Schlagwort-Archive: CHEMTRAILS

Zum Thema Chemtrails heißt es: “Wenn die Himmel alle klar sind, ist der Krieg vorbei.“

http://n8waechter.info/2018/06/das-auge-der-spion/

Advertisements

chemtrails — Anonym hat gesagt…

Ich mache täglich Agnihotra, das ist eine alte Feuerzeremonie von den Veden. Dies hilft die Chemtrails aufzulösen. Bitte informiert euch alle über diese Feuerzeremonie. Wenn das viele Menschen machen haben wir wieder eine saubere Atmosphäre. Dieses Feuerritual wird bei Sonnenaufgang und/oder bei Sonnenuntergang gemacht. Es hilft definitiv die Chemtrails aufzulösen.
Link hierzu:

http://www.homa-hof-heiligenberg.de/index.php?lang=de
Bleibt alle gesund!!

Heilung der Atmosphäre durch AGNIHOTRA

Homa-Hof Heiligenberg

Europäisches Zentrum zur Förderung von Agnihotra

Herzlich Willkommen am Homa-Hof Heiligenberg

Agnihotra ist eine Feuertechnik, die bereits in den Tausende Jahre alten Veden beschrieben wurde. Durch ihre Wiederbelebung wurde uns für zahlreiche Probleme der heutigen Zeit eine Hilfe gegeben. Mit Agnihotra ist eine Reinigung von Erde, Luft und Wasser möglich, es kann die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze unterstützen, es kann die Psyche regenerieren, das Wetter harmonisieren u.v.a.

(Aus dem Buch „Agnihotra – Ursprung, Praxis und Anwendungen“ erschienen im Verlag Horst Heigl)

Am Homa Hof Heiligenberg verbreiten wir das Agnihotra so, wie es ursprünglich für die heutige Zeit gegeben wurde – das Original.

 

Gibt es eine baldige Lösung für die Chemtrail-Bedrohung?

http://transinformation.net/gibt-es-eine-baldige-loesung-fuer-die-chemtrail-bedrohung/

Über Geo-Engineering und über Wettermanipulationen und Chemtrails im Besonderen haben wir auf unserer Seite schon mehrfach berichtet, z.B. hier  oder hier, und wir haben auf die unhaltbaren und unverantwortlichen Machenschaften und Motive der Hintermänner des Geo-Engineering hingewiesen.

Jeder aufmerksame, erwachte und umweltweltbewusste Mensch muss besorgt sein über das, was er am Himmel und bezüglich der Wetter-Extremereignisse beobachten kann – und darüber, wie wenig sich die breite Bevölkerung der Gefahren bewusst sind, die uns von Seiten der ‚Wettermanipulatoren’ drohen.

Umgekehrt bestehen gute Gründe, dass wir trotz den bedenklichen und Besorgnis erregenden Streifen und Zeichen am Himmel nicht in Panik verfallen und weiterhin beharrlich und unaufgeregt das tun, was uns möglich ist um individuell und als Gruppe zu einer besseren Zukunft beizutragen.

In diesem Zusammenhang möchte ich drei Punkte anführen, die zu etwas mehr Gelassenheit und Zuversicht bezüglich dieser Problematik beitragen können.

1.   Neuen Forschungen zufolge ist es möglich, die durch die Chemtrails verursachten toxischen ‚Niederschläge’ mithilfe von geeigneten Mikroben zu neutralisieren. Ein Artikel dazu ist kürzlich veröffentlicht worden und wir bringen unten eine Übersetzung dieses Artikels (übersetzt von unserer fleissigen und kompetenten Übersetzerin Pippa – vielen Dank auch mal an dieser Stelle für deine grossartige Arbeit und Mithilfe, Pippa).

