Infos, Anmeldung & Teilnehmerberichte

DVD über den Mayakalender: Tzolkin die verborgene Ordnung der Zeit


Erlerne eine unvergleichliche Heilkunst!

 CANTOR HOLISTIC TOUCH

 Die fundierte Heiler-Ausbildung zum professionellen CHT-Practitioner

In dieser über 30 Jahre gereiften Heilerausbildung erlernst Du eine spirituelle Heilkunst, die allumfassend auf alle Bereiche des Menschen heilsam wirkt. CHT berücksichtigt sämtliche Lebensbereiche des Menschen und wirkt gezielt auf die Ursache von Problemen heilsam und bewusstwerdend. Egal ob es sich physische oder psychische Krankheiten oder negative Lebensumstände handelt, mit CHT kannst Du Deine Mitmenschen in jeder Lebenslage effektiv unterstützen. Sie ist auch zur Bewusstseinserweiterung, zur Aktivierung der höheren Potenziale und zur Förderung des spirituellen Wachstums effektiv einsetzbar.

 In CHT setzen wir gezielt verschiedenste Heiltools im gesamten Lebenssystem des Menschen mit seinen 12 Chakren und 13 Körpern ein. Und dank der Verbindung mit dem spirituellen Meister CANTOR arbeitest Du mit einem einzigartigen Führer und Begleiter zusammen, der Deine Heilarbeit unglaublich verstärkt und vertieft.

 Zudem erhältst Du fundiertes Praxis-Wissen aus über 30 Jahren Heilarbeit und Hellsichtigkeit: über das Energiesystem des Menschen und die Zusammenhänge von psychischen und physischen Lebensproblemen sowie deren Lösungen u.v.m.

 In dieser Woche erfährst Du auch selbst tiefgreifende Heilbehandlungen!

BRANDNEU auf Quantisana.tv

Die spirituelle Heilkunst CANTOR HOLISTIC TOUCH

Quantisana-Talk mit dem medialen Heiler und Seminarleiter Martin Strübin über die spirituelle Heilkunst CHT. Was man in der Ausbildung erlernt, wie man CHT einsetzen kann, wie man damit arbeitet, bei welchen Themen sie heilsam und bewusstseinserweiternd wirkt uvm.

 

Hier findest Du die nächsten CHT-Termine bei Christine Strübin oder einem von ihr ausgebildeten und zertifizierten CHT-Coach:

04.02.2017 CHT-Workshop bei Natalia Seidel, CH-4310 Rheinfelden
11.–12.02.2017 CHT-Heiltage bei Cornelia Winkler, 92439 Blaubeerwald
11.–15.02.2017 CHT1-Ausbildung bei Doris Becker, 94036 Passau
11.–12. &
18.–20.02.2017
CHT1-Ausbildung bei Monika Frei, CH-8444 Henggart
18.–19.02.2017 CHT-Modul „Aurachirurgie/Prana“ bei Anke Neumann, 07356 Bad Lobenstein
03.–04.03.2017 CHT-Vertiefungsseminar bei Doris & Uli Becker, 94036 Passau
04.–05.03.2017 CHT-Modul „Energieverbindungen“ bei Cornelia Winkler, 92439 Blaubeerwald
10.–12.03.2017 CHT-Intensiv Wochenende bei Christine Strübin, 93426 Roding
11.03.2017 CHT-Workshop bei Natalia Seidel, CH-4310 Rheinfelden
25.–26.03.2017 CHT-Modul „Aurachirurgie/TCM“ bei Anke Neumann, 07356 Bad Lobenstein
31.03.–02.04. &
07.–09.04.2017
CHT1-Ausbildung bei Natalia Seidel, CH-4310 Rheinfelden
08.–09.04.2017 CHT-Modul „Heilsteine“ mit Andrea & Jürgen Hofmann, 93426 Roding
15.04.2017 CHT-Praxistag bei Cornelia Winkler, 92439 Blaubeerwald
17.–22.04.2017 CHT2-Ausbildung bei Christine Strübin, 93426 Roding

 

Erfahre, was der bekannte Biophysiker und Philosoph Dieter Broers über die spirituelle Heilkunst CANTOR HOLISTIC TOUCH berichtet, und wie bzw. was er bei einer heilsamen Behandlung von Christine Strübin, Begründerin von CHT, erlebt hat.

Zum Video

Und hier geht es zu den heilsamen Filmen und spannenden Vorträgen über die einzigartige Heilkunst CANTOR HOLISTIC TOUCH!

Weitere Info & Anmeldung

 Adressliste von CHT-Practitioner für Heilbehandlungen

 Teilnehmerberichte


Heilsame DELFIN-Reise

 „DOLFINIM – Die Heilkraft der Delfine“

Unsere 20-jährige Jubiläumsreise!!!

 Verbringe eine unvergessliche Woche bei den wilden Delphinen im Roten Meer, schwimme hautnah mit diesen einzigartigen Wesen und erlebe deren heilsame und ansteckende Lebenskraft!

 2.–9. April 2017 – noch wenige Plätze frei

Erfülle Dir Deinen Traum und schwimme hautnah mit der Delfin-Familie von Eilat im Roten Meer! Die täglichen Begegnungen bringen Dich auf wunderbare Weise der heilenden Kraft der Delfine und ihrer fantastischen Lebensenergie nahe. Es ist eine heilsame, spirituelle Reise zu den Delfinen und ihrer selbstlosen Liebe, Lebensfreude und zur Leichtigkeit des Seins.

 Organisiert und begleitet von Christine & Martin Strübin, die seit 1997 eine enge Verbindung mit den Delfinen und ihrem einzigartigen Zuhause am Roten Meer haben. Mit ihren heilerischen, medialen und hellsichtigen Fähigkeiten begleiten sie die Teilnehmer durch deren intensiven Erlebnisse und Heilprozesse.

 Nach dieser unvergesslichen Reise kehrt garantiert jeder als erneuerter Mensch nach Hause zurück!

BRANDNEU auf Quantisana.tv

Einzigartige Delfinreisen & die Heilkraft der Delfine

Quantisana-Talk mit Delfin-Experte Martin Strübin über seine 20-jährige Erfahrung mit den wilden Delfinen im Roten Meer, über ihre einzigartigen Fähigkeiten und ihren heilsamen, aktivierenden Einfluss auf uns Menschen

Bestelle hier die DVD „DOLFINIM – Die Heilkraft der Delphine“, eine 100 Min. Film-Dokumentation über die heilsamen Delfin-Reisen mit vielen Infos und tollen Bildern für nur EUR 14,90.

Weitere Info & AnmeldungTeilnehmerberichte


Spirituelle Ausbildung

 CHANNELING-Ausbildung Teil 1 „Der Seelenweg“

 Expandiere Dein Bewusstsein und erlebe die Einheit mit Deiner Seele und Deiner ICH-BIN-Gegenwart. Dadurch entdeckst und entfaltest Du die Deine geistig-seelischen Potenziale, aktivierst Deinen 6. und 7. Sinn und verbesserst Deine Lebensqualität in allen Bereichen. Gib Deinem irdischen Dasein den Seelenboden zurück!

 1.–6. Mai 2017 – noch Plätze frei

Begleitet von der einzigartigen Live-Meditationsmusik von Josef M. Clearwater!

„ICH BIN Seele und habe einen Menschen“ ist das Motto dieser Ausbildung! Durch gechannelte Meditationen, spirituelle Heilarbeit und praktische Übungen erlebst Du Dein höheres Bewusstsein, Deine Weisheit und die bedingungslose Liebe Deiner Seele unmittelbar.

