Schlagwort-Archive: eat-this

It’s beginning to look a lot like Christmas … 🌲

🌲🌲

It’s beginning to look a lot like Christmas …

… und wir starten in Runde zwei des diesjähriges Dezemberspektakels! Na, wer hat schon den ersten kleinen Glühwein-Schwips hinter sich? 👋🏼

Aber erstmal Hej !  

Wir arbeiten hier wie die kleinen Weihnachtswichtel, damit du auch pünktlich mit allen Rezepten versorgt bist, die du für unser Eat this!-Weihnachtsmenü 2018 brauchst 🎁

Los ging es am Montag mit unserer Vorspeise: Schnieke Buchweizen-Blinis mit Rote-Bete-Creme und Gin-Karottenlachs * 🎉 // Die kleinen, fancy Hors d’oeuvre schmecken nicht nur bombastisch gut, sondern sind optisch auch ein richtiger Hingucker!

Und wo wir schon bei schicken französischen Bezeichnungen sind: Unser Schmortopf-Traum von einem Pilzgulasch à la bourguignonne * musst du einfach probieren. Der Name ist Programm! Jede Menge Pilze, guter Rotwein und ein Bouquet Garni.

Ganz standesgemäß verlosen wir dazu einen megaschicken Gusseisentopf von Unilloy, der direkt unser neuer Küchenliebling geworden ist.

Ach, und um noch ein Schmankerl aus der Cuisine française unterzubringen: unser Hauptgericht vom letzten Jahr, das Beet Wellington, durfte mit einer Duxelles (Achtung: die Wikipedia-Übersetzung für Duxelles ist Farce 🤣) auftrumpfen. Du darfst aber auch Füllung sagen!

Die restlichen Weihnachtsmenü-Gerichte folgen nächste Woche und uns bleibt jetzt zum Abschluss nur noch ein geflötetes Bon Appétit à la Julia Child 🥕

Happy 2. Adventswochenende 🌲🌲

P.S.: Das 2. Adventsgewinnspiel startet am Sonntag wieder auf dem Blog!

ZU DEN BUCHWEIZEN-BLINIS *

SCHMORTOPF-DREAMS: GEWINNE EINEN GUSSEISENTOPF VON UNILLOY

Leg‘ das Rezept für unser feines Pilzgulasch à la bourguignonne gleich auf Pinterest ab und speichere es dir für später! 🎉
ZUM REZEPT *
REZEPT PINNEN

GESCHENKIDEEN FÜR FOTO-NERDS

Suchst du schon oder noch nach passenden Weihnachtsgeschenken? Jede Woche gibt’s bei uns einen kleinen Geschenke-Guide mit unseren persönlichen Lieblingen, die wir auch zu Hause haben. Heute gibt’s Geschenkideen für die Fotografie-Liebhaber unter euch!
ZUM GESCHENKE-GUIDE *

NOCH MEHR LECKERE ADVENTSREZEPTE

Veganes Raclette

Wie jetzt – veganes Raclette? Das geht? Oh jaaa, und zwar sowas von! Neben unserem veganen Fondue darf das Raclette zu den Feiertagen auf keinen Fall fehlen und gehört einfach dazu. Es wird geklotzt und nicht gekleckert – sogar veganen Camembert haben wir im Gepäck!

ZUM REZEPT

Die vielleicht beste vegane Bratensauce

Als wir das Rezept zu unserer Bratensauce im Dezember 2015 eingestellt haben, waren wir noch bescheiden und nannten sie die „vielleicht beste vegane Bratensauce“. Drei Jahre später und viele „Oohs und Ahhs“ später sind wir uns sicher: Sie ist vielleicht die beste vegane Bratensauce!

ZUM REZEPT

Saftiger Haselnusskuchen

Der einfache und oberleckere Haselnusskuchen ist schnell gemacht und passt prima zu jedem Adventskäffchen. Neben unserem Rotweinkuchen, dem veganen Quarkstollen und dem genialen Mohn-Babka ist er ein Dauerbrenner bei uns!

ZUM REZEPT

Geröstete Möhren mit Miso-Senf-Glasur

Die leckeren und schnieken, gerösteten Möhren mit Miso-Senf-Glasur machen nicht nur als Beilage zum Weihnachtsdinner eine gute Figur. Wir rösten sie uns gerne auch einfach zusammen mit Kartoffeln als winterliches Weeknight-Dinner!

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Hallo Dezember! 🌲🎉

🌲🕯
 

Hallo Dezember!

Hej !

Bist du bereit?

