Schlagwort-Archive: bumi bahagia

Menschenfleisch in McDonalds Burgers…und noch ein Schmankerl — bb

Gernotina 24/12/2021 um 08:58 — kommentar

Bettina, mir ging es immer ähnlich wie Dir McDoof betreffend.

Ein Exkurs (gestern) von Judy Byington über „Khasarianismus“ – kurzer geschichtlicher Abriss – Arthur Köstler (Der 13. Stamm) lässt grüßen.
Es wirft etwas Licht auf gewisse verdeckte Aktivitäten.

C. Geschichte: Der Ausstieg aus der Matrix beginnt hier:

1855 – ISIS wird von der Sanussi-Familie mit Verbindungen zu den britischen Royals (Khazarians) gegründet

1861 – Verschmelzung mit 322 Skull n Bones (Khazarians)

1870 – 1930 – BIG PHARMA (khazarisch)

1871 – Act of England (geheime Verfassung von Geheimgesellschaften) Khazarian’s

1912 – Untergang der Titanic/Olympic

(Wer war an Bord, was ist wirklich passiert) Diejenigen, die gegen die Federal Reserve waren, wurden getötet.

1913 – Federal Reserve

1917 – Die Balfour-Erklärung war eine öffentliche Erklärung, die von der britischen Regierung 1917 während des Ersten Weltkriegs abgegeben wurde (ROTHSCHILDs/Khazarian’s)

1917 – 1923 Bolschewistische Revolution

1940 McDonald’s – Khazarian’s

1945 – 1959 Operation Paperclip/Mockingbird. – Khazarian’s (aber nicht die Wissenschaftler, die z.T. mit dem Tod ihrer Familien erpresst wurden)

1948 – Israel wird gegründet (khasarische/bolschewistische Regierung)

1947 – Gründung der CIA – Khazarian’s

1949 – Mossad gegründet – Khazarian’s

1963 – JFK – „Ich werde die CIA in 1000 Stücke zersplittern und in alle Winde zerstreuen“

1967 – Operation Mockingbird wird aufgedeckt.

D. Geschichte: ALLE europäischen Königsfamilien sind khazarischen Ursprungs. Danielle Stotijn

100-800 n. Chr. – eine unglaublich böse Gesellschaft entsteht in Khazaria:

Die Chasaren entwickeln sich zu einer Nation, die von einem bösen König regiert wird, der an seinem Hof alte babylonische schwarze Künste und okkulte Oligarchen anwendet. Während dieser Zeit werden die Chasaren in den umliegenden Ländern als Diebe, Mörder und Straßenräuber bekannt und nehmen die Identität der Reisenden an, die sie ermordet haben, was für sie eine normale berufliche Praxis und Lebensweise ist.

800 n. Chr. – Das Ultimatum wird von Russland und anderen umliegenden Nationen gestellt:

Die Staatsoberhäupter der umliegenden Nationen, insbesondere Russlands, haben so viele Jahre lang Beschwerden ihrer Bürger ertragen müssen, dass sie als Gruppe dem khasarischen König ein Ultimatum stellen. Sie senden ein Kommuniqué an den khasarischen König, in dem sie ihn auffordern, eine der drei abrahamitischen Religionen für sein Volk zu wählen, sie zur offiziellen Staatsreligion zu machen und alle khasarischen Bürger zu verpflichten, sie zu praktizieren und alle khasarischen Kinder zu sozialisieren, damit sie diesen Glauben praktizieren.

Der chasarische König wurde vor die Wahl zwischen Islam, Christentum und Judentum gestellt. Der chasarische König entschied sich für das Judentum und versprach, sich an die Vorgaben der ihn umgebenden Konföderation von Nationen unter der Führung des russischen Zaren zu halten. Trotz seiner Zustimmung und seines Versprechens praktizierten der khasarische König und sein innerer Kreis von Oligarchen weiterhin die alte babylonische schwarze Magie, auch bekannt als Geheimsatanismus. Dieser geheime Satanismus beinhaltete okkulte Zeremonien, bei denen Kinder geopfert wurden, nachdem man sie „ausgeblutet“, ihr Blut getrunken und ihre Herzen gegessen hatte.

