Archiv der Kategorie: Uncategorized

✨Erstes Plejaden-Video online✨Videos von SAYAMA, ALBERTO VILLOLDO, ONITANI✨ AMRA

Header

Liebe Freundinnen und Freunde des AMRA Verlags!

So viel geschieht in diesen Tagen – so schnell und rundweg positiv. Zum Beispiel hat Pavlina Klemm heute eine Reihe von Video-Botschaften der Plejader zur aktuellen Lage gestartet. Ihr erstes Plejaden-Video findet ihr HIER, aber auch gleich unter dieser Einleitung. Und zu eurer Orientierung folgt noch einmal der Text auf Deutsch und auf Englisch. Außerdem gibt es heute ein neues Affirmations-Video von Sayama, das auf der Grundlage seiner CD Quelle der Entspannung & Lebenskraft entstand, und die DVD Die Heilung des Lichtkörpers von Alberto Villoldo ist wieder lieferbar – auch dazu findet ihr hier einen Trailer. Außerdem dürfen wir noch auf die neue ONITANI-CD Lichtkörper Erhöhung hinweisen, auf der zu Seelenmusik großartige aktuelle Channelings von Nancy Holten zu hören sind. Viel Licht & Freude!

IHR TRETET IN EIN NEUES ZEITALTER EIN! Die neue Plejadenbotschaft zum Nach- und Mitlesen. Hier geht es zu den anderen Botschaften der Plejader zur aktuellen Lage in schriftlicher Form … Hier geht es zur Playlist all dieser Botschaften auf YouTube, gesprochen von Pavlina selbst … Hier geht es zu Pavlinas Büchern & CDs …

Liebe Menschen der Erde!

In jeder Sekunde eures Raums und eurer Zeit kommen erhöhte kosmische Frequenzen zu eurem Planeten Erde. Die Lichtfrequenzen durchleuchten die Systeme jedes Menschen, der sich für seine Bewusstseinsentwicklung öffnet und dafür bereit ist.
Die kosmischen Lichtfrequenzen durchleuchten auch jeden Winkel dieses Planeten. Dunkle Wesen und Elemente erleben schwierige Situationen und schwierige Zeiten. Die Zeit der dunklen Wesen und dunklen Elemente auf diesem Planeten ist bald abgelaufen.
Das Licht, das zur Erde kommt, ist nicht zu übersehen.
Jeden Tag erwachen Tausende von Menschen, und ihre Herzen verbinden sich kraft des Lichts und der Liebe untereinander. Jeden Tag erhöht sich das Licht der menschlichen Herzen, die der Schlüssel zur Verbreitung der lichtvollen, göttlichen Kraft auf diesem Planeten sind. Jeden Tag werden Kinder auf diesem Planeten geboren, die die göttliche Liebe und das erhöhte kosmische Bewusstsein in sich tragen.
Jedes Kind, das ankommt, bringt einen Teil seines erhöhten Bewusstseins und einen Teil des Bewusstseins der göttlichen Quelle mit. Jedes Kind, das ankommt, erhöht die Energie und das Licht seiner irdischen Familie und seiner Umgebung. Jedes Kind, das zu euch kommt, und jedes Kind, das auf diesem Planeten lebt, ist ein Geschenk Gottes.