Es geht nämlich los! Der erste Glühwein brodelt bei uns schon auf dem Herd und unser Stollen ist gebacken: wir erklären die Weihnachtssaison 2018 auf dem Blog hiermit offiziell für eröffnet, yay! 🎉

Die gute Nachricht für alle Probekocher: Ab nächster Woche starten wir mit unserem Weihnachtsmenü voll durch, damit ihr genügend Zeit habt, auszuprobieren und zu planen. So viel sei gesagt – es wird grandios!

Damit dann gar nichts mehr schiefgeht, gibt’s heute schon unseren großen Beitrag in Zusammenarbeit mit EDEKA „Wie man eine veganes Weihnatsdinner schmeißt“. Hey, für uns ist es dieses Jahr schließlich schon das zwölfte (!) vegane Weihnachtsfest und in all‘ den Jahren haben wir natürlich ein paar Erfahrungswerte gesammelt, die wir dir auf keinen Fall vorenthalten wollen! 😅Außerdem verlosen wir zusammen mit EDEKA fünf Einkaufsgutscheine á 50 € für deinen Weihnachtsmenü-Einkauf! Wie du mitmachen kannst, erfährst du im Beitrag *!

Bis dahin backst du ja vielleicht einfach schon mal unseren super leckeren veganen Quarkstollen mit selbst gemachtem Dattel-Marzipan und veganer Quark-Alternative von Sojade * oder probierst das geniale Kürbisschnitzel mit Thymian-Löwensenfkruste und Sellerie-Fenchelsalat *. Das Gericht ist so schnieke und fein, dass es auf jeden Fall auch schon prima als weihnachtlicher Hauptgang durchgehen würde.

Und bevor wir dich jetzt ins Wochenende verabschieden: Schau‘ am Sonntag auch unbedingt bei unserem 1. Adventsgewinnspiel auf dem Blog vorbei!

Cheers! 🌲

ZUM VEGANEN QUARKSTOLLEN MIT DATTEL-MARZIPAN *

WIE MAN EIN VEGANES WEIHNACHTSDINNER SCHMEIßT & GEWINNSPIEL

ZUM HOW TO & GEWINNSPIEL *
Leg‘ das Rezept für das feine Kürbisschnitzel mit Thymian-Senfkruste und Sellerie-Fenchelsalat doch gleich auf Pinterest ab und speichere es dir für später! 🤗
REZEPT PINNEN
ZUM REZEPT *

GESCHENKIDEEN FÜR ZUHAUSE

Suchst du schon oder noch nach passenden Weihnachtsgeschenken? Jede Woche gibt’s bei uns einen kleinen Geschenke-Guide mit unseren persönlichen Lieblingen, die wir auch zu Hause haben. Heute gibt’s Geschenkideen für den wichtigsten Ort: Zuhause!
ZUM GESCHENKE-GUIDE *

NOCH MEHR LECKERE ADVENTSREZEPTE

Veganes Käsefondue

Unser All-time-Favorit im Dezember! Unser veganes Käsefondue gibt’s dann mindestens einmal die Woche – perfekt, um ohne riesigen Kochaufwand gemütlich zusammenzusitzen! Hol‘ dir das alte Fondue-Set von den Eltern oder leg‘ dir gleich selber eines zu. Es schmeckt nämlich nicht nur an Weihnachten verdammt gut!

ZUM REZEPT

Veganer Rotweinkuchen mit Lebkuchengewürz

Wie du weißt, sind wir Fans eher unkomplizierterer Backsessions. Unser feiner Rotweinkuchen mit Lebkuchengewürz kommt also wieder ganz unaufgeregt daher. Ein einfacher und schneller Rührteig as usual, verfeinert mit dunklem Kakao, leckerer Zartbitterschokolade und natürlich einem ordentlichen Schuss gutem Rotwein!

ZUM REZEPT

Im Ganzen gerösteter Blumenkohl mit Weißweinsauce & Pilzen

Das winterliche WOW-Gericht kann getrost als Weeknight-Dinner zubereitet werden, aber der schnieke Kohl eignet sich natürlich auch bestens als Hauptgericht für sämtliche Festivitäten. Hallo, da kommt ja bald so eine Gelegenheit Ende Dezember 😜

ZUM REZEPT

Die besten veganen Elisenlebkuchen

Genauso wie ein guter Stollen, gehören Lebkuchen im Dezember einfach dazu! Als waschechte Nürnbergerin habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, leckerste vegane Elisenlebkuchen zu backen. Sogar Jörg mag sie, obwohl er ja eigentlich nicht auf Süßkram steht. Will doch was heißen, oder?

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Lecker Soulfood 🍲

🍲🍪

Lecker Soulfood

Hej !

Hier in Ulm ist momentan richtig trübes Novemberwetter angesagt und das heißt bei uns immer: Zeit für ordentliches Soulfood!

