Schlagwort-Archive: GEBET

Gebet der amerikanischen Ureinwohner für Heilung:

http://transinformation.net/der-aktueller-stand-der-dinge-eine-neue-revolution/

Gebet der amerikanischen Ureinwohner für Heilung:
Mutter, singe mir ein Lied,
das meine Schmerzen lindert,
gebrochene Knochen heilt,
wieder Ganzheit bringt.
Wenn sie geboren werden,
dann sing mein Todeslied
und zeige mir, wie man trauert.
Zeig mir die Medizin
der heilenden Kräuter,
den Wert des Geistes
und wie ich dienen kann.
Mutter, heile mein Herz,
damit ich deine Geschenke
erkennen kann,
die durch mich leben.

Ein globaler Gebets- & Meditationstag: Samstag, 9. September 2017 – Was ist die Absicht?

http://transinformation.net/ein-globaler-gebets-meditationstag-samstag-9-september-2017-was-ist-die-absicht/

im Original bei Cosmic Convergence, übersetzt von Antares

Zur Beendigung des Geoengineerings und der Wetterkriege gegen die Menschheit

Siehe auch unser kürzlich gebrachter Bericht: Hurrikan Irma: Das (hoffentlich) letzte desaströse Rückzugsgefecht der Kabale

 

Lieber Bewohner des Planeten Erde,

wenn du erwacht bist, weisst du, dass absolut jeder Mensch, der heute hier lebt, ständig unter Angriffen steht. Diese Angriffe sind zahlreich und vielfältig, einige viel tödlicher und destruktiver als andere.

Tatsächlich ist die gesamte planetare Zivilisation seit Jahrzehnten unermüdlich von verschiedenen Arten von Wetterkriegen angegriffen worden. Auch bekannt als Geoengineering, wurde diese verdeckte Regierungsoperation in einen umfassenden Krieg auf die menschliche Rasse verwandelt. Während viele von uns mit den allgegenwärtigen Chemtrails und dem Missbrauch von HAARP vertraut sind; gibt es noch unzählige andere, die davon nichts wissen.

Genauer gesagt nutzen diese klammheimlichen False Flag-Angriffe das Wetter als Waffe, um gezielt eine Nation oder Bevölkerung zu terrorisieren. Hurrikan Harvey und Irma sind beide grafische Beispiele für fabrizierte Superstürme, die auf die Vereinigten Staaten gerichtet waren. Das gleiche trifft auf die 3 [Hurrikan]Schwestern von 2005 – Katrina, Rita und Wilma zu, ebenso auf Supersturm Sandy im Jahr 2012.

Mit jedem Akt der kataklysmischen Wetterkriegsführung und des Umweltterrorismus wird die Biosphäre zunehmend verschlechtert. Die Hurrikan-Saison 2017 zeigt, wie schnell Regionen der Welt verwüstet werden können und ins Chaos hinabsteigen.

Bitte lest über weitere Regionen im letzten Bericht über die Situation vom 5.September

Die alle Rekorde brechenden Feuer um Los Angeles, zusammen mit den Waldbränden in Montana, Idaho und Washington, liefern andere neuere Beispiele der mutwilligen Wettermanipulation. Den meisten Leuten ist unbekannt, dass die zahlreiche Waldbrände, Buschfeuer und Grasfeuer bewusst im Gefolge von Dürren von denselben Kräften begonnen worden sind, die das Geoengineering leiten.

In Anbetracht des Hurrikans Irma, der sich auf Florida niederschlägt, ist es klar, dass die Wetterkontrolleure beabsichtigen, dem US-Festland noch mehr Schaden zuzufügen, nachdem HARVEY Texas getroffen hat. Es gibt konkrete Gründe (u.a. hier nachzulesen), warum Süd Florida zu dieser Zeit bedroht wird, so wie die weitere Houston-Region im August überflutet wurde.

Dennoch ist der kritische Punkt, dass jede Küstenstadt in der Welt durch als Waffe missbrauchtes Wetter in dieser Weise Opfer werden kann. Jede grosse Stadt ist also eine sehr leichte Beute, besonders jene an einer Küstenlinie überall auf der Welt.

Bitte seht euch in diesem Artikel dazu die sehr zahlreichen und aussagekräftigen Fotos an.

 

Das bringt uns zur Intention des Globalen Gebets- und Meditationstages am Samstag.

• Die Absicht hinter dieser beispiellosen Veranstaltung am 9. September ist die sofortige Beendigung aller Geoengineering-Programme weltweit.

• Die Absicht besteht darin, jegliches Versprühen von Chemtrails und Chemischem Bombardement rund um den Globus zu verbieten.

