Schlagwort-Archive: ChildFund

Schule. Bildung. Eine Chance fürs Leben.

Nürtingen, 24.07.2019

ChildFund Deutschland

Liebe Freunde und Förderer,

Kinder freuen sich auf Neues. Sie sind begierig darauf, zu ler­nen und die Welt um sich herum zu begrei­fen. Aufge­regt und erwar­tungs­voll blicken sie dem ersten Schul­tag ent­gegen – und man tut gut daran, ihre Erwar­tun­gen nicht zu ent­täu­schen. Bil­dung ist eine Chance, viel­leicht die größ­te, die sie in ihrem Leben bekom­men. Und jedes Kind hat ein Recht darauf.

Während in Deutschland der Schulbeginn näher rückt, wollen wir an jene Kinder erin­nern, für die Bil­dung nicht selbst­ver­ständ­lich ist. Im ChildFund Spen­den­shop können Sie dazu bei­tra­gen, dass auch sie eine Chan­ce erhal­ten. Zum Bei­spiel mit einem Schul­starter­set, das alles ent­hält, damit ein Kind voller Vor­freude und Moti­vation einen neuen Lebensabschnitt beginnen kann.

Bildung ist Zukunft. Machen wir uns gemeinsam dafür stark!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Unterschrift Antje Becker

PS: Sie möchten lieber ein Bil­dungs­projekt unter­stüt­zen? Eines davon stel­len wir Ihnen unten vor. Jede Spende wirkt!

Antje BeckerAntje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Zum ChildFund Spendenshop ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten
ChildFund Spendenshop: Schulstarterset
ChildFund Spendenshop: Unterrichtsmaterial
ChildFund Spendenshop: Schulausstattung

ChildFund Projektarbeit
Ihre Spende für Schulen in Sambia

Sambia – bessere Schulen für bessere Bildung.

In Sambia werden heute die meisten Kinder eingeschult. Eigent­lich eine riesige Chance – doch viele lernen dennoch nie rich­tig lesen und schrei­ben. Die Fehl­zeiten sind hoch und viele Kin­der bre­chen die Schule vorzei­tig ab. Eine wich­tige Ursache sind die schlech­ten Lern­bedin­gungen: überfüllte Klassen, feh­len­des Unterrichts­mate­rial, schlecht ausge­bil­dete Lehrer. Um diese zu ver­bes­sern, baut und reno­viert ChildFund Klassen­räu­me, Lehrer­woh­nun­gen und Sanitäranla­gen, stellt Möbel und Materia­lien bereit und bildet Lehrer fort. Helfen Sie uns, noch mehr Kindern eine Chance auf Bildung zu geben!

Bildung ist Zukunft: Jetzt helfen!

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Hoffnung für die „Hexenkinder“ im Kongo

ChildFund Deutschland

Kongo: Hoffnung für "Hexenkinder"

Liebe Freunde und Förderer,

das Wort „Hexe“ lässt Clarisse (10) jedes Mal zusam­men­fah­ren, bis heute. Als ihr Stief­bru­der krank wurde und starb, rich­tete der neue Mann ihrer Mut­ter seine ganze Wut auf sie. Er schlug sie und fügte ihr Brand­wun­den zu, damit sie zugibt, das Un­heil über die Fa­mi­lie ge­bracht zu haben. Letzt­lich zwang er die Mut­ter, sich von dem Mäd­chen loszusagen und es aus dem Haus zu werfen.

Menschen, die an ihrer Not verzweifeln, sind empfäng­lich für Heils­ver­spre­chen. Im Kongo machen sich das fal­sche Pre­diger zunut­ze, die den Hexen­glau­ben be­feu­ern und gut daran verdie­nen. Das Schlim­me: Es trifft zuneh­mend die Kin­der. Wir tun etwas da­gegen, indem wir be­trof­fene Kin­der schüt­zen, ver­sor­gen, zur Schule schicken und eine Ver­söh­nung mit den Fami­lien anbahnen.

Bitte unterstützen Sie unser Projekt mit einer Spende – geben Sie Kindern, die schuld­los ange­grif­fen, ver­letzt und trauma­tisiert wurden, wieder Hoffnung!

Herzliche Grüße
Ihre Antje BeckerUnterschrift Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Informieren & helfen ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten

ChildFund Schutzengel

Werden Sie zum Schutzengel für Kinder in Not!

