Schlagwort-Archive: DIGITALCOURAGE

Das waren die BigBrotherAwards 2022 — DIGITALCOURAGE

was für ein Abend! Standing Ovations für unsere Laudatio auf die Preisträgerin in der Kategorie Lebenswerk – die irische Datenschutzbehörde, die mit ihrer Sabotage des europäischen Datenschutzrechtes Irland zu einer Oase für Geschäftmodelle des Überwachungskapitalismus von Facebook, Google, Microsoft und Co. gemacht hat. Die Behörde lässt Beschwerden vier Jahre lang liegen und nennt das immer noch „unverzügliche” Bearbeitung. Leider werden unsere schönen BigBrotherAward-Statuen selten abgeholt. Auch unser Preisträger Lieferando, den wir ausgezeichnet haben für das sekundengenaue Standort-Tracking seiner Fahrer.innen, hat unsere Einladung abgelehnt. Stattdessen haben wir die Statue spontan einem Betriebsrat von Lieferando geschenkt, der bei der Verleihung im Publikum saß. Wir wollen an dem Fall dranbleiben und hoffen, dass der BigBrotherAward und der öffentliche Druck bald echte Verbesserungen für die Angestelltenbringt. Und das sind die unglücklichen Preisträger der BigBrotherAwards 2022: Das Bundeskriminalamt, weil es durch unzureichende Kennzeichnung von Daten riskiert, dass Millionen Menschen von der Polizei oder anderen Behörden ungerechtfertigt als Gefährder oder Straftäterin behandelt werden. Die Bundesdruckerei für die unsinnige Verwendung und Beförderung von Blockchain-Technik,die Konsequenzen für den Datenschutz haben kann. Die Irische Datenschutzbehörde für ihre Verweigerung, das europäische Datenschutzrecht gegenüber Big-Tech-Konzernen durchzusetzen. Lieferando für die sekundengenaue Überwachung ihrer beschäftigten Fahrerinnen und Fahrer. Klarna, weil es intransparent Daten und Macht bündelt: als Shopping-Service, Zahlungsdienstleister, App-Anbieter, Preisvergleichsportal, persönlicher Finanzmanager, Bank und Inkassodienst. Alle Preisträger mit ausführlicher Begründung, Quellen und englischen Übersetzungen:
https://bigbrotherawards.de/2022 Das komplette Video der BBA 2022:
https://digitalcourage.video/w/1JGytG6mwhNdbxX1UJjUv8 Eine Auswahl von Medienberichten zu unseren BigBrotherAwards: https://digitalcourage.de/blog/2022/bigbrotherawards-2022-medienberichte Wir danken allen Menschen, die an der BigBrotherAwards-Gala mitgewirkt haben und natürlich unseren vielen Spender.innen, die unsere Unabhängigkeit garantieren. Erschöpft, aber glücklich grüßt aus Bielefeld das ganze ▶Digitalcourage-Team PS: Datenkraken haben Macht, Geld und keine Skrupel. Aber wir halten dagegen – und wir werden stärker, dank immer mehr Fördermitgliedern. Werde Mitglied bei Digitalcourage, gemeinsam haben wir den längeren Atem! https://digitalcourage.de/mitglied
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter

Herzlichen Glückwunsch zum BigBrotherAward! — DIGITALCOURAGE

▶ digitalcourage
„Herzlichen Glückwunsch zum BigBrotherAward!”
– so haben wir unsere diesjährigen Preisträger vorab benachrichtigt. Zwei haben sich schon zurückgemeldet, einer hat seine Rechtsabteilung in Stellung gebracht. Aber davon lassen wir uns nicht beeindrucken – wir ziehen das durch! Auf unsere letzte Mail hin haben wir schon viel Unterstützung bekommen – ganz herzlichen Dank an alle, die schon gespendet haben!
Leider klafft immer noch eine Lücke in unseren Finanzen. Bitte unterstütze uns jetzt, damit wir weiter unbequem bleiben können:
https://aktion.digitalcourage.de/spenden-bba
Wir sehen uns am Freitag, 29. April 2022, 18 Uhr – vor Ort in Bielefeld oder im Livestream. Herzliche Grüße
das Team von ▶Digitalcourage
Vorhergegangene Mail vom — mit Deiner Hilfe können wir es schaffen:

Nächste Woche Freitag wird die Verleihung der BigBrotherAwards stattfinden. Unsere Vorbereitungen gehen gerade in den Endspurt – wir geben alles, um in diesem Jahr einen besonders mitreißenden Abend auf die Beine zu stellen! Viele Menschen haben uns schon unterstützt, dafür danken wir ganz herzlich!

Doch noch fehlen uns rund 30.000 Euro, um die BigBrotherAwards zu finanzieren. Irgendwie haben wir es bisher jedes Jahr geschafft. Aber wir wissen, dass auch im Mai noch einiges auf uns zu kommt, unter anderem eine juristische Auseinandersetzung. Deshalb bitten wir Dich: Hilf uns jetzt mit Deiner Spende!   Ja, ich möchte die BigBrotherAwards unterstützen!  

Wir stellen uns gegen Überwachung in der Arbeitswelt und enthüllen die Untaten von Behörden. Wir finden die verborgenen Überwachungs-Haken an Technik-Hypes und decken auf, welche Firmen gerade dabei sind, ein heimliches Datenimperium aufzubauen. Wir machen öffentlich, wo Datenschutzregeln sabotiert und Menschen ausspioniert und manipuliert werden.
Bei den BigBrotherAwards am Freitag, 29. April 2022, 18:00 Uhr in Bielefeld und als Livestream im Internet Freiheit und Demokratie sind wertvoll – schützen wir sie vor Überwachung, Datengier, Behördenwillkür und Konzernmachtstreben!

Wir sind nicht machtlos: Mit Hilfe der BigBrotherAwards konnten bereits Schnüffeltechnologien ausgebremst und Überwachungsgesetze gekippt werden. Datenkraken-Firmen haben Aufträge verloren und Vergaberichtlinien für öffentliche Aufträge wurden geändert. Gemeinsam können wir es schaffen!   Wenn Du unsere Arbeit wichtig findest: Jetzt ist der Moment, wo Du uns wirklich helfen kannst. https://aktion.digitalcourage.de/spenden-bba  
Wir freuen uns, wenn Du am 29. April 2022 ab 18 Uhr dabei bist – per Livestream oder vor Ort! Herzliche Grüße
Rena Tangens, padeluun
und das ganze Team von ▶Digitalcourage
PS: Die BigBrotherAwards sind unabhängig – weil viele Menschen uns mit großen und kleinen Spenden unterstützen. Hilf uns, die 30.000 Euro zusammen zu bekommen!
https://aktion.digitalcourage.de/spenden-bba
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de

Lebendige Demokratie braucht Einsatz — DIGITALCOURAGE

▶ digitalcourage
in den dramatischen letzten Wochen ist vielen von uns noch deutlicher geworden, wie verletzlich Freiheit und Demokratie in Europa sind.
Beides bleibt nur dann lebendig, wenn viele Menschen sich dafür einsetzen. Wir streiten mit Digitalcourage seit Jahrzehnten hartnäckig für Grundrechte. Und deshalb verleihen wir die BigBrotherAwards am Freitag, 29. April 2022, 18 Uhr.
Dafür brauchen wir Deine Hilfe! Hilf uns, Grundrechte zu verteidigen.
Mit Deiner Spende für die BigBrotherAwards! Die BigBrotherAwards kosten viel Geld, denn dafür ist die Arbeit von vielen Menschen nötig. Es beginnt mit dem Auswerten der zahlreichen Nominierungen und einer monatelangen intensiven Recherche zu den möglichen Preisträgern.
Dann wählen wir aus: die übergriffigsten Überwachungsfälle, die fahrlässigsten Schlampereien und die skrupellosesten Datenkraken. Damit all diese Themen die verdiente Aufmerksamkeit bekommen, sprechen wir Journalistinnen und Journalisten an und liefern ihnen Hintergrundmaterial.