Von cremigen Rahmchampignons, über leckere, dampfende Eintöpfe und Stews – wir kochen uns einmal quer durch unsere Lieblings-Soulfoodpalette. Machst du mit?

Los geht’s heute mit einem echten Knallergericht, dass du in etwas über einer halben Stunde auf dem Tisch stehen hast. Und das, ohne dass du groß den Kochlöffel schwingen musst. Klingt nach einem guten Deal, oder? 😅

Es gibt Ofen-Polenta mit geröstetem Rosenkohl und Tofu Crispern*! Die leckere Polenta bereitet sich netterweise zeitgleich mit dem feinen Rosenkohl und den neuen Tofu Crispern von Taifun* im Ofen ganz alleine zu. Ja, alleine! Rühren? Fast passé. Alles was du noch zu tun hast, ist den Rosenkohl schnibbeln und würzen und alles zusammen in den Backofen packen.

Zum Nachtisch gibt’s dann noch ein paar feine Strazzate * – richtig tolle italienische Kekse mit Kaffee, Schoki und Mandeln, die schon ein klitzekleines bisschen Adventsstimmung verströmen. Hey, nächste Woche wird bei uns schließlich schon der Weihnachtsmarkt eröffnet! Ist also alles im Rahmen …

Genieß‘ das letzte Wochenende vor dem Weihnatstrubel und gönn‘ dir ordentlich Soulfood!

🍲🍪

ZU DER OFEN-POLENTA MIT GERÖSTETEM ROSENKOHL & TOFU CRISPERN *
Leg‘ das Rezept für die feinen Strazzate doch gleich auf Pinterest ab und speichere es dir für später! 🤗
REZEPT PINNEN
ZUM REZEPT *

FÜR DEINE LIEBSTEN KAFFEE- UND TEEFANS

Suchst du schon oder noch nach passenden Weihnachtsgeschenken? Jede Woche gibt’s bei uns einen kleinen Geschenke-Guide mit unseren persönlichen Lieblingen, die wir auch zu Hause haben. Heute gibt’s Ideen für Kaffee-Nerds & Tee-Tanten! 🍵
ZUM GESCHENKE-GUIDE *

NOCH MEHR SEELENFUTTER

Cremige, vegane Rahmchampignons

Ganz leicht und kalorientechnisch natürlich nicht vergleichbar mit einer herkömmlichen Rahmsauce. Und der Geschmack gibt uns recht: Es geht auch ohne den ollen „Rahm“. Veganes Soulfood deluxe!

ZUM REZEPT

Süßkartoffel-Erdnuss-Eintopf mit Linsen & Kichererbsen

Softe Süßkartoffelwürfel treffen auf herzhafte Linsen, Knoblauch, gehackte Tomaten, leckerste Gewürze und feurige Jalapeños. Kichererbsen als unser Favorit unter den Hülsenfrüchten dürfen natürlich auch nicht fehlen!

ZUM REZEPT

Kidneybohnen á la Afrika

Keine Angst, unserer leckeres Erdnuss-Stew mit cremiger Sauce und leckeren Kidneybohnen funktioniert jetzt im Winter natürlich auch wunderbar mit gehackten Tomaten aus dem Glas oder aus der Dose. Super schnell gemacht und super lecker!

ZUM REZEPT

Die besten veganen Mac & Cheese

Wenn es an einem trüben Wintertag im Arbeitszimmer tagsüber nicht heller als 500 Lux wird, brauchen wir spätestens abends eine Portion von unserer heißgeliebten Pasta mit cremig-käsiger Sauce, a.k.a veganen Mac & Cheese!

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Kartoffelliebe ❤️🥔

Kartoffelliebe

Hej sylvia linnenkohl!

alles gut?

Bitte entschuldige, dass der Newsletter letzte Woche ausgefallen ist! Wir waren schon ein bisschen in Sachen Weihnachten unterwegs. Was wir so getrieben haben, verraten wir nächste Woche!

Bevor der Weihnachtsstress so langsam ins Rollen kommt, gibt’s zur Stärkung und zum Vertreiben von aufkommendem Herbst- und Winterblues eine ordentliche Ladung leckerer Kartoffeln. Die machen immer gute Laune, oder? Wo sind die Kartoffelfans? 🙌🏼

Wie wäre es zum Beispiel mit knusprigen Potato Cakes mit Pilzfüllung oder mit schnellen und super simplen Smashed Potatoes mit würzigem Harissa-Joghurt und einem Berg gesunder Microgreens*? 🌱🌱

Wir haben es außerdem endlich geschafft, unser großes How To zum Thema selbstgemachter Tempeh zu veröffentlichen. Ohne großen Schnickschnack oder teures Equipment kannst du dir quasi tonnenweise leckersten, frischen Tempeh zubereiten und bist darüber vielleicht genauso baff und glücklich wie wir es sind!

Wenn du den Tempeh ausprobiert hast, zeig uns doch dein Wunderwerk und tagge dein Foto mit #eatthistempeh. Wir würden uns mega freuen 😘

Schönstes Wochenende & lass‘ es dir gutgehen 🥔

ZU DEN KNUSPRIGEN POTATO CAKES MIT PILZFÜLLUNG
ZU DEN SMASHED POTATOES MIT MICROGREENS *
Leg‘ das Rezept für unseren selbstgemachten Tempeh doch gleich auf Pinterest ab und speichere es dir für später! 🤗
REZEPT PINNEN
ZUM REZEPT

Noch mehr Rezepte mit Kartoffeln

Die besten Ofenpommes

C’mooon, Pommes gehen einfach immer, oder? Ich kenne jedenfalls wirklich niemanden, der sich je verweigert hätte. Hat hier jemand POMMES gesagt? Noch dazu aus dem Ofen und viel weniger fettig!

ZUM REZEPT

Kartoffel-Zwiebel Rösti mit Kräuterjoghurt

Ihr lieben Schweizer, bitte nicht schimpfen, wir haben eine Zwiebel mit in unser Rösti gepackt! Wir wissen natürlich, dass man das im klassischen Schweizer Rösti nicht macht – es schmeckt uns aber super!

ZUM REZEPT

Einfache Kartoffel-Quinoa-Patties

Die Patties sind schnell gemacht, lassen sich auch super vorbereiten und bis zum Braten im Kühlschrank aufbewahren. Auch als Burger-Pattie machen sie eine gute Figur. So lecker!

ZUM REZEPT *

Super-knusprige, gebackene Patatas Bravas

Wenn dir das Novemberwetter zu trübe wird, kannst du ganz fix einen Ausflug nach Spanien machen und dir ein bisschen Olé auf deinen Teller zaubern – mit rauchigem Paprikapulver & Mojo Verde!

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Wärmende Currys 🍁🍲

🍁🍲

Wärmende Currys

Hej!

Hat dir der erste kühle Herbstwind schon ordentlich die Frisur verwuschelt? 😅🍂

Also uns jedenfalls schon! Und weil man dabei immer recht schnell kalte Finger, Füße, Ohren und – naja, eben alles – bekommt, sind wir sowas von bereit für dampfende, warme Currys!

Mit einer ordentlichen Ladung leckerer Gewürze, die nicht nur schön einheizen, sondern auch noch die eine oder andere fiese Hatschi-Vire vom Leib halten. Und für uns persönlich gilt: je schärfer, desto besser!

Aber abgesehen davon, dass scharfe Gewürze, Kräuter & Co. gesund sind, erweitern sie auch deinen kulinarischen Horizont. Und Fakt ist, man kann sich tatsächlich daran gewöhnen, schärfer zu essen!

Wer von klein auf nie mit Chilis, scharfen Saucen, Wasabi etc. in Berührung gekommen ist, wird anfangs natürlich ein bisschen hecheln. Aber komm‘ schon, das macht doch auch ein bisschen Spaß!

Und es ist sogar wissenschaftlich belegt: Scharfes Essen macht glücklich!

So ein bisschen Extra-Endorphinauschüttung kann man in der jetzt kommenden, dunklen Jahreszeit doch gut gebrauchen, oder?

Kauf‘ doch gleich mal ein paar Chilis und leg einfach los! 🌶🌶

Wir wünschen dir ein feuriges Herbstwochenende! 🔥

ZUM PALAK TOFU PANEER
Leg‘ das Rezept für unseren leckeren Tofu Palak Paneer doch gleich auf Pinterest ab und speichere es dir für später, yay! 🤗
EAT THIS AUF PINTEREST
ZUM SAUERTEIG-ZWIEBELBROT MIT KÜRBIS *

Noch mehr wärmende Currys

Tofu Tikka Masala

Der Klassiker Tikka Masala mit feinem fermentierten Tofu schmeckt einfach jedem. Mach‘ gleich einen großen Topf und lade alle ein. Die schnellen Knobi-Naanbrote aus der Pfanne backt ihr dann noch fix zusammen!

ZUM REZEPT *

Aloo Gobi – Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln & Kichererbsen

Für Blumenkohl-Lover und -Hater! Die feinen Gewürze, die scharfe Chili, Limettensaft und Co. schmiegen sich um den Kohl und machen ihn so zu einem echten Geschmacksbömbchen!