Ihr tretet in ein Neues Zeitalter ein, in neue lichtvolle Ebenen und in eine neue Zukunft. Ihr tretet in neue Bewusstseinsfrequenzen und neue Bewusstseinsebenen ein, die ihr bisher und in diesem Körper nicht kanntet. Die Lichtrevolution wandelt die alten Systeme in neue Strukturen um. Ihr befindet euch am Beginn eines Umbruchs von Systemen, die den dunklen Mächten Jahrtausende lang dienten!
Ihr befindet euch am Beginn einer neuen Ära, die noch mehr Licht auf diesen Planeten bringt. Jeden Tag treten Tropfen der Wahrheit an die Oberfläche. Jeden Tag blitzt die Wahrheit mehr und mehr durch den Geist der menschlichen Wesen hervor.
Es ist kein einfacher Prozess, aber dieser Prozess bringt den menschlichen Wesen mit der Zeit Erfolg und Frieden.
Vergesst bitte nicht, dass die zerstörerischen Systeme auf diesem Planeten Tausende von Jahren überdauert haben. Es ist nicht möglich, alles Bestehende innerhalb von wenigen Monaten zu ändern. Es geht um einen Prozess, für den euer verstärktes Vertrauen und verstärktes Licht von euren Herzorganen benötigt wird.
Jeder von euch befindet sich zudem in einem eigenen Prozess. Jeder von euch hat sich im menschlichen Himmel freiwillig für diesen Prozess entschieden.
Jeder von euch geht gerade durch seinen größten, wichtigsten und fortschrittlichsten Prozess aller bisherigen Inkarnationen auf diesem Planeten. Jeder von euch befindet sich in seinem persönlichen Prozess und gleichzeitig im Gesamtprozess. Jeder von euch beeinflusst den Gesamtprozess, und jeder von euch trägt einen Teil der Zukunft der Menschheit in seinen Händen.
Die Große Veränderung kommt, wenn ihr euch selbst verändert und eure Essenz und euer großes Licht in euch selbst gefunden habt. Ihr seid die Veränderung! Vergesst diese Tatsache nicht. Jeder von euch ist wichtig. Jeder von euch ist großartig.
Wartet nicht auf die Veränderung »da draußen« und fangt an, euer persönliches System zum Positiven zu verändern. Euer durchleuchtetes System verbindet sich mit weiteren durchleuchteten Systemen anderer Menschen.

Geht oft in die Natur und fangt an, zumindest ein paar Minuten täglich zu meditieren. Durch die Meditation vereinigen sich die Systeme eures Geistes, eurer Seele und eures Körpers zu einer Einheit, und euer Herz ist im Moment der Vereinigung in der Lage, kosmisches Licht zu empfangen und es in eurem gesamten System zu verteilen.
Ihr werdet so zu einem riesigen kosmischen Licht dieses Planeten.
Durch Meditation erhöht ihr eure Intuition. Eure Intuition lässt euch erkennen, welche zukünftigen Entscheidungen für euch richtig sind. Durch Intuition könnt ihr entscheiden, mit welchen Menschen ihr weiter euren irdischen Weg gehen wollt.
Lebt euer bestes Potenzial. Tut das, was ihr am besten könnt. Euer Potenzial ist eine Eigenschaft, die mehr Licht und mehr Lebensenergie in euer Leben zieht. Findet das, was ihr am besten könnt und was euch auszeichnet. Ihr verbindet euch so mit den morphogenetischen Feldern eurer eigenen Kraft und eurer eigenen Energie!

Auch wenn es vielen von euch so vorkommt, als sei die Situation auf diesem Planeten ungünstig, zeigt uns doch unser Blick in eure menschliche Zukunft, dass die Zukunft der Menschheit lichtvoll, harmonisch und friedlich sein wird.
Die Zeitachse der menschlichen Entwicklung verläuft spiralförmig und die Richtung bildet eine positive Linie, auch wenn diese Linie von den beängstigenden Nachrichten der Medien verschleiert wird. Die Nachrichten der Medien haben eure Seele und euren Geist verschreckt und euch teilweise von eurer natürlichen Intuition abgetrennt. Macht euch bitte bewusst, dass diese Tatsache zu den Plänen der dunklen Mächte gehört.
Macht euch bitte auch bewusst, dass das in den menschlichen Herzen befindliche Licht und die Liebe stärker sind als die dunklen, destruktiven Elemente. Vergesst nicht, dass jeder von euch im Licht entstanden ist und jeder von euch aus dem Licht der göttlichen Quelle stammt.
Macht euch bewusst, dass Liebe und Licht sich auf diesem Planeten früher oder später vollkommen ausdehnen und alles Dunkle, was sich hier befindet, einer göttlichen Korrektur unterzogen wird.

Harrt in eurem positiven und lichtvollen Handeln aus. Bleibt in eurer Kraft und in eurem persönlichen und ganzheitlichen Prozess. Nur so könnt ihr euer Licht weiterverbreiten.
Wir danken euch für euren Mut und für euer Sein hier auf diesem Planeten.
Wir danken euch für eure Ausdauer und für eure Entschlossenheit.
Wir danken euch dafür, dass sich eure Seele genau jetzt in einem menschlichen Körper befindet.
Wir danken euch dafür, dass ihr durch eure Inkarnation auf diesem Planeten der Gesamtentwicklung und der lichtvollen Evolution der Menschheit helft.
Wir sind unbeschreiblich stolz auf euch. Mit eurer Inkarnation hier auf der Erde helft ihr auch euren Familienmitgliedern, die sich gerade im menschlichen Himmel befinden. Ihr helft der Heilung eurer Familie als Ganzes.
Wir wünschen euch viel Kraft für das Jahr 2021. Dieses Jahr wird aus kosmischer Sicht sehr lichtvoll sein. Aus menschlicher Sicht wird es sehr revolutionär sein. Bewusstseinsmäßig revolutionär.
Wir werden euch immer energetisch unterstützen, wenn ihr uns um Hilfe bittet. Wir sind bei euch und freuen uns auf das verstärkte Licht, das in diesem Jahr strahlend aufkommt und das uns lichtvoll mit euch verbindet.
Wir freuen uns auf diesen Augenblick. Dieses Jahr wird magisch.

Wir wünschen euch viel Glück und Frieden in euren Herzen.
Eure plejadischen Lichtbegleiter

✨DIE HEILUNG DES LICHTKÖRPERS✨Ein Film von ALBERTO VILLOLDO im AMRA Verlag✨

Nancy Holten & ONITANI: LICHTKÖRPER ERHÖHUNG. Arcturius vom Arcturus [Channelings mit Seelen-Musik]

„Zur richtigen Zeit und in der rechten Weise…!“ nebadonia — christine

Lieber Wolf,
mein neuer Text:

„Zur richtigen Zeit und in der rechten Weise…!“

Es geht um die große Ent-Täuschung, die viele
von uns vor kurzem erlebt haben.

Trotz allem gilt:
„GOTT ist am Ruder!“

Es kommt nicht so, wie wir möchten,
sondern wie es für uns alle am besten ist!

Blog (christine-stark.de)
oder im Anhang!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine
Anhang als PDF: blog-.zur-richtigen-zeit-und-in-der-rechten-weise-22-jan-2021Herunterladen Zur richtigen Zeit ….

Die Elemente — Nico-JOA-adm am 22. Januar 2021

Ach seufzt eine Mutter seelig
hier im Sandkasten ist mein Kind
so richtig in seinem Element

Der Gleitschirm oder Drachenflieger
segelt in schwindelerregender Höhe
luftig beseelt entspannt dahin

Der feurige Geist ringt mit dem Irrtum
um die Wahrheit des Lebens sinnierend
mit dicken Wälzern philosophierend

Ich ein kleiner Wassertropfen Meereskind
feuchte die Erde tränke das Getier netzte
eines Menschen Auge Freudentränen Glanz

Soulfood Pasta satt 🍝

Hey!

Zu so ein bisschen Seelenschmeichelei sagen wir doch gerade alle nicht nein, oder? Ein heißes Bad, ein extra langer Lesesonntag und eine ordentliche Portion leckere Pasta? Das wäre doch was! Zu den ersten beiden Dingen kommen wir leider auch viel zu selten, aber die schnieke Pasta haben wir dafür nicht ausgelassen. 😅

Dürfen wir vorstellen? Die schlichteste fancy Pasta, die du dir denken kannst. Eine cremige, vegane „Seafood Pasta“ mit Pilz-Scallops aus Kräuterseitlingen und einer feinen Zitronen-Knoblauch-Sauce *. Diese Spaghetti sind nicht nur schnell gemacht, sondern machen optisch auch noch richtig viel her. Ob zum Candle Light Dinner oder dem wohlverdienten Date mit deiner Couch! 