2.   Cobra hat schon mehrfach darauf hingewiesen, dass die Chemtrails nach dem Event kein Problem mehr sein werden, dass die negativen Effekte der Chemtrails dann mithilfe der Lichtkräfte ausgemerzt werden würden. [Hoffen wir einfach weiterhin, dass dieser die grosse Wende auslösende Impuls von der Zentralsonne bald, bald eintreffen wird].

Chemtrails sind nicht so gefährlich, wie man denken könnte. Das Volumen der Atmosphäre ist sehr gross und toxische Chemikalien werden oft schnell so sehr in ihrer Konzentration herabgemindert, dass sie nicht mehr direkt schädlich sind für den Menschen.
Seid vielmehr besorgt über das Trinkwasser aus dem Wasserhahn und über die Nahrungsmittel, die ihr im Supermarkt kauft.“
„Die Qualen der Morgellons-Krankheit und anderer Krankheiten, die als Ergebnis der Chemtrails entstanden sind (und die jetzt nicht mehr so häufig auftreten wie auch schon), werden nach dem Event erledigt werden, sobald dies logistisch möglich ist. Die Kuren werden da sein, aber es wird eine bestimmte Zeit für die Verteilung benötigt werden und eine gewisse Zeit, um die Änderungen zu assimilieren.“
„Die Nanotechnologien, die durch die Chemtrails und unser Essen verbreitet werden, um Schmerz und Krankheit bei uns zu verursachen, können durch einen Entgiftungsvorgang zur Entfernung dieser Partikel in ihrer Schädlichkeit gemindert werden. Diese Situation wird erst nach dem Event vollständig gelöst werden. … Es können die Sternenstaub-Technologien unter anderem dafür verwendet werden, die Quelle von chronischem Schmerz zu beseitigen, Organe zu regenerieren und die Struktur der DNA zu reparieren.“
Und ganz allgemein:
„Nach dem Event wird drastische Heilung [für die Menschen und das Ökosystem] möglich sein. Es können die Gifte entfernt und Balance und Harmonie wieder „reinstalliert“ werden, sowohl im physischen, wie in den höheren Körpern.“

3.   Schon seit vier Tagen haben wir jetzt und hier, wo ich dies schreibe, einen strahlend blauen Himmel, gegen Abend mit etwas Quellwolken, ohne dass ich in dieser Zeit nur einen einzigen Chemtrail gesehen habe. Wie wunderbar und ermutigend!
Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Macht der Kabale abnimmt oder dass ihnen das Geld für diese aufwendigen Sprayaktionen ausgeht?  ~ T.

Himmel 1

Hier nun der Artikel über die Verwendung von Mikroben zur Lösung von Umweltproblemen verursacht durch Chemtrails.

Mikroben: Die ökologische Lösung für Chemtrails

von Allan Buckman und Peter A. Kirby ; auf www.activistpost.com ; übersetzt von Pippa

Die Megatonnen toxischen Mülls, die regelmässig auf die Erde herabregnen, und dessen Organismen sind vermutlich für das Massensterben von Pflanzen, die Beeinträchtigung der Nahrungskette, das daraus resultierende Massensterben von Tieren sowie für Erkrankungen aller Art verantwortlich. Diese Dinge sind „wahrscheinlich verantwortlich“, weil die Personen, die für das neue Manhattan Projekt zuständig sind, nicht so nett waren, uns über die biologischen Auswirkungen zu informieren [zum Manhatten Projekt vgl. den zweiten Beitrag unten]. Die Menschen, die für das grösste wissenschaftliche Unternehmen der Geschichte verantwortlich zeichnen, sind wahrscheinlich sehr beschäftigt damit, jeden Aspekt der Auswirkungen ihrer Aktivitäten aufzuzeichnen, aber da sie nicht für ihre Taten verantwortlich sein wollen, sind keine dieser Untersuchungen öffentlich zugänglich.

Himmel 2

Die gute Nachricht ist, wenn der Feind einläuft wie eine Flut, wird der Geist der Schöpfung immer etwas dagegensetzen. In diesem Fall sind Mikroben diese Stütze.

