Schlagwort-Archive: BILLAG

VERGLEICH menschenUNwürdige mit menschenwürdiger Bildung

Wandel – auch durch menschenwürdige Bildung

VERGLEICHmenschenUNwürdigemit menschenwürdiger Bildung

PROZESSFAKTOREN   menschenUNwürdige
Bildung
menschenwürdige
Bildung
BILDUNGSANSATZ   Schulpflichtgesetz Eigeninitiative
ZIELVORGABE   Employability learning to be
CURRICULUM   Fachanforderungen individuelles
Potenzial
CONTROLLING   Fremdbeurteilung
mit Notensystem
Selbsteinschätzung
mit Fachraster
QUALITÄTSMAßSTAB Bildungs(=Fächer)
Standards
Grad des Bewusst-
seins vom SELBST
NEUROPHYSIOLOGI
SCHE LERNRÄUME  
linke Gehirn-
hemisphäre
Kopf-, Herz- und
Bauch-Gehirn
BASIS   (Vakuum) SELBST

ERGEBNIS

menschenUNwürdiger
Bildung
menschenwürdiger Bildung
der rudimentäre Mensch als
Derivat-Selbst
sich selbst evolutionierender Mensch
als integrales SELBST

Rundfunkbeitrag: Newsletter Februar 2018 – NoBillag: Die Schweizer stimmen ab

Im Gegensatz zu Deutschland, können die Schweizer durch Volksabstimmungen direkt über ihnen besonders wichtige Dinge entscheiden. Wir wissen nicht, wie die in der Schweiz stattfindende Abstimmung am 4. März ausgehen wird – wir hoffen natürlich, dass die Mehrheit der Schweizer gegen die Billag abstimmt und somit diese Schweizer GEZ abschaffen. Aber auch wenn das nicht der Fall sein sollte, so bricht der Damm bereits. Überall entstehen weitere Risse und diese Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten. Hier einige beeindruckende Zahlen aus Deutschland:

und täglich werden es mehr!

Das Bundesverfassungsgericht und der EuGH müssen sich, nicht zuletzt aufgrund des immer stärker werdenden Widerstandes der Bürger, mit der Zulässigkeit und Vereinbarkeit des deutschen Rundfunkbeitrages mit dem Grundgesetz und Europarecht befassen. Auch in weiteren europäischen Staaten wird über die Abschaffung der Zwangsgebühren nachgedacht.

Nach dem hier aus dem Artikel wiedegegebenen Einleitungstext lesen Sie den Aufruf von Christian Riesen, Mitinitiant im ehrenamtlichen NoBillag-Headquarter, mit der Bitte um Unterstützung.

Den gesamten Artikel über die Abstimmung in der Schweiz finden Sie auf unserem Portal Online-Boykott.de unter folgender Adresse:

https://online-boykott.de/buergerwehr/177-nobillag-liebe-gez-gegner-mobilisiert-eure-leute-in-der-schweiz

BILLAG „JA“ zum Zweiten / Und ein Portrait

Jedem Leser hier ist Klagemauer.TV ein Begriff. Doch frage ich. Hast du gewusst, dass KTV weltweit 165 Studios betreibt, Sendungen in 42 Sprachen ausstrahlt, in den letzten 5 Jahren rund 8000 professionelle Sendungen geschaffen hat, und dass, jetzt kommt das Entscheidende, dass sämtliche rund 1500 Mitarbeiter ohne materielles Entgelt für KTV arbeiten? Ja warum, ja […]

über BILLAG „JA“ zum Zweiten / Und ein Portrait — bumi bahagia / Glückliche Erde

Schweiz / Volksabstimmung 4.März 2018 / Stopp dem Medienterror / Ja für „NO BILLAG“

Schweiz / Volksabstimmung 4.März 2018 / Stopp dem Medienterror / Ja für „NO BILLAG“

BILLAG ist die schweizerische GEZ. Auch in der Schweiz ist die Berichterstattung, Weltgeschehen betreffend, ein schönes Gemisch von Einem bisschen Wahrheit, Verfälschen, Lügen und Verschweigen.

Ich habe damit nicht gesagt, dass die verantwortlichen Medienschaffenden Fälscher, Geheimhalter und Lügner seien. Das will ich klar gesagt haben. Heutige Journalisten und Sendungsgestalter, welche das Weltgeschehen beschreiben, werden überflutet mit den Meldungen der grossen Weltagenturen. Die Berichte dieser Weltagenturen sind es: Verfälschte oder erfundene Darstellung des Geschehens lassen sie dem Medienschaffenden auf den Schirm flattern, und, entscheidend, Verschweigen wichtiger Vorgänge ist die Regel.

Auch in der Schweiz regt sich Widerstand dagegen, dass man dafür mit Zwangsgebühr belastet wird. Schweizer haben Unterschriften gesammelt und die Volksinitiative NO BILLAG gestartet. Am 4. März 2018 werden die CH Stimmbürger entscheiden, ob der Schweizer weiterhin Geld abdrücken muss für – das Weltgeschenen betreffend – 1/3 Wahrheit, 1/3 Verdrehung und glatte Lüge, 1/3 Auslassung von entscheidend Wichtigem.

.

Klagemauer TV zeigt hier acht Beispiele auf. — video

https://www.kla.tv/_files/video.klagemauer.tv/politik_vid/politik_2018-02-08-nobillag3Ast/01_politik_2018-02-08-nobillag3Ast_480p.webm?_=1

Schweiz / Volksabstimmung 4.März 2018 / Stopp dem Medienterror / Ja für „NO BILLAG“