• Die wichtigste Absicht dahinter ist die Zusammenarbeit und Einigkeit der Seelen auf dem gesamten Planeten, um heute den Wetterkrieg auf der Erde zu stoppen.

• Ebenso wollen wir, die Menschen, die Beendigung des Umwelt-Terrorismus in all seinen vielen Formen bewirken.

Was, wo, wann und wie?

Was:

Jeder, der mit diesen Absichten in Resonanz ist, kann alles tun, wodurch sie/er sich inspiriert fühlt.

Bete, meditierte, singe, gehe in dich, chante, verwende Mantras, studiere Schriften, tue anderen etwas Gutes, schreibe ein Gedicht, mache wohltätige Werke usw.

Jede dieser spirituellen Praktiken kann für die Erfüllung der zuvor erwähnten Absichten genutzt werden.

Wo:

Du kannst dies in einer Gruppe ausführen oder alleine in deinem Meditationsraum machen.

Du kannst mit den anderen in der Natur zusammenkommen, zu Hause, an einem schönen Ort, in einer Kirche oder einem Tempel.

Du kannst dich einer Internet-Forum-Gebetsgruppe anschliessen oder einen heiligen YouTube-Raum erschaffen.

Wann:

Samstag, 9. September 2017 – Den ganzen Tag oder so lange, wie du willst.

und / oder

Sonntag, 10. September 2017 – Den ganzen Tag oder so lange, wie du willst.

und / oder

Montag, 11. September 2017 – Den ganzen Tag oder so lange, wie du willst.

Wie:

Mit Fokus und Vertrauen, Hingabe und Liebe, Entschlossenheit und Disziplin, Wohlwollen und guten Willen.

Mit ganzem Herzen und Geist, Körper und Seele.

Mit grossem Respekt für die mächtigen Kräfte der Mutter Natur.

Willkommen zum kommenden Globalen Gebets- und Meditationstag!

Möge Geoengineering für immer eliminiert sein, und Chemtrails nie wieder in den Himmeln erscheinen.

Möge die Wetterkriege und der Umweltterror für immer beendet sein.

 

Und möge die Quelle die Weltgemeinschaft der Nationen segnen, während jeder seine Beziehung mit Mutter Erde erneuert.

 

Mit allen guten Wünschen,

die betroffenen Nordamerikaner

P.S. Wenn du diese Einladung erhalten hast, geschah dies, weil das Universum will, dass du es liest. Für diejenigen, die geführt fühlen, in Aktion zu treten, schlagen wir vor, bitte verbreite es zuerst weit und breit. Je mehr gleichgesinnte Seelen mit uns sind, die überall in unserer Absicht zusammenkommen, desto erfolgreicher wird dieser Global Gebets- & Meditationstag.

Und dies möchte ich hiermit an euch alle weitergeben.
Lasst uns gemeinsam um 18h täglich meditieren, wie es von den Lichtkräften über Cobra gerade erbeten wurde.
Danke für all eure Initiativen und Rückmeldungen von euch, die ihr uns gesandt habt. Antares

Hier zur Erinnerung für alle:

Die Lichtkräfte haben uns gebeten, jeden Tag zu meditieren, um den Hurrikan Irma zerstreuen, von jetzt an bis er sich auflöst. Wir werden diese Meditation täglich um  18.00 MESZ in Berlin/Paris. (oder:)

timeanddate.com/worldclock/fixedtime.Hurricane+Meditation

Bitte schliesst euch uns an, wenn ihr euch so geführt fühlt.

Anleitung:

1. Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen.

2. Bringe deine Absicht zum Ausdruck, diese Meditation als Werkzeug zu verwenden, um den Auflösungsprozess von Hurrikan Irma zu beschleunigen.

3. Stelle dir eine Säule aus Licht vor, das von der Galaktischen Zentralsonne ausstrahlt, dann durch alle Wesen des Lichtes in unserem Sonnensystem geht und dann durch deinen Körper zum Mittelpunkt der Erde. Stelle dir eine weitere Säule des Lichts vor, die vom Zentrum der Erde aufsteigt, dann durch deinen Körper geht und weiter hinaus in den Himmel zu allen Lichtwesen in unserem Sonnensystem und unserer Galaxie fliesst. Du sitzt nun in zwei Säulen des Lichts, das Licht fliesst gleichzeitig aufwärts und abwärts. Halte diese Säulen des Lichts für ein paar Minuten aktiv.

4. Stelle dir ein zart-rosafarbenes Licht vor, das den Hurrikan Irma auflöst, ihn harmlos macht. Stelle dir vor, wie dieses zart-rosafarbene Licht alle Menschen und ihr Besitztümer auf dem Pfad des Hurrikans schützt. Stelle dir vor, wie sich diese Situation in der bestmöglichster Weise klärt.

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly