Archiv der Kategorie: Uncategorized

Google’s Project Dragonfly: Helping Chinese Censorship Run Rampant

The Freedom Articles
Google’s Project Dragonfly: Helping Chinese Censorship Run Rampant
View this email in your browser

Google’s Project Dragonfly: Helping Chinese Censorship Run Rampant

By Makia Freeman on Sep 24, 2018 03:39 pm

dragonfly project google
Dragonfly or Project Dragonfly is the name for Google’s recent attempt to break into the Chinese market. Just like Apple, Facebook and other tech giants, Google has shown itself to be willing to bend over backwards to do business with the totalitarian communist state and the most populated country on Earth. A leaked memo proves […]

The post Google’s Project Dragonfly: Helping Chinese Censorship Run Rampant appeared first on The Freedom Articles.

Read More

Other Recent Articles:

Selfish Ledger Video Reveals Google’s Scheme to Direct Human Evolution
911 17th Anniversary: 17 Unanswered Questions
The Trump-Putin Summit and the New US-Russia Protectorate
China’s Technological System to Control Dissenters
C60: Currently the Best Known Life Extender on the Planet

FaceBook Community

Be part of the discussions happening now on our Facebook page.

ToolsForFreedom

Offering cutting-edge resources to empower, enlighten, awaken and raise consciousness.

Advertisements

Umerziehung und Gehirnwäsche der deutschen Bevölkerung seit langem geplant und umgesetzt – Die Unbestechlichen

Andreas Große

Deutschland soll ja „umerzogen“ werden, was man ja möglicherweise auch mit einer Gehirnwäsche gleichsetzen kann. Wo sind die Gründe dafür zu suchen? Manche meinen ja, der Umerziehungsprozess sei schon „gelungen“. Was meinen Sie?

Daniel Prinz:

Die hochbrisanten Gründe dazu liegen in unserer jungen Vergangenheit, namentlich in den beiden Weltkriegen des letzten Jahrhunderts. Die Umerziehung der Deutschen zu obrigkeits- und systemtreuen Anti-Deutschen ist seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs voll im Gange und man könnte meinen, schon bald abgeschlossen. Würden die Deutschen nämlich die wahren Hintergründe dieser großen Kriege und des Dritten Reichs kennen, würde nicht nur das hinterhältige Spiel mit uns schlagartig aufhören, sondern auch die Umsetzung der „Neuen Weltordnung“, sprich der Weltdiktatur, auch nicht mehr möglich sein. Die Wahrheit würde nicht nur die Deutschen, sondern die ganze Welt befreien!

Dieter Wiergowski:

Die meisten der Bürger merken ja gar nicht, dass sie „umerzogen“ sind – oder? […]

weiter unter —>

Ursprünglichen Post anzeigen 15 weitere Wörter

Die technologische Disruption

Gesellschaft, Politik, Schule, Reisen und mehr

Drohende Arbeitsplatzverluste infolge von technologischer Disruption war im Wahlkampf der USA weder für Hillary Clinton noch Donald Trump ein Thema.

Letzerer vor allem sah amerikanische Arbeitsplätze von Mexikanern und Chinesen bedroht. Deshalb fordert er dringend eine Mauer zwischen Mexiko und den USA zu errichten.

Er warnte nicht, dass Algorithmen ihnen Arbeitsplätze klauen könnten, und schlug deshalb auch nicht vor an der kalifornischen Grenze eine ‚Firewall‘ zu errichten.

(Ein Gedanke aus dem sehr erfrischenden und anregenden neuen Buch von Harrari)

Ursprünglichen Post anzeigen

Wolfgang Höfges hält Kindesmisshandlung für Privatsache! / DSGVO, Datenschutzbeauftragte NRW, z.K. helga block, roul tiaden, michael reifenscheid, miriam baaske, spd lübbecke

Winfried Sobottka

Hallo Frauen und Männer,

es ist unglaublich: Nachdem die Superzensur im INternet nach völliger Beliebigkeit des in Staatsmorde verwickelten BKA aufgrund von EU-Widerstand nicht realisiert werden konnte, versucht man es nun unter dem Wappen von angeblicherm Datenschutz und angeblicher Informationsfreiheit im Rahmen der EU-Datenschutzverordnung DSGVO, Systemkritik einfach abzuschalten, vgl. auch, u.a.:

https://www.mmnews.de/vermischtes/68675-dsgvo-die-schlimmste-eu-zensurattacke-der-geschichte