Das tiefe, dunkle Geheimnis dieser okkulten Zeremonien bestand darin, dass sie alle auf der alten Baalsanbetung, auch bekannt als Anbetung der Eule, beruhten. Um die Konföderation der Nationen unter der Führung Russlands, die Khazaria beobachteten, zu täuschen, verschmolz der chasarische König diese luziferischen Praktiken der schwarzen Magie mit dem Judentum und schuf eine geheime satanisch-hybride Religion, die als babylonischer Talmudismus bekannt wurde. Diese Religion wurde zur Staatsreligion von Chasarien und förderte das gleiche Böse, für das Chasarien zuvor bekannt war.

Traurigerweise setzten die Chasaren ihr böses Treiben fort und raubten und mordeten diejenigen aus den umliegenden Ländern, die durch Chasarien reisten. Die khasarischen Räuber versuchten oft, deren Identität anzunehmen, nachdem sie diese Besucher ermordet hatten, und wurden zu Meistern der Verkleidung und der falschen Identitäten – eine Praxis, die sie bis zum heutigen Tag fortgesetzt haben, zusammen mit ihren okkulten Zeremonien der Kinderopferung, die eigentlich eine alte Baalsanbetung sind.

1.200 n. Chr. – Russland und die umliegenden Nationen haben genug und ergreifen Maßnahmen:

Um 1.200 n. Chr. führten die Russen eine Gruppe von Nationen an, die Chasarien umgaben, und fielen in das Land ein, um die Verbrechen der Chasaren an ihrem Volk zu stoppen, zu denen auch die Entführung ihrer kleinen Kinder und Säuglinge für ihre Blutopferzeremonien an Baal gehörte. Der khasarische König und sein innerer Hofstaat von Kriminellen und Mördern wurden in den Nachbarländern als khasarische Mafia (KM) bekannt.

Die khasarischen Führer verfügten über ein gut ausgebautes Spionagenetz, durch das sie vorgewarnt wurden und aus Khazaria in die europäischen Länder im Westen flohen, wobei sie ihr riesiges Vermögen in Gold und Silber mitnahmen. Sie tauchten unter und gruppierten sich neu, wobei sie neue Identitäten annahmen. Im Geheimen setzten sie ihre satanischen Blut- und Kinderopferrituale fort und vertrauten darauf, dass Baal ihnen die ganze Welt und all ihre Reichtümer schenken würde, so wie er es ihnen versprochen hatte, solange sie weiterhin Kinder und Säuglinge für ihn ausbluten ließen und opferten.

Der chasarische König und seine Hofmafia schmiedeten ewige Rachepläne gegen die Russen und die umliegenden Nationen, die in Chasarien einfielen und sie von der Macht vertrieben.

Die khasarische Mafia fällt in England ein, nachdem sie jahrhundertelang vertrieben wurde:

Um ihre Invasion zu vollenden, heuerten sie Oliver Cromwell an, um König Karl I. zu ermorden und England wieder sicher für das Bankwesen zu machen. Damit begannen die englischen Bürgerkriege, die fast ein Jahrzehnt lang wüteten und in denen die königliche Familie und Hunderte von echten englischen Adeligen ermordet wurden.

