Schlagwort-Archive: deutsche

NOCH EINMAL:: am 18.Juni 2021 war die Besatzung der Deutschen und ihr Gebiet laut HLKO BEENDET !!! sprich: das brid-verwaltungskonstrukt ist aus-die-maus

50 Jahre darf eine Besatzung dauern …

die verlängerung betrug 25 jahre == 75 jahre gegen die ZU tüchtigen, erfolgreichen DEUTSCHEN

die letzte abwicklung durfte weitere 364 TAGE betragen … Damit endete am 18.6.2021 um null Uhr die längste Besetzung eines Landes auf dem gesamten Planeten.

DIE DEUTSCHEN SIND FREI und keiner im VOLK weiss es

es entsteht das okkupations-konstrukt – der Bund – DENN ohne das vernichtete GG (ohne GELTUNGSBEREICH wie auch diverse andere „gesetze“) wird willkür ermächtigt …

den DEUTSCHEN wird die RECHTlosigkeit in dem praktischen alltag langsam bekannt …

sie werden von einer geschäftsführerin in einer offiziell erwähnten NGO schrittweise ins chaos geführt, um den great -reset von schwab zu ermöglichen …

die vasallen in den „ländern“ von einst unterwerfen sich nackt …

DAS VOLK muss einstimmig seine SOUVERÄNITÄT verlangen, indem es sich erhebt, eine VERFASSUNG verfasst und einen UNTERSCHRIFT-berechtigten ernennt …

ICH BIN DIE ICH BIN, DIE ICH IMMER WAR UND DIE ICH IMMER SEIN WERDE … shaluise-rah’nea

„Wecke niemals schlafende Bären und Deutsche!“ 

Ein kroatisches Sprichwort besagt: 

„Wecke niemals schlafende Bären und Deutsche!“ 

In diesem Zusammenhang äußerte sich der russische Autor und Philosoph Philipp Ekosjanz vergangenes Jahr wie folgt: „Merkel – das sind nicht die Deutschen. Kein Charme, keine philosophische Leidenschaft und nichts, was mit dem Sieg über die Natur zu tun hat.

Die Deutschen schweigen noch. Die Deutschen sind ein Volk, welches nur bei großen Taten wachgerüttelt wird. Für Kleinigkeiten haben sie nichts übrig. Sie haben etwas Russisches an sich: Sie schweigen sehr lange, vielleicht schlafen sie, vielleicht täuschen sie nur vor … Und dann: Baaaah!“

Und damit beschreibt er ziemlich genau das Wesen der Deutschen.

Viele Politiker und Medienverantwortliche scheinen sich gegenwärtig noch nicht vorstellen zu können, was ihnen blüht, wenn die Deutschen aus dem Dornröschenschlaf vollständig erwacht sind. Sie haben noch nicht einmal mitbekommen, dass das große Erwachen allgemein schon stattfindet.

https://t.me/markus_lowien

„… in Deutschland liegt ein riesiges, kreatives Potential brach.“

  1. Beendet eure Klagen und euer Selbstmitleid. Akzeptiert, dass nur ihr allein die Lage ändern könnt.
  2. Macht euch euren tatsächlichen Einfluss und eure Macht bewusst. Werdet euch der Kraft eurer Gedanken und Entscheidungen bewusst…Werdet euch klar, was ihr möchtet, und handelt entsprechend.
  3. Macht euch bewusst, dass unendlich wunderbare kreative Schätze in euch eiligst gehoben werden wollen.
  4. Denkt und handelt nach dem Grundsatz: „Für jedes Problem gibt es eine gute Lösung“ und findet sie.
  5. Mitleid, Selbstmitleid, Forderungen und Klagen sind die Haltung von Abhängigen. Werdet euch eurer zahlreichen Freiheiten bewusst.
  6. Übt den dankbaren Blick auf alles, was ihr leben und erleben dürft. Werft einen Blick in die Lebensbedingungen anderer Völker und erkennt eure Privilegien!

„Deutsche Verzweiflung

N8waechter

In Angst und bürgerlichem Leben
wurde nie eine Kette gesprengt.
Hier muß man schon mehr geben,
die Freiheit wird nicht geschenkt.

Es sind die glücklichen Sklaven
der Freiheit größter Feind,
drum sollt ihr Unglück haben
und spüren jedes Leid.

Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
Noch Standrecht obendrein,
Es muß noch kommen stärker,
Wenn’s soll von Wirkung sein.

Zu Bettlern sollt ihr werden,
Verhungern allesamt.
Zu Mühen und Beschwerden
Verflucht sein und verdammt.

Euch soll das bißchen Leben
So gründlich sein verhaßt,
Daß ihr es weg wollt geben
Wie eine schwere Last.

Dann, dann vielleicht erwacht doch
In euch ein neuer Geist,
Ein Geist, der über Nacht noch
Euch hin zur Freiheit reißt!“

Von Heinrich Hoffmann von Fallersleben.

Warum verliert Deutschland den Boden unter den Füssen?

So wurde Deutschland in zwei Weltkriege verstrickt, die ein unermessliches Leid und eine erdrückende Schuldenlast mit sich gebracht hat, die sich in allen Bereichen des menschlichen Wachstums bis zum heutigen Tag manifestiert hat, im physischen, mentalen, emotionalen, sexuellen und spirituellen Belangen. So hat der zweite Weltkrieg die gesamte Energiematrix des Deutschen Volkes völlig neu geschrieben, zum mega Vorteil der Siegermächte und zum erstickenden Nachteil des Deutschen Volkes.

Nach meinem Gefühl (auf das ich vertraue) wurden die Farben (der Flagge) in der

Warum verliert Deutschland den Boden unter den Füssen?

Reihenfolge geändert, sodass Schwarz von Unten nach Oben gekehrt wurde. Diese geringfügige Veränderung hat fatale Folgen. Schwarz ist auch die Farbe des Westens, dem Element Erde und der Mutter Erde (2), die als Energiehalterin alles Leben geboren hat. Auf ihr leben wir und erschaffen durch unser kreatives Tun alle Errungenschaften die aus unserem spirituellen Sein hervorgehen. Wird die Farbe nach oben verschoben, kommt dies dem Aspekt gleich, den Boden unter den Füssen zu verlieren und anstelle dessen gibt’s einen „Deckel“ auf den Kopf, der die Verbindung nach oben blockiert! Die Verbindung zum Licht ist abgetrennt!

VDS e. V.: Information zur Gender-Unfug-Aktion | 02.08.2019