Schlagwort-Archive: Der Mensch – das faszinierende Wesen

Wenn das Blatt sich wendet …

Eure MiA

über Wenn das Blatt sich wendet … — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Advertisements

„Jeder findet einen Platz!“

Commons: Lasst uns die Regeln ändern!

Nun wurde eine zweite Runde eingeläutet. Alle Stühle wieder auf Ausgangsposition, dieses Mal sogar ein paar mehr Stühle als es Mitspieler gab. Es folgte eine wichtige Ansage von Silke:

Vergesst für diesen Durchlauf sämtliche anderen Regeln und folgt nur noch dieser hier:
‚Jeder findet einen Platz!‘

Wie merkwürdig. Die Musik setzt ein, alle machen mit. Alle! Sogar der blinde Norbert beginnt sich zu integrieren, tanzt mit um die Stühle und wird hier und da von dem einen oder anderen mitgenommen, hingewiesen oder unterstützt. Von Beginn an herrscht eine andere  Atmosphäre, die auch ich noch nicht sogleich einordnen kann. Doch mit der Zeit dämmert mir, was die neue Regel bewirkt: Angstfreiheit!

Commons: Lasst uns die Regeln ändern!

Ich habe gerade einen weiteren Text zum Thema Commoning erhalten, den ich hier sehr gerne wieder ins Regal stellen möchte, geht es doch um ein angstfreies miteinander Wirken und was passiert, wenn diese Grundlage vorhanden ist oder eben auch nicht vorhanden ist: Lasst uns die Regeln ändern! Am ersten Juniwochenende lud man ins idyllisch gelegene […]

über Commons: Lasst uns die Regeln ändern! — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Matrix Schein-Welt

Um die Weltregierung umsetzen zu können, ist es nötig, Individualität, Loyalität gegenüber Familientraditionen, nationalen Patriotismus und religiöse Dogmen aus den Köpfen der Menschen zu bekommen. Brock Adams, ehemaliger Direktor der UN Health Organisation Mir ist vor Tagen per E-Mail der Hinweis auf einen Flyer gegeben worden, der sich lohnen könnte, gelesen zu haben. Und da […]

über Matrix Schein-Welt — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Causes and consequences. Who or what?

People are the problem… Trash is what people thoughtlessly throw away… It is people who smash and trash… Pollution is caused by people… People who degrade and destroy the planet… People are the problem… People who are corrupt and greedy… People who coerce and command others to do evil deeds… People who exploit others… People […]

über Causes and consequences. Who or what? — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Weltbilderschütterung: „Kohle, Öl und Gas sind quasi unerschöpflich!“

Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren. Ayn Rand, Philosophin (Wikipedia) Unser heutiges Weltbild, das die Öl- und Gasvorkommen irgendwann erschöpft seien, weil sie vor vielen Jahren organisch gebildet wurden, wurde im 18. Jahrhundert geschaffen. Forscher in Russland fanden Mitte des letzten Jahrhunderts heraus, dass dem nicht so […]

über Weltbilderschütterung: „Kohle, Öl und Gas sind quasi unerschöpflich!“ — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Wenn Moderatoren zum Terror oder Selbstmord motivieren – Teil 2

Ist er Autor dieses Videos einfach nur paranoid, oder ist ihm hier aufgrund eigenen Leidens etwas aufgefallen, was weiter aufzuklären wäre. Es ist so abgefahren, dass sich das der normale Verstand nicht wahrhaben mag. Die Menge an gezeigten Gesten scheint mir als Zufall kaum abgetan werden zu können. Interessant ist besonders der Hinweis auf die […]

über Wenn Moderatoren zum Terror oder Selbstmord motivieren – Teil 2 — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Utopie Commoning? – Ein Blick zurück aus dem 22. Jarhundert

Dies ist der zweite Beitrag einer Serien von Texten, die ich zum Teilen mit Euch zum Thema Commoning erhielt (zum 1. Beitrag). Es ist eine Kurzgeschichte aus der Perspektive eines Mädchens, das sich im 22. Jahrhundert von ihrer Uroma das Leben aus ihrer Zeit erzählen, und dies auf dem Hintergrund ihres heutigen Lebens kaum verstehen […]

über Utopie Commoning? – Ein Blick zurück aus dem 22. Jarhundert — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Sicherung der Zukunft in Gemeinsamkeit und Menschlichkeit

Wie positiv, progressiv, und konstruktiv, wie wirklich wundersam weitdenkend, fortschrittlich, und wahrhaftig kostenersparend wäre doch das kooperative, friedliche, freundliche, menschliche Miteinander, das nachbarlich Mithelfende und Mitheilende, das gegenseitig Stützende: Ich helfe dir, du hilfst mir! Wir helfen der Gemeinsamkeit… Wir handeln, wirken, werkeln und wandeln prinzipiell zum Wohlwollen und Wohlbefinden aller Menschen… Wir lösen gemeinsame […]

über Sicherung der Zukunft in Gemeinsamkeit und Menschlichkeit — Der Mensch – das faszinierende Wesen

Erster offener Brief des Souveräns an den Deutschen Bundestag

Der Eifelphilosoph hat mir wieder aus der Seele geschrieben. Er schreibt aus der Perspektive des Arbeitgebers unserer Politiker, so wie es das Grundgesetz im Prinzip erklärt. Dass am Ende doch ganz anders seitens der gewählten Volksvertreter agiert wird, zeigt auf, dass da entweder ein völlig anderes Verständnis vorliegt, oder aber das Grundgesetz nur geduldiges Papier […]

über Erster offener Brief des Souveräns an den Deutschen Bundestag — Der Mensch – das faszinierende Wesen