 Diese unglaubliche Erweiterung Deines bewussten Seins ermöglicht Dir, Wissen, Fähigkeiten und Kräfte direkt aus Deinem höheren Selbst zu empfangen und umzusetzen. Die ganzheitliche Heilung reicht tief in Deine inneren und äußeren Lebensbereiche. Du fühlst Dich im Einklang mit Deinem Lebensplan und schöpfst immer mehr aus Deiner übergeordneten Quelle. Du meisterst Deine Herausforderungen immer leichter und befreist Dich von Abhängigkeiten. Die positiven Veränderungen in Deinem Leben wirken auf alle Lebensbereiche und bei allen Lebensthemen!

BRANDNEU auf Quantisana.tv

Channeling – Bewusstsein & das kosmische Internet

Quantisana-Talk mit dem Channeling-Medium und Seminarleiter Martin Strübin über unser Seelen-Sein, über die übersinnlichen Fähigkeiten unseres Bewusstseins, über den 6. und 7. Sinn und wie jedermann seine Medialität auf fundierte Weise entwickeln kann u.v.m.

Veranstaltungsort: City-Hotel****, D-93426 Roding

Weitere Info & AnmeldungTeilnehmerberichte


Winter-AKTION vom 01. – 28.02.2017

 Manna und die monoatomischen 5. Elemente

Du erhältst in diesem Monat 10 % Rabatt auf folgende einzigartige 5. (Mono-)Elemente:

 Monoatomisches OSMIUM (OS)

für die Aktivierung Deiner Schöpferkraft und Deiner brachliegenden Potenziale!

 Monoatomisches RHODIUM (RH)

für die Aktivierung Deiner höheren Chakren und Deines Seelenkontaktes!

 Monoatomisches RUTHENIUM (RU)

für die Aktivierung Deines Herzchakras & 3. Auges sowie deren Kohärenz!

Du bezahlst nur EUR 54/30 ml und EUR 143/100 ml (anstatt EUR 60 bzw. EUR 159)

BRANDNEU auf Quantisana.tv

 Die monoatomischen 5. Elemente und ihre Wirkung

 Quantisana-Talk mit Bewusstseinsforscher Martin Strübin über seine 20-jährige Erfahrung mit den einzigartigen monoatomischen Elementen und ihrer ganzheitlich expandierenden und erhöhenden Wirkung auf Körper, Geist & Seele

Hier geht’s zu den spannenden Vorträgen über die monoatomischen 5. Elemente!

Ausführliche InformationenKundenberichte

 Deine Bestellung kannst Du gleich hier aufgeben


NEU im Blaubeerwald-Shop

 CD „AUMEGA“ von Dieter Broers

Dieter Broers hat zusammen mit Thomas Chochola wissenschaftliche Klangkompositionen entwickelt, welche auf seinem Wissen über die Beeinflussung des Bewusstseins durch Frequenzen beruht. Auf seiner CD kommen diese gezielt zur Anwendung zur Aktivierung von höheren menschlichen Potenzialen, umgesetzt durch den Komponisten Thomas Albhadin.

 Audio-CD mit Broschüre

Gesamtspieldauer 71:30 Min.

Preis EUR 30,–

Nutzen

 Innere Ruhe – in kurzer Zeit und mit nachhaltigem Effekt erreichen

Brain clearing – Gehirnmuster verändern und rückführen in stressfreie Zustände

Selbsterfahrung – durch gezielte Klang- und Rhythmusmuster auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse

Anwendung

 Die AuMega-Kompositionen entfalten ihre volle Wirksamkeit beim Hören mit Kopfhörersystem.

Geeignet zur täglichen Nutzung zu jeder Tages- und Abendzeit.

 Part 1: Die einleitenden Worte – gesprochen von Dieter Broers – stimmen den Einschwingprozess in diese Klangreise ein.

Part 2: Für Anwender, die diesen Einschwingprozess selbst vollziehen wollen. Die folgenden Klangsequenzen sind identisch mit Part 1.

 Auch zum leisen Abspielen im Raum als Hintergrundklang geeignet.

Komposition

 Die auf der CD AuMega eingespielten Kompositionen wurden nach wissenschaftlichen Erkenntnissen komponiert.

So interagieren unter anderem Primzahlreihen in Form von polyrhythmischen Pulsationen, temperierte sowie rein gestimmte Clusterakkorde mit Naturgeräuschen und ergeben ein exogenes Klanggebilde, welches den körpereigenen Rhythmen eine Rückführung zu einem ganzheitlichen Gewahrsein anbietet.

Während dieser Interaktion können Resonanzphänomene auftreten, welche als „Lösungsprozesse aufgestauter Konditionierungsmuster“ interpretierbar sind.

Diese Klangarchitektur beinhaltet die Essenz jener Frequenzkombinationen, welche als eine Art mentaler Reinigungsprozess eine Rückführung in den natürlichen Ruhezustand des körpereigenen Systems anbietet.

Gestaltung

 Das Digipack – eine spezielle, informativ gestaltete Verpackung – beinhaltet Gedanken zur AuMega-Vision, beschreibt die empfohlene Anwendung, sowie kurze Details zu den Klangwerken.

Die beiliegende 24-seitige Klangbroschüre bietet wissenschaftliche Interpretationen zu Zeitqualitäten von heute, Musik & Mathematik, Rhythmus & Gesundheit.

Eine praktische Pulsationsübung und die Aufzeichnung des nicht hörbaren „Klanggebetes“ runden das Gesamtwerk ab.

 Deine Bestellung kannst Du gleich hier aufgeben


Spannende & lehrreiche Beiträge

 Blaubeerwald YouTube-Kanal

Hier findest Du eine Auswahl von unseren spirituellen Beiträgen und spannenden Vorträgen über unterschiedlichste Themen, die Dich sicherlich interessieren. Reinschauen lohnt sich!

 

Seit dem 01.01.2017 sind wir auch im regulären TV zu sehen!!!
In Kooperation mit Quantisana.tv auf dem unabhängigen Sender SCHWEIZ5, jeweils montags von 20:35 – 21:00 Uhr (via Astra Satellit) oder donnerstags von 21:35 – 22:00 Uhr (via Kabel in der Schweiz).

Einfach auf Deinem SAT-Receiver mit dem Sendesuchlauf Schweiz5 automatisch einstellen lassen, oder Schweiz5 manuell einrichten:

Frequenz 11.273 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK (direkt neben ORF3)

Weitere Kooperationspartner von Quantisana.tv, die täglich von 20:00 – 08:00 Uhr auf Schweiz5 senden, sind Quer-Denken.tv von Michael Vogt, Bewusst.tv von Jo Conrad und Nuoviso.tv von Frank Höfer!

BRANDNEU auf Quantisana.tv

 Die spirituelle Heilkunst CANTOR HOLISTIC TOUCH

 Quantisana-Talk mit dem medialen Heiler und Seminarleiter Martin Strübin über die spirituelle Heilkunst CHT. Was man in der Ausbildung erlernt, wie man CHT einsetzen kann, wie man damit arbeitet, bei welchen Themen sie heilsam und bewusstseinserweiternd wirkt u.v.m.

 

BRANDNEU auf Quantisana.tv

 Channeling – Bewusstsein, der 6. & 7. Sinn und das kosmische Internet

 Quantisana-Talk mit dem Channeling-Medium und Seminarleiter Martin Strübin über unser Seelen-Sein, über die übersinnlichen Fähigkeiten unseres Bewusstseins, über den 6. und 7. Sinn und wie jedermann seine Medialität auf fundierte Weise entwickeln kann u.v.m.

 

BRANDNEU auf Quantisana.tv

 Die monoatomischen 5. Elemente und ihre Wirkung

 Quantisana-Talk mit Bewusstseinsforscher Martin Strübin über seine 20-jährige Erfahrung mit den einzigartigen monoatomischen Elementen und ihrer ganzheitlich expandierenden und erhöhenden Wirkung auf Körper, Geist & Seele.

 

BRANDNEU auf Quantisana.tv

 Einzigartige Delfinreisen & die Heilkraft der Delfine

 Quantisana-Talk mit Delfin-Experte Martin Strübin über seine 20-jährige Erfahrung mit den wilden Delfinen im Roten Meer, über ihre einzigartigen Fähigkeiten und ihren heilsamen, aktivierenden Einfluss auf uns Menschen.

 

NEU auf Quantisana.tv

 Timeline 20:13 – 2025 – Quo Vadis Menschheit?

 Martin Strübin im Gespräch mit Robert Stein von SteinZeit.tv über den aktuellen Weltenwandel, welche Kräfte uns dabei herausfordern, welche Entwicklung das Leben jetzt von uns verlangt, und welche Risiken und Chancen uns dabei begegnen.

 

NEU auf Quantisana.tv

 Powerfrau mit Seelenfeuer – 30 Jahre als Heilerin und Medium

 Christine Strübin im Gespräch mit Robert Stein von Stein-Zeit.tv über ihr außergewöhnliches Leben als hellsichtiges Medium und Heilerin, ihre 30-jährige Verbindung mit der geistigen Welt, über ihre einzigartige Heilkunst und ihre ganzheitliche Betrachtung der aktuellen Zeit!

 

Aktuell auf Quantisana.tv

 „Esophobia“ – #BarCode-Sendung mit Martin & Christine Strübin, Robert Stein und Frank Höfer

 Eine lebhafte und dynamische Gesprächsrunde, in der Robert Stein und Frank Höfer gemeinsam mit Christine und Martin Strübin die Ursprünge der „Esoterik“ ergründen. Im Fazit steht die Welt zwar vor dem Abgrund, die vorherrschenden Zeitqualitäten deuten allerdings auf eine kommende Umbruchzeit. Die Richtung bestimmen jedoch wir selbst.

 

Aktuell auf Quantisana.tv

 „Der zauberhaften Blaubeerwald“ bei Jo Conrad

 Ein Gespräch mit Christine & Martin Strübin über die spirituelle Arbeit des Blaubeerwald-Instituts sowie das ganzheitliche Leben im zauberhaften Blaubeerwald u.v.m.

Und viele erhellende Beiträge mehr … Hier geht’s zu unserem YouTube-Kanal

Wir wünschen Dir viele Erkenntnisse, erleuchtende Aha-Erlebnisse und heilsame Gefühle beim Anschauen.

Bericht in der Tagesschau

Gefährliche Papiere - SRF Tagesschau 05.11.16
SRF Tagesschau berichtet über gefährliche Papiere der Pensionskassen.
Unsere Kampagne «Renten ohne Risiko» hat bereits für Schlagzeilen gesorgt.

http://renten-ohne-risiko.ch/

Neben einem Bericht in der SRF Tagesschau titelte die NZZ am Sonntag: «Klimafreundliches investieren ist tatsächlich en vogue»!

https://www.dropbox.com/s/nhw59ffiobzz5k4/Seite_39_NZZ_am_Sonntag_2016-11-06.pdf?dl=0

Mit der Kampagne der Klima-Allianz wollen wir erreichen, dass Pensionskassen bis 2025 kein Geld mehr in fossile Brennstoffe investieren.

Jetzt gehen wir mit der CO2-Dreckwolke auf Tour: Heute Dienstag sind wir ab 16:45 Uhr vor der ETH Zürich und am Freitag ab 11:30 Uhr vor der Publica in Bern.

https://www.google.ch/maps/place/ETH+Z%C3%BCrich+Hauptgeb%C3%A4ude,+R%C3%A4mistrasse+101,+8092+Z%C3%BCrich/@47.3765359,8.5459041,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x479aa0a621a7844f:0x83d1bf0629ba2d21!8m2!3d47.3765359!4d8.5480928

https://www.google.ch/maps/place/Eigerstrasse+57,+3007+Bern/@46.9398298,7.4349467,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x478e39b660407c41:0xf7f2800679415323!8m2!3d46.9398298!4d7.4371354

Die Publica ist die grösste Schweizer Pensionskasse mit rund 60’000 Versicherten. Ende November finden die Wahlen für die Delegiertenversammlung statt.

Wir bleiben also dran!

Mit freundlichen Grüssen, Christian Lüthi

PS: Bitte fordern Sie jetzt Ihre Pensionskasse auf, mehr für den Klimaschutz zu tun. Sie brauchen weniger als 1 Minute auf www.renten-ohne-risiko.ch.

http://renten-ohne-risiko.ch/

Christian Lüthi
Geschäftsleiter

Klima-Allianz Schweiz 
c/o Alliance Sud
Monbijoustrasse 31
3001 Bern
T: +41 76 580 44 99
E: christian.luethi@klima-allianz.ch
www.klima-allianz.ch

Aus Prinzip: Hoffnung

energyfocus.de
November 2016

Liebe Sylvia!

zum 40-jährigen Bestehen der Zeitschrift GEO

Es ist Zeit, eine Bilanz zu ziehen, meint Christoph Kucklick, der Chefredakteur der Zeitschrift GEO zu deren 40-jährigem Bestehen. Und er kommt zu erstaunlichen Einsichten:
„Nie zuvor lebten die Menschen gesünder, länger, gebildeter, toleranter und freiheitlicher als heute – trotz dramatisch gestiegener Weltbevölkerung“. GEO 11/2016, S.54

Zwei seiner Beispiele will ich nennen:
– Die Zahl der Geburten pro Frau sank in 40 Jahren von 4,48 auf 2,51. Die Sterblichkeit der Mütter sinkt ebenso schnell wie die Sterblichkeitsquote der Kinder –  diese hat sich seit 1990 halbiert. Mütter müssen damit nicht gegen den Tod ihrer Kinder angebären. Die häufigsten Todesursachen auf der Welt sind nicht mehr Infektionskrankheiten wie Malaria, sondern Herzerkrankungen und Schlaganfälle – Krankheiten, die wir unter dem Begriff „Wohlstandskrankheiten“ kennen.
– Nie war die Welt friedlicher als heute, die Zahl der Ermordeten in Europa sinkt jährlich, seit dem Zweiten Weltrkieg ist die Zahl der Kriegstoten bis zum Krieg in Syrien stetig gefallen. Es gibt auf der Weltkarte nur noch einen kriegerischen Großkonflikt – den islamischen Glaubenskrieg, in dem nahezu alle Weltmächte mitmischen. Da wir in Deutschland in der Randzone dieses Konfliktes leben, kommt er uns so omnipräsent vor.
Als Zeitgenosse zu denken, heißt nach Christoph Kucklick, sich vom Mangeldenken zu verabschieden und von der Fülle auszugehen, z.B. von der Überwindung der Armut, nicht von deren Duldung. Nach seiner Meinung fehlen uns einfach schlicht die Begriffe, um uns als Menschen zu beschreiben, die mehr und besser sind, als sie glauben.

Milliarden von Menschen sind der Armutszone entronnen – und das hat allerdings seinen Preis: „Die wichtigste Aufgabe ist es jetzt, den ökonomischen Aufschwung mit der ökologischen Begrenzung des Planeten zu versöhnen“.
Der Ausgang ist tatsächlich ungewiss.
Mehr zu dem Thema im Buch von Christoph Kucklick: „Die granulare Gesellschaft“.

