Archiv der Kategorie: Uncategorized

… es ist alles da … am 28.1.9 NZ

Geschützt: Allerlei …

Google hat ein finanzielles Interesse daran, die Pandemie und die Covid-19-Impfstoff-Experimente voranzutreiben …

Google Ventures, der Venture-Capital-Arm von Google, profitiert von dem Oxford-AstraZeneca-Impfstoff gegen Covid-19. Die Entwickler des Impfstoffs, Adrian Hill und Sarah Gilbert, gründeten eine Firma namens Vaccitech, um externe Investoren für ihre neuen Impfstoffprojekte zu gewinnen.

Google-Mitbegründer Larry Page und seine Frau Lucy haben sich bereits mit der Bill and Melinda Gates Foundation zusammengetan, „um einen Grippeimpfstoff zu entwickeln, der auf breiter Basis gegen die Grippestämme schützt, die jeden Winter Menschen infizieren, und gegen solche, die in der Natur auftauchen und eine zerstörerische und tödliche Pandemie auslösen könnten.“ Seitdem Google in Bill Gates globale Impfstoffprogramme investiert hat, betreibt der Big-Tech-Diktator Zensur, indem er jegliche wissenschaftliche Information über Impfschäden und die Fehler von durch Impfstoffe verstärkten Immunreaktionen ins Visier nimmt und entfernt.

Google soll helfen, die Menschen auf der Welt zu überzeugen, dass Covid-19-Impfstoffe jährlich benötigt werden

Googles weit verbreitete Videoplattform, YouTube, verbietet jegliche skeptischen wissenschaftlichen Inhalte, die von der offiziellen Covid-19-Erzählung abweichen. Jede Information über die Virusausscheidung von Lebendvirus-Impfstoffen wird als „Fehlinformation“ bezeichnet. Alle Studien, die zeigen, wie Grippeimpfstoffe die Anfälligkeit für Coronavirus-Infektionen verursachen, werden zensiert. Google und YouTube arbeiten aktiv daran, die Menschen einer Gehirnwäsche zu unterziehen, um die Angst vor einer Pandemie zu verlängern und die Zustimmung zu ihren Impfstoffprojekten zu maximieren. Aber ihr Plan ist noch größer als das.

Um Tantiemen aus dem Verkauf des Impfstoffs zu erhalten, müssen die Finanziers hinter Vaccitech und dem Oxford-Impfstoff die Welt davon überzeugen, dass diese Covid-19-Impfstoffe in regelmäßigen Abständen jedes Jahr benötigt werden. Das erste Zwei-Schuss-Protokoll ist ein Experiment, um zu sehen, wie viele Menschen sich daran halten werden und wie gut diese Menschen die Impfstoffe vertragen werden. Impfstoffverletzungen werden während dieses Prozesses als normal angesehen.

Ihre Absichten sind klar. Der Oxford-Medizinprofessor John Bell sagte gegenüber NBC News, dass die Welt jedes Jahr regelmäßige Impfungen gegen das Coronavirus benötigen wird. Bell ist der „Architekt“ der Oxford-AstraZeneca-Partnerschaft und profitiert finanziell von der jährlichen Verteilung der Impfstoffe.

Pascal Soriot, der CEO von AstraZeneca, ist bereit, Covid-19 zu einer saisonalen Krankheit zu erklären, gegen die regelmäßig geimpft werden muss. Um mit der Investition in Vaccitech Kasse zu machen, braucht Google die Weltgesundheitsorganisation, um die Pandemie zu einer „saisonalen Krankheit“ zu erklären. WebMD ist bereits an Bord mit dem Plan.

Der CEO von Vaccitech, Bill Enright, sagte, dass Google und alle Investoren von Vaccitech einen „großen Teil der Tantiemen“ sowie „Meilensteinzahlungen“ erhalten werden, wenn die Pandemie für beendet erklärt wird und die Impfstoffe saisonal eingesetzt werden. Vaccitech hat bereits öffentliche Gelder in Höhe von 2,3 Millionen Pfund erhalten, um die zweite Generation der Covid-19-Impfstoffe zu entwickeln, während ihre Investoren sich darauf vorbereiten, auf unbestimmte Zeit an dem Schwindel zu verdienen.