ZUM REZEPT

Cremiges Mung Dal

Unser Mung Dal funktioniert natürlich nicht nur zur Zucchini-Saison – probier‘ es doch auch einfach mal mit Süßkartoffel, Kürbis oder Kartoffel. Wandelbar und superlecker!

ZUM REZEPT

Taj Mahal Kürbis-Kichererbsencurry

Eines unserer ältesten und beliebtesten Rezepte auf dem Blog! Du kennst es vielleicht auch aus unserem Buch „Vegan kann jeder“!

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Unsere Herbstlieblinge 🍁🍂🍇

Unsere Herbstlieblinge

Hej !

alles gut?

Wir frönen gerade noch ordentlich allen Herbstleckereien, wie zum Beispiel roten Weintrauben! Sind die dieses Jahr besonders lecker, oder sind die dieses Jahr besonders lecker? 🍇

Wir kriegen gar nicht genug von den saftigen Früchtchen und werfen sie morgens als Topping auf unser Lieblingsporridge und mittags oder abends auf unseren megaleckeren Herbstsalat. In den sind wir gerade mächtig verknallt. Ja, mal wieder. Aber hey, dafür ist gutes Essen ja schließlich da!

„Essen ist immer gut zu einem“, das hat auch Doug von King of Queens schon damals richtig erkannt. Und er hat damit sooo recht. Unser Herbstsalat ist wirklich gut zu dir.

Knackig-frischer Romana- und Radicchiosalat, fein gehobelter Fenchel, Babyspinat, knackige, säuerliche Herbstäpfel, süße Trauben und Feigen, geröstete Kichererbsen und Oliven und … Trommelwirbel bitte … das ultimative, bombastischste Next-Level-Salatdressing, dass du dir vorstellen kannst: Unser Walnuss-Miso-Dressing. Umami pur!

Das möchtest du ab jetzt überall darüberkippen. Ach was, darin baden und dich damit einreiben. Aber mach‘ das lieber nicht. Es schmeckt doch so gut in deinem neuen Lieblingssalat.

Und naja, bei dem nicht enden wollenden Sommerwetter  passt ein Salat natürlich peeerfekt! Ansonsten gerne noch was Warmes dazu. Ideen gibt’s wie immer weiter unten!

Schönstes Wochenende & lass‘ es dir gutgehen! 🍇

ZUM HERBSTSALAT MIT UNSEREM NEXT-LEVEL-WALNUSS-MISO-DRESSING
Folgst du uns eigentlich schon auf Pinterest? Dort pinnen wir all unsere neuen Rezepte und du kannst sie dir bequem und sortiert ablegen, so dass du kein Lieblingsrezept mehr vergisst. Klingt gut, oder? Schau‘ doch gleich mal vorbei! 🤗
EAT THIS AUF PINTEREST

Unser Kurztrip nach Lana in Südtirol

Vor zwei Wochen sind wir nach Lana in Südtirol gedüst und haben für dich die schönsten Spots und das leckerste vegane Essen ausfindig gemacht! Jetzt ganz frisch auf dem Blog 🍁🍇
ZUM KURZTRIP NACH LANA BITTE HIER ENTLANG

Noch mehr Lieblingsrezepte im Herbst

Herzhafte Galette mit Apfel, Rote Bete & Kürbis

Unserer leckeren, herzhaften Galette mit einem flotten Dinkel-Mürbteig und den leckersten Herbst-Toppings kann wirklich niemand widerstehen. Und sieht dabei noch unverschämt sexy aus!

ZUM REZEPT *

Japanisches Curry mit Muskat-Kürbis

Dieses feine japanische Curry ist in den letzten Wochen zum Dauerbrenner bei uns in der Küche geworden. Aus wenigen einfachen Zutaten entsteht mit etwas Liebe eine Geschmacksbombe!

ZUM REZEPT

Kürbis-Chili mit braunen Linsen & Pumpkin Spice

Ein wärmendes Chili, vollgepackt mit guten Zutaten wie braunen Berglinsen, Kürbis, schwarzen Bohnen, Mais und natürlich einer ordentliche Prise guter Gewürze. In diesem Fall das ultimative Herbstgewürz: Pumpkin Spice!

ZUM REZEPT *

Kürbis-Süßkartoffel-Tajine mit Couscous & Granatapfel

Die wenigsten haben eine echte Tajine zu Hause, aber zum Glück lässt sich unser leckeres Stew auch in einem normalen Topf schmoren. Natürlich wieder mit Kürbis, lecker fluffigem Couscous und süß-säuerlichen Granatapfelkernen. Bombe!

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Porridge Liebe 🥣❤️

🥣❤️

Porridge Liebe

Hej!

