Schlagwort-Archive: ChildFund

ChildFund wünscht frohe Ostern!

ChildFund Deutschland

Liebe Freunde und Förderer,

in zwei Wochen feiern wir Ostern. Das höchste christliche Fest steht für Hoffnung und Freude, so auch in Äthiopien. Traditionell kommen dann die Familien am Ostersonntag zusammen, beschenken sich und begehen mit einem Festmahl das Ende der Fastenzeit. Zum Osterbrauch gehört es auch, dass an diesem Tag niemand alleine sein darf und jeder Gläubige eine Einladung zum Essen erhält.

Eine sehr schöne Tradition, wie ich finde. Gerade in einem Land, in dem viele Menschen kaum selber genug haben, ist es ein schönes Zeichen gelebter Nächstenliebe, das Essen mit anderen zu teilen.

Dabei bedarf es oft nicht viel, um Menschen sicher und gesund zu ernähren. Manchmal beginnt es mit ein paar Hühnern als Start für eine kleine Hühnerzucht. Im Distrikt Soddo, einer abgelegenen Region im Süden Äthiopiens, hilft ChildFund mehr als 1.000 Familien dabei, sich u.a. durch Kleintierhaltung, Imkerei oder den Anbau von Gemüse eine krisensichere Existenzgrundlage zu schaffen. Und dieses Engagement zeigt Wirkung: So haben viele der Familien die zurückliegende Zeit dank unseres Einsatzes gut überstanden.

Ihre Unterstützung hat das möglich gemacht. Dafür von Herzen unseren Dank und frohe Ostern!

Herzliche Grüße

Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de


PS: In Äthiopien finden die Kinder ihre Ostereier übrigens nicht in Nestern, sondern im „Doro Wot“, einer scharf gewürzten Festspeise mit Huhn und möglichst vielen hartgekochten Eiern. Sie finden das Rezept zum Nachkochen von Doro Wot am Ende unseres Newsletters.

Aus unserem Spendenshop

Mit einem Hühnerpaar aus unserem Spendenshop ermöglichen Sie einer Familie, die nicht viel zum Leben hat, den Aufbau einer kleinen Zucht. Diese verbessert mit den wertvollen Produkten Eiern und Fleisch zunächst ihre Ernährung – und mittelfristig durch den Verkauf von Küken und Eiern auch ihr Einkommen.
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Aus unserem Rezeptbüchlein „Lieblingsrezepte unserer Patenkinder“ empfehlen wir zu Ostern: Doro Wot – das traditionelle Ostergericht
Zutaten für 4 Personen:
1 Huhn
2 mittelgroße Zwiebeln
2 EL scharfer Paprika (Pulver)
Etwas Öl zu anbraten
1 TL feingehackter Knoblauch und Ingwer
3-4 mittelgroße, geschälte Tomaten
50ml Gewürzbutter (gewürzt mit
Knoblauch, Ingwer, Kreuzkümmel, Oregano und Kardamon)
oder auch
einfach etwas Öl Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Beilagen, z.B. Frischkäse und Grünkohl
Die fein gehackten Zwiebeln mit etwas Öl in einen Topf geben und kurz anbraten.
Danach Tomaten und Paprika zugeben und weiter kochen.
Anschließend Knoblauch und Ingwer zugeben und nochmals ca. 5 Min. weiter kochen
Das Huhn in sechs bis acht Stücke zerteilen. Dem Fleisch kleine Schnitte beibringen, damit die Soße eindringen kann. Das Fleisch zugeben und so lange kochen, bis alles gut weich ist und die Konsistenz von Gulasch hat.
Anschließend die gewürzte Butter dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit gekochten Eiern dekorieren und mit „Injera“, einem säuerlichen Fladenbrot, servieren.
Auch Reis eignet sich als Beilage zum Doro Wot. Vorsicht beim Nachkochen und probieren: Doro Wot ist sehr scharf!