Mikroben sind mikroskopische Organismen, die so klein wie eine einzelne Zelle und wirklich überall sind. Das unbequemste und unwirtlichste Umfeld wimmelt nur so vor ihnen. Sie sind in und überall auf unserem Körper. Sie schwimmen/schweben in der Stratosphäre umher, in den grössten Tiefen des Ozeans und sogar im Weltall. Sie sind die älteste Lebensform auf diesem Planeten. Nur ein winziger Bruchteil ist bis jetzt offiziell entdeckt und kategorisiert worden.

Im Zusammenhang mit dem Chemtrail-Phänomen befassen wir uns mit Mikroben, weil sie den in der Umwelt verursachten Schaden beseitigen können. Mikroben können die Gifte, mit denen wir und unsere Welt ohne viel Federlesen überschüttet werden, verzehren und neutralisieren. Das kann auf ganz natürliche Weise geschehen. So wie die Chemtrail-Spritzmittel stark zunehmen, werden sich die Mikroben vermehren, die sich daran laben. Das kann auch durch die Hilfe von Menschen geschehen. Wir können nutzbringende Mikroben in gemeinsamer Anstrengung produzieren und verbreiten, um unsere Umwelt zu sanieren. Wie auch immer es geschieht, im Idealfall wird das Sprühen gestoppt, damit die nützlichen Mikroben die Chance bekommen, ihre magischen Kräfte zu entfalten, ohne dass sie überfordert sind.

Der Chemtrail-Aktivist Allan Buckman arbeitet mit Mikroben. Er schrieb kürzlich einen kleinen Abschnitt, der hier vorgestellt wird:

„Ich bezeichne mich nicht als Experte auf dem Gebiet der Mikrobiologie, aber ich fand im mirkobischen Bereich des Erdreichs, des Wassers und der Pflanzenproduktion sehr viel über diese kleinen Kreaturen heraus, die den grössten Teil unseres Lebens ausmachen und ohne die ein Missstand auftritt.

Es gibt auf diesem Planeten unzählige Spezies von Mikroben, die jede ökologische Nische füllen. Sie sind bekanntermassen überall vorhanden und sie verzehren alles innerhalb ihrer gemeinschaftlichen Leistungsfähigkeit … einschliesslich radioaktive Stoffe.

Manche sind bekannt und werden eingesetzt, aber von den meisten (zigtausend) ist immer noch nicht bekannt, was sie fressen, reinigen oder austauschen. Am bekanntesten sind uns jene, die Krankheiten verursachen oder für die Gesundheit oder Landwirtschaft eingesetzt werden. Die, die für ökologische Verfahren genutzt werden, sind alles bekannte nützliche Gattungen.

Der menschliche Körper ist von Milliarden von Mikroben besiedelt und die          meisten Menschen wissen das gar nicht. Wir haben Spezialisten in unseren     Achselhöhlen (üblicherweise ein entscheidender Faktor für Körpergeruch), in unseren Drüsen, Augen, im Darm, wo sie die Verdauung unterstützen und in jedem anderen Bereich. Wir haben uns mit mikrobiellen Modifikationen in unserem Organismus entwickelt und diese sind ein wichtiger Teil von uns.

Auch sind sie wichtig für einen „gesunden“ Erdboden und die land- oder forstwirtschaftliche Produktion. Sie machen den Unterschied aus zwischen hochwertigen, farbenprächtigen und wohlschmeckenden Früchten und Gemüsen, wie wir sie in unseren eigenen Gärten mit gutem Humus (reich an gesunden Mikroben) heranziehen können und den nichtssagenden Kulturpflanzen mit synthetischen Chemikalien. Sie sind der Unterschied zwischen fruchtbaren und unfruchtbaren Böden. Bei Mykorrhiza-Gattungen hat sich herausgestellt, dass sie die Wurzelentwicklung fördern und die Nährstoffaufnahme steigern und dass die Wurzeln für den nährenden und genetischen Austausch auch mit anderen Pflanzen interagieren. Mit solchen Studien war man in der Lage festzustellen, dass bestimmte Kombinationen von Sorten die Gesamtproduktion steigern konnten und dass sie am besten in gesellschaftlicher Kombination zusammenarbeiteten.