Viel Energie zum Neu-Definieren der Gedanken wünscht

Brunhild

Stress macht dumm, krank…

….und kostet Geld

Eine meiner Lieblingsgeschichten über Stress und PSYCH-K ist: Der Lufthansa-Streikund ich.
Es passierte im Frühjahr 2013. Ich war bei einem Workshop in Madrid. Am vorletzten Abend startete ich in meinem Hotelzimmer den Computer, um meine e-mails zulesen. Als erstes stich mir ins Auge. „Lufthansa – your flight to Frankfurt is cancelled!“
Ich spürte, wie mir im ganzen Körper heiß wurde – ich wollte unbedingt am übernächsten Tag nach Frankfurt zurückfliegen. Es konnte doch nicht sein, dass mir das nicht möglich wäre!
Ich checkte verschiedene andere Flugrouten mit Lufthans: Madrid-Hannover. Cancelled! Madrid-Köln. Cancelled! Madrid-Hamburg. Cancelled! Schließlich überprüfte ich: Madrid-Zürich. Das klappte. Das Lufthansa-Personal in der Schweiz streikte nicht. Sofort buchte ich für 520 CHF den Flug von Madrid nach Zürich. Dann rief ich noch schnell zu Hause an, bevor ich einschlief – wohlverdient und beruhigt, hatte ich doch alles geregelt.
Ca. eine Stunde später klingelte mein Handy: „Du kannst mit jeder aderen Fluggesellschaft von Madrid nach Frankfurt fliegen“, sagte mein Sohn, „du musst nicht nach Zürich fliegen und den Zug nach Darmstadt nehmen“.
Tatatataa – es fiel mir wie Schuppen von den Augen. Meine Scheuklappen lösten sich. Ich buchte einen Flug mit Iberia für 89 € – Madrid – Frankfurt. Den Flug nach Zürich versuchte ich natürlich zu stornieren, aber aufgrund des Streikes waren sowohl die website als auch das Telefonnetz der Lufthansa zusammengebrochen. Ich konnte den Flug nicht rückgängig machen.
Am nächsten Morgen erzählte ich die Geschichte beim Frühstück. Meine Kolleginnenn und Kollegen lachten und eine gab mir den Tipp: Balanciere die Überzeugung: „Immer wenn ich in Stress bin, denke ich daran zu balancieren“ dann klappt das das nächste Mal besser.
Das tat ich und das bedeutet, dass ich mir häufig die fünf bis 10 Minuten nehme, um den Stress der Situation zu transformieren, damit das Blut, dass bei Stress in die Extremitäten fließt (Kampf- oder Flucht – Modus!) meine Gehirnzellen mit mehr Sauerstoff versorgt und ich so klarer denken kann.
Ja, Stress macht dumm – wie ein Teilnehmer in einem meiner letzten Workshop sagte – und kostet!
Auch die Immunabwehr wird bei einer Stressreaktion heruntergefahren, was oft bedeutet, dass wir krank werden, wenn Entspannung eintritt. Das ist eigentlich ein gutes Zeichen, endlich können die Immunzellen ihre Arbeit tun und wir ruhen – gezwungenermaßen – aus.

Wunder der Winzigkeit

in GEO 11/2016

Wundervolle Fotos hat der Fotograf Levon Biss, der üblicherweise Körper von Sportlern wie Usain Bolt mit Licht modelliert, von Insekten aufgenommen. Er unterteilte ein Insekt in bis zu 30 Areale, die er jeweils unterschiedlich ausleuchtete und belichtete. Einige seiner Werke sind im aktuellen GEO-Magazin zu sehen.
Er hoffe, mit seiner Arbeit ein wenig dazu beizutragen, den Menschen die Abscheu gegen Insekten zu nehmen. „Natürlich wäre es mir ein Leichtes gewesen, sie als Monster ins Bild zu setzen“ sagt er. „Aber das wollte ich nicht. Ich will allen zeigen, wie schön sie sind“. GEO 11/2016, S. 52

Die Intention, die Absicht, bestimmt das, was ich sehe – und was damit Realität wird. Und welch´schönes Ergebnis.
(Das eingefügte Foto ist nicht von Levon Biss.)

Der Klang

Vom unerhörten Sinn des Lebens

„Wer ein erfülltes Leben sucht, hat keine andere Wahl als zu fragen, was sich durch ihn erfüllen soll. Das ist wohl das Wesen des Glücks und es entspricht darin der Arbeitsweise eines Geigenbauers im Umgang mit dem Holz. Der Klang des Lebens wird im Faserverlauf des menschlichen Herzens erfüllt – und nicht daran vorbei.
aus: der Klang von Martin Schleske : Geigenbauer

PSYCH-K Workshops

PSYCH-K® – Basic Workshops

am 30. November und 1. Dezember 2016 in Marl (Mittwoch/Donnerstag)
am 03. und 04. Dezember 2016 in Frankfurt am Main
am 09. und 10. Dezember 2016 in Wien
am 28. und 29. Januar 2017 in Freiburg am Breisgau
am 10. und 11. Februar 2017 in Luxembourg
am 17. und 18. Februar 2017 in Göppingen (Raum Stuttgart)
am 17. und 18. März 2017 in Berlin

PSYCH-K® – Advanced Workshops

von 24. bis 27. November 2016 in Berlin
von 19. bis 22. Januar 2017 in Menziken/CH
von 23. bis 26. März 2017 in Kloster Oberzell bei Würzburg
von 20. bis 23. Mai in Kisslegg im Allgäu
Voraussetzung: Basic PSYCH-K

PSYCH-K Pro Workshops

von 28. bis 30. April 2017 in Menziken/CH
von 16. bis 18. Juni 2017 in Zell am Main bei Würzburg
von 14. bis 16. Juli 20017 in Berlin
Voraussetzung: Basic PSYCH-K

Das Divine Integration Retreat findet im Jahr 2017 wieder in Zell am Main im Kloster Oberzell statt, und zwar vom 8. bis 11. September 2017.
Voraussetzung: Advanced PSYCH-K

PSYCH-K Health and Wellbeing / Gesundheit und Wohlbefinden

mit Dr. Duccio Locati
vom 27. bis 30. Oktober 2017 in Kloster Oberzell, Zell am Main bei Würzburg
Voraussetzung: Advanced PSYCH-K

Alles wird gut

http://www.zeitpunkt.ch/news/artikel-einzelansicht/artikel/alles-wird-gut.html

Der Wind und die Liebe


Von: Christoph Pfluger

Umair Haque erreichte früh den Zenith. Er hatte in Harvard Ökonomie studiert, schrieb eine Reihe von erfolgreichen Büchern, darunter das «New Capitalist Manifesto» und bereiste die Welt als hochbezahlter Berater der disruptiven Wirtschaft. Das sind die hungrigen und blitzgescheiten Leute, denen nichts heilig ist, um zu gewinnen. Mit 35 Jahren, auf dem Höhepunkt seines Erfolgs, überfielen ihn plötzlich so schreckliche Schmerzen, dass er nur noch Kinderbrei essen konnte. Nach einem Monat ging er zum Arzt. Diagnose: Krebs im finalen Stadium, Lebenserwartung: ein Monat. Ein zweiter Arzt bestätigte die Diagnose. Als er nach einem Monat immer noch lebte, erhielt er von den Ärzten noch einmal ein paar letzte Wochen. Und so ging das tatsächlich einige Jahre lang. Immer wieder erhielt er ein letztes Stück Leben geschenkt – ständig neue letzte Tage, eine psychische Tortur  Weil er nicht mehr arbeiten konnte, hatte er reichlich Zeit, über sein Leben nachzudenken und zum ersten Mal war er ruhig, friedlich und glücklich. Die Last der Zukunft, der Karriere und des Erfolgs war verschwunden – reine Gegenwart. Und wie es so geht, wenn man glücklich und offen ist, verliebte er sich. Die Frau erkannte auch die Quelle seines Leidens: Sonnenlicht. Haque litt tatsächlich an einer sehr seltenen Krankheit, bei der das Sonnenlicht Veränderungen im Blut auslöst.