Das Rezeptbüchlein „Lieblingsrezepte unserer Patenkinder“ können Sie gratis als PDF herunterladen (Dowloadlink einfügen) oder gerne auch per Post bestellen. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@childfund.de mit Ihrer vollständigen Postanschrift.
Wir senden Ihnen das Büchlein gerne umgehend zu.
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2021 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.
Facebook  betterplace.org Payback

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:


Kooperationen und Mitgliedschaften

Jetzt helfen: Drohende Hungersnot in Ostafrika — childfund

ChildFund Deutschland
Jetzt helfen: Drohende Hungersnot in Ostafrika
Liebe Freunde und Förderer,
sie kamen als riesige Wolke, die den Himmel verdunkelte. Aber­millionen von Heu­schrecken,
die sich auf Weiden und Feldern nieder­ließen. Binnen Stunden war alles Grün kahlge­fressen,
die Ernte einer Saison vernich­tet. Schon am nächsten Tag fanden die Hirten kein Futter für ihr Vieh
und begannen, es zu Schleu­der­preisen zu verkaufen. Jeder wusste: Die Katastrophe war da.

Die Heuschreckenplage, die den Osten Afrikas heimsucht, hat drama­tische Folgen.
Experten schätzen, dass aktuell über 20 Mio. Menschen der Hunger droht. In einer
beispiel­losen Verdich­tung kommen andere Krisen hinzu: Die Corona-Pan­demie,
die das Wirt­schafts­leben lähmt, der Cholera-Aus­bruch in Äthi­pien
oder die starken Überschwemmungen der letzten Monate.

Unsere Partner vor Ort schlagen seit Wochen Alarm. Gerade für die Kinder
sei die Situa­tion bedroh­lich. Zehn­tausende Menschen sind allein in ChildFund
Projek­ten in Äthio­pien und Kenia auf Hilfe angewie­sen. Schon jetzt ist
die Zahl von mangelernährten Kindern gestiegen. Vieler­orts sind die Schulen geschlossen –
damit ist auch die einzige feste Mittagsmahlzeit weggefallen.

Die vielfache Krise in Ostafrika bedroht die Lebens­grund­lagen von Millio­nen Fami­lien.
Sie können dazu beitragen, die große Not zu lindern.
Jede Spende zählt – vielen Dank!
Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Jetzt spenden & helfen ››

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2020 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Facebook  betterplace.org Payback

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:


Kooperationen und Mitgliedschaften

Kenia: Hilfe für selbstlose Helferinnen

ChildFund Deutschland
Kenia: Hilfe für selbstlose Helferinnen
Liebe Freunde und Förderer,
für Helen gehörte die Armut immer dazu. Ein anderes Leben kannte sie nicht. Sieben Kinder hat sie groß­gezogen – und jeder Tag war ein Kampf. Um Nah­rung, um eine Arbeit, um etwas Wür­de. Heute hilft sie, ihre Enkel durch­zubrin­gen. Sie teilt das Weni­ge, das sie hat, damit Klei­dung und Schul­gebühren bezahlt werden kön­nen. So etwas wie Ruhestand gibt es in Helens Welt nicht. Helen erwartete nicht mehr viel vom Leben. Doch dann änderte sich alles. Mit anderen Groß­müttern nahm sie an einem ChildFund Trai­ning zur Ein­kommens­schaf­fung teil. Eine Spar­gruppe wurde gegrün­det, Helen konnte sich etwas Geld leihen und legte einen Ge­müsegarten an. Mit dem Verkauf von Überschüssen verdien­te sie so viel, dass kürzlich eine kleine Hühnerzucht hinzukam. „Ich bin so stolz, dass ich für andere sorgen kann“, sagt Helen. Auch andere Großmüttern in Kenia, die sich um Kinder und Waisenkinder kümmern, brauchen unsere Unterstützung. Ihre Spende hilft, Armut zu überwinden! Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker Antje BeckerAntje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

jetzt SPENDEN

https://mailchi.mp/childfund/kenia-hilfe-fr-selbstlose-helferinnen?e=66a37c3b7a

Ihre Möglichkeiten zu helfen

Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2020 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Ostkongo: Hoffnung für die „Hexenkinder“ — childfund