Werden Sie zum Schutzengel für Kinder wie Clarisse und unterstützen Sie dauer­haft Projekte zum Schutz von Kindern in Not! Hel­fen Sie uns, ihre Gesund­heit und Bil­dung zu sichern und für starke Fami­lien sowie ein sozia­les Umfeld einzu­tre­ten, das sie vor Gefah­ren schützt und nach Kräf­ten fördert. Als ChildFund Schutz­engel werden Sie Teil einer Ge­mein­schaft, die Hoff­nung stiftet! Als Zeichen Ihres wert­vollen En­gage­ments bekom­men Sie von uns eine Schutz­engel-Urkun­de mit Ihrem Namen und einen hand­ge­fertig­ten Stoff­engel aus einem unserer Projekte. Weitere Informationen auf unserer Website.

ChildFund Schutzengel werden ››

ChildFund Publikation
ChildFund Jahresbericht 2018 herunterladen

Jetzt online: ChildFund Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 wirft einen Blick zurück auf 40 Jahre ChildFund Deutsch­land und bil­det die 2017 geän­derte Struk­tur des Ver­eins ab. Im Teil zur ChildFund Alliance ist u.a. die gemeinsame Nothilfe während der Rohingya-Flücht­lings­krise Thema. Lesens­werte Projekt­berich­te aus Indien (Kinder in Zie­ge­leien), Ugan­da (Einsatz für einen besse­ren Kinder­schutz) und Viet­nam (Paten­schaf­ten) geben einen Ein­druck davon, wel­chen Heraus­for­derun­gen wir begeg­nen müssen und auf welche Weise wir dies tun. Den Jahres­bericht können Sie bei uns anfor­dern, online durch­blättern oder als PDF herunterladen.

Zum Jahresbericht 2018 ››

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:Kooperationen und Mitgliedschaften

Facebookbetterplace.orgPayback

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:

Sri Lanka: Eine Chance für Nirojan — ChildFund

ChildFund Deutschland

Nürtingen, 05.06.2019

Sri Lanka: Hilfe für Kinder mit Behinderung

Liebe Freunde und Förderer,

als Nirojan geboren wurde, zerfiel seine Familie. Sein Vater konnte den Jungen, der seine Glie­der kaum bewe­gen konnte, nicht akzep­tie­ren. Er hörte die Leute flüs­tern, die Scham war am Ende zu groß. Für die Mut­ter ein har­ter Schlag: Weil ihr Sohn rund um die Uhr Pfle­ge brauch­t, konnte sie nicht arbei­ten. Für Ärzte war kein Geld da, nir­gend­wo gab es Hilfe. Niro­jans Zu­stand ver­schlech­terte sich, Ge­lenke und Muskeln gaben ihren Dienst auf.

Heute tapst der Dreijährige Schritt für Schritt an der Wand ent­lang und er­staunt jeden mit sei­nen schnellen Fort­schrit­ten. Vor einem Jahr kam er zu einem The­ra­peu­ten, der die rich­tige Diag­nose stell­te und einen Re­ha-Plan ent­wickel­te. Niro­jans Mutter übt täg­lich mit ihm, so wie sie es in einem Kurs ge­lernt hat. Sie hofft, dass ihr Sohn eines Ta­ges zur Schu­le gehen kann. Sie selbst möch­te dann wie­der arbei­ten, um besser für ihn sorgen zu können.

Möglich wurde das nur dank eines Pro­jekts, das ChildFund in der Regi­on för­dert. Unser Ziel ist es, Kin­dern mit Behin­de­run­gen ein men­schen­wür­diges Le­ben zu ermög­lichen. Bitte hel­fen Sie uns dabei! Denn Kin­der wie Nirojan verdienen eine Chance.

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker   Unterschrift Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Jetzt Kindern in Sri Lanka helfen ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:

Kooperationen und Mitgliedschaften

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:

 

Nach dem Zyklon: Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

ChildFund Deutschland

Liebe Freunde und Förderer,

mit diesem Newsletter wollen wir vor allem eines: Danke sagen. Zum Beispiel dafür, dass wir dank Ihrer Spen­den schon bald nach dem schwe­ren Zyklon in Indien in der Lage waren, zehn Kinder­schutz­zent­ren zu errich­ten. In­mit­ten von Trümmern sind so sichere Orte ent­stan­den, an denen heute 360 Kinder ver­pflegt werden und liebe­volle Zuwen­dung erfah­ren. Ins­gesamt 30 sol­cher Zent­ren sind ge­plant, um möglichst viele Kinder zu erreichen.