Morgennebel, kalte Füße und Heizungsgeboller schreien förmlich nach einer Portion heißem, wohlig-dampfenden Porridge!

Nach dem Sommer habe ich mich jetzt wieder richtig darauf gefreut und löffle mein morgendliches Porridge mit einem richtig doofen Grinsen (wie Jörg meint). Ja, es sind eben die kleinen Dingen 😂

Aber wie es bei allen super simplen Rezepten so der Fall ist, kommt es auf die richtige Zubereitung an! Ja, auch Porridge kann man richtig derbe versauen und dann verfliegt die Lust auf den Pamp deluxe gleich ratzfatz. Damit dir das nicht (oder nicht mehr 🙈) passiert, haben wir dir Schritt für Schritt unsere Tipps & Tricks für ein richtig leckeres, cremiges Basic Porridge zusammengepackt. So kann nichts mehr schiefgehen und du bist schon bald im Porridge-Himmel. Und glaub mir, da willst du nicht mehr weg!

Für das schnelle Mittag- und Abendessen haben wir diese Woche noch ein weiteres Lieblingsrezept auf der Karte: Bami Goreng mit einer Ladung frischem Grünzeug und wunderbar würzigem Tempeh. Unverschämt lecker und eine richtige Nährstoffbombe – kann ja jetzt im Herbst auch nicht schaden. Hast du schon ein paar mal Niesen müssen? Siehste! Aber keine Sorge, wir passen auf dich auf 😁😘 #letfoodbethymedicine

Wir hoffen, du genießt das tolle Wetter & rührst fleißig im Haferbrei.

Happy weekend! 🍁

ZU UNSEREM LIEBSTEN PORRIDGE GRUNDREZEPT
ZUM SCHNELLEN BAMI GORENG MIT BROKKOLI & TEMPEH

Noch mehr leckere Porridge-Rezepte

Nordischer Milchreis mit gewürzter Orangensauce & Vanille

Leckerer, cremiger Milchreis mit einer herrlich süß-säuerlich gewürzten Orangensauce, in der du einfach nur baden möchtest. Schnell gemacht und bringt gleich Sonnenschein in den nebligen Herbstmorgen!

ZUM REZEPT

Wärmendes Quinoa-Porridge

Ein Rezept aus unserem Buch „Vegan frühstücken kann jeder“ und ein einfacher und schneller Klassiker bei uns. Die Toppings sind natürlich, wie immer, saisonal variabel – für den „Beerenhunger“ gibt’s im Herbst und Winter praktischerweise die TK-Variante!

ZUM REZEPT *

Goldene Milch-Hirseporridge mit schnellem Apfelkompott

Porridge kann so abwechslungsreich sein! Es müssen ja nicht immer Haferflocken sein. Hast du es zum Beispiel schon mal mit Hirse probiert? So lecker! Und hey, es ist Apfelsaison, was gibt es da besseres, als selbstgemachtes Kompott auf dem Brei?

ZUM REZEPT

Porridge mit braunem Reis & karamellisierten Zimtbananen

Dieses Porridge gehört zu unseren absoluten Lieblingen! Der cremige braune Reis schmeckt mit den karamellisierten, leicht dekadent wirkenden, aber supersimpel zubereiteten Zimtbananen und dem Schuss Cashewmilch einfach genial!

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Kanelbullar & Fika ☕️🍂

Kanelbullar & Fika

Hej !

Der Oktober hat mit ordentlicher Frische, dem ersten mal Heizung aufdrehen und sogar schon Morgenfrost auf der Windschutzscheibe ganz schön Gas gegeben 🍁

Und wir freuen auch nach der langen, heißen Sommerdurststrecke wieder besonders auf jede Menge heißen Kaffee * und Tee. Nichts gegen Iced Coffee, aber den gab es dieses Jahr bei uns seit April gefühlt pausenlos 😅

Jetzt sind die Strickjacken endlich wieder draußen und auch der Backofen schnurrt wieder regelmäßig. Erst gestern pünktlich zum schwedischen #kanelbullensdag – dem Tag der Zimtschnecke. Als altes Hygge-Opfer konnte ich den natürlich nicht sausen lassen und habe kräftig leckere, fluffige Hefeteilchen mit feiner Dattel-Pumpkin-Spice-Füllung gemampft (sogar Jörg, der alte Süßkram-Verweigerer, hat eine Schnecke gegessen).

Von den Schweden können wir in Bezug auf Gelassenheit auf jeden Fall auch mal wieder etwas lernen: die schwedische Fika aka Kaffeepause ist geradezu heilig und wird auch jeden Tag im Büro zelebriert. Tja, kein Wunder, dass die Skandinavier immer die ersten Plätze der Länder mit den glücklichsten Bewohnern einnehmen.

