Archiv der Kategorie: MEDITATION

FRIEDLIEBENDE, lasst uns meditieren und visualisieren

STELLEN  WIR  uns BILDHAFT vor und mit allen anderen audio- und geruchs-SINNEN und GEFÜHL, WIE die besatzerInnen D und EU verlassen wie derweil in RAMSTEIN.

und das so oft wie es spass macht und unbedingt am 11. JUNI 2016 während der RAMSTEIN-DEMO

und

WIE die deutschen und europäischen vasallen der us-regierung hinterherlaufen, um nicht vors TRIBUNAL gezogen zu werden.

denn

sie haben die hosen voll, weil sie wissen, dass zwangs-integration von multikulti nicht funktioniert, siehe: chinatown, die slums der schwarzen in usa UND WIE UNSERE TÜRKISCHEN UND ISLAMISCHEN freunde ,  vielmehr grenzen sie sich konsequent voneinander und von der gastland-kultur ab.

der plan der geldgierigen  pseudo-eliten geht keinesfalls auf. kulturen vermischen sich nur in einzelfällen.

die usa-kranken politiker und schein-machthaber haben natürlich ihre helfershelfer gleichfalls vergackeiert/betrogen.

 

einmal lügner immer lügner !!!!!!!!!!!!

***

ICH  BIN  LUISE

LICHTBLICK-Newsletter 03_2016

http://www.lichtblick-netz.de/lichtblick/neuesnetz/newsletter/Lichtblick-Newsletter%2003_2016.asp

LICHTBLICK Spirituelle Buchhandlung
Plöck 46a, 69117 Heidelberg
Tel. 06221-25963 Fax 23963
mailto:lichtblick@lichtblick-netz.de
http://www.lichtblick-netz.de
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 11-19 Uhr, Siesta 14-15 Uhr, Samstag 11 – 16 Uhr
Falls Sie den Newsletter abbestellen wollen, schicken Sie diese Mail einfach mit dem Hinweis „Newsletter abbestellen“ in der Betreffzeile zurück.
Wir werden Sie dann von der Mailingliste streichen.

Reminder | Einladung zur Informationsveranstaltung:

Die Kampagne „Stopp Ramstein“ lädt ein zur
Informationsveranstaltung:

Die Air Base Ramstein

Wann: 29.02.2016 | 18.00 bis 20.30 Uhr

Wo: Gemeindesaal in der Versöhnungskirche Kaiserslautern | Leipziger Straße 1 | 67663 Kaiserslautern

Wir bitten um Anmeldung: info@ramstein-kampagne.eu, Betreff: Air Base Ramstein

 

Bekannt ist, dass der US-Militärstützpunkt Ramstein ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtswidriger Angriffskriege ist. Aber was sind die neuesten Entwicklungen, die Aus- und Umbaupläne?

Welche Rolle spielt die Air Base im Syrienkrieg und bei den Einsatzplanungen der Bundeswehr?

US-Drohnenpilot_innen auf verschiedensten Militärbasen nutzen Ramstein für die Steuerung der Killerdrohnen in weltweiten und illegalen Kriegseinsätzen. In Ramstein analysieren und aktualisieren ca. 650 Mitarbeiter_innen ständig die Überwachungsdaten der vermeintlichen Zielpersonen und leiten ihre Daten dann weiter. Was sind die neuesten Entwicklungen im Drohnenkrieg national und international? Welche Drohnen bekommt die Bundeswehr? Geht der Drohnenkrieg trotz vieler Proteste einfach so weiter?

Die Klage gegen die Air Base wird beim Bundesverwaltungsgericht verhandelt werden. Wie sind die Aussichten in diesem Prozess? Was ist völkerrechtswidrig und warum?

Wie können Erfahrungen mit 25 Jahren Konversionspraxis in Deutschland und Europa genutzt werden, um die nächste Etappe zivilen Umbaus in der Westpfalz zu einer Erfolgsstory zu machen?

Wie geht es weiter mit den Protesten gegen die Air Base? Nach der Demonstration der 1500 Teilnehmer_innen ist eine große Menschenkette am 11.06.2016 geplant. Was soll dort genau geschehen?

Alte und neue Fragen für die Informationsveranstaltung mit kompetenten Referierenden.

Weitere Infos auf:

http://www.ramstein-kampagne.eu/

 

 

Mit:

Fee Strieffler, Ramsteiner Appell, Luftpost
Aktuelle Entwicklungen in und um Ramstein

Alexander Ulrich, MdB, DIE LINKE
Ramstein und die Interventionskriege

Claudia Haydt, Informationsstelle Militarisierung (IMI)
Drohnen in Ramstein, in Deutschland und international

Dr. Peter Becker, IALANA
Ramstein(-klage) und das Völkerrecht

Roland Vogt, vormals MdB DIE GRÜNEN, Konversionsexperte
Regionale Konversion – eine Militärregion erfolgreich
zivil umgestalten

Moderation:
Reiner Braun,
Kampagne „Stopp Ramstein“, Geschäftsführer IALANA

 

 

 

 

 

Sie wünschen keine weiteren E-Mails? Newsletter abbestellen

Aktionsbüro Ramstein-Kampagne

Marienstraße 19/20

10117 Berlin

Tel.: 030 20 65 48 57

Fax: 030 31 99 66 89

info@ramstein-kampagne.eu

http://www.ramstein-kampagne.eu/

***

ICH  BIN  LUISE

Grandma Chandra Would Like Your Feedback

Gma Whale

Hello Soul Family!

