Schlagwort-Archive: FRIEDEN

An die UnterzeichnerInnen des Aufrufs „Nein zur Bundeswehr in Syrien! Nein zum Krieg! Nicht in unserem Namen“

Syrien-Aufruf

Liebe Unterzeichnerinnen und Unterzeichner des Syrien-Aufrufs,

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten uns herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken. Der Aufruf „Nein zur Bundeswehr in Syrien! Nein zum Krieg! Nicht in unserem Namen!“ wurde innerhalb von weniger als zwei Wochen über 10.000 Personen gezeichnet. Das ist beachtlich, aber viel zu wenig, um eine große Resonanz in der Gesellschaft, den Medien und der Politik zu erlangen.

Ohne Ihre Unterstützung wäre dieser positive Start das nicht möglich gewesen. Wir möchten Sie bitten auch weiterhin aktiv zu sein für eine friedliche Lösung des Syrienkrieges und uns zu helfen den Aufruf zu verbreitern und weitere UnterzeichnerInnen zu gewinnen. Machen Sie bitte in den nächsten Tagen Ihre Familie und Freunde auf den Aufruf aufmerksam. Wir wollen die Sammlung die nächsten Wochen und Monate noch fortsetzen, auch um eine eindrucksvolle Zahl von Unterschriften zu erreichen. Die soll nicht zuletzt das aktive Engagement der Friedensbewegung zeigen.

Wir beabsichtigen, die beglaubigten Unterschiften im Frühjahr an die Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel zu übergeben.

Während der Krieg in Syrien – trotz der Verhandlungen in Wien – mit großer Intensität und Brutalität weiter geht, Deutschland immer tiefer in den Krieg hineingezogen wird bzw. die Bundesregierung unser Land dort verantwortungslos hineinzieht, findet in Deutschland verstärkt Protest gegen den Einsatz der Bundeswehr statt. Von Mahnwachen über Demonstrationen, bis hin zu Unterschriftenaktionen und einer geplanten Strafanzeige gegen die Bundesregierung.

http://www.delfrieden.de/

Wir versuchen Aktivitäten auf der Website

http://www.syrien-aufruf.de/ zu sammeln.

Aktuelle Informationen zu Protesten der Friedensbewegung finden Sie hier:

http://www.friedenskooperative.de/termine.htm

Beteiligen Sie sich bitte und greifen Sie in die friedenspolitischen Diskussionen und Aktionen ein.

Wir wünschen Ihnen – trotz allem –  erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Mit freundlichen Grüßen,

Reiner Braun

***

ICH  BIN  LUISE