Dabei offenbart der Datenschutzzbeauftragte Wolfgang Höfges, indem er Beiträge wie diesen hier entfernen lassen will:

https://apokalypse20xy.wordpress.com/2017/10/21/offener-brief-an-andreas-baaske-baaske-medical-gmbh-co-kg-baaske-medizintechnik-in-luebbecke-medizinische-pcs/

dass er der Meinung sei, Kindesmisshandlung sei Privatsache, die niemanden etwas angehe. Na ja, man weiß ja nicht, was er erlebt hat und was er womöglich mit seinen eigenen Kindern anstellt, aber ich, das erwarten meine anarchistischen Herzensschwesetern und -brüder ganz gewiss von mir, bin fest entschlossen, an der Stelle einen ganz und gar gegensätzlichen Standpunkt auszufechten: Dass der Staat den Schutz unserer Kinder betreffend nicht nur versagt, sondern selbst der schlimmste Übeltäter ist, wenn man Zahl und Intensität gegen Kinder gerichteter…

Ursprünglichen Post anzeigen 385 weitere Wörter

Zufallsentscheid zu Palmöl im Ständerat

Liebe Freundinnen und Freunde des Bruno Manser Fonds
E-Mail im Browser ansehen
Bruno Manser Fonds - fairness im tropenwald
DANKE! Diese vier Ständeräte sagten mitunter JA zum Ausschluss von Palmöl aus dem Freihandelsabkommen.

Zufallsentscheid zu Palmöl im Ständerat

Der Ständerat hat heute die Motion Grin per Stichentscheid der Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter (FDP) mit 21:20 Stimmen äusserst knapp abgelehnt. Dies, nachdem die Motion Grin vom Nationalrat in der Frühjahrssession mit 140:35 Stimmen überaus deutlich angenommen wurde. Auch eine Standesinitiative aus Genf mit demselben Anliegen wurde vom Ständerat mit 21:17 Stimmen knapp abgelehnt.

Die Motion Grin wurde zugunsten einer zahnlosen Kommissionsmotion abgelehnt, die kein bisschen von dem hält, was sie verspricht. Schon der Titel – „Keine Konzessionen beim Palmöl“ – ist reiner Etikettenschwindel, denn bereits im zweiten Satz wird klar, dass die Motion «Palmölkonzessionen» zulässt.

Möchtest du wissen, wie deine Ständeräte abgestimmt haben? Wir haben für dich nachgezählt und die Liste auf unserer Website hinterlegt.

Der Bundesrat und die Verhandlungsdelegation stehen nun unter Druck! Und der Nationalrat muss den Entscheid des Ständerats korrigieren, indem er der Standesinitiative aus Genf zustimmt. Damit kann der Nationalrat seinem Anliegen, das er mit der Annahme der Motion Grin zum Ausdruck gebracht hat, zum Durchbruch verhelfen.

Wir hoffen auf deine Unterstützung!

Spende jetzt!
Tweet
Teilen

Ich danke für deine Mithilfe!

Johanna Michel
Stv. Geschäftsleiterin
Bruno Manser Fonds

© Bruno Manser Fonds

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich dafür entschieden haben, Neuigkeiten vom Bruno Manser Fonds zu erhalten.

Hier finden Sie uns:
Bruno Manser Fonds, Socinstrasse 37, 4051 Basel
www.bmf.ch

Bruno Manser Fonds unterstützen

Newsletter abonnieren

Was kommt da auf uns zu?

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz, Mo. 6. Aug 2018

„Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt.“ (Katrin Göring-Eckardt, Die Grünen) – „Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold.“ (Martin Schulz, SPD) – „Muslimische Zuwanderer sind eine Chance für Deutschland. Alle Deutschen können von ihnen lernen.“ (Wolfgang Schäuble, CDU) – „Wir kritisieren Frau Merkel nicht dafür, dass sie die Grenzen nicht geschlossen hat.“ (Bernd Riexinger, Die Linke)

Vorbemerkung

„Mit jeden tausend Immigranten aus kulturfremden, nicht abendländisch geprägten Kulturen (Ausnahme: Ostasien), die ungefiltert in unser Hoheitsgebiet eindringen, wird die Zusammensetzung der Bevölkerung nicht besser, sondern ganz eindeutig schlechter –  und das in all den vier genannten Aspekten“, schrieb ich vorgestern in dem Artikel Auf 3,3 Ursprungsdeutsche kommt bereits ein Migrationshintergründler. Gemeint waren diese vier Aspekte:

  1. die ökonomische Leistungsfähigkeit
  2. damit zusammenhängend die Bedürftigkeit von Sozialtransfers
  3. Intellekt und Bildung, auch Zivilisiertheit (dies…

Ursprünglichen Post anzeigen 724 weitere Wörter

Unser Land hat ein tiefes moralisches Problem

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz, Di. 25. Sep 2018

Der folgende Bericht wirft wohl ein Licht auf den Zustand unseres Landes. Und dieser Zustand ist nicht nur besorgniserregend, er ist viel mehr als das. Lesen Sie hier, was eine stolze, schöne, mutige Frau Anfang fünfzig dieses Wochenende auf und vor allem nach einer Demo erleben musste, wie sie zunächst von Polizisten im Stich gelassen und dann von mehreren jungen Männern so heftig attackiert wurde, dass es sie beinahe das Leben hätte kosten können. Ich jedenfalls war, als ich davon erfuhr, regelrecht schockiert.

Eine patriotische Deutsche mit polnischen Wurzeln

Sie ist eine deutsche Künstlerin mit polnischen Wurzeln. Auf Demos ist die studierte und sozial engagierte Opernsängerin und Schauspielerin, die eine wunderschöne Stimme hat, schon mehrfach mit Gesangs- und Wortbeiträgen aufgetreten. Sie selbst bezeichnet sich als patriotische Deutsche und kämpft in aller Konsequenz und mit viel Mut gegen den in unserem Land herrschenden Irrsinn…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.233 weitere Wörter

Bios Logos / Aerzte ohne Pharma // Bios Logos / Doctors without Pharmacie

bumi bahagia / Glückliche Erde

.

Von gutem Freunde im Geiste, von Reiner Niessen in Thailand, habe ich heute die folgende Botschaft erhalten.

Viele von Euch, gute Leser, werden sich angesprochen fühlen. Ich bitte Euch, des Reiners Absicht Vortrieb zu verleihen,

im Dienste schwer kranker Menschen, im Dienste der Gesundheit, zur Verbreitung von Wissen und Können des beispielhaft wirkenden Reiner Niessen.

Thom Ram, 25.09.06

.

.

„Hallo Thomas.
Alles geht einmal zu Ende.
Auch mein Ende kommt unaufhaltsam näher.
Meine Frage an dich wäre Folgende.
Wäre es Dir möglich diesen Aufruf zu verbreiten?
Ich muß einfach alles bis zuletzt versucht haben, das Unrecht ans Licht zu zerren.
Liebe Grüße Reiner

Ursprünglichen Post anzeigen 1.037 weitere Wörter

Der König

ICH BIN die KÖNIGIN
HERZlichst

luise

Die Mitfühlenden

Ich wusste nicht wie mir geschah
Sie trugen mich auf den Schultern hinaus
Standen vor meinem Haus und umjubelten

Mich Ihren Neuen König
Gut wenn Es denn das Schicksal ist
Und die Arbeit begann

Schulunterricht wurde frei gestellt
Wie Hausschulung und private Lehrkreise
Das Militär abgeschafft Rüstungsbetriebe umgewandelt

Großverdiener und Millionärsmilliardäre
Zu einer einmaligen Grundabgabe veranlagt
Steuern allgemein als freiwilliger Beitrag

Jedem anheimgestellt
Kirchen sich selbst finanzierend entkoppelt
Freie Energiepatente öffentlich gestellt

Atommeiler still gelegt
Und der Strafvollzug in therapeutische
Wohngemeinschaftshäuser verwandelt

Dann war meine Arbeit bewältigt
Und jeder war jetzt Königin und König und
Ich erwachte aus meinem wunderschönem Traum

Ursprünglichen Post anzeigen

Empfehlung des Tages

Gottes Liebling Mensch

.

Wer das Schöne im Gegenwärtigen wahrnimmt, findet auch desöfteren derart schöne Gedanken, die es unbedingt weiter zu geben gilt. Denn was den Einen im Herzen erfreut, fühlbar wird, erwärmt – kann auch dem Anderen dienlich sein, da der ebenfalls ein Herz hat. So empfiehlt es sich von selbst, dass jeder sich erinnere, erinnere und in sich fühle, was seine Wirklichkeit ist und an noch so viel mehr, wie zum Beispiel an …

„In Liebe wurde ich erschaffen, und in Liebe werde ich auf ewig bleiben. Was kann mich erschrecken, wenn ich alle Dinge genau so sein lasse, wie sie sind?“

Vorstehende Gedanken wurden hier gefunden und können beim Lesen zur erfreulichen Nebenwirkungen führen.

.

Ursprünglichen Post anzeigen