Schlagwort-Archive: LICHTKÖRPER

Es gibt viele Experimente von Seiten der Regierungen dieser Welt an der Bevölkerung, …

… ganz zu schweigen von den Umweltproblemen auf dieser Erde.

Dadurch, dass ihr die Macht des menschlichen Lichtkörpers kennt und nutzt, könnt ihr nicht nur euch selbst wieder ins Gleichgewicht bringen, sondern auch die ganze Welt.

Genau auf dieses Thema, zu lernen, euren Lichtkörper einzusetzen und zu erfahren, wie das alles verändern kann mache ich hier aufmerksam.

Ihr seid mehr als ihr wisst. Der Große Geist lebt in euch, und wenn die Voraussetzungen stimmen, ist durch euch alles möglich. Ihr könnt euch selbst und der Welt Heilung spenden und Mutter Erde bei ihrem Aufstieg in die nächste Welt behilflich sein, wenn eure Liebe groß genug ist.

Was das Philadelphia-Projekt mit der Merkaba zu tun hat …

Mediation… für den LICHTKÖRPER

http://transinformation.net/persoenliche-notizen-zu-cobras-aufstiegskonferenz-in-taipei-11-und-12-maerz-2017/

Mediation…
„Entspanne dich in deinem Körper …

… und nimm einen tiefen Atemzug in deinen Plasma-Körper … und atme langsam vollständig aus.

Jetzt atme in deinen Energiekörper ein … und atme aus.

Atme langsam in deinen Astralkörper ein … und atme vollständig aus.

Jetzt atme ganz in deinen emotionalen Körper ein … und entspanne dich und atme aus.

Ich bin ein Wesen des Lichts. Wir sind ein Wesen des Lichts … Wir sind ein Wesen des Lichts und verbinden uns mit allen anderen Lichtpunkten, um ein grosses Lichtwesen zu erschaffen.

Wir sind alle Lichtpunkte und wir bestätigen dies jetzt, indem wir gemeinsam 3mal das Mantra Om singen.

Alle 100 Milliarden Sterne in unserer Galaxie sind mit der Galaktischen Zentralsonne verbunden. Jeder Stern sendet Licht an unser Sonnensystem, zu unserer Sonne und zu unserem Planeten.

Wenn die galaktische Prophezeiung erfüllt ist, verbleibt nur Licht. Wir sind alle ein Galaktisches Wesen des Lichts.“

Anhebung der eigenen Schwingungsfrequenz:

http://www.allesistenergie.net/der-lichtkoerperprozess-und-seine-stufen-die-ausbildung-des-eigenen-goettlichen-selbst/

  • Hauptgrund für eine Anhebung der eigenen Schwingungsfrequenz sind immer positive Gedanken, die man im eigenen Geiste legitimiert. Dazu zählen Gedanken der Liebe, der Harmonie, Selbstliebe, Freude, Nächstenliebe, Fürsorge, Vertrauen, Mitgefühl, Demut, Barmherzigkeit, Gnade, Fülle, Dankbarkeit, Glückseligkeit, Frieden und Heilung.
  • Eine natürliche Ernährung resultiert immer in einer Erhöhung des eigenen Schwinungsniveaus. Dazu zählt der Verzicht auf tierische Proteine und Fette (Insbesondere in Form von Fleisch), dass zuführen von Vollkornprodukten (Vollkornreis/Brot/Nudeln), sämtliches Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, frische Kräuter, frisches Wasser (Vorrangig Quellwasser oder energetisiertes Wasser), Tee (Kein Beuteltee), Superfoods usw.
  • Die Identifikation mit der eigenen Seele bzw. das Handeln aus dieser 5-dimensionalen Struktur, Produktion von energetische Lichte
  • Geordnete Lebensumstände, geordnete Lebensweise, dass aufhalten in der Natur und vor allem das aufhalten in aufgeräumten/sauberen Räumlichkeiten
  • Sportliche Betätigung, stundenlanges Spazieren gehen, Bewegung im allgemeinen, Yoga, Meditation usw.
  • Bewusst in der Gegenwart leben, Kraft aus diesem auf ewig ausdehnenden Moment beziehen, nicht in negativ behafteten vergangenen und zukünftigen Szenarien verlieren
  • Der konsequente Verzicht auf sämtliche Genuss und Suchtmittel (Je mehr verzichtet wird, desto höher schwingt die eigene energetische Grundlage)

ALLES LESEN ? ….