DIE KASARISCHE ZIVILISATION VEREHRTE LUZIFER/BAAL. SIE WAREN IN DER GEGEND VON RUSSLAND/UKRAINE ANSÄSSIG. SIE SAGTEN ALLEN, SIE SEIEN JUDEN, UM DEN AUFSCHREI ZU VERMEIDEN, SIE SEIEN VON LUZIFER. UM DIE JAHRHUNDERTWENDE NANNTE MAN SIE DIE BOLSCHEWIKEN. DIE BOLSCHEWISTISCHE REVOLUTION TÖTETE UND ERMORDETE BERICHTEN ZUFOLGE ETWA 30 MILLIONEN ODER MEHR. JETZT GINGEN DIESELBEN FALSCHEN JÜDISCHEN BOLSCHEWIKEN NACH ISRAEL, ALS ES GEGRÜNDET WURDE. ZU DIESER ZEIT WAR VIEL IN DEN NACHRICHTEN ZU LESEN, DENN IN RUSSLAND HERRSCHTE EIN STRENGES AUSREISEVERBOT. DIESE BOLSCHEWIKEN/ZIONISTEN/ FALSCHEN JUDEN SCHLOSSEN SICH ANDEREN WIE DEN ROTHSCHILDS / ILLUMINATI IN ISRAEL / MOSSAD AN. ZU DER ZEIT KONTROLLIERTE RUSSLAND DEN MOSSAD. WIE AUCH IMMER, ALLES, WAS MAN HEUTZUTAGE HÖRT, IST ANTISEMITISMUS DIES, ANTISEMITISMUS DAS, ECT, ECT, ES NIMMT KEIN ENDE, HHMM HABEN SIE JEMALS GEHÖRT, DASS DIEJENIGEN, DIE AM LAUTESTEN SCHREIEN, ETWAS ZU VERBERGEN HABEN – BLUTLINIEN DER ILLUMINATEN, POLITIKER, HOLLYWOOD, UNTERNEHMEN, DÄMONENKRATEN, JUSTIZSYSTEM, ECT, ECT. GEHEIMGESELLSCHAFTEN VON BAAL- MOLLOCH, ECT ALLE UNTER LUZIFER ALLE HABEN DIE ERDE UND DIE MENSCHHEIT SEIT TAUSENDEN VON JAHREN SEIT DEN TAGEN DER ALTEN SUMMERIA UND DIE ANNU- NAKI KONTROLLIERT.

.https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=30408152950&searchurl=an%3Darthur%2Bkoestler%26sortby%3D20%26tn%3Dder%2Bdreizehnte%2Bstamm&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

bumi bahagia / Glückliche Erde Wer spinnt, der schafft ein neues Netz

Innert 2 Monaten 5x gelöscht / Frau Ursula Haverbeck / Der Plan für Deutschland 1889

Es sei dumm, wenn Deutsche jüdische Literatur nicht lesen, sagt Frau Ursula Haverbeck. Warum meint sie das? Weil der Deutsche aus jüdischer Literatur ersehen könnte, dass die zwei Weltkriege, die Kriegserklärung des Weltjudenrates an Deutschland 1933, die Holocaustlüge, die Zerstückelung Deutschlands, der Geburtenrückgang und die heutige Ueberflutung durch fremde Menschen gewollt und geplant waren und sind.

Warum steht Deutschland schärfer als andere Länder im Visier? Weil das deutsche Volk denen, welche die Welt aussaugen und Menschen als Sklaven halten wollen, besonders gefährlich ist. Warum? Weil es zu viele Deutsche gab (und auch heute noch gibt es einen Rest), welche über die Fähigkeit verfügten, eigenständig zu denken. Menschen, welche eigenständig fragen, forschen und kombinieren sind Gift für die Pläne der Vampire.

.

Das Video ist ihnen, den Planern, offenbar so sehr gefährlich, dass es innert zweier Monate 5x gelöscht worden sei.

.

Ich grüsse Frau Haverbeck, wünsche ihr Gesundheit und Segen.

thom ram, 19.11.0004 NZ (Wer meint, alles geschehe „einfach so“, bleibe an der alten Zeit hängen: 2016)

.

Es kann sein, dass das Video erst konvertiert werden muss, und das Konvertieren erfordert ein bisschen Geduld.

 

.

https://videopress.com/embed/XCsgYNO3?hd=0&autoPlay=0&permalink=0&loop=0.

.