Google hilft dabei, die wirklichen Probleme der öffentlichen Gesundheit zu unterdrücken, um die fehlerhaften Impfstoffe zu fördern, in die sie investiert hat

Um mit der Wissenschaft in den klinischen Studien übereinzustimmen, müssen sich die Impflinge jedes Jahr mehr als sechs Mal impfen lassen, was Google und den anderen Geldgebern Tantiemen garantiert. Covid-19-Impfstoffe sind ein Abhängigkeitsprogramm, das darauf ausgelegt ist, aus den Ängsten der Menschen auf Jahre hinaus Kapital zu schlagen und gleichzeitig Einnahmen für ein kaputtes System der Immunologie zu generieren.

In den Nachrichten wird bereits die Angst vor einem weiteren Coronavirus-Stamm geschürt, und es werden bereits Impfstoffe entwickelt, um der Welt zu versichern, dass eine weitere Runde des Covid-Schutzes bevorstehe. Die Impfstoffe schützen die Menschen nicht vor dem chronischen Zustand der Unterernährung, der der gut dokumentierte Grund dafür ist, dass Menschen an Komplikationen und Tod durch die Infektion leiden. Die Impfstoffe verbessern nicht die Effizienz des individuellen Mikrobioms oder der Schleimhäute, um die Viren aus dem Körper zu eliminieren. Die Impfstoffe entfernen nicht die immunsuppressiven Medikamente und Nahrungsmittel aus dem Lebensstil einer Person, die wahren Gründe, warum Menschen mit Grunderkrankungen an multiplen Komorbiditäten sterben. Die Impfstoffe schützen nicht vor medizinischen Fehlern, nosokomialen Infektionen, beatmungsassoziierter Lungenentzündung oder Lungenschäden durch Beatmungsgeräte, die die Sterblichkeitsrate in einigen der am unsachgemäßesten geführten innerstädtischen Krankenhäusern in die Höhe treiben. Dies sind nur einige der wirklichen Probleme der öffentlichen Gesundheit, aber Google und YouTube werden weiterhin die Wurzel des Problems unterdrücken, während sie die Impfstoffe pushen, in die sie stark investiert sind.

Quelle: Google has a financial interest to push the pandemic and the covid-19 vaccine experiments

Lasst Bilder sprechen …

Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise & die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren. David Rockefeller.

Die Leute verlieren jetzt schon ihren geringen Verstand. “In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn es passiert, dann war es sicher so geplant.” – Franklin D. Roosevelt “Man sollte niemals eine Krise ungenutzt lassen.” Barrack Obama zu Hillary Clinton, als dieser noch nicht President war. “Die Corona-Hysterie eignet sich jetzt … Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise & die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren. David Rockefeller. weiterlesensoulsaver.de 19 Kommentare

Hunderttausende unnötig in Quarantäne? Regierung hat keine Antworten. Bundespressekonferenz heute.