Seit einigen Monaten arbeitet er nun wieder als Coach und Berater für die «grossen Künste des Lebens», die man nicht in der Schule lernt: Kreativität, Bescheidenheit, Leidenschaft, Rebellion, Dankbarkeit, Schönheit, Wahrheit, Sinn, Empathie, Liebe. Auf seinem Blog veröffentlicht er wunderbare Texte, wie «Den Wind sehen», der so beginnt:

«Den Wind kannst du nicht sehen. Du kannst das Blatt sehen, wie es im Wind wiegt, die kräuselnden Wellen auf dem Wasser. Du kannst alles versuchen, den Wind kannst du nicht sehen. Und trotzdem ist er überall.

So ist es auch mit der Liebe. Du kannst alles versuchen, du wirst sie nicht sehen. Es gibt nichts zu sehen. Und trotzdem ist sie in allem.

Sie ist auf dem Gesicht eines Neugeborenen, zwischen den Händen eines Paares, am Bett eines alten Menschen. Wo ist sie nicht?

Das ist ist nicht unsere Art, zu sehen. Wir suchen nach Liebe. Aber wir betrachten sie nicht. Und das ist einer unserer grössten Fehler.

Verzweifelt suchen wir nach Liebe, Leidenschaft und Wärme – in Dingen, Leuten, Karrieren, Gesichtern und Orten. Wir wollen sie, begehren sie, sind hungrig nach ihr. Dann fragen wir uns: Wo gibt es Liebe in dieser grossen Welt? Dabei schauen wir gar nicht richtig. Wir versuchen, den Wind zu sehen.

Was geschieht, wenn wir erfolglos den Wind zu sehen versuchen, wenn wir nach Liebe suchen, anstatt sie zu betrachten? Ärger entsteht, Angst, Scham und Schuld. Vielleicht können wir den Wind nicht sehen, weil wir nicht gut genug sind, schlau oder intelligent genug, schön genug. Vielleicht sind wir blind oder irgendetwas stimmt nicht mit uns.

Aber alles ist in Ordnung. Wir versuchen einfach, den Wind zu sehen. Hör einfach auf. Dies ist die Wurzel des Leidens. Wir versuchen unentwegt, dieses Ding genannt Liebe zu sehen, um sie zu fangen, zu halten, abzufüllen und für uns zu behalten. Aber wir können nur ihr Kräuseln sehen, ihre Wellen und Wirkungen. Sie ist mächtiger als wir, und genau das will es uns lehren. Hör einfach auf mit dem Versuch, den Wind zu sehen. Suche nicht nach Liebe. Betrachte sie. Lass los. Und Ärger, Angst, Schuld und Scham werden gehen. Dann bist du frei, oder nicht?»

 

Die Fortsetzung und andere schöne Geschichten sind zu finden auf Umair Haques Website https://umairhaque.com

 

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Liebe versus Angst

energyfocus.de
September 2016

Liebe versus Angst

Bruce Lipton Anfang Oktober in Deuschland und Österreich

Dr. Bruce Lipton, der Autor des Buches „Intelligente Zellen“, präsentiert auf verschiedenen Workshops und Vorträgen seine Studien, die er aus seinen Forschungen der Mikrobiologie gewonnen hat. Zellen sind intelligent – sie bewegen sich weg von einem giftigen Nährmedium und hin zu einem nahrhaften Nährboden. So machen es eigentlich auch Menschen: Sie werden von Liebe angezogen und bewegen sich weg von dem, was ihnen Angst macht.

Tun sie das nicht, entsteht Stress. Manchmal wirkt Stress sehr positiv, wenn er uns in Bewegung bringt und wir dadurch unsere Komfortzone ausdehnen.
Chronischer Stress, mit dem wir uns abfinden, schwächt uns, nimmt uns auf Dauer Lebenskraft und Lebensfreude.
Was lässt uns diesen Zustand aushalten?
Auf Englisch heißt Bruce Liptons Buch: „Biology of Belief“ – „Biologie des Glaubens“. Wir tragen sehr viele Überzeugungen in uns, die uns nicht so einfach erlauben, dem Leben freudig, leicht und offen gegenüberzustehen. Diese Überzeugungen sind oft übernommene Erfahrungen unserer Eltern, die wir mit der Muttermilch eingesogen haben. Und unsere Generation ist eine der ersten, die sich den Luxus erlauben kann, sich damit auseinanderzusetzen um zu heilen, weil sie nicht um das täglich Brot und das Dach über dem Kopf kämpfen muss.

Machen wir was draus!

Brunhild

P.S. Die Veranstaltungen mit Bruce Lipton findest du unter:
http://www.momandaevents.de/dr-bruce-lipton?gclid=CKqVnqe8o88CFUVmGwodCkAJjg
Ich freu´mich drauf!

 

Was haben Ehemänner mit Flüchlingen gemeinsam?

In beiden Gruppen findet man Mörder

Es gibt wenige statistische Untersuchungen über Beziehungstaten, in denen die Frau zum Opfer Ihres Ehemannes, Ex-mannes oder Partners wird.
„Dabei gibt es in Deutschland nicht weniger tödliche Gewalt gegen Frauen als in Mittelmeerländern, denen das Klischee besonders eifersüchtige Männer zuschreibt. 2011 fielen hierzulande 313 Frauen Mord und Totschlag zum Opfer. Bei 154 von ihnen, also fast jeder zweiten getöteten Frau, hatte die Polizei Ehemann, Freund oder Ex-Partner in dringendem Tatverdacht“. Das geht aus bisher nicht veröffentlichten Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik des Bundeskriminalamtes (BKA) hervor, die der Süddeutschen Zeitung vorliegen.
Diese Zahlen sollt man sich einmal zu Gemüte führen: An jedem zweiten oder dritten Tag wurde in Deutschland im Jahr 2011 eine Frau umgebracht, und der jetzige oder ehemalige Mann oder Partner steht unter dringendem Tatverdacht! (Neuere Zahlen habe ich leider nicht gefunden….)
Und jetzt bitte gedanklich umschwenken: Stellen wir uns vor, jeden zweiten oder dritten Tag würde ein Mensch, der in Deutschland lebt, – wahrscheinlich – von einem als Flüchtling getarnten IS-Terroristen umgebracht. Was hier wohl los wäre???

Ich bin dafür, den Terrorismus mit allen Mitteln aufzuspüren und vor allem zu verhindern, dass Menschen durch terroristische Attacken verletzt werden oder sterben.
Und hier geht es mir um den Vergleich von Tötungsdelikten und darum, wie sie propagandistisch und politisch ausgeschlachtet werden. Gefühlt werden in Deutschland weit mehr Menschen von IS-Kämpfern bedroht und umgebracht als Ehefrauen oder Partnerinnen durch ihre Ehemänner oder Partner.
Die harten Fakten sehen anders aus, die Zahlen sind so eindeutig, dass es fast unglaublich klingt.
Gehen die meisten Frauen mit Ihren Liebsten so um, dass sie in ihnen getarnte Mörder vermuten – Männer, die das Potenzial haben, sie jederzeit umzubringen? Zum Glück nicht, denn diese Beziehungtaten sind Einzelfälle, trotz dieser Zahlen und obwohl ihnen mehr Aufmerksamkeit entgegengebracht werden sollte.
Und genauso, wie die meisten Frauen in ihrem Partner keinen potenziellen Mörder sehen, sollten wir nicht in jedem Flüchtling einen potenziellen Terroristen sehen.

Scheinheilig und zynisch ist der Umgang mit der Flüchlingsfrage so oder so: Staaten der EU schüren den Konflikt durch Waffenverkäufe (vor allem die osteuropäischen Staaten sind dick im Geschäft) und unsere Volkswirtschaft verdient daran – aber dann noch nicht mal eine kleine Münze in die Kappe der Kriegsopfer werfen! Machen wir es doch wenigstens so wie Mercedes: Mercedes Benz richtete z.B. eine Stiftung für die Opfer von Verkehrsunfällen ein. Klingt makaber, ist aber konsequent.