Unser Rezept Nummer zwei dürfte das schnellste Gericht auf dem Blog sein: ein leckeres Instant Porridge – easy und günstig selbst gemacht. Selbst der Vorrat ist in zehn Minuten zubereitet. Die morgendliche Porridge-Routine dauert dann nicht mal eine. Den fertigen Mix in die Schüssel geben, mit heißem Wasser aufgießen, umrühren, frühstücken. Klingt entspannt? Ist es auch. 🥣

So, wir hoffen du bist gut versorgt und hast Lust, alles auszuprobieren. Natürlich freuen wir uns wie immer riesig über dein Feedback.

Hab ein relaxtes Wochenende! 🦥

P.S.: Hast du eines unserer Rezepte nachgekocht? Lass uns einen Kommentar auf dem Blog da – so kannst du uns ganz einfach mit ein paar Zeilen unterstützen. Außerdem zeig‘ uns deine Ergebnisse auf Instagram mit dem Hashtag #eatthisgrams und markiere uns – wir freuen uns auf deine Fotos! 🙋🏻‍♀️🙋🏻📸

ZU DEN SPAGHETTI MIT ZITRONEN-KNOBLAUCH-SAUCE & PILZ-SCALLOPS *

xoxo
Instant Porridge – easy und günstig selbst gemacht
HIER GEHT’S ZUM REZEPT
Yay, du hast dir pflanzliche Neujahrsvorsätze vorgenommen, weißt jetzt aber noch nicht so recht, was du kochen sollst? Kein Problem, wir haben dir unsere liebsten veganen Klassiker und Basic-Rezepte für einen einfachen Start zusammengesammelt. Los geht’s!
Die Rezepte wie zum Beispiel unseren einfachen veganen Mozzarella oder unsere liebste Weißwurst aus Tofu findest du auf der Startseite unter #veganuary und natürlich auch über die Suchfunktion im Archiv. Viel Spaß! 🐷
ZUM VEGANEN MOZZARELLA
ZUR VEGANEN WEIßWURST

UNTERSTÜTZE UNS

Noch mehr Soulfood Pasta zum Sattessen


Spaghetti Napoli? Pasta al Pomodoro!

Auch deine neue liebste Tomatensauce hat Liebe und vor allem Beachtung verdient. Deshalb nimm dir beim nächsten Hunger auf Spaghetti Napoli ein paar Minuten mehr Zeit und murmle bei der Vorbereitung das Mantra „Ich nenne sie ab sofort nur noch al pomodoro“ vor dich hin. Es dauert auch wirklich nur einen Hauch länger für maximalen Pastagenuss.


Die besten veganen Mac & Cheese

Wenn es an einem trüben Januartag im Arbeitszimmer tagsüber nicht heller als 500 Lux wird und zusätzlich eine Wärmflasche an den Füßen nicht fehlen darf, brauche ich (Nadine) spätestens abends eine Portion von meinem heißgeliebten Seelenfutter: Pasta mit cremig-käsiger Sauce, a.k.a vegane Mac & Cheese!


Spaghetti Alfredo mit cremiger Blumenkohl-Sauce
Eine leichte „Sahnesauce“ ohne Sahne? Ohne Margarine-Berge, dafür mit frischem Blumenkohl und viel Knoblauch? Zusammen mit einem Berg frischer Spaghetti al dente? Komm schon, wir haben dich, oder?


Gefüllte Muschelnudeln mit Räuchertofu & Spinat

Wusstest du, dass ich Gedanken lesen kann? Ich muss mich nur ein wenig konzentrieren und weiß genau, was in deinem Kopf gerade vorgeht. Du hast Hunger. Appetit. Großen! Auf gefüllte Muschelnudeln mit Räuchertofu & Spinat.