Und schließlich muss die Galaveranstaltung selbst organisiert werden: Von Bühnenaufbau bis Technik für den Livestream ist auch hier viel zu tun. Das alles können wir nur mit Deiner Unterstützung stemmen! Denn wir sind überzeugt:
Die BigBrotherAwards müssen unabhängig bleiben
von staatlicher Förderung und von Firmen-Sponsoring. Deshalb finanzieren wir alles aus den kleinen und großen Beiträgen von vielen, vielen Unterstützerinnen, Fördermitgliedern und Spendern.
Damit die BigBrotherAwards stattfinden können, bitten wir Dich heute um Unterstützung.
Jede Spende hilft!
Wir organisieren die BigBrotherAwards, damit sich etwas ändert. Gesetze wurden gekippt, Firmen haben Aufträge verloren und Überwachungs-Feldversuche wurden beendet –
unsere Erfolge der letzten 22 Jahre zeigen, dass das möglich ist.
Bist Du dabei?
Mit freiheitlichen Grüßen
Rena Tangens, padeluun und das Team von
▶Digitalcourage

PS: In zweieinhalb Wochen soll die BigBrotherAwards-Gala laufen. Die Vorbereitungen laufen mit Hochdruck, aber in unseren Finanzen klafft noch ein großes Loch.

Deshalb brauchen wir jetzt Deine Spende um die BigBrotherAwards möglich zu machen: https://aktion.digitalcourage.de/spenden-bba
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de
Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter

Es gibt viel zu tun — DIGITALCOURAGE

Liebe Leute,

Newsletter vom 16.03.2022

in diesen Tagen würde ich mir manchmal gerne die Decke über den Kopf ziehen und erst rauskommen, wenn sich die Welt wieder beruhigt hat. Aber Schockstarre hilft auch nicht. Um uns nicht lähmen zu lassen von den…

Newsletter vom 8.2.2022

Nimm das, Fingerabdruckpflicht!

Themen u. a.: DSA-Abstimmung im EU-Parlament, Fingerabdruckpflicht wird vorm EuGH verhandelt, ReclaimYourFace-Bootcamp

Noch keine stille Nacht — DIGITALCOURAGE

gerne würden wir jetzt vor Weihnachten tief durchatmen und uns Ruhe gönnen. Und Dir auch. Doch leider geht das nicht, wir müssen Dich noch einmal um Deine Hilfe bitten. Denn im Moment ist unsere Finanzierung für die kommende Monate noch nicht gesichert. Wenn Du spenden kannst, dann würdest Du uns gerade jetzt sehr helfen. Jede Spende zählt!
https://digitalcourage.de/spenden
IBAN: DE37370205005459545914
Verwendungszweck: Weihnachten 2021 Wir haben in diesem Jahr tolle neue Leute eingestellt und ein super Team beisammen – für unsere politische Arbeit, für Veranstaltungsorganisation und um unsere vielen kostenfreien Online-Dienste (wie nuudel, Tor, zensurfreien DNS) am Laufen zu halten. Damit wir das alles im kommenden Jahr weitermachen und Gehälter und Miete zahlen können, brauchen wir jetzt Deine Hilfe.
Über 650 Menschen haben uns schon große und kleine Beträge gespendet. Wir danken allen von Herzen! Zusammen können wir viel bewegen.
Und jetzt: Ruhige, gesunde und fröhliche Weihnachtstage.
Herzliche Grüße aus Bielefeld //Rena Tangens, padeluun & das ganze Digitalcourage-Team