E-Mail-Aktion: Katholisch und Pro-Abtreibung schließen sich aus — sosLEBEN

Logo Aktion SOS Leben
Liebe Freunde des Lebens,  
https://www.dvck.org/spende/
die Nachrichten aus den Vereinigten Staaten hinsichtlich des Lebensrechts könnten kaum schlimmer sein:
Kurz nach seiner Vereidigung hat Präsident Joe Biden hat in einer offiziellen Stellungnahme (zum Nachlesen: https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2021/01/22/statement-from-president-biden-and-vice-president-harris-on-the-48th-anniversary-of-roe-v-wade/) das Urteil „Roe vs. Wade“, welches Abtreibungen bis zum 9ten Monat erlaubt, in höchsten Tönen gelobt.
Und nicht nur das: Er hat sich für die gesetzliche Verankerung eines „Rechts auf Abtreibung“ einsetzt.
Diese schlimmen Nachrichten können auch fatale Folgen in Deutschland haben.
In den Medien wird stets betont, Joe Biden sei ein guter und frommer Katholik.
Was viele Medien vorhaben, ist offensichtlich:
Sie wollen den Eindruck erzeugen, es sei kein Widerspruch, katholisch und für Abtreibung zu sein.
Und das obwohl alle Päpste (sowie viele Kardinäle, Bischöfe und sonstige Kirchenleute) der letzten Zeit in dieser Sache klare Worte gesprochen haben.
Es ist absolut notwendig, dass auch die katholischen Bischöfe Deutschlands klarstellen:
Man kann sich nicht als Katholik bezeichnen und gleichzeitig für Abtreibung sein.
Deshalb bitte ich Sie, heute noch eine E-Mail an Bischof Georg Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, oder einen Bischof Ihrer Wahl (unser Textvorschlag siehe unten) abzuschicken.
Einen Mustertext finden Sie unten.
Das Vorgehen Joe Bidens ist nicht nur unmoralisch, sondern höchst widersprüchlich.
Denn bei seiner Vereidigung hat er betont, er wolle sein polarisiertes Land wieder einigen.
Nur wenige Stunden später entpuppt sich Biden als radikaler Abtreibungspolitiker!
Trotzdem schreiben viele Medien, auch in Deutschland, bis heute, Biden sei moderat und hätte Verständnis für alle.
Selbst die bürgerliche „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ schrieb am 24. Januar auf der ersten Seite in großen Lettern: „Mission Versöhnung“
Halten uns manche Medien etwa für bescheuert? Betreiben Sie kampagnenmäßige Imagepflege?
Wir dürfen jedenfalls angesichts dieses Skandals nicht stumm bleiben.
Schreiben Sie bitte heute noch eine E-Mail an Bischof Georg Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, oder einen Bischof Ihrer Wahl (unser Textvorschlag siehe unten).  
  Die Kontaktdaten sind:Seiner ExzellenzBischof Georg BätzingRoßmarkt 465549 LimburgTel.-Nr.: 06431-2950E-Mail: ordinariat@bistumlimburg.de    
  Unser Text-Vorschlag. Bitte kopieren und in Ihre eigene E-Mail einfügen. (Sie können selbstverständlich einen anderen Text verwenden):

Betreff: Katholisch und Pro-Abtreibung schließen sich aus

Exzellenz,
weltweit findet gegenwärtig ein massiver Angriff auf das Recht auf Leben der ungeborenen Kinder statt. Auch katholische Länder, wie etwa Argentinien, sind davon nicht ausgenommen.
Besonders skandalös ist jedoch dieser Vorfall:
Der neugewählte US-amerikanische Präsident Joe Biden hat nun in einer offiziellen Stellungnahme die Gerichtsentscheidung „Roe vs. Wade“, durch die Abtreibungen bis zum 9ten Monat erlaubt sind, in höchsten Tönen gelobt. Zudem hat er verkündet ein sog. „Recht auf Abtreibung“ in Gesetzesform zu bringen und dafür zu sorgen, dass Abtreibungen ubiquitär angeboten werden.
Das katastrophale Beispiel von Präsident Biden wird inzwischen kampagnenmäßig ausgenutzt.
Denn viele Medien wollen nun den Eindruck erzeugen, es sei kein Widerspruch, katholisch und für Abtreibung zu sein.
Es ist deshalb absolut notwendig, in der Öffentlichkeit zu betonen, dass Katholiken in keiner Weise Abtreibungen gutheißen dürfen, denn sie sind ein klarer Verstoß gegen das Fünfte Gebot.
Deshalb bitte ich Sie, in einer feierlichen Stellungnahme klar und deutlich zu erklären: Ein Katholik kann niemals Abtreibungen befürworten oder fördern.
Mit freundlichen Grüßen  
https://www.dvck.org/spende/
    Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Pilar Herzogin von Oldenburg    
PS: Mit einer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro helfen Sie der Aktion SOS LEBEN zu wachsen und viele Menschen zu erreichen.
DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 