Kuchen backen

Der Cellist Yo Yo Ma träumt

Im aktuellen ZEIT-Magazin träumt der weltbekannte Cellist Yo Yo Ma:

„Was lässt eine Kultur erblühen, in der Träume wahr werden können?….Die großen Geigenbauer Amati, Guarneri und Stradivari hatten ihre Werkstätten alle in derselben Straße in Cremona, im Norden Italiens. Ihre Kinder, Neffen und Nichten wurden in den Werkstätten der jeweils anderen ausgebildet. Es gab keine Geheimnisse. Aber es gab Individualität und das führte über hundert Jahre lang zu einem unglaublichen Wachstum an Kreativität……..

Derzeit erleben wir wieder eine solche Phase. …..Aber damit Menschen sich öffnen, müssen sie sich sicher fühlen. Wenn man sich bedroht fühlt, macht man zu. Wie können wir die Angst mindern? Durch die Fähigkeit, uns vorzustellen, was im anderen vorgeht.

Etwa die Hälfte der Menschen auf unserer Erde sind jünger als 27, viele von ihnen haben keine Arbeit…..Es geht nicht darum, den Kuchen in immer kleinere Stücke zu teilen, sondern darum, das Wissen darüber zu verbreiten, wie man viele Kuchen backt. Es geht um echte Chancen für alle“.
ZEIT Magazin vom 22. September 2016

In eigener Sache: e-book

über Veränderungsprozesse, begleitet von PSYCH-K

Sabrina, Micaela und ich wollen in einem e-book deutlich machen, wie weit die Fülle der Themen ist, die mit PSYCH-K gewandelt und entwickelt werden können. Wenn du ein schönes Beispiel aus deiner eigenen Praxis hast – ein Prozess mit dir selbst oder mit anderen, und du willst zu dem e-book beitragen, dann freue ich mich!
Wende dich per e-mail an mich; ich sende dir dann eine Vorlage für die ungefähre Struktur deines Beitrages zu.
Das e-book soll Anfang 2017 erscheinen und unter dem jeweiligen Beitrag wird der Name und der Standort des Autors verzeichnet.

Danke im Voraus!

PSYCH-K Workshops

PSYCH-K® – Basic Workshops

am 24. und 25. September 2016 in Freiburg/Breisgau
am 14. und 15. Oktober 2016 in Menziken/CH
am 22. und 23. Oktober 2016 in Bremen
am 30. November und 1. Dezember 2016 in Marl (Mittwoch/Donnerstag)
am 03. und 04. Dezember 2016 in Frankfurt am Main
am 10. und 11. Februar 2017 in Luxemburg

PSYCH-K® – Advanced Workshops

von 24. bis 27. November 2016 in Berlin
von 19. bis 22. Januar 2017 in Menziken/CH
von 23. bis 26. März 2017 in Kloster Oberzell bei Würzburg
von 20. bis 23. Mai in Kisslegg im Allgäu
Voraussetzung: Basic PSYCH-K

PSYCH-K Pro Workshops
von 28. bis 30. April 2017 in Menziken/CH
von 16. bis 18. Juni 2017 in Zell am Main bei Würzburg
Voraussetzung: Basic PSYCH-K

Das Divine Integration Retreat findet im Jahr 2017 wieder in Zell am Main im Kloster Oberzell statt, und zwar vom 8. bis 11. September 2017.
Voraussetzung: Advanced PSYCH-K

PSYCH-K Health and Wellbeing / Gesundheit und Wohlbefinden
mit Dr. Duccio Locati
vom 27. bis 30. Oktober 2017 in Kloster Oberzell, Zell am Main bei Würzburg
Voraussetzung: Advanced PSYCH-K

 

432 Hertz – Healing Music

Ausgabe Nr. 146
 

Sie lesen gerade die 146. Ausgabe des Newsletters der Musik-Apotheke, dem Music-Download-Shop für ganzheitlich wirksame Musik.


Wetter- & allgemeine Feinfühligkeit: Was man tun kann

Gehen sie Ihnen auch wortwörtlich auf die Nerven, die abrupten Wetterumbrüche? Bemerken Sie nicht auch eine zunehmende Feinfühligkeit gegenüber diesen Umbrüchen? Und beeinflusst Sie das nicht auch immer mehr in allen Bereichen, gesundheitlich wie psychisch?

Damit einhergehend scheint eine Zuspitzung der Aggressionen stattzufinden. Es ist, als könnten die Menschen nicht wahrnehmen, was die drastischen Veränderungen

(nicht nur in der Natur) mit ihnen anstellen, und als würden sie diese unterschwellige Unruhe im Alltag gnadenlos ausleben, und das zumeist in Form von Aggressionen. Man muss sich nur einmal aufmerksam im Straßenverkehr oder in einem Supermarkt umsehen.

Umso wichtiger ist es in diesen Zeiten, in sich selbst einen Ruhepol zu finden, eine goldene, innere Mitte, in der Stille, Andacht, Bewegungsloskeit und Reflexion stattfinden können.

Zum Energieschöpfen, und um bei sich selbst zu bleiben.

Wir beobachten diese Prozesse schon seit einer Weile. Und wir möchten sowohl jenen eine helfende Hand reichen, die feinfühlig sind und darunter leiden, als auch jenen, die (noch) keine Wahrnehmung dafür entwickelt haben, sich aber zunehmend ruhelos und gesundheitlich angegriffen fühlen.

Wir haben ausgesuchte Musiktitel für Sie zusammengestellt, die Sie schützend durch diese turbulenten Zeiten begleiten und den Glauben, das Vertrauen & die Zuversicht in Ihnen stärken, damit Sie in der erhöhten Schwingungsfrequenz verbleiben können und sich Ihre Position & innere Ruhe festigt.

Unsere Empfehlungen aus dem Bereich 432 Hertz-Musik:

Wahrnehmung der Inneren Stimme
Ich vertraue meiner inneren Führung
Ich Bin Seele
Loslassen von alten Glaubenssätzen
Bewusst Seele Sein
Licht durchströmt alle Zellen
Heilung des Emotionalkörpers
Ich Bin Urvertrauen
Der Geist der Erde

Diese Titel finden Sie auch auf CDs in unserem CD-Shop.

Perfekt geeignet sind auch die Kategorien „432 Hertz: Die 12 Geisteskräfte“ (mehr dazu finden Sie weiter unten im Newsletter), die es auch im CD-Set gibt, weil sie ein ganzheitliches Verständnis von der Psyche bis über den Körper vermitteln.
Außerdem empfehlen wir die Musiktitel aus der Kategorie „Bewusstsein“, die ebenfalls zum Verständnis sowohl für die äußeren Vorgänge wie auch zu den individuellen beitragen und uns über den Verstand hinausführen.

Absolute Empfehlung: Die CD „Kuscheln & Entspannen“

Der Titel mag nicht sonderlich spirituell klingen, dabei ist er das über die Maßen! Denn genau dies erlauben wir uns kaum noch, und dabei müssen wir uns fragen, warum wir es uns verbieten. Welche Konditionierungen wirken da im Hintergrund, und wäre dies nicht GENAU JETZT das Richtige?

Einfach entspannen, ohne Erwartungen an mich oder jemand anderen, vor allem auch ohne von dem Gedanken getrieben zu sein, man müsste doch selbst beim Meditieren unablässig wachsen …

Gönnen Sie`s sich! Sie haben es verdient!

Hier entlang geht’s zur CD

Wir wünschen Ihnen viele liebevolle Einsichten, Ruhe und Gelassenheit in allen Situationen und wunderbare Momente mit der Musik!


Unsere NEWS aus dem letzten Newsletter:

Hochschwingende Musik für IHR Herzensprojekt!

Wer seinem Herzens-Projekt den letzten ganzheitlichen Schliff geben will, greift unbedingt zu hoch-schwingender Musik!