PS: Wir nehmen kein Geld vom Staat oder von Google & Co. – denn unabhängige Arbeit braucht unabhängiges Geld. Unterstütze uns mit einer Spende!
https://digitalcourage.de/spenden  
Unsere E-Mail vom 2.12.2021
reicht es Dir auch manchmal, und willst Du dann am liebsten alle guten Vorsätze in den Wind blasen?
☑ endlich ein Google-Konto einrichten
☑ nur noch bei Amazon einkaufen
☑ Fitnessdaten in die Cloud laden
☑ alle Bonus-Punkte sammeln
☑ einfach immer „OK“ klicken
Dabei wissen wir alle doch meist, was eigentlich „richtig” wäre. Vielleicht nutzt Du schon einen datenschutzfreundlichen Messenger, hast Dir einen vertrauenswürdigen E-Mail-Provider gesucht oder zahlst bewusst mit Bargeld.
Doch manchmal reicht der individuelle Widerstand nicht aus:
Wenn zum x-ten Mal versucht wird, die Vorratsdatenspeicherung durch die politische Hintertür wieder einzuführen.
Wenn Tracking jede unserer Bewegungen im Netz mitspeichert und unsere Persönlichkeit auf handelbare Profile reduziert.
Wenn Internet-Monopole den Wettbewerb ersticken und Tech-Konzerne Wissenschaft und Bildung unterwandern.
Um das zu ändern, müssen wir das große Rad drehen. Hilf uns dabei – mit Deiner Spende gegen staatliche Überwachung und skrupellose Internet-Giganten!
In den letzten Wochen haben wir erfolgreich Einfluss auf die Koalitionsverhandlungen genommen: Wichtige Forderungen von uns sind in den Koalitionsvertrag aufgenommen worden, da kommt es jetzt auf die Umsetzung an.
Bei anderen Themen braucht es noch mehr Druck, deshalb müssen wir weiter hartnäckig an der neuen Bundesregierung dranbleiben.
Und gerade bietet sich eine historische Chance, die Macht der Digitalkonzerne endlich wirksam in die Schranken zu weisen.
In Europa sind gerade extrem wichtige Gesetzespakete dazu in Arbeit, die 2022 verabschiedet werden sollen. Derweil haben Internet-Giganten ihre Anwaltskanzleien und Lobbyisten schon in Stellung gebracht und werden alles versuchen, um jegliche Regulierung zu verhindern.
Doch gemeinsam können wir was erreichen – die nächsten Monate werden entscheidend sein. Zuversichtliche Grüße, Rena Tangens und padeluun und das ganze ▶Digitalcourage-Team
PS: Wir wollen keinen Cookie – wir wollen die ganze Bäckerei! Hilf uns dabei – Deine Spende macht uns stark.
https://digitalcourage.de/spenden
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter

▶ digitalcourage

Newsletter vom 16.12.2021 – online lesen und teilen
bist Du schon im Weihnachtsdeko- und Plätzchen-Rausch? Oder noch zu gestresst von zu viel Arbeit, Vorbereitungen und Corona-Nachrichten? Oder alles zusammen? Auch bei Digitalcourage ist es gerade weihnachtlich – also anstrengend, aber auch schön:
Unser Adventskalender begleitet uns schon seit Anfang des Monats. Gefüllt ist er mit Informationen über Cookies, Tracker und die Auswirkungen überwachungsbasierter Werbung – wir empfehlen: Gründlich kauen und nicht zu schnell herunterschlingen.
Und für alle, die noch Nachschlag wollen: Wer in den Seiten hinter einem Adventskalender-Türchen rechts auf „Hier gibt’s mehr zum Thema” klickt, bekommt eine tolle Zusammenstellung von Spielen, Studien oder Artikeln zum Thema und konkreten Tipps zum Aktivwerden. Noch dringend Schenk-Inspiration gesucht? Ob für IT-interessierte Kinder oder ruheliebende Erwachsene – wir haben in diesem Newsletter Weihnachtsgeschenktipps zusammengestellt.
Alle Wunschzettel, die bis spätestens Ende dieser Woche in unserem Shop eingehen, versucht unser unermüdliches Shop-Team noch pünklich mit der Weihnachtspost zu versenden.
Ein wenig Organisationsstress gehört im Dezember auch immer dazu. Wir planen gerade mit Hochdruck unser Festtagsmenü: Jede Menge reichhaltige Vorträge beim Chaos Communication Congress, der auch in diesem Jahr wieder online als „rC3” stattfinden wird.
Wir freuen uns schon riesig auf ein digitales Wiedersehen vom 27. bis 30 Dezember mit Freundinnen, langjährigen Wegbegleitern und Bekannten! Mit besten Grüßen aus Bielefeld das Team von ▶Digitalcourage  
Inhalt  
1.   Eine Ampel für die Digitalpolitik der Ampel
2.   Sonderaktion für neue Fördermitglieder
3.   Biometrische Überwachung: Statuen und Studie
4.   EU-Gesetzgebung: Digitalkonzerne einhegen
5.   Vorträge, Kamingespräch und Wiedersehen: Wir auf dem rC3
6.   Weihnachtsgeschenktipps  
 6.1.   Für alle, die auch mal Funkstille wollen: No-Signal-Hüllen  
 6.2.   Für aufgeweckte Kinder ab 6 Jahren (und IT-affine Eltern): Ada und Zangemann  
 6.3.   Für alle, die den Überblick behalten wollen: Wandplaner 2022   
6.4.   Für alle, die gerne diskutieren: Das rhetorische Quartett  
 6.5.   Für alle, die sich für die Arbeit von Digitalcourage interessieren: Jahrbuch 2022