ChildFund Deutschland
Hilfe für die "Hexenkinder" im Ostkongo
Liebe Freunde und Förderer, Patience (10) möchte Anwältin werden und Kinder schützen. Als sie selbst Schutz brauchte, war niemand da. Ihre Fami­lie zerfiel, ein Onkel nahm sie auf. Doch dessen Frau wollte sie nicht. Sie bezahl­te einen selbsternannten Pastor, der das Mädchen zur Hexe erklärte. Mehr braucht es nicht, um ein Kind loszuwerden. „Wir haben eine Grenze erreicht“, sagt Thérèse Mapenzi. Die Sozial­arbei­terin weiß, wovon sie spricht. Armut und Gewalt haben den Ostkongo in eine soziale Katastrophe geführt. Die Ver­zweif­lung der einen ist für andere ein gutes Geschäft. Und immer häufiger trifft der von ihnen befeuerte Aberglaube die Kinder. Mit dem Ek’Abana („Haus der Kinder“) gibt es nun einen Ort, an dem Kinder wie Patience Zuflucht finden. Mit Unterstützung von ChildFund kümmern sich hier Thérèse und ihr Team liebevoll um sie und um ihre verletzten Seelen. Ziel ist es, eines Tages eine Reintegration in die Familien zu ermöglichen. Die verfolgten „Hexenkinder“ im Ostkongo brauchen unseren Schutz. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen der Hoffnung! Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de Jetzt spenden & helfen ››
ChildFund Schutzengel Hoffnung für Kinder in Not: Machen Sie mit!
Ohne Thérèse Mapenzi und ihre Hilfsorganisa­tion Centre Olame gäbe es für die „Hexen­kinder“ von Bukavu keinen Ort der Zuflucht und des Trostes. Als ChildFund Schutz­engel können Sie dazu beitragen, dass diese wichtige Arbeit weiter­geht. Ihre regel­mäßige Spende schenkt nicht nur den „Hexen­kindern“ eine Zukunft – sondern auch Kindern in anderen Teilen der Welt, die Schutz brauchen. Übrigens: Der Schutz­engel aus Stoff, den Sie als Zeichen unserer Verbunden­heit bekommen, wird am Centre Olame hand­gefertigt – von Frauen mit Behin­derung, denen wir auf diese Weise zu einem kleinen Ein­kommen verhelfen.
Sie sehen: Als ChildFund Schutzengel können Sie viel bewirken!
Jetzt Schutzengel werden
Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen: Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ›› Spenden ›› Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2020 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:

   

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:


Kooperationen und Mitgliedschaften

Eine starke Gemeinschaft: Wir sind ChildFund!

ChildFund Deutschland
Kampagne "Wir sind ChildFund"

Liebe Freunde und Förderer,

die letzten Wochen und Monate haben es uns besonders bewusst gemacht: Im Miteinander und Füreinander liegt eine Kraft, die viel bewegen kann. Dort, wo Menschen zusammen­stehen, aufein­ander achten und für jene da sind, die Unter­stützung brauchen, ver­ändern sie die Welt. Sie stiften Hoffnung – und geben dadurch ihrem eigenen Leben einen tieferen Sinn.

Die Kraft der Gemeinschaft – das ist die Idee, die einst zur Gründung von ChildFund geführt hat und die unsere Arbeit bis heute trägt. Unsere Kampagne „Wir sind ChildFund“ macht diese starke Gemein­schaft jetzt sichtbar. Um zu zeigen, was für uns wirk­lich zählt. Um Danke zu sagen an jene, die an unserer Seite sind. Und um weitere Menschen zu überzeugen, mit uns zusammen Kindern Zukunft zu schenken.

Wir freuen uns darauf, auch Ihre Geschichte zu hören! Schreiben Sie uns, was Sie bewegt, warum sie sich engagieren und was Ihnen die Arbeit von ChildFund bedeutet. Besuchen Sie unsere neue Kampagnen-Website, lassen Sie sich inspirieren und laden Sie auch gleich Ihr eigenes Bild hoch. Ihr Engagement ist wertvoll – es verdient, gesehen zu werden!

Wir sind ChildFund. Machen Sie mit!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker

Testimonial: Wir sind ChildFund
Testimonial: Wir sind ChildFund
Testimonial: Wir sind ChildFund
Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen: Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ›› Spenden ›› Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2020 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.


Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:


Kooperationen und Mitgliedschaften

ChildFund sagt Danke und wünscht frohe Weihnachten!

Nürtingen, 20.12.2019

ChildFund Deutschland
ChildFund wünscht frohe Weihnachten!

Liebe Freunde und Förderer,

nach Hause kommen. Geborgenheit finden. Mit Menschen zusam­men sein, die einem teuer sind. Und sich dabei wieder daran erinnern, was wirklich zählt: Auch das ist Weihnachten. Wir bei ChildFund wollen, dass jeder Mensch ein Zuhause hat, eine Familie und die Chance auf ein wenig Frieden und Glück. Dafür setzen wir uns ein – gerade mit Blick auf die Kinder.

Ihnen, unseren Unterstützern, danken wir von Herzen dafür, dass Sie diese Arbeit möglich machen! Im zu Ende gehenden Jahr haben wir viel Gutes bewirkt. Im Leben von Kindern – und ihren Fami­lien, die heute besser für Heraus­forderungen gerüstet sind. Das gibt Hoffnung und Kraft für die Zukunft. Bitte bleiben Sie uns verbunden: Gemeinsam können wir viel bewegen!

Ich wünsche Ihnen ein friedliches Weih­nachts­fest und einen guten Start ins neue Jahr!

Herzliche Grüße
Ihre Antje BeckerUnterschrift Antje Becker

PS: Sie suchen noch nach einem sinn­vollen Ge­schenk? Besu­chen Sie unse­ren Spen­den­shop und schen­ken Sie Freude!

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Zum ChildFund Spendenshop ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:
Facebook  betterplace.org Payback

Kooperationen und Mitgliedschaften
Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:

Vorfreude zum Genießen: Der ChildFund Adventskalender — childfund

ChildFund Deutschland
Nürtingen, 01.12.2019
Jetzt entdecken: Der ChildFund Adventskalender

Liebe Freunde und Förderer,

hinter jedem Türchen ein kleines Stück Vorfreude – nicht nur für Kinder ist Weihnachten ohne einen gut gefüllten Advents­kalender kaum denkbar. Und was wäre der Advent ohne den Duft von Plätzchen, die gemein­same Zeit beim Backen und die Freude beim Verschenken, Anrichten und Genießen?

Mit unserem Plätzchen-Adventskalender bringen wir diese schönen Traditionen nun zusammen: Von heute an laden wir Sie an jedem Adventssonntag ein, die Lieblings-Plätzchen­rezepte unserer Patinnen und Paten zu entdecken. Zudem wartet ein Über­raschungs­geschenk auf Sie – schon gefunden?

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit voller Vorfreude und Gemeinsamkeit!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

PS: Leiten Sie diese Mail gerne an Freunde und Bekannte weiter. So machen wir noch mehr Menschen eine Freude!

Antje BeckerAntje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Zum ChildFund Adventskalender ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten

Gemeinsam helfen: Hoffnung für krebskranke Kinder — childfund

ChildFund Deutschland

Ukraine: Hoffnung für krebskranke Kinder

Liebe Freunde und Förderer,

„Es geht ja nicht allein um Medikamente“, sagt Ekate­rina, eine junge Ärztin an der Kinder­kli­nik im ukrai­nischen Luzk. „Viel wich­tiger ist, dass die Kin­der und Eltern dadurch neuen Mut schöp­fen.“ Tatjana, eine Kranken­schwes­ter, bestä­tigt: „Der Glaube an die Hei­lung ist wichtig. Es gibt Fälle, da scheint der Kampf gegen den Krebs aussichtslos. Und dann schafft es das Kind doch.“

Dass die Kinder überhaupt eine Chance haben, ist ein großes Glück. Denn der kriselnde Staat stellt nicht mehr alle Medi­kame­nte bereit. Die Kos­ten dafür werden abge­wälzt – auf Fami­lien, die ohne­hin wenig zum Leben haben. Um ihre Kinder zu retten, neh­men sie Schul­den auf oder verkau­fen ihren Be­sitz. Doch auch das reicht nicht aus. So bleibt am Ende nur, auf Hilfe zu hoffen.