Ja, wir haben die Verwendung mikrobischer Produkte für die Biosanierung von Boden- und Pflanzendefekten vorangebracht und entdeckt, dass Düsenjet-Schwaden, Abgaspartikel und andere Luftverunreinigungen, die auf die Erde fallen, die mikrobielle Funktion zu jetzigen Zeitpunkt nicht verhindern.

Als ehemaliger Präsident von Microbe Tech machte ich mich mit den Anwendungsmöglichkeiten der mikrobischen Produktlinie vertraut, die von Hugh Muir (verstorben) konzipiert wurde und immer noch hier in den USA hergestellt wird. Diese Produkte verwende ich immer noch. Wir haben mit grossem Erfolg Boden, Wasser und Pflanzen damit behandelt. Das funktioniert trotz irgendwelcher Ansammlungen von Metallen in der Umwelt – daher ist es möglich, den Auswirkungen der Umweltverschmutzung entgegenzuwirken.“

Himmel 3Peter A. Kirby ist ein Chemtrail-Forscher, Autor und Aktivist aus San Rafael. Er hat ein umfassendes Exposé geschrieben „Chemtrails Exposed: A New Manhattan Project“, das auf Amazon.com und im Internet-Shop CreateSpace unter https://www.createspace.com/6305947 erhältlich ist.

(1. Auflage veröffentlicht am 18.6.2016, 492 Seiten; ISBN/EAN13: 1533491542 / 9781533491541)

Hier ist eine Übersicht über den Inhalt des Buches:

Chemtrails aufgedeckt: ein neues Manhattan Projekt

Raytheon, die MITRE Corporation, Lawrence Livermore National Laboratories, die Advanced Research Projects Agency [Anm. d. Ü: Forschungseinrichtung des US-Verteidigungsministeriums], das Energieministerium, das Technologische Institut von Massachusetts und zahllose andere bestehende Teilnehmer aus fast jeder berühmten Wissenschaftseinrichtung der westlichen Welt sind an der Entwicklung und Durchführung der grössten wissenschaftlichen Anstrengung in der menschlichen Geschichte verwickelt.

Es wurden möglicherweise über eine Billion Dollar ausgegeben. Es wurden hunderte anwendbare Patente archiviert, tausende Abhandlungen veröffentlicht. Es wird das Neue Manhattan Projekt genannt und wie das originale Manhattan Projekt solltet ihr nichts darüber erfahren. Wir alle haben es finanziert und wir haben auch für eine gigantische Desinformations-Kampagne bezahlt, die dafür entworfen wurde, damit wir wie Pilze gehalten werden: im Dunkeln und mit Mist überhäuft.

Bitte lest „Chemtrails Exposed“ und erfahrt darüber, wo das Neue Manhattan Projekt herkommt, wer es zusammengestellt hat und wer es heute durchführt. Kein anderes Buch biete euch die ausführliche Geschichte und den derzeitigen Stand dieses Projektes wie „Chemtrails Exposed“.

Der wissenschaftliche Teil in „Chemtrails Exposed“ ist leicht zu lesen und die Informationen, die fragende Gemüter wissen wollen, wiegen schwer; das wer, was, wann, wo, warum und wie. Es ist gewichtig in Bezug auf gutorganisierte Informationen aus den besten Quellen und leicht zu lesen und gut verständlich.

Es sind nicht die Schwankungen der klimatologischen Temperaturen auf der Erde, die die Existenz des Menschen hier auf dem Planeten bedrohen. Die Existenz der Menschheit wird bedroht durch verrückte Wissenschaftler und korrupte Regierungen, die grob fahrlässig Experimente durchführen, während sie behaupten, die Meerschweinchen wären verantwortlich zu machen.

Dieses Buch dient als vorbereitende Untersuchung der Gesetzesübertretung, die auf die grösste Sammelklage in der Geschichte hinauslaufen sollte. Ich schlage vor, dass ihr genau das lest und versteht, was sie im Schilde führen. Die Arroganz dieses Unternehmen tötet uns und unseren Planeten. Die Informationen, die hier detailliert aufgeführt werden, können helfen, das zu stoppen und zu korrigieren.

Einen sehr ausführlichen Artikel von Peter A. Kirby mit dem Titel „Forging Reality: The New Manhattan Chemtrail Project Information War“ findet ihr (in englisch) auf der Webseite http://www.prepareforschange.net.

Unter dem Stichwort ‚New Manhattan Project’ findet man auf Youtube eine ganze Reihe von Videos zum Thema.

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Chemtrails – eine kurze Bestandsaufnahme

http://transinformation.net/chemtrails-eine-kurze-bestandsaufnahme/

Unseren Lesern ist dieses Thema nicht unbekannt und die nachfolgenden Informationen sind weder neu noch allumfassend. Kaum ein Thema lässt die Emotionen bei den Diskussionen mit unseren Mitmenschen so hoch kochen wie dieses. Wir haben versucht, relativ sachliche Beiträge zusammen zu tragen, die vielleicht geeignet sind, um sie mit Freunden und Verwandten zu besprechen bzw. weiter zu geben. Es gibt viele gute Informationen im Netz, und vielleicht veranlasst einer der Beiträge die neuen Leser dazu, selbst weiter zu recherchieren.

Trojanische Wolken

TV bestätigt! Nanopartikel in der Atmosphäre! Chemtrails, Geoengineering?

Doku ZDF nano – Geisterwolken Düppel

Chemtrails Doku – Warum in aller Welt sprühen die da?

Dr. med. Dietrich Klinghardt: Gesundheitliche Auswirkungen von Chemtrails

Umfangreiche Information findet ihr beispielsweise auf den Seiten: Sauberer Himmel und Chemtrail.de.

Es gibt auch reichlich Hinweise in den Mainstreammedien. Wettermanipulationen werden nicht verschwiegen, sondern als alternativlos hinsichtlich des Klimawandels dargestellt. Offiziell laufen diese unter dem Begriff Geoengingeering. Im Jahr 2014 hält das Thema Einzug in den Bundestag mit der Drucksache 18/2121 , um die Legalisierung dieser Aktivitäten voran zu treiben. Auch die Bundeswehr macht sich darüber offen Gedanken.

Chemtrails – Was können wir tun?

Auf der einen Seite müssen wir immer wieder den Versuch starten, sachlich zu informieren, zum Anderen gibt es mittlerweile Möglichkeiten selbst mittels Himmelsakkupunktur aktiv zu werden. Dazu ist es aber auch notwendig, sich mit den wissenschaftlichen Grundlagen zu befassen, die hauptsächlich von Wilhelm Reich gelegt wurden, und sorgsam mit dem Thema umzugehen. In besonderer Weise hat Bernd Senf zur Aufklärung darüber beigetragen.

Hier einige Beispiele von bereits erfolgreichen Projekten:

Die Natur-Harmonie-Station statt Chemtrails, Haarp und Mindcontrol. Himmelsakkupunktur für jedermann

Madjid Abdellaziz – „Desert Greening“ und „Sphären-Akkupunktur“ zur Wetterharmonisierung

Bernd Senf über Wilhelm Reich 9. Himmels-Akupunktur zur Aufklarung und Dürrebekämpfung

Auch für die Behandlung der gesundheitlichen Auswirkungen von Chemtrails findet man Hilfe im Internet, so zum Beispiel bei den Vorträgen von Dr. med. Dietrich Klinghardt. Er klärt unermüdlich auf und hat wirksame Methoden zur Ausleitung entwickelt.