Re: Wir wollen keinen Cookie – wir wollen die ganze Bäckerei! — DIGITALCOURAGE

▶ digitalcourage
zum Glück hat sich niemand von unseren „guten Vorsätzen” verwirren lassen, stattdessen haben wir viele amüsierte Rückmeldungen bekommen. Vielen herzlichen Dank an alle, die bereits gespendet haben – wir freuen uns riesig über jede einzelne Spende! Denn nur mit Deiner Hilfe können wir wirklich unabhängig arbeiten. Und unsere Arbeit wird in den nächsten Monaten sehr wichtig werden: In der Bundespolitik ist einiges im Umbruch und in Europa könnte es den großen Digitalkonzernen endlich an den Kragen gehen – aber nur, wenn wir es schaffen, deren Lobby wirksam entgegenzutreten.
Mach uns stark – mit Deiner Spende:
https://digitalcourage.de/spenden
Mit besten Grüßen aus Bielefeld,
Rena Tangens, padeluun und das Team von ▶Digitalcourage
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter
gerade bietet sich eine historische Chance, die Macht der Digitalkonzerne endlich wirksam in die Schranken zu weisen. In Europa sind gerade extrem wichtige Gesetzespakete dazu in Arbeit, die 2022 verabschiedet werden sollen. Derweil haben Internet-Giganten ihre Anwaltskanzleien und Lobbyisten schon in Stellung gebracht und werden alles versuchen, um jegliche Regulierung zu verhindern.
Doch gemeinsam können wir was erreichen – die nächsten Monate werden entscheidend sein.
Zuversichtliche Grüße,
Rena Tangens, padeluun und das ganze ▶Digitalcourage-Team
PS: Wir wollen keinen Cookie – wir wollen die ganze Bäckerei! Hilf uns dabei – Deine Spende macht uns stark. https://digitalcourage.de/spenden

Koalitionsvertrag und was Loriot zur Vorratsdatenspeicherung gesagt hätte — DIGITALCOURAGE

Newsletter vom 26.11.2021 – online lesen und teilen

Inhalt

1.  Wir wachsen – und danken für viel Unterstützung!
2.  Adventskalender: Tracking türchenweise
3.  Digitalcourage bei den Koalitionsverhandlungen
4.  Digitale-Märkte-Gesetz: Marktbeherrschende Dienste sollen interoperabel werden
5.  Die ewige Vorratsdatenspeicherung, oder: Deutschland blamiert sich
6.  Jetzt Datenkraken für die BigBrotherAwards 2022 nominieren
7.  Freedom not Fear war schön. rC3 2021 wird schön.
8.  Biometrische Massenüberwachung in Europa
9.  Schleswig-Holstein stellt auf Freie Software um
10.  Tech-Tipp: Tor-Browser verwenden, aber richtig!
11.  Shop-Tipps:
  11.1.  Die Wandplaner 2022 sind da
  11.2.  kurz&mündig: Überwachung in China + Irrglaube „Nichts zu verbergen”
12.  Termine