Voila; hier der Blick auf die heutige Tagesenergie — alexander

alexander

Namasté, Luise,

Du ahnst es vermutlich schon, die heutige Tagesenergie eigent sich gut für eine Meditation, und auch ganz ausgezeichnet um Zugang zur eigenen Intuition aufzunehmen. Nutze diese Gelegenheit!
PS: Gerne kannst Du auch auf diese Mail antworten und mir so eine Rückmeldung zukommen lassen, wie Dir der Rundmail-Service in dieser Form gefällt.
PPS: Der zweite Online-Kurs 2021 mit mir ist online und auch schon buchbar!

Die Tagesenergie am 28.01.2021 – Brunnen der Weisheit
Tagesenergie vom 28.01.2021 Die heutige Tagesenergie Brunnen der Weisheit steht für den Zugang zum Kern der Dinge. Es ist DIE Kraft der Einweihung und Inspiration. Ein Brunnen der Weisheit. Gleichzeitig verkörpert sie damit auch den Vorgang der Geburt. Eine Geburt die alle Aspekte des Seins umfasst. Ich empfehle Dir das energetische Potential dieser Tagesenergie im Besonderen zu nutzen um Zugang …
Die Tagesenergie am 28.01.2021 - Brunnen der Weisheit

Mehr erfahren

Schamanische Methoden zur
Heilwerdung und Selbstbefreiung
shaman-2897334_1280
Ein Online-Kurs mit alexander – Start Februar 2021
Fünf Online-Kursabende mit alexander in Theorie und Praxis

Jetzt mehr erfahren

Dir einen schönen Tag!
Alles Liebe alexander

weltengeschwister-logo-220x100-1Weltengeschwister-Gesandtschaft Verein
Postfach III, CH-7432 Zillis
E-Mail: kontakt@weltengeschwister-gesandtschaft.org


Der Sturm ist da – Liveticker — traugottickeroth

28.01.2021

__________

Einen wunderschönen guten Morgen!

Die letzte Phase des Transformationsprozesses ist Heilung. Emotionale Heilung der gesamten Menschheit. Es werden so viele Menschen einer Heilung bedürfen, daß individuelle Therapie nicht möglich sein wird, mangels kompetenter Therapeuthen.

Daher werden wir bewußt Felder aufbauen dürfen, welche nicht nur einen geschützen Rahmen bilden, sondern auch sehr hochschwingend sind. Liebesfelder sozusagen, welche die gesamte Atmosphäre durchdringen und das psychische Wesen aller wieder neu ausrichten.

Im Prinzip ist das die gleiche Idee, welche hinter der Frequenzmedizin liegt. Wobei die „Medicine Beds“ die effektive technologische Variante ist. Wesentlich ist, die notwendige oder fehlende Frequenz zu ermitteln und Disharmonien zu beseitigen.

Ob das nun Grabovoi-Zahlen, Heilung mittels verschiedenen Steinen, durch die Farbfrequenzen des Lichtes oder die Frequenzen von Klangschalen ist, ist sekundär. Wir haben das Wissen, alles wieder in den natürlichen, gesunden Zustand zurückzuführen, ob auf körperlicher, mentaler oder seelischer Ebene.

Dann kommt die Lebensenergie wieder in den Fluß oder, wie der Grieche sagt: „Pantha rhei“ – „alles fließt“ (wenn es in gesundem Zustand ist.)

Zu den Tagesereignissen; viele weitere Infos hier auf Telegram.

Impfstreit zwischen der EU und Astra-Zeneca eskaliert (hier). EU gegen Big Pharma. Mögen sie lange und ausgiebig gegenseitig auf sich einschlagen, bis beide am Boden liegen. Denn das rettet Menschenleben. Das Böse vernichtet sich selbst. Wo ist das Popcorn?