Schreib‘ uns eine Nachricht
Eat this! Mayer & Horn GbR
Heidenheimer Straße 141, Ulm
Germany

2021 – Das Jahr in dem die Maske fällt

Gegen den Strom

Donnerstag, 21. Januar 2021 , von Freeman um 12:00

Alles deutet daraufhin, die eigentliche Geschichte des Jahres 2021 wird sein – falls sie später überhaupt erzählt werden darf – die Massenzensur jeglicher abweichenden Meinung und brutale Jagd auf Andersdenkende. Die Unterdrückung anderer Meinungen in den Medien und auf den sozialen Plattformen läuft schon länger, aber so krass wie jetzt war es noch nie. Sie geben richtig Gas mit Biden als neuer Präsident, weil sie sich als Sieger in der Meinungsherrschaft sehen.

Manchmal sind es nicht die Leute die sich verändern, es ist die Maske die runterfällt. 

Das begann bereits nach 9/11 vor 20 Jahren, als die Zweifler der offiziellen Hergangs, ein wehrloses Amerika wäre von radikal-islamischen Terroristen unter der Führung von Osama Bin Laden aus heiterem Himmel angegriffen worden, Hunderte wenn nicht Tausende Beweise und Indizien fanden, es war ein Inside-Job, ein inszenierter Angriff auf sich selber.

Die Main-Stream-Medien und…

Ursprünglichen Post anzeigen 350 weitere Wörter

Tierwohl-Elend –foodwatch

foodwatch
Hallo und guten Tag,
eine gekonnte Selbstdarstellung gehört in der Politik dazu. Das sei also auch einer Regierungsbehörde zugestanden. Aber wenn das vielfältige und vielfache Leiden von Nutztieren in der regierungsamtlichen Kommunikation so umfassend ausgeblendet wird, dass die Darstellung mit der Realität kaum noch etwas zu tun hat, ist das nicht in Ordnung. Die Bundesregierung und ihre Behörden sind mit ihrer Website „Tierwohl stärken“ bei ihrer Darstellung der Tierhaltung in deutschen Ställen näher bei Hochglanzprospekten über Bullerbü als bei einer realistischen Schilderung des häufig traurigen und viel zu häufig schmerzhaften Alltags der Nutztiere. 

Mit objektiver Information von mündigen Bürgerinnen und Bürgern hat das nichts zu tun. Die wird aber offensichtlich gewünscht und gebraucht. Denn in fast allen Umfragen zum Thema landwirtschaftliche Tierhaltung wird der Wunsch geäußert, dass die Tiere gesund und frei von Leid gehalten werden sollen. Immer mehr Menschen stellen sich auch die Frage, wie viele Tiere in Deutschland zu Ernährungszwecken gehalten werden können, ohne Umwelt-, Tierschutz und Gesundheitsziele zu verfehlen.

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass die Bundesregierung und ihre Behörden bei der Darstellung der Tierschutzsituation in der Landwirtschaft der Wahrheit und nicht der Schönfärberei verpflichtet sind, dann helfen Sie uns dabei solche Praktiken aufzudecken und zu beenden.
Werden Sie Förderin/Förderer von foodwatch. 

Blickt man auf die Unterseite „Nutztiere“ auf der Website „Tierwohl stärken“, die einen „Blick in den Stall“ zu geben verspricht, werden einem ausgewählte Idyllen und Musterbetriebe gezeigt. Wie z.B. ein Betrieb im Sauerland, der Mutterkuhhaltung zur Fleischerzeugung betreibt.

Diese Haltungsform, bei der das Kälbchen bei seiner Mutter bleiben kann und von dieser aufgezogen wird, ist im Vergleich zur Milchviehhaltung eine echte Seltenheit. Dort werden die Kälber nach wenigen Stunden oder Tagen von ihren Müttern getrennt, damit diese die Milch für den Verkauf geben können.