Dr. med. Dietrich Klinghardt – Schwermetalle, Impfungen & Entgiftung

Frühere Beiträge zu diesen Themen auf unserer Seite:

Wem gehört das Wetter?

Gibt es eine baldige Lösung für die Chemtrail-Bedrohung?

Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel zum Schutz vor Chemtrails

Chemtrails, ET’s & Alien Technologie – die verborgene Unterwerfung eines sterbenden Planeten

 

****************************************************************************************************************************

Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Schutz/Hilfe gegen Chemtrails-Krankheitsymptome

http://fraktali.biz/chemtrail/chemtrails/ct-immunisierung.htm

typische Chemtrails-Kreuzungsmuster

Bio-Lichtkonzentrate und Silberkolloidwasser als universale Immunstärkungsmittel

Inhaltsübersicht:

Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel zum Schutz vor Chemtrails

http://transinformation.net/lebensmittel-und-nahrungsergaenzungsmittel-zum-schutz-vor-chemtrails/

Von Lance Schuttler auf howtoexitthematrix.com; übersetzt von Pippa

Darüber besteht kein Zweifel mehr: Chemtrails sind real und dürfen nicht mit Contrails verwechselt werden. Wenn ihr skeptisch seid, ist das in Ordnung, aber werft bitte trotzdem einen Blick auf die Kommentare des CIA-Direktors zum Thema Geo-Engineering: CIA Director States (on Camera) his Support for Geoengineering & Spraying Particles into the Atmosphere [der CIA-Direktor John O. Brennan unterstützt vor der Kamera das Geo-Engineering und das Versprühen von Partikeln in der Atmosphäre]

Mit denen, die begreifen, dass Chemtrails eine echte Bedrohung für die Menschheit darstellen, werfen wir gemeinsam einen Blick auf ein paar Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel, die als Unterstützung zum Schutz vor Chemtrails eingesetzt werden können.

Wenn Barium, Aluminium in Nano-Partikelgrösse, radioaktives Thorium, Quecksilber, Blei, Ethylen-Dibromid und viele andere giftige Chemikalien und Schwermetalle in unsere Atmosphäre gesprüht werden, ist es ratsam zu erfahren, wie ihr euren Körper sachgemäss vor diesen Schadstoffen schützen könnt.

Nahrungsmittel

Das Wichtigste, an das ihr denken solltet, wenn es um Entgiftung und Gesundheit geht ist, Nahrungsmittel mit einzubeziehen, die uns dabei helfen, unseren Körper auf natürliche Weise zu entgiften, während wir dennoch Nährstoffe zu uns nehmen. Alle Lebensmittel, die viel Chlorophyll enthalten, werden ungemein dabei helfen, sowohl zu entgiften als uns auch mit essentiellen Nährstoffen zu versorgen, die unsere Zellen benötigen. Wenn ihr sicherstellt, dass eure Mahlzeiten reichlich Spinat, grüne Salate, Rucola, Koriander, Petersilie, Grünkohl und andere grüne Gemüsesorten beinhalten, dann ist das ein grossartiger Anfang.

Was speziell Koriander betrifft, stellen wir fest, dass wenn wir ihn mit Chlorella kombinieren, diese Mischung innerhalb eines kurzen Zeitraumes eine sehr grosse Menge an Schwermetallen ausleiten kann. Tatsächlich zeigten Studien, die am Optimal Wellness Test Research Center durchgeführt wurden, dass beim Verzehr von Koriander und Chlorella innerhalb von 42 Tagen 74% Aluminium, 91% Quecksilber und 87% Blei aus dem Körper entfernt wurden. Man hat festgestellt, dass die Verwendung von Koriander in Verbindung mit Chlorella wichtig war, weil Koriander viel mehr Gifte mobilisiert, als es aus dem Körper entfernen kann, wohingegen mit Chlorella die überschüssigen Toxine, die auch im Blutkreislauf gefunden wurden, von dort beseitigt werden können.

Andere Lebensmittel, die man in Betracht ziehen kann, sind Spirulina und Heilpilze wie Reishi, Igelstachelbart, Sibirischer Chagapilz und Lärchenschwamm. Von den Chagapilzen ist wissenschaftlich erwiesen, dass sie vor DNA-Zerfall schützen, synthetische Chemikalien und Schwermetalle beseitigen und das Blut reinigen.

Gesundheitsfördernde Nahrungsergänzungsmittel

Fulvinsäure ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass zum grossen Teil dank Dr. Dan Nuzum gewaltige Aufmerksamkeit im Bereich der Ergänzungsmittel erlangte. Fulvinsäure ist das Endprodukt eines Prozesses, den man Humusbildung nennt. Mikroorganismen zerlegen Pflanzenmaterial in der Erde, und es entsteht Fulvin- und Huminsäure (Humussäure). Diese sind möglicherweise die wichtigsten und nährstoffreichsten Stoffe auf dem Planeten. Genau genommen ist Fulvinsäure das wirksamste bekannte Antioxidans, da es über 14 Tetratrillionen (das ist eine 14 mit 21 Nullstellen dahinter) Elektronen enthält, die sie zur Verfügung stellen kann, um freie Radikale zu neutralisieren.

Fulvinsäure hat die unvorstellbare Fähigkeit, eine elektrochemische Balance in der Zelle sicherzustellen, die für die Entgiftung entscheidend ist. Fulvinsäure ist auch reich an Elektrolyten, welche die Steigerung der Synthese-Geschwindigkeit von RNA und DNA ermöglicht und die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen in Zellen erhöht.

Fulvinsäure reagiert auch sehr schnell mit radioaktivem Material, neutralisiert es und macht es ungefährlich für den Kontakt mit derart zerstörerischen Elementen. Gemäss Supreme Fulvic:

„Radioaktive Elemente haben eine Affinität zu Humin- und Fulvinsäure. Sie bilden organometallische Komplexverbindungen von unterschiedlicher Beständigkeit und Löslichkeit. Uran und Plutonium, so wie auch andere verunreinigende Metalle, werden durch huminhaltige Substanzen beeinflusst, wovon jedes löslich gemacht und absorbiert und dabei die entsprechende Radioaktivität zerstört wird. Radioaktive Substanzen reagieren schnell mit Fulvinsäure und es wird nur eine kurze Zeit benötigt, um eine Balance zu erreichen.“

Ausserdem hilft Fulvinsäure fantastisch dabei, toxische Metalle im Körper umzuwandeln:

„Fulvinsäure hat die Kraft, stabile wasserlösliche Komplexe mit einwertigen, zweiwertigen, dreiwertigen und mehrwertigen Metall-Ionen zu bilden. Sie kann die jeweilige Bewegung von Metall-Ionen unterstützen, die normalerweise schwer zu mobilisieren oder transportieren sind. Fulvinsäuren sind ausgezeichnete, natürliche chelatbildende Verbindungen und Kationenaustauscher und ungeheuer wichtig für die Ernährung der Zellen.“

Die Herkunft von Fulvinsäure ist wichtig, denn Optimally Organic gibt an, dass man eher Fulvinsäure aus der Pflanzenwelt, statt aus einem ausgetrockneten Flussbett verwenden soll, da der überschüssige Kohlenstoff, der im Fulvin aus Flussbetten gefunden wurde, das Fulvin wirkungslos macht.

Zusätzlich zu Fulvinsäure kann auch ‚naszendentes’ Jod in Erwägung gezogen werden, um gegen zerstörerische Chemikalien in der Luft anzugehen. [Naszendentes Jod, das als Ergänzungsmittel verwendet wird, ist eine spezielle Form von Jod, dessen charakterisierende Eigenschaft es ist, dass es in seiner atomaren Form eine unvollständige Anzahl Elektronen aufweist; wird manchmal auch als monoatomares oder atomares Jod bezeichnet]

Naszendentes Jod ist Jod, das eher in atomarer als in molekularer Form besteht. Diese Form von Jod wird vom Körper leicht aufgenommen und ist das, was auch von der Schilddrüse produziert wird. Ein ausreichende Menge Jod im Körper ist sowohl für die normale T3- und T4-Hormonproduktion, als auch für die Unterstützung des Entgiftungsprozesses erforderlich.

Wenn der menschliche Körper ausreichend Jod erhält, kann radioaktives Jod (äusserst schädlich) sich nicht an die Rezeptorzellen unseres Körpers anbinden und wird herausgespült. Allerdings ist es wichtig sicherzustellen, dass der Körper genug aufnahmefähiges Jod erhält, was mit atomarem Jod möglich ist.

Warum Chemtrails?

Es werden ein paar Gründe diskutiert, warum Chemtrails an unserem Himmel zu finden sind. Der erste ist, wie manche glauben, dass die Schattenregierung die Menschen in einem kranken und unpässlichen Zustand halten wollen, damit das pharmazeutische und westliche medizinische Establishment weiterhin finanziell von diesen Menschen profitieren kann. Der zweite Grund ist, dass die Schattenregierung die Sonnenstrahlen so weit wie möglich abblocken will. Erstens weiss sie, dass Sonnenlicht in Wirklichkeit gesund für Menschen ist und zweitens kann unsere DNA dadurch nicht damit fortfahren, Upgrades aus dem Licht zu empfangen, das von der Sonne zu uns gelangt. Erinnert euch, dass russische Forscher wissenschaftlich nachgewiesen haben, wie Licht die DNA positiv beeinflusst. [Vgl. dazu auch den Beitrag über die DNS-Forschung auf unserer Seite.]

Zusätzlich hat der Ingenieur und Wissenschaftler Maurice Cotterell dargelegt, dass genetische Mutationen und Upgrades durch die Einwirkung von ionisierter Strahlung auftreten und dass Röntgen- und Gammastrahlen von der Sonne der Schlüsselfaktor für genetische Sprünge sind, die alle Spezies bisher gemacht haben und weiter machen werden.

Wie denkt ihr über dies alles? Welche Ergänzungsmittel nehmt ihr, um eure allgemeine Gesundheit anzukurbeln? Nehmt ihr irgendetwas im Speziellen, um euch vor schädlichen Chemikalien zu schützen, die in die Luft und auf genetisch veränderte Nahrungsmittel gesprüht werden? Was denkt ihr über die Sonne, die unsere DNA beeinflusst? Warum treten Chemtrails auf?

Über den Autor:
Lance Schuttler absolvierte die Universität von Iowa mit einem Diplom in Gesundheitswissenschaften und bietet über seine Webseite Orgonlight Health Gesundheits-Coaching an.

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Chemtrails, Morgellons, and Black Goo | Harald Kautz-Vella & Cara St. Louis

Chemtrails, Morgellons, and Black Goo | Harald Kautz-Vella & Cara St. Louis

20 years of research into Chemtrails have lead to unusual consequences; Morgellons, Mind Control, and Black Goo rise to the surface. Harald Kautz-Vella talks about electromagnetic and biological weapons, nano technology, DNA restructuring, Morgellons disease and a substance called Sentient Oil or “Black Goo” which mirrors the consciousness of humans and that of alien entities such as the Archons. He is a physicist, geologist and author living in Germany.

Cara St. Louis
is an American activist and author who has been traveling the world speaking about The Aerosol War since 2010. She shares a snapshot of the 20th Century as an all-out social engineering war against humanity with the goal of cultural revolution. Cara asks, can we remember who we are and take back the power; Our Imagination. Listen to Hour 2