Bundesweite Maskenpflicht – Keine Empfehlung für FFP2-Masken im Alltag? RKI korrigiert Angaben (hier). Vielleicht helfen die Masken normalerweise ganz sicher beziehungsweise nicht oder eventuell doch? Sie sind am Ende…

Die Polizei – Dein Freund und Schläger (hier). Wenn man sich die Polizeigewalt anschaut, wie hier, fragt man sich, wes Geistes Kind sie sind? Sie tyrannisieren und terrorisieren friedliche Zivilisten.

Chefarzt soll Corona-Patienten totgespritzt haben (hier). „Die Staatsanwaltschaft glaubt, daß Mosca tötete, um die Belastung von Ärzten und Pflegern zu senken.“ Ergo haben wir es hier mit einem herzensguten Menschen zu tun. Auf dem Zettel am Zeh stand sicher Covid…

Corona-Impfbereitschaft der Deutschen nimmt deutlich zu (hier). Lassen wir uns nicht hinter das Licht führen. Klare Lüge!

Karl Hilz erhält einen Platzverweis  München 24.01.21 (hier; schon wieder). Sollte man die „Polizei“ fragen, ob sie auf der Seite des Faschismus oder auf der Seite der Demokratie steht? Nein, denn sie haben sich bereits entschieden, wie hier deutlich wird.

Überall Demonstrationen wie hier in Kopenhagen:

Regierungskritiker aus Verkehr gezogen: Autos mit Aufschrift „Freiheit und Frieden“ VERBOTEN (hier)! Da habe ich schon öfter getankt… Und die Polizei wollte mich kontrollieren…

Die United States INC. sind konkurs – USA INC. BANKRUPT – NO MORE IRS! WHERE’S POTUS (hier)? Das heißt, die amerikanische Bevölkerung ist schuldenfrei! Popcorn!

BRISANT: Chef der Nationalgarde enthüllt, warum die Truppen in Washington stationiert sind … (hier). Nach Mike Adams geschieht folgendes:

Biden werde aktuell ad interim als Präsident der USA (INC.) geduldet, bis die Zeit reif sei, um Neuwahlen unter militärischer Aufsicht durchzuführen.

Die absolut höchste Priorität des Militärs sei, daß die Transition gewaltfrei stattfinde und das Militär sei garantiert auf der Seite des Volkes.

Rechts: Eigentliches Regierungsgebäude des Staates/der Republik USA in Pennsylvania.

Adams geht davon aus, daß die Neuwahlen nicht im März oder im April stattfinden werden, sondern später in diesem Jahr.

Trump werde sehr gute Chancen haben, um die Neuwahlen mit einer neuen patriotischen Partei zu gewinnen, während sich die Republikaner und die Demokraten gegenseitig neutralisieren. Er eröffnet ein eigenes Soziales Netzwerk (hier).

Das Militär werde abwarten, bis die Popularität von Biden so weit im Keller ist, daß ein Eingriff von der breiten Mehrheit erwünscht wird.

Die Arbeit von zivilen Journalisten sei aktuell besonders wichtig, um die breite Masse über Bidens Versagen und die Machenschaften des Tiefen Staates aufzuklären (auch unsere Aufgabe).

Abschliessend analysiert Adams noch, daß die nächsten Monate sehr mühsam werden könnten, dies aber nötig sei, damit noch mehr Menschen aufwachen und die Agenda des Tiefen Staates erkennen.

Held oder Verbrecher? Prof. Bhakdi an Sebastian Kurz (hier). Kurz und heftig.

Hier noch einmal, da kaum zu glauben. Einer ist schon drin. Die nächsten werden wohl die Tic  Anti-Spiegel-Leser sein…  😉

[Impfentscheidung] Corona-Lockdown: Neue Urteile geben Anlass zur Hoffnung

https://www.newsletter.tolzin.de/index.php?option=com_acymailing&ctrl=archive&task=view&mailid=249&key=cjJ6efrP&subid=51530-DnDRxwZaHyMHrp&tmpl=component