Bei dem auf „Tierwohl stärken“ ebenfalls vorgestellten Milchviehbetrieb heißt diese mutterkuh-lose Kälberaufzucht dann „Kindergarten“ – mit Milch aus dem Automaten statt aus dem Euter. Einen Betrieb mit ganzjähriger Anbindehaltung, in dem noch etwa jede siebte Milchkuh in Deutschland lebt, sucht man auf „Tierwohl stärken“ vergeblich. Dort haben die Kühe kaum mehr Bewegungsfreiheit, als sich hinzulegen und aufzustehen. Ihr gesamtes Leben lang.

Beim „Blick in den Stall“ eines Schweinemastbetriebes präsentiert „Tierwohl stärken“, wie Veränderungen bei der Fütterung, bei der Lüftung und bei der Wasserversorgung dafür sorgen können, „dass die Schweine sich wohlfühlen. Sie leben stressfreier, zufriedener und gesünder. Das sehen die Landwirte am Verhalten der Tiere. Die Schweine legen sich hin, wenn sie zufrieden und satt sind, sie suhlen sich, wenn Wasser von oben auf sie herabsprenkelt.“ Man könnte meinen, hier werden Eindrücke von einer „Schweine-Wellness-Farm“ wiedergegeben. Das ist schön für die Schweine auf diesem Bauernhof, aber keinesfalls repräsentativ für die Schweinehaltung in Deutschland.

Die weit verbreiteten Tierschutzprobleme werden entweder ausgeklammert oder schön geredet, wie unter der Rubrik “Leben im Stall“. Dort werden die perforierten Betonspaltenböden, auf denen etwa 90 % aller Mastschweine stehen müssen, sogar als „Vorteil“ dargestellt: „Durch sie kann der Harn abfließen und Kot durchgetreten werden“.

Wir sind der Meinung, dass mit einer solch manipulativen Darstellung gezielt der Versuch unternommen wird, die Bürger und Bürgerinnen für dumm zu verkaufen.
Wenn Sie das auch so sehen, dann werden Sie Förderin/Förderer von foodwatch. 

Für die – viel zu häufig viel zu traurige – Realität scheint sich das BMEL nicht zu interessieren. Oder will uns die Regierung schonen? Müssen, wollen wir „geschont“ werden, wenn es um die alltäglichen Zumutungen der Nutztiere geht?

Schweinehaltung: Ein großer Teil der Tiere leidet an Lungenkrankheiten, Klauen- und Hautverletzungen. Rund 20 % aller Schweine überleben die Mast nicht. Hochgerechnet sind das mehr als 13 Millionen Tiere pro Jahr. Statt im Schlachthof landen sie in Tierkörperbeseitigungsanlagen. Und bei etwa 40 % der in Deutschland geschlachteten Schweine werden Anzeichen von mindestens einer durchlebten Erkrankung festgestellt. Die Schweine sind bei der Schlachtung sechs Monate jung. 
Rinderhaltung: Etwa die Hälfte der Tiere leidet unter Lahmheiten und Stoffwechselstörungen, sehr häufig auch unter äußerst schmerzhaften Euterentzündungen. Rund zwei Drittel der Tiere müssen aufgrund von Krankheiten vorzeitig geschlachtet werden.
Geflügel: Jede zweite Legehenne leidet unter Knochenweiche und Knochenbrüchen. Eine Folge der hohen Legeleistung: Das für die Eierschalenbildung notwendige Calcium wird den Knochen entzogen. 

Wir meinen: Der erste Schritt zum dringend nötigen Tierschutz ist es, die Realität in Deutschlands Ställen, in jedem einzelnen Tierhaltungsbetrieb zu erfassen und zu veröffentlichen. Objektiv und belegt mit wissenschaftlich validen Zahlen und Fakten.

Bis heute verweigert die Bundesregierung die Einführung eines dafür nötigen betriebsgenauen Tiergesundheits-Monitorings. Nicht, weil es zu kompliziert oder zu teuer wäre (das ist es nicht). Sondern weil damit sofort das Illusionstheater aufhören und wirksame Maßnahmen zum Tierschutz ergriffen werden müssten.