Re: Raus aus der Käfighaltung! — DIGITALCOURAGE

▶ digitalcourage
juhu, die ersten Bürostühle für unsere neuen Räume in Bielefeld sind gerade gestern angekommen! Wir haben schon von vielen Menschen Unterstützung bekommen, um unsere neu angemieteten Laden- und Büroräume schnell beziehen zu können. Dafür herzlichen Dank!
Aber bis zu den 22.000 Euro, die wir brauchen, ist noch ein weiter Weg. Bis Ende November möchten wir alles fertig eingerichtet haben, damit wir die Räume auch nutzen können. Denn wir haben viel vor:
Wir möchten zum Beispiel kleine Erklärvideos produzieren zu den vielen datenschutzfreundlichen Tools, die wir anbieten und mehr Audioformate entwickeln. Um das professionell umsetzen zu können, möchten wir ein kleines Schnitt- und Aufnahmestudio aufbauen. Gerade sieht es aber immer noch ziemlich leer aus in den neuen Räumen in der Marktstraße 26.
Fotos gibt es auf unserem Blog:
https://digitalcourage.de/blog/2021/wir-wachsen-m26
Hilf uns mit Deiner Spende – damit wir mit unseren Themen noch mehr Menschen erreichen können! https://digitalcourage.de/spenden
Mit besten Grüßen aus Bielefeld,
Rena Tangens, padeluun und das Team von ▶Digitalcourage  
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de
Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter

Raus aus der Käfighaltung! — DIGITALCOURAGE

vielleicht kennst Du das auch: Laut vor sich hinreden, im Raum auf- und ablaufen oder komplette Stille suchen – um eine richtig gute Idee auszubrüten, braucht man einfach Freiraum!
Bei Digitalcourage arbeiten inzwischen mehr Leute als je zuvor und wir merken: Eine artgerechte Haltung unserer Campaignerinnen, IT-Admins und Mitarbeiterinnen in der Buchhaltung und Mitgliederbetreuung braucht mehr Platz! Jetzt hat sich eine riesige Chance für uns ergeben: Tolle Laden- und Büroräume in direkter Nähe zu unserem Stammsitz sind in der Marktstraße in Bielefeld kurzfristig frei geworden, nur wenige Häuser weiter. Wir haben die Gelegenheit sofort ergriffen – und den Zuschlag bekommen!
Denn wir brauchen dringend zusätzliche Besprechungs- und Arbeitsräume. Um in Ruhe Telefonate mit Politikerinnen oder Journalisten zu führen, um konzentriert lesen und Blogartikel schreiben zu können, oder um in Besprechungen die zündende Idee zu finden. Unser Online-Shop, der uns schon seit vielen Jahren hilft, unabhängig von großen Verlagen oder Vertriebs-Plattformen Informationsmaterial zu verteilen, soll ergänzt werden um ein kleines Ladenlokal. Dort wollen wir Menschen zum persönlichen Austausch mit uns einzuladen. Und wir wollen ein kleines Schnitt- und Aufnahmestudio aufbauen, damit wir professionelle Interviews für Fernsehen und Radio geben können und selber informative Videos und Podcasts zu unseren Themen produzieren können. Dafür brauchen wir rund 22.000 Euro für: Material und Handwerksleistungen für Umbau und Netzanbindung ergonomische Büromöbel, für die wir schon ein passendes Gebraucht-Angebot haben Mikrofone, Kamera, Videoprozessoren und Beleuchtung für unsere Studioeinrichtung viel zusätzliche Arbeitszeit unseres „Daniel-Düsentrieb-Mitarbeiters” Gunther Pflüger Hilf uns uns dabei, diesen Betrag noch im November zusammenzubekommen, damit wir richtig durchstarten können!
https://digitalcourage.de/spenden L
iebe Grüße aus der Marktstraße 18 – und bald auch aus der 26 – das Team von Digitalcourage P.S.: Ideen für unsere ersten Video- und Audioaufnahmen haben wir schon – unterstütze uns jetzt, damit wir bald mit der Produktion starten können: https://digitalcourage.de/spenden
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de
Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter