Schlagwort-Archive: Bürgerrat

Jeder kann das große Los ziehen… mehr demokratie

EINLADUNG zum „Bürgerrat Demokratie“: Wir brauchen Sie!

Wenn sich das Grundgesetz was wünschen könnte…

Bürgerrat in Deutschland: Jetzt beteiligen! — OMNIBUS

Bürgerrat lädt ein: Was fehlt der Demokratie?
Unser Partner Mehr Demokratie e.V. startet den Bürgerrat Demokratie in Deutschland. Das Projekt beginnt im Juni 2019 bis 2020.

Mit dem Bürgerrat Demokratie startet ein in Deutschland bisher einmaliges Modellprojekt: Im ersten Schritt klären Bürger und Politik gemeinsam, wo Unzufriedenheiten mit der Ausgestaltung der Demokratie bestehen und wo neue Formen nötig sind.

Im zweiten Schritt erarbeiten dann per Zufall ausgewählte Menschen konkrete Vorschläge zur Erweiterung der parlamentarischen Demokratie um direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung.

Aufgegriffen wird die Frage der von der Bundesregierung geplanten Expertenkommission zum Demokratieausbau, ob und wie die parlamentarische Demokratie um Elemente der Bürgerbeteiligung und direkten Demokratie ergänzt werden kann.

In der ersten Phase können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger zu Regionalkonferenzen anmelden. 

In sechs Städten (Erfurt, Schwerin, Koblenz, Gütersloh, Mannheim, München) treffen jeweils rund 60 Menschen aus der Bürgerschaft und aus der Politik aufeinander. Ihr Thema: Wie steht es um unsere Demokratie? Braucht sie ein Update? Was ist zu bedenken, wenn man die parlamentarische Demokratie um direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung ergänzt?

Nach der Eröffnung wird in moderierten Kleingruppen über die Herausforderungen und die Zukunft der Demokratie diskutiert und die Ergebnisse werden anschließend in großer Runde zusammengeführt.

Diese Veranstaltungen bereiten den bundesweiten per Losverfahren zusammengestellten Bürgerrat Demokratie vor, der dann an zwei Wochenenden im September tagen wird.
Mehr Informationen darüber finden Sie hier
Herzlich
Bitte senden Sie diesen Newsletter an Freunde und Bekannte
      Newsletter weiterempfehlen >>> 
IMPRESSUM

OMNIBUS für Direkte Demokratie gemeinnützige GmbH
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
HRB 21986, Essen, Steuer Nr. 323/5721/0256,
Geschäftsführer: Michael von der Lohe

​SPENDENKONTO

Bank für Sozialwirtschaft
Kontoinhaberin: OMNIBUS gemeinnützige GmbH
IBAN: DE61 7002 0500 0008 8430 00
BIC: BFSWDE33MUE
Gläubiger-ID: DE97ZZZ00001127303

Bürgerrat in Deutschland: Jetzt beteiligen!

Bürgerrat lädt ein: Was fehlt der Demokratie?
Unser Partner Mehr Demokratie e.V. startet den Bürgerrat Demokratie in Deutschland. Das Projekt beginnt im Juni 2019 bis 2020.

Mit dem Bürgerrat Demokratie startet ein in Deutschland bisher einmaliges Modellprojekt: Im ersten Schritt klären Bürger und Politik gemeinsam, wo Unzufriedenheiten mit der Ausgestaltung der Demokratie bestehen und wo neue Formen nötig sind.

Im zweiten Schritt erarbeiten dann per Zufall ausgewählte Menschen konkrete Vorschläge zur Erweiterung der parlamentarischen Demokratie um direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung.

Aufgegriffen wird die Frage der von der Bundesregierung geplanten Expertenkommission zum Demokratieausbau, ob und wie die parlamentarische Demokratie um Elemente der Bürgerbeteiligung und direkten Demokratie ergänzt werden kann.

In der ersten Phase können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger zu Regionalkonferenzen anmelden. 

In sechs Städten (Erfurt, Schwerin, Koblenz, Gütersloh, Mannheim, München) treffen jeweils rund 60 Menschen aus der Bürgerschaft und aus der Politik aufeinander. Ihr Thema: Wie steht es um unsere Demokratie? Braucht sie ein Update? Was ist zu bedenken, wenn man die parlamentarische Demokratie um direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung ergänzt?

Nach der Eröffnung wird in moderierten Kleingruppen über die Herausforderungen und die Zukunft der Demokratie diskutiert und die Ergebnisse werden anschließend in großer Runde zusammengeführt.

Diese Veranstaltungen bereiten den bundesweiten per Losverfahren zusammengestellten Bürgerrat Demokratie vor, der dann an zwei Wochenenden im September tagen wird.
Mehr Informationen darüber finden Sie hier
Herzlich
Bitte senden Sie diesen Newsletter an Freunde und Bekannte
      Newsletter weiterempfehlen >>> 
IMPRESSUM

OMNIBUS für Direkte Demokratie gemeinnützige GmbH
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
HRB 21986, Essen, Steuer Nr. 323/5721/0256,
Geschäftsführer: Michael von der Lohe

​SPENDENKONTO

Bank für Sozialwirtschaft
Kontoinhaberin: OMNIBUS gemeinnützige GmbH
IBAN: DE61 7002 0500 0008 8430 00
BIC: BFSWDE33MUE
Gläubiger-ID: DE97ZZZ00001127303