Unsere Aufklärungsarbeit finanzieren wir vor allem über die Abonnenten unserer Zeitschrift impf-report und unseren Webshop. Wenn Ihnen unser kostenloser Newsletter gefällt, freuen wir uns natürlich auch über eine kleine finanzielle Anerkennung.

| Datenschutzerklärung
Ausgabe verpasst? Hier geht es zum Archiv

Inhalt:

[01] AGBUG-Klagefonds finanziert neue Musterklagen
[02] Corona-Schauprozess im Heidelberger Amtsgericht am 8. März
[03] Corona: Warum es so schwer ist, einen Virusbeweis abzuliefern
[04] Corona-Expertenkommission: Nachricht vom Petitionsausschuss
[05] Macht ein hoher Antikörpertiter die Corona-Impfung überflüssig?
[06] Gratis-Leseprobe: Wie beweist man ein krankmachendes Virus?
[07] Mit dem impf-report Jahresabo immer aktuell informiert sein
[08] impf-report Sonderaktion für Abonnenten: Zehnmal Nr. 124/125
[09] Übersterblichkeit 2020? Neue Aktion „Wir zählen nach!“
[10] Autofahnen „Grundgesetz“ – ideal für Autokorsos!
[11] 46 Studien über Nutzen von Mund-Nasen-Bedeckungen
[12] Richter bestätigen Impfpflicht für Soldaten
[13] Offizielle Produktinformationen der Corona-Impfstoffe
[14] Corona-Großrazzia bei Dr. med. Carola Javid-Kistel
[15] Singende Ärztin soll Approbation verlieren
[16] Unsere Kontoverbindung für Ihre Newsletter-Unterstützung
[17] Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?
[18] Mein Telegram-Kanal „Der Milchwirt spricht“
[19] Demokratiereform durch parteilose Direktkandidaten?
 
 
[01]
AGBUG-Klagefonds finanziert neue Musterklagen

 


Zwei neue Urteile von Gerichten in Berlin-Brandenburg und Bayern lassen auf eine mögliche Trendwende im Umgang mit den verfassungswidrigen Lockdown-Regelungen hoffen. Der AGBUG-Klagefonds hat deshalb die Finanzierung neuer Musterverfahren in Bayern und Baden-Württemberg übernommen. (…)

hier weiterlesen
und mehr …

Eilantrag: Gericht kippt 15-KM-REGEL!

Gegen den Strom

Ob sich das Regime darum schert? Für mich ist das sehr fraglich. R.

3.341 Aufrufe•27.01.2021

Mingers. Rechtsanwälte

17.300 AbonnentenABONNIERENDie 15-Kilometer-Grenze für den Bewegungsradius in der Corona-Pandemie gilt in Bayern ab sofort nicht mehr. Der Verwaltungsgerichtshof setzt die Regelung vorläufig außer Vollzug. Was genau geschehen ist, erfährst du von Rechtsanwalt Markus Mingers in diesem Video! ▬ Zum erwähnten Video: https://www.youtube.com/watch?v=fiwLV… ▬ Kontaktieren Sie uns über: office@mingers.law ▬▬▬▬▬▬ SOCIAL MEDIA Facebook: https://www.facebook.com/MingersRecht… Instagram: https://instagram.com/markus_mingers Linked In: https://www.linkedin.com/in/schulzben/ Blog: http://mingers-kreuzer.de/blog ▬▬▬▬▬▬ MINGERS.RECHTSANWÄLTE Wir setzen uns seit über 16 Jahren vor allem für die Rechte von Verbrauchern ein und suchen immer wieder innovative Wege, um jedem einen schnellen, transparenten und erfolgreichen Zugang zum Recht zu gewährleisten. https://www.mingers.law/ ▬▬▬▬▬▬

DAS DAVID KONZEPT (BUCH) Dieses Konzept, bestehend aus 14 universellen und von jedem anwendbaren Erfolgsprinzipien, hat Markus Mingers in seinem Buch zusammengefasst. Darin zeigt er Ihnen nicht nur, welche innere Haltung, welches Denken und…

Ursprünglichen Post anzeigen 116 weitere Wörter