 

I want to be of service to you and give you the opportunity to get your questions answered.

 

Do you have a question you would like me to answer in an upcoming weekly message or a topic you would like me to discuss in a teleseminar?

 

Click the link below and fill out the brief questionnaire and I will answer your questions and suggestions.

https://www.surveymonkey.com/r/6LTJPBW

Click here to complete the survey.

 

love you all,

Grandma

 

Your continued commitment to work with me is
deeply appreciated.

 

chandrawhalecoding

Hugs and Love to all of you,

 

 G’ma and Cat 

chandra@grandmachandra.com

www.grandmachandra.com                     Please friend me facebook! Like us on Facebook

***

ICH  BIN  LUISE

Dein Horizonworld – bewusst leben und denken –

HORIZONWORLD
Liebe Leserin, lieber Leser,
Udo Grube

auch in dieser Woche erwarten dich hier, in deinem HORIZONWORLD-Wochenüberblick, Nachrichten der etwas anderen Art:

Neuigkeiten, die dich wirklich berühren, dich inspirieren und dir auf deinem Weg ein Stück weiterhelfen sollen.

Viel Spaß und erhellende Erkenntnisse beim Lesen wünscht dir

Sign Udo
Udo

Bild: Udo Grube, Gründer & Geschäftsführer der HORIZON bewusst leben & denken GmbH

Wir sind das globale Bewusstsein
Wir sind das globale Bewusstsein

Nachweislich kreieren wir alle kollektiv eine Art planetarisches und kollektives Bewusstsein.Das Ziel von Bestseller-Autor und Biophysiker Dieter Broers ist – in Zusammenarbeit mit Rollin McCraty, stellvertretender Präsident und technischer Direktor vom HeartMath-Institute – die Fähigkeiten unseres geistigen Potenzials sichtbar zu machen, und das globale Bewusstsein durch bestimmte geistige Übungen anzuheben……wie das erfolgen könnte, ist hier im Beitrag zu finden…

Wir sind das globale Bewusstsein

mehr lesen ›
Das bedingungslose Grundeinkommen: bald Realität in der Schweiz und in Finnland?
Das bedingungslose Grundeinkommen: bald Realität in der Schweiz und in Finnland?

Gleiches Geld für alle…Das bedingungslose GrundeinkommenSpinnerei von Sozialromantikern oder Schlüssel zu einer gerechteren Gesellschaft? Bisher scheiden sich die Geister, doch 2016 könnten die Schweiz und Finnland die Weichen dafür stellen…

Das bedingungslose Grundeinkommen: bald Realität in der Schweiz und in Finnland?

mehr lesen ›
LOGO HORIZONWORLD
***
ICH  BIN  LUISE

2016

http://transinformation.net/2016-2/

http://transinformation.net/category/themen/wissenschaft-technik/

http://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-am-3-1-2016/

Sieg dem Licht!

***

ICH  BIN  LUISE

 

Update: Zusätzliche förmliche Petition sowie Eingabe an die Härtefallkommission –

https://www.change.org/p/verhindern-sie-die-abschiebung-von-marharyta-und-kyrylo/u/14823386

Gregor Warwas

Bernhardswald, Deutschland

4. Jan. 2016 — Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
bevor ich Sie in aller Kürze über den aktuellen Stand unserer Bemühungen für Marharyta und Kyrylo informieren möchte, wünsche ich Ihnen allen ein gesundes und friedvolles neues Jahr und danke Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung – ich bin tief berührt davon, wie viele Menschen unserer Aktion wohlwollend gegenüberstehen und uns durch ihre Unterzeichnung und Kommentare ihre Solidarität signalisieren.
Unser Helferkreis (Kürn hilft) hat heute eine weitere förmliche Petition eingereicht (an den Petitionsausschuss des Bayerischen Landtages) und darüber hinaus eine Eingabe an die Härtefallkommission beim bayerischen Innenministerium auf den Weg gebracht. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die uns dazu angeregt und uns bei der Durchführung unter die Arme gegriffen haben, besonders an Gregor Hackmack von Change.org und die Refugee Law Clinic Regensburg!
Sollte es wieder Neuigkeiten geben, werde ich Sie darüber informieren.
Winterliche Grüße aus dem Vorderen Bayerischen Wald,
Gregor Warwas.


***

ICH  BIN  LUISE

Medien enorm: Das Netzwerk der Macht @enorm_magazin

https://www.change.org/p/liebes-zdf-f%C3%BChren-sie-das-lobbyradar-weiter/u/14823790

Medien-Erwähnung

Das Netzwerk der Macht

Medien enorm
„Hallo, du möchtest das Netzwerk der Macht erkunden oder dir das Lobbyradar Browser-Plugin installieren? Das freut uns! Geht aber im Moment leider nicht.“ Dieser Text steht seit dem 23. Dezember auf der Website des…

 

***

ICH  BIN  LUISE