Stattdessen bekommen wir von unserer eigenen Regierung eine Scheinwelt vorgegaukelt, damit wir uns besser fühlen. Doch genau das wollen wir nicht.

Wir setzen uns weiterhin dafür ein, dass die Tiere auf allen Höfen und in allen Ställen ein wirklich gutes Leben haben. Und wir würden uns sehr freuen,
wenn Sie uns als Fördermitglied von foodwatch dabei unterstützen.

Vielen Dank und herzliche Grüße



Matthias Wolfschmidt 
Internationaler Kampagnendirektor foodwatch




Weiterführende Informationen und Quellen:
> Diesen Newsletter mit allen relevanten Quellen







Newsletter: Neuer Beitrag auf norberthaering.de

Geld und mehr / Money and more

Ulrich Kriese: Die Grundsteuerreform ist wichtig für die Lösung des Wohnungsproblems
22. 01. 2021 | Die Länder dürfen über die Ausgestaltung der neuen Grundsteuer entscheiden. Es gibt Vorbilder wie Baden-Württemberg, die sich für eine Bodenwertsteuer entschieden haben, und Negativbeispiele wie Bayern, wo die Grundsteuer auf eine reine Flächensteuer umgestellt werden soll. Andere Länder müssen noch entscheiden. Das Steuerrecht ist in Deutschland eigentlich …

http://www.norberthaering.de

88. von 144 ELTERN KIND UND KINDERSTUBE – Wie gut ist Sinnlichkeit?

bumi bahagia / Glückliche Erde

Eckehardnyk, 22. Januar NZ9

1

Da gibt es allerdings eine „Droge“, die zumindest in unserer Zeit nicht mehr verpönt ist. Diese zu vollem Einsatz zu bringen und als vielfältigen Spender von Freude zu erhalten, gehört zu den vornehmen Aufgaben unserer heutigen Kultur. Klar, daß es auch Übertreibungen gibt; gemeint ist die „Droge Körper“.

Ursprünglichen Post anzeigen 517 weitere Wörter

DAS MILITÄR HAT JETZT DIE VOLLE KONTROLLE – Wir sind im BIG EVENT! — nebadonia

Netzfund Weiterleitung >>>> Pars Kutay 6m –

Trump ist zurückgetreten. NICHT auf die Art und Weise, die Sie vielleicht denken.
Er ermöglicht einen reibungslosen Übergang der Macht.
NICHT an Biden. . . sondern an das Militär.
Das ist genau das, was er meint.
Übergang zum Kriegsrecht.
Wie vorhergesagt, wird General Flynn hier für eine Weile die Zügel in die Hand nehmen.

Wir haben nicht während POTUS Rede etwas über Biden oder conceding hören.

Dies ist Teil von NESARA und GESARA. . wie er Schritt von der US Corporation (DEAD ENTITY) in die neue Verwaltung 1776 Verfassung Partei die neue Republik.
Alle Dark Leaders werden entfernt.
Die GESARA-Partei wird weltweit gegründet.

Wir müssen verstehen, dass POTUS ein Genie ist.
Wir sind Zeugen der BESTEN SHOW auf Erden.
Was sich entfaltet, ist multidimensional.
Dies war schon immer Teil des GÖTTLICHEN PLANES.

Machen Sie sich KEINE Sorgen.
FREUDE und GLÜCKLICH SEIN.

Gott QUELLE hat uns den göttlichen Plan und einen Krieger gegeben, um für die Menschheit zu kämpfen.

Das ist die Ruhe vor dem Sturm.
Die Dinge werden Zeit brauchen. Wichtige Ankündigungen werden bis Ende März oder April kommen.

Wir werden einen Quantensprung in der Evolution erleben.
Behaltet euren GLAUBEN Liebe Leute.

Behalten Sie einen offenen Geist… ein liebendes Herz… und reine Absichten.
Das BESTE kommt erst noch!
Wo wir 1 gehen, gehen wir alle #WWG1WGA
~ 💜 ~
mit Deepl übersetzt >>>> danke an Pegasus für die Weiterleitung