Dank Ihrer Spenden können wir diese Hilfe leisten! Und Mäd­chen und Jun­gen, die tapfer gegen ihre Krank­heit ankämp­fen, die Be­hand­lung finan­zieren. Viele konnten so bereits geret­tet werden – andere warten noch auf ihre Chance. Heute können Sie dazu bei­tra­gen, dass sie eine bekom­men. Schenken wir gemein­sam Hoffnung – gerade jetzt vor den nahenden Feiertagen!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker

PS: Eine Ampulle Carboplatin, eines Mittels, das Tumorzellen angreift, kostet z.B. 26 €. Bitte helfen Sie mit!

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

Sambia: Gemeinsam für bessere Bildungschancen — CHILDfund

ChildFund Deutschland

Sambia: Einsatz für die Chance auf Bildung.

Liebe Freunde und Förderer,

aneinandergedrängt auf dem nackten Fußboden schauen die Kin­der in die Hefte auf ihren Knien. Nur wenige haben auf den vier, fünf abge­wetz­ten Schul­bänken Platz gefunden. Der Raum ist eng und dun­kel, die Fen­ster haben keine Schei­ben. An kühlen Tagen blei­ben viele Schüler zuhau­se, weil sie nicht krank werden wollen. Schwer vorstell­bar, dass an diesem Ort unterrichtet wird.

Schon seit 2010 engagiert sich ChildFund an ländlichen Schulen in Sam­bia, um all das zu ä­ndern. Mit neuen Klassen­räu­men, Möbeln, Lern­mate­ria­lien, mit Fort­bil­dungen für Lehrer – und mit neuen Brun­nen und Latri­nen, die vor Krank­heiten schüt­zen. So schaf­fen wir eine Umge­bung, in der Kinder gut und gerne lernen. Denn Bil­dung ist unsere beste Antwort auf Armut und Benachteiligung.

An 18 Schulen zeigt sich bereits: Unser Einsatz wirkt! Helfen Sie mit: Schenken Sie Kindern die Chance auf Bildung!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

 

Ihre Spende für bessere Bildungschancen ››

Kenia: Eine Zukunft für AIDS-Waisen — CHILDfund

ChildFund Deutschland

Kenia: Eine Zukunft für AIDS-Waisen

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Freunde und Förderer,

stellen Sie sich ein Dorf vor, in dem die meis­ten Kinder Waisen sind. Sie leben in größ­ter Ar­mut und ohne Schutz – in einer Welt, die ihnen nichts schenkt. Sie sind die spä­ten Opfer einer Kata­stro­phe, die bei uns in Ver­ges­sen­heit gera­ten ist: AIDS. In Kenia gibt es vie­le die­ser Dör­fer. Und noch immer for­dert das Virus viele Men­schen­leben, weil Medi­kamen­te fehlen oder zu teuer sind.

Als die Eltern starben und die Kinder zu verhun­gern droh­ten, küm­merten sich ihre Groß­mütter um sie. Und sie tun es bis heute: Muti­ge Frauen, die sich auf­op­fern, um ande­ren eine Chance zu geben. ChildFund hilft ihnen, ihre Exis­tenz zu sichern und für ihre Schütz­linge zu sorgen. Älte­ren Kin­dern ermög­lichen wir eine Berufs­aus­bil­dung, damit sie die Armut hinter sich las­sen können.

Bitte unterstützen Sie unseren Einsatz in Kenia. Geben wir Waisenkindern gemeinsam eine Zukunft!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

AIDS-Waisen in Kenia: Jetzt helfen! ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:

Facebookbetterplace.orgPayback

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:

Kooperationen und Mitgliedschaften