Nichts anderes hat Ihr Projekt verdient!

Joseph M. Clearwaters Musik kann man nicht nur für den privaten Gebrauch erstehen.

Beispiele, wofür unsere Musik-Kompositionen bereits genutzt werden (auch exklusiv):
von Seminarleitern, von Therapeuten, von Ärzten in ihren Praxen, von Webseiten-Betreibern, als Firmen-Klanglogos, für Vorträge und Reden, als Filmmusik / in Dokumentationen … und für vieles mehr wird/wurde unsere Musik bereits verwendet!

Beispiele finden Sie in unserer YouTube-Playlist, die zeigen, dass Joseph auch hoch-energetische Musik in verschiedenen Stilrichtungen komponiert.

Mehr über die Lizenzvergaben finden Sie hier, und wie immer sind wir natürlich sehr gerne für Sie da, wenn Sie Fragen haben!
Wir gehen individuell auf jeden ein, weil die Musik UNSER Herzensprojekt ist!


Ihre Persönliche Seelenmusik in 432 Hertz!

Einzigartige, individuelle Musik-Kompositionen – jetzt auch in 432 Herzt-Musik!
„Ihre individuelle SEELENMUSIK“ von Joseph M. Clearwater.

Ab sofort gibt es die einzigartige Möglichkeit, die Sie in Ihrer Verbindung zu Ihrer Seele bzw. in der alltäglichen Verwirklichung Ihres Potenziales, Ihrer Kraft, Ihrer Liebe und Ihrer Macht unterstützt:
Ihre individuelle Seelenmusik wird von Joseph M. Clearwater, seit über 27 Jahren Vollblut-Musiker und Schöpfer der LIGHT CLASSIC PSYCHOPHONIC, als einzigartiges Unikat nur für Sie komponiert und musikalisch umgesetzt.
Sie erhalten somit eine Komposition, die kein zweites Mal auf der Welt existiert, und die genauso einzigartig ist wie Sie selbst!
Joseph M. Clearwater stellt sich dabei medial auf Ihre Seele ein, „channelt/kanalisiert“ deren Energie und transformiert sie durch die Kreation gefühlvoller Kompositionen in IHRE EIGENE SEELENMUSIK.
Das Ergebnis ist eine Musik, die Sie nicht nur in den Tiefen Ihres Seins berührt, sondern auch die Möglichkeit bietet, die jetzigen, neuen Energien in den physischen Körper hereinzulassen.

Die Seelenmusik unterstützt das auf herrliche Weise. (Weiterlesen & mehr darüber)

Auch ideal als einzigartiges Geschenk!

Zitat: „Seit ich Musik höre, weiß ich, dass ich unsterblich bin. Wieso? Musik ist die Sprache der Seele. Und die wird man nie müde.“ – Peter Hille

ODER:

Umwandlung Ihrer persönlichen Seelenmusik in 432 Hertz

Sie besitzen schon eine Persönliche Seelenmusik von Joseph M. Clearwater?
Sie möchten Ihre bestehende Seelenmusik in 432 Hertz ändern lassen?

Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre schon bestehende Persönliche Seelenmusik in 432 Hertz zu bestellen.
Mehr dazu finden Sie in unserem CD-Shop unter „Persönliche Seelenmusik“.


432 Hertz-Musik: Die Magie der Zahlen

Begegnen Ihnen bestimmte Zahlen immer wieder?
Offenbart Ihr Blick auf die Uhr immer wieder dieselbe Zahlenkombination?
Sind Ihnen bestimme Zahlen besonders sympathisch, andere gar nicht?
Welche Hausnummer haben Sie? Wie viele Kinder?
Welcher ist Ihr errechneter Grundtypus?
Welche Entsprechungen finden Sie in Ihrem Horoskop?
Und wie sind Sie durch diese Zahlen in das große Ganze, in den Kosmos, eingebunden und unterliegen dessen ›Strömungen‹ genauso wie denen der Erde?

Die Magie der Zahlen – als MP3 und im CD-Set

Von nun an steht Ihnen auf der Musik-Apotheke die Rubrik „Die Magie der Zahlen“ sowie das CD-Set zur Verfügung, natürlich alles im 432 Hertz-Tuning. Hier finden Sie nicht nur die Symboliken der Zahlen auf Basis der Pentalogie in den Begleittexten formuliert, sodass Ihnen der Zugang über den Verstand/das Verständnis ermöglicht wird, sondern auch die dazugehörigen hoch-energetischen Musikstücke, die in jene geistige und spirituelle Sphären entführen, die dem Verstand unzugänglich sind. Beides in Kombination lädt zu einer ganzheitlichen Sicht der Dinge ein, zu einer ganzheitlichen Ein-Sicht, die im Einklang mit der alchemistischen Transformation steht.
(Hier finden Sie einen Kolumnen-Beitrag über die Magie der Zahlen, der zum Ausdruck bringen soll, wie wertvoll dieses Wissensgebiet gerade für die heutige Zeit sein kann, wenn man sich ihm öffnet.)

Wie Sie Ihren Zahltypus berechnen sowie die Hintergründe zur Pentalogie

Zu allen Musikstücken zu den Zahlen-Symboliken und den Begleittexten

Wir wünschen Ihnen viele wunderbare Momente mit der Musik!


432 Hertz-Musik: Die 12 Geisteskräfte

als MP3-Downloads und auf CDs

Die 12 Geisteskräfte sind mit dem gesamten Nervensystem des Körpers verbunden und ihr jeweiliger Sitz liegt in den Drüsen- und Nervenzentren des Menschen.
Jeder Punkt (siehe Bild) ist zugleich der Sitz einer bestimmten Geisteskraft, die sehr wohl wirksam ist und die Psyche/Unterbewusstsein/Gemütszustand eines Menschen stark beeinflusst.

In den Stellen im Körper, wo die Nervendrüsen angesiedelt sind, liegen also die wichtigen Geisteskräfte, die schon seit jeher im Unterbewusstsein des Menschen gearbeitet haben und letztendlich auch den körperlichen Zustand ausmachen.
Hat man in einer dieser Körperregion nahe der Punkte (siehe Bild) Probleme, so kann man gezielt mithilfe positiver Gedanken & Meditation zum jeweiligen Thema (Sitz der Geisteskraft) zusätzlich mit unserer 432 Hertz-Musik (die weitaus tiefer wirkt), Heilung bewirken. Es ist ratsam, bewusst in diese Region hinein zu fühlen, die Geisteskraft dort zu spüren und die Schwingung der 432 Hertz-Musik hineinfließen zu lassen. Das feine Nervensystem im Körper nimmt die harmonischen Schwingungen auf und trägt zur Regeneration bei.

Jede Krankheit liegt ursprünglich vielmehr im Geist als im Körper – Krankheit ist also weniger in den Nerven und Drüsen selbst zu finden, als in der jeweiligen Geisteskraft, die damit verbunden ist und höchstwahrscheinlich auf die eine oder andere Art missbraucht (sei es durch Gedanken, Worte oder Taten, alles hat eine immense Kraft, die störend auf Geist und Körper wirkt) wurde. Natürlich kann ein Missbrauch auch von außen, anderen Personen verursacht worden sein; durch harte, zerstörerische Worte und Taten.

Gesundheit ist eigentlich der tatsächliche Normalzustand!

Die Anwendung ist nun ganz einfach:
Energie fließt dorthin, wohin Sie Ihre Aufmerksamkeit lenken. Senden Sie mithilfe der universellen, harmonischen 432 Hertz-Musik (welche die heilende Kraft verstärkt) und neuen, positiven Gedanken zu jenen Geisteskräften/Drüsen/Kraftzentren im Körper, die Ihre bewusste Aufmerksam brauchen, um Heilung zu erfahren.
Lassen Sie den Energiefluss strömen, rufen Sie das intelligente Prinzip wach, das in diesem Körperteil liegt, denn die Geisteskräfte in Ihnen arbeiten mit höheren, intelligenten Mächten, die außerhalb des bewussten Denkens liegt.

Weitere Informationen finden Sie bei den einzelnen MP3-Stücken und bei dem CD-Set.


Spirituelle Gemälde auf Leinwand und Poster

Die vielseitig begabte Künstlerin Petra Meier (u. a. auch zuständig für die informationsreichen, einfühlsamen Begleittexte zu den Musikstücken von Joseph M. Clearwater) bietet nun wieder ihre malerischen Fähigkeiten in Form von hoch-spirituellen Gemälden als Drucke auf Leinwand oder als Poster an.

Aus den vielen wunderschönen Motiven stellen wir Ihnen heute das Bild „Einhorn & Violette Strahlen“ vor:

Das Einhorn unterstützt in dieser außergewöhnlichen Zeit, uns den erhöhten Schwingungsfrequenzen anzupassen.
Es ist ein wertvoller Begleiter gerade jetzt – wir Menschen

und die Erde brauchen die hilfreiche Energie aller Lichtwesen.
Die Einhorn-Energie hilft Dir dabei, alle dunklen Bereiche zu durchdringen und aufzulösen.
Die Musik & das Bild des Einhorns unterstützt Dich dabei, die lichtvolle Kraft des Einhorns zu finden, zu erhalten, sich aufzufrischen und letztendlich auch zu behalten.
Die krafvolle Licht-Energie des Einhorns blickt weise und tief in Dein Herz & Seele.
Sie schützt Dich zudem und verbindet Dich mit dieser lichten und kraftvollen Energie.

Das Bild® „Einhorn & Violette Strahlen“ ist als Druck auf Leinwand erhältlich. Größe: 60 x 60 cm. Preis: 80,00 Euro.
Weitere Informationen und zur Bestellung


Wichtige Information zu unseren Musik-Rechten

Da wir leider immer mehr Videos auf YouTube, auf Homepages und anderen Projekten, wie CD-Kopien mit unserer Musik entdecken (teilweise ohne den Namen des Urhebers wie Joseph M. Clearwater und die Musik-Apotheke) und diesen ungleichen Energieaustausch bedauern, möchten wir hier und jetzt ausdrücklich darauf hinweisen, dass zur Verwendung unserer Musik eine Lizenz bzw. unsere Genehmigung erforderlich ist.

Wer ohne Genehmigung die Musik bereits verwendet, möchte sich bitte mit uns in Verbindung setzen, sodass wir eine gütliche Vereinbarung treffen können.
GEMA-frei heißt nicht RECHTE-frei!

Achtung – rechtlicher Hinweis:

Die Musik darf nicht ohne den Erwerb einer Lizenz kommerziell/gewerblich oder öffentlich genutzt werden.

Alle angegebenen Downloadpreise gelten allein nur für den privaten Gebrauch.

Mehr zu unseren Lizenzen erfahren Sie per Nachfrage oder unserer Kategorie Lizenzen
Mehr zum Thema „Gema-frei“ und was das in diesem Zusammenhang bedeutet finden Sie hier.

Die Musik-Apotheke auf

***NEU***Google+***, Pinterest, YouTube, Twitter & Facebook – besuchen Sie uns.

Bücher und Bilder von Melanie und Petra Meier.

Wir freuen uns auf Sie!


Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Produkten unserer Musik-Apotheke!

 

Petra Meier

 

 

 

PS: Sollten Sie kein Interesse haben, sich von uns über aktuelle Themen und neue Angebote informieren zu lassen: Bitte einfach abmelden – Sie bekommen dann keine weiteren Zusendungen von uns.

Impressum: Musik-Apotheke, Karl-Esser-Straße 5, D 93049 Regensburg, www.musik-apotheke.com

 

Michaeli

Anthrobuch

Michaeli – der Gegenpol zum Osterfest steht vor der Tür.

Der Rückzug der Natur ist in vollem Gange; Nach den herrlichen Spätsommertagen
steht auch für uns Menschen die Zeit an, in der wir uns gerne wieder mit einem
guten Buch zurückzuziehen – oder den Kindern etwas vorlesen.

Herzliche Grüße von Ihrem Anthrobuch – Team

  Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die vier grossen Festeszeiten. (GA 223)

Inhalt (Auswahl): Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die vier großen Festeszeiten: Das Wesen des Ostergedankens. Der Michael-Festgedanke als Gegenpol des Ostergedankens / Der dreigegliederte Michael-Impuls. Die Urdreiheit im Jahreslauf / Sommer-und Winterfeste alter Zeiten im Zusammenhang mit dem Mysterienwesen / Das Miterleben des Naturlaufs in den alten Mysterien. Das Michael-Fest als Fest des Seelenmutes Die Anthroposophie und das menschliche Gemüt: Das Bild des Kampfes Michaels mit dem Drachen / Die Verantwortlichkeit des Menschen gegenüber dem Kosmos / Vorbedingungen zu der Einrichtung einer Herbstesfeier. Druidische und Mithrasmysterien / Die soziale Tragweite eines Michael-Festes

EUR 36,50

 

  Der Drache mit den sieben Köpfen  aus dem Verlag Urachhaus

Geschichten zu Michaeli, St. Martin und Nikolaus.

Für lange Vorleseabende mit der ganzen Familie ( ab 6 Jahren)

Diese bewährte Sammlung mit Geschichten zu Michaeli, Sankt Martin und Nikolaus enthält Legenden und Erzählungen von Selma Lagerlöf, Leo Tolstoi, Michael Bauer, Erika Dühnfort und Jakob Streit sowie Märchen und Legenden aus Irland, Frankreich, Skandinavien und vielen weiteren Ländern.

EUR 19,90

 

   Natur-Kinder-Garten-Werkstatt: Herbst

 

Die Natur-Kinder-Garten-Werkstatt ist eine Reihe mit vier Bänden zu den vier Jahreszeiten und stammt unmittelbar aus der Alltagspraxis der 1994 gegründeten Natur-Kinder-Garten-Werkstatt-Reichshof. Sie wendet sich an ErzieherInnen und Lehrer- Innen und will zu einer naturnahen Erziehung ermutigen. In einzelnen Werkstattepochen werden die Kinder mit jeweils anderen Naturvorgängen bekannt gemacht. Dabei werden die einseitig belasteten Sinne ganzheitlich angesprochen und das kindliche Weltinteresse auf ursprüngliche Weise wieder wachgerufen.

EUR 19,90

 

  Taschenkalender 2017

15,5 x 10 cm – 160 Seiten

eine Doppelseite pro Woche
täglicher Sonnen- und Mond-Auf- und Untergang
und die wichtigsten Planetenkonstellationen
bewegliche Feste und gesetzliche Feiertage
Gedenktage: wichtige Persönlichkeiten u. Ereignisse
zahlreiche Übersichten und Sonderkalendarien
bedeutende Sternenkonstellationen u.v.m.

Cabra – Ledereinband EUR 22,00
Kunststoffeinband      EUR 14,00

 

  Sternen- und Planetenkalender 2017

Monat für Monat zeigt der beliebte Kalender auf einer großen
Sternenkarte den Abendhimmel. Die nächtlichen Bewegungen
der Tierkreisbilder und der Planeten sind deutlich nachvollziehbar.

Kleine Sonderkarten gehen auf die Himmelsphänomene
der jeweiligen Monate ein.

 EUR 19,90

Ab 15 Euro Bestellwert liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Anthrobuch GmbH
A
schauer Straße 32 a
81549 München

Tel. + 49 (0) 89 689 062 222
Fax + 49 (0) 89 689 062 210

ANTHROBUCH. com