Einfach mal abschalten und Kaffeepause machen. Fang doch gleich damit an! Wir haben schon mal ein paar Rezeptideen dabei.

Schönstes Wochenende ☕️❤️

ZU DEN SCHWEDISCHEN ZIMTSCHNECKEN MIT PUMKIN SPICE
Gerade die Frage nach dem perfekten, veganen Milchschaum für den heißgeliebten Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato wird uns wirklich häufig gestellt. Zusammen mit unseren Freunden von ECM * und unserer neuen Mechanika IV Profi * haben wir also für dich Pflanzenmilch aufgeschäumt was das Zeug hält und verraten dir im großen Milchschaumtest unsere Lieblinge! ❤️
ZUM GROßEN VEGANEN MILCHSCHAUMTEST MIT ECM *

Noch mehr für den Kaffeeklatsch

Saftiger Pflaumenkuchen vom Blech

Die Zwetschgenzeit ist fast vorbei, doch zum Glück kann man unseren leckeren veganen Quark-Öl-Teig auch mit Äpfeln, Birnen oder Feigen belegen. Passt einfach immer und ist super fix gemacht!

ZUM REZEPT

Veganer Mohn-Babka

Easypeasy und wieder schnell gemacht – wie fast alle unsere Backrezepte. Die gesparte Zeit verbringen wir lieber schon mal mit Schnacken und Kaffeetrinken, während der sich der saftige und oberleckere Mohn-Babka im Backofen eine schöne Bräune abholt!

ZUM REZEPT *

Saftiger Haselnusskuchen

Einer unser absoluten Lieblinge und All-Time-Favorites! Der Haselnusskuchen kommt bei uns immer wieder auf die Kaffeetafel und wird von allen gleichermaßen geliebt. So einfach, so gut!

ZUM REZEPT

Das beste vegane Schoko-Bananenbrot

Mit einem guten Bananenbrot kannst du nichts falsch machen! Es ist super lecker und saftig, (fast) alle  es mögen es und die alten, braunen Bananen bekommen noch mal ihren großen Auftritt. Win, win oder?

ZUM REZEPT
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Hallo Herbst 🎃🍂

Hallo Herbst 🍂

Hej!

Wir sitzen gerade in Südtirol auf der Hotelterrasse und suchen uns das letzte schattige Plätzchen, da wir schonmal wieder haarscharf an einem Sonnenbrand vorbeigeschrammt sind.

Aber trotz 28 °C sind auch hier die Anzeichen kaum zu übersehen: Der Herbst kommt.

Die Apfelernte ist in vollem Gange, auf den Wanderwegen liegen überall stachelige Schalen der Maronen, fast schon als Warnung, dass die Zeit der kurzen Hosen bald vorbei ist (autsch 🤕) und morgen beginnen die jährlichen Kürbistage in Lana.

Aber wir wollen dich hier nicht neidisch machen. Echt nicht! Wir müssen am Samstag auch schon wieder abreisen, also gönn‘ uns die paar Tage 🙈Schau‘ doch mal in unsere Instagram-Stories, da nehmen wir dich ein bisschen mit nach Südtirol!

Außerdem haben wir dir beste Herbstrezepte, unsere liebste, selbstgemachte Nussbutter und einen sagenhaften Bräter von Le Creuset mitgebracht. Und ja, den kannst du gewinnen! Klick‘ dich einfach rüber zu unserem Kürbis-Chili mit Pumpkin Spice *!

Außerdem läuft die Verlosung zu Niko Rittenau’s Buch „Vegan-Klischee, ade“ * ebenfalls noch. Also wenn du ohnehin schon dabei bist, kannst du da auch noch dein Glück versuchen 😉

Wir wünschen viel Glück, ein schönes Wochenende und ganz viel Kürbis-Chili!

xoxo
Nadine & Jörg

ZUM KÜRBIS-CHILI MIT PUMPKIN SPICE & LE CREUSET GEWINNSPIEL *
ZU UNSERER LIEBSTEN VEGANEN NUSSBUTTER
1 von 3 „Vegan-Klischee, ade!“ gewinnen

Noch mehr Herbstlieblinge

Saftige Kürbislasagne mit Spinat & Salbei

Zusammen mit unseren veganen Rahmchampignons das erste, was wir bei kühleren Temperaturen kochen! Die Kürbislasagne liebt einfach jeder und Jörg und ich könnten jeweils eine Auflaufform für sich vertragen. Im Ernst!

ZUM REZEPT

Veganer versunkener Apfelkuchen

Es gibt frische, saftige Äpfel in rauen Mengen und neben denen, die du auch schon einfach pur verputzt oder in dein Bircher Müsli verbasteltst, bleiben hoffentlich noch ein paar für einen schönen saftigen Apfelkuchen übrig. Was meinste?

ZUM REZEPT *

Fettuccine mit Austernpilzen & Thymian

Pssst, unser heimliches Lieblingsgericht. Das Blitzrezept gibt es bei uns tatsächlich nicht nur im Herbst, denn solange könnten wir gar nicht darauf verzichten. Aber bei den ersten kühlen Temperaturen schmeckt’s besonders gut!

ZUM REZEPT

Rote Bete Saft mit Apfel & Ingwer {Beet the cold}

Letzte Woche noch 30 Grad und schwupps sind wir auch schon mal bei 12 Grad. Da heißt es ordentlich Nährstoffe bunkern! Das funktioniert mit Roter Bete, Apfel und Ingwer bestens und schmeckt auch noch unverschämt lecker. Prost!

ZUM REZEPT *
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg

Es lebt! Warum fermentieren dein neues Hobby wird 🥨❤️

Es lebt, es lebt!

Hej !

Wir haben die letzten Wochen ja schon angekündigt, dass wir ein bisschen experimentieren und an einem größeren Beitrag arbeiten. Und jetzt ist es endlich soweit – unser Beitrag über die Basics des „Gemüse-Fermentierens“ ist endlich fertig, yay!

Mittlerweile haben wir so viel Spaß und vor allem Geschmack am „Kontrollierten Vergammeln von Lebensmitteln“ gefunden, dass wir dir es auch unbedingt schmackhaft machen wollen.

Ob Schokolade, Rotwein, Bier *, Kaffee, gutes Brot oder veganer Käse – alle diese Lebensmittel verdanken ihre leckeren, vielschichtigen Aromen der Fermentation. Warum also nicht auch Gemüse im großen Stil fermentieren?

Wir sind bereits seit unserer ersten Charge Kimchi „hooked“ und fermentieren seitdem was das Zeug bzw. die Gärbehälter halten. Das Geniale ist nämlich, dass es nicht nur verdammt gut schmeckt, sondern auch noch richtig gesund ist.

Apropos gesund. Es freut uns riesig, dass unser Freund Niko Rittenau * sein Buch „Vegan-Klischee ade!“ veröffentlicht hat. Endlich ein tolles Nachschlagewerk auf alle kritischen Fragen in puncto veganer Ernährung – finden wir mehr als top und deshalb kannst du bis zum 07. Oktober 2018 eines von 3 Exemplaren bei uns gewinnen. Viel Glück!

Happy weekend 🥨❤️

ES LEBT! GEMÜSE FERMENTIEREN WIRD DEIN NEUES HOBBY
ZUM VEGANEN OBAZDA *
ZUM GEWINNSPIEL „VEGAN-KLISCHEE ADE!“ *

Noch mehr leckere Rezepte mit Fermentiertem & Pickles

Veganer Camembert

Mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl kommst du in den Genuss eines veganen Camemberts, der dich wirklich von den Socken haut! Der gereifte Camembert aus Cashews ist wirklich der Knaller und du wirst ihn nicht mehr missen wollen – Achtung, es besteht mal wieder Suchtgefahr!

ZUM REZEPT

Sauerteig-Mehrkornbrot mit Dinkel & Roggen

Unser absolutes Lieblingsbrot! Und dafür, dass es noch unverschämt gut aussieht und schmeckt, ist es easy backen. Bitte probieren! Zur Einführung in die Welt des Backens mit Sauerteig, geht’s hier entlang!

ZUM REZEPT *

Good Life Bibimbap-Bowl

Das typische koreanische Gericht mit Kimchi, fermentierter Gochujang-Paste und vielen anderen leckeren Sachen ist so viel mehr als ein schnödes Restegericht. Wir lieben es heiß und innig! Die Anleitung zum koreanischen roten Reis findest du hier.

ZUM REZEPT

Fermentierter Cashewkäse

Der einfache und schnelle fermentierte Cashewkäse ist ein super „Einsteigerrezept“. Du musst nicht lange warten und hast in Nullkommanix einen super leckeren fermentierten Nusskäse auf dem Brot – oder wo auch immer du ihn gerne hättest!

ZUM REZEPT *
* Enthält Werbung

UNSERE BÜCHER

Vegan kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan grillen kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan frühstücken kann jeder

19,95 €

MUSS ICH HABEN! *

Vegan Street Food

19,99 €

MUSS ICH HABEN! *
Viel Spaß beim Kochen!
Nadine & Jörg