Wir danken Ihnen dafür, dass wir genügend Zeltplanen, Matten, Solar­lampen, Moskito­netze und Hygiene­sets in die am schwer­sten betroffe­ne Region bringen konn­ten, um 3.000 not­leidende Fami­lien zu ver­sor­gen. Demnächst wer­den wir 3.000 Kinder mit Schul­bedarf aus­stat­ten und Schu­len, die schwer beschädigt wurden, helfen, den Betrieb wieder­auf­zu­nehmen. Denn die Kata­strophe darf den Kindern jetzt nicht auch noch ihre Zukunft nehmen.

Weitere Infos zur Situation in Indien finden Sie auf unserer Website. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Unterschrift Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Informieren & helfen ››
Ihre Möglichkeiten, zu helfen

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:
Kooperationen und Mitgliedschaften

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:

Schwerer Tropensturm in Indien: Jetzt helfen!

Nürtingen, 06.05.2019

ChildFund Deutschland
Schwerer Tropensturm in Indien: Jetzt helfen!

Liebe Freunde und Förderer,

mit ungeheurer Kraft traf am Freitag ein Tropensturm die dicht be­siedel­te Ostküste Indiens. Er fegte durch die Pil­ger­stadt Puri und dann wei­ter ins Inne­re des Staa­tes Odisha, wo ChildFund mehre­re Pro­jekte fördert. Unse­re Kolle­gen berich­ten von einer „Schnei­se der Verwüs­tung“, von umgestürzten Bäumen und Strommasten, ab­ge­ris­se­nen Dächern und weg­gefegten Strohhäusern.

Dank früher Evakuierun­gen gab es nur weni­ge Todes­opfer. Doch viele Überle­ben­de, die nun aus ihren Not­unter­künf­ten zurück­keh­ren, haben alles verlo­ren und brau­chen Hilfe – Zelte, Hygie­ne­arti­kel und sau­be­res Was­ser. ChildFund ist an der Seite der Men­schen, be­gleitet den Wie­der­auf­bau und schafft vor al­lem siche­re Orte für die Kin­der, an denen diese ver­pflegt und betreut werden.

Helfen Sie uns, die humani­täre Not zu linden und Be­trof­fenen einen Neu­anfang zu ermög­lichen. Vielen Dank!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Unterschrift Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland
Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Jetzt Familien in Indien helfen ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten
Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:

Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
betterplace.orgKooperationen und Mitgliedschaften
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:

Zyklon-Katastrophe in Mosambik: Jetzt Kindern helfen!

ChildFund Deutschland

Nürtingen, 22.03.2019

Zyklon-Katastrophe in Mosambik: Jetzt Kindern helfen!

Liebe Freunde und Förderer,

schlammige Fluten, soweit das Auge reicht. Holz­teile, Plas­tik und tote Tiere trei­ben auf dem Was­ser, Autos und Strom­mas­ten ra­gen her­vor. Aus den Hub­schrau­bern blicken die Hel­fer auf Flicken­tep­piche aus Rui­nen, die ein­mal Dör­fer und Städte waren. Auf den Dä­chern und den ver­blie­be­nen Bäu­men klam­mern sich Men­schen an­ein­ander und blicken verzweifelt in den Himmel.

Der schwere Sturm, der vor einer Woche mit meter­hohen Flu­ten über Mo­sam­bik he­rein­brach, hin­ter­lässt un­fass­bares Leid. Man ver­mu­tet über 1.000 To­des­op­fer, Tau­sen­de werden ver­misst, Zehn­tau­sende haben ihr Zu­hau­se verloren und har­ren im Frei­en aus. Fami­lien wur­den aus­ein­ander­geris­sen, auf der Suche nach ihren El­tern ir­ren Kin­der verlo­ren inmitten der Trümmer umher.

Die Menschen brauchen dringend Nahrung, De­cken und Not­un­ter­künf­te, Ver­wun­dete müssen mit Medi­ka­men­ten ver­sorgt werden. Mit jeder Stun­de steigt die Ge­fahr für Krank­hei­ten, daher wer­den auch Was­ser­fil­ter und Hygie­ne­arti­kel benötigt. Über einen Part­ner vor Ort trägt ChildFund dazu bei, die rie­sige Not zu lin­dern. Bitte hel­fen Sie uns mit Ih­rer Spen­de, Leben zu retten!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Unterschrift Antje Becker

Antje Becker
Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Jetzt spenden: Jeder Beitrag zählt! ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Informieren, weitersagen und helfen:

Transparenz, Verlässlichkeit
und starke Partner:

Äthiopien: Gemeinsam für eine Zukunft ohne Hunger

Nürtingen, 06.03.2019

ChildFund Deutschland
Äthiopien: Für eine Zukunft ohne Hunger

Liebe Freunde und Förderer,

von den einen geleug­net, für andere längst bru­ta­le Rea­li­tät: In Äthio­pien be­droht der Klima­wan­del die Exis­tenz von Mil­lio­nen Bau­ern und Hir­ten. Die letz­te Dürre, die von 2015 bis 2017 wü­te­te, hat wie­der unzäh­lige Fa­mi­lien rui­niert. Sie ga­ben ihre to­ten Fel­der auf, um in die Städ­te oder Flücht­lings­la­ger zu zieh­en, wo ihre Kinder in aus­weg­loser Armut aufwachsen werden.

Das Problem: Die wach­sende Bevölkerung des Lan­des ist stark von der Land­wirt­schaft ab­hän­gig. Diese ist ver­al­tet und wirft nur ge­rin­ge Erträ­ge ab – die we­gen Dür­ren und dem Raub­bau an der Na­tur wei­ter schwin­den. ChildFund tut etwas da­ge­gen: In 5 Dörfern unter­stüt­zen wir 500 Fami­lien dabei, ihre Er­näh­rung zu si­chern und ihre na­tür­li­chen Le­bens­grundlagen zu bewahren.

Während neue Anbautech­niken die Er­träge stei­gern, tra­gen Auf­klä­rung, Auf­for­stung und der Ein­satz holz­spa­ren­der Öfen zum Um­welt­schutz bei. Zu­gleich wer­den Vieh­zucht, Imke­rei und andere Ge­schäfts­ideen geför­dert – Alternativen zur Landwirt­schaft, die Ernährung und Einkommen zugleich verbessern. Das senkt die Krisenanfälligkeit und eröffnet Wege aus der Armut.

Eine Zukunft ohne Hunger ist möglich! Ihre Spende hilft uns, sie zu verwirklichen.

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Antje Becker
Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Hunger verhindern: Ihre Spende hilft! ››

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Ihre Möglichkeiten, zu helfen
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kooperationen und Mitgliedschaften
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

Dramatische Lage in Bangladesch: Ihre Hilfe wird dringend benötigt!

Nürtingen, 24.01.2019

ChildFund Deutschland

Liebe Freunde und Förderer,

„wir hörten Schüsse und Schreie“, erinnert sich Normeen. „Dann war da Rauch, sie hatten unser Haus angesteckt. Wir ließen alles zurück und rannten.“ Zusammen mit anderen Rohingya schlug sich die Familie in ein Flüchtlingslager nach Bangladesch durch. Nach tagelangen Märschen, die Kinder auf dem Rücken, erreichten die traumatisierten und erschöpften Menschen ihr Ziel. Der Gewalt und Verfolgung in ihrer Heimat Myanmar waren sie entronnen. Doch ihr Überlebenskampf hatte erst begonnen.

ChildFund ist seit Monaten vor Ort und hat bis heute dazu beigetragen, zehntausende Menschen mit Grundnahrung, Decken und Hygieneartikeln zu versorgen. Unsere Hauptsorge gilt den vielen Kindern, die Furchtbares erlebt haben und nun inmitten einer gefährlichen Umgebung aufwachsen. Sie brauchen dringend sichere Rückzugsräume, psychologische Hilfe und Betreuung. Und sie brauchen Förderung und Bildungschancen. Denn es gilt zu verhindern, dass hier eine verlorene Generation heranwächst, die ihr Leben lang auf Hilfe angewiesen bleibt.

Meine dringende Bitte an Sie: Unterstützen Sie uns dabei, den Kindern der Rohingya, den stillen Opfern dieser humanitären Katastrophe, eine Chance zu geben!

Vielen Dank und herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Antje Becker
Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-10
antje.becker@childfund.de

Jetzt spenden ››
So hilft Ihre Spende:
25 Euro kostet ein Hygieneset (u.a. Wascheimer, Seife, Tücher), das eine Familie vor Krankheit schützt.
85 Euro helfen, eine Latrine aufzustellen und so die sanitären Bedingungen in den Lagern zu verbessern.
150 Euro sind eine wichtige Hilfe, um Kinderschutzzentren zu errichten, auszustatten und zu unterhalten.
Erfahren Sie mehr über das Projekt >>
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2019 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance, Noor Alam/ActionAid.

ChildFund sagt Danke und wünscht frohe Weihnachten!

Nürtingen, 21.12.2018

ChildFund Deutschland
ChildFund wünscht frohe Weihnachten!

Liebe Freunde und Förderer,

mag der Trubel dieser Wochen zuweilen auch den Blick darauf ver­stel­len, so bleibt Weih­nach­ten immer auch ein Fest des Frie­dens. Diese Bot­schaft gibt gro­ße Kraft, denn „Frieden“ ist so viel mehr als nur die Ab­wesen­heit von Ge­walt – er be­deu­tet auch Ver­söh­nung, Ge­bor­gen­heit, Si­cher­heit und Ge­rech­tig­keit. Frie­den ist das, was Kin­der am meis­ten brau­chen – und des­halb das, wofür sich ChildFund besonders stark macht.

Ihnen, unseren Spen­dern, Freun­den und Part­nern, dan­ken wir von Her­zen dafür, dass Sie unsere Ar­beit mög­lich machen! Im zu Ende ge­hen­den Jahr ha­ben wir vie­ler­orts dazu beige­tra­gen, die Welt von Kin­dern si­che­rer und ge­rech­ter zu machen. Das gibt Hoff­nung – und auch sie ist grund­le­gend für alles, was wir tun. Bitte blei­ben Sie uns auch wei­ter­hin ver­bun­den, denn zu­sam­men können wir Kindern Zukunft schenken!

Ich wünsche Ihnen ein friedliches Weih­nachts­fest und einen guten Start ins neue Jahr!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker Unterschrift Antje Becker

PS: Sie suchen noch nach einem sinn­vollen Ge­schenk? Besu­chen Sie unse­ren Spen­den­shop und schen­ken Sie Freude!

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

ChildFund Spendenshop: Sinnvoll schenken! ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten
Ihre Möglichkeiten, zu helfen

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
© 2018 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Kindern zum Nikolaus Freude schenken

ChildFund Deutschland

Nürtingen, 30.11.2018

Sinnvoll schenken: Der ChildFund Spendenshop

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Freunde und Förderer,

kleine Schuhe vor der Tür, Strümpfe voller Naschwerk und leuch­ten­de Kinder­augen – der 6. De­zem­ber steht ganz im Zei­chen des Schen­kens. Der Brauch er­in­nert an Ni­ko­laus von Myra, der durch sein Wir­ken zum Sinn­bild christ­li­cher Näch­sten­lie­be und zum Pat­ron der Schutz­lo­sen wur­de. Auch und gerade der Kin­der. Die­se Bot­schaft des Ni­ko­laus­ta­ges – sie ist auch heute noch aktuell.

Mit einem Geschenk aus unserem Spen­den­shop können auch Sie Kin­der­augen leuch­ten las­sen. Und noch viel mehr als das, denn je­des ge­spen­dete Hilfs­gut trägt ir­gend­wo auf der Welt ein we­nig dazu bei, Ar­mut und ihre Fol­gen zu mil­dern. Auf Ihren ei­ge­nen Na­men oder den eines lie­ben Men­schen gibt es eine Ur­kun­de als blei­bende Er­in­ne­rung. Gutes tun kann so einfach sein!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Fami­lie einen schönen Niko­laus­tag und eine fried­liche Adventszeit!

Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker

Antje Becker

Antje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

Jetzt Freude schenken ››
Per Mail empfehlen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter posten

ChildFund Spendenshop

Sinnvoll schenken: Mach’s wie wir – mach mit!

Unsere neuen Un­ter­stüt­zer Nico und Luca (Bild) haben das Prin­zip des ChildFund Spenden­shops so­fort ver­stan­den: „Die Hüh­ner sind zum Eier legen. Der Obst­baum lie­fert wich­tige Vita­mine. Und die Bü­cher hel­fen beim Ler­nen und gegen Lange­weile!“ Schenken auch Sie anderen Menschen Freude – und sich selbst das Bewusst­sein, zu etwas Gu­tem beige­tra­gen zu haben. Jedes Hilfs­gut bedeu­tet ganz konk­rete und greif­bare Hilfe: Ein Mos­kito­netz etwa, das Kin­der vor Krank­hei­ten schützt, eine warme Jacke für den Win­ter oder Dinge des Schul­be­darfs, die für arme Fa­mi­lien sonst uner­schwing­lich wären.

Zum ChildFund Spendenshop ››
Ihre Möglichkeiten, zu helfen

Ihre Möglichkeiten, Kindern zu helfen:
Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG
Patenschaft ››
Spenden ››
Stiftung ››
Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de