Schlagwort-Archive: Martin Sellner

„Kein Imam beim Heer“ – Aktion in Wien! — m sellner

„Kein Imam beim Heer“: Aktion in Wien!
Liebe Freunde und Unterstützer,
ich habe bereits vor kurzem über den mittlerweile gefeuerten Heeres-Imam und dessen Verstrickungen mit radikalen Islamisten berichtet, die mein Freund Irfan Peci mit diesem Video aufgedeckt hat. Nun haben Patrioten in Wien anlässlich der Feier des Nationalfeiertags am Heldenplatz auch ein aktionistisches Zeichen gesetzt – sie fordern: „Keinen Imam beim Heer!“. Mehr dazu in meinem Video:
https://www.bitchute.com/video/3aBFpJR8h2f3/
Aktionsvideo und Bericht – folgt „Widerstand in Bewegung“
https://www.youtube.com/watch?v=45IZypBrCGY&feature=youtu.be
AKTIONSBERICHT DER AKTIVISTEN 
Schämt euch! Vor kurzem wurde der „Militärimam“ und Dschihad-Fan Abdulmedzid Sijamhodzic aus dem Dienst entlassen. Dass das erst jetzt geschehen ist, ist eine Schande. Dass wir überhaupt einen „Militärimam“ haben ist eine Schande! Wir sind ein europäisches Land, in dem der Islam keinen Platz beim Heer haben sollte. Der Islam gehört nicht zu Österreich und ein Imam gehört nicht in die Streitkräfte. Wir fordern, die vakante Stelle nicht neu zu besetzen. Stattdessen verlangen wir eine umfassende De-Islamisierung unserer Heimat! Jahrzehnte der Ersetzungsmigration haben eine islamische Parallelgesellschaft importiert. Ihr habt das ignoriert und auf die importierten Wählerstimmen geschielt! Ihr habt Mitschuld an der Islamisierung Österreichs. Wenn es so weiter geht verlieren wir nicht nur Wien, sondern bald auch das ganze Land! Ihr seid daran schuld. 
Es gibt nichts zu feiern. Ihr habt gar nicht das Recht, dieses Land zu feiern. Ihr habt eine patriotische Regierung weggeputscht, kritische Stimmen zensiert und patriotische Aktivisten verfolgt. Eine Grüne Regierungspartei hasst dieses Land, zieht unsere Fahne in den Dreck, aber will heute unsere Vorfahren „ehren“. Würde Prinz Eugen zum Leben erwachen, würde er, angewidert von dieser Heuchelei, von seinem Sockel steigen, um sich unseren Protest anzuschließen. 
„Noch sitzt ihr da unten ihr feigen Gestalten“, aber wir hier oben versprechen euch: die patriotische Jugend wird niemals akzeptieren, dass sie von Leuten regiert wird, die ihr Volk und ihre Heimat verachten. Unser Versprechen lautet: Wir leisten Widerstand!“
AKTIONSVIDEO
Folgt der Plattform „Widerstand in Bewegung“, um zukünftig keine Aktion mehr zu verpassen:
>> Aktionsblog
>> Telegram-Kanal>> YouTube-Kanal>> Instagram>> Twitter 
     
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!
Liebe Grüße aus Wien,Martin Sellner
Twitter YouTube Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwSBanküberweisung:​Martin SellnerIBAN: HU85117753795858688200000000BIC: OTPVHUHB

Whiteshift in Amerika – die „letzte Wahl der Weißen“ ? — m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,
ein altes Sprichwort der Soziologie lautet: „Demography is destiny“ – die demographische Zusammensetzung einer Bevölkerung prägt maßgeblich und unabänderlich deren Entwicklung. Auch die Wahl des US-Präsidenten am 3. November wird maßgeblich durch den Faktor Demographie mit entschieden werden – und könnte laut einigen Experten gleichzeitig die letzte Wahl sein, in der die Republikaner demographisch gesehen eine Mehrheit erringen können. Der Grund dafür? „Whiteshift“ – was das ist und welche politischen und gesellschaftlichen Folgen das nach sich zieht, erkläre ich in folgendem Video: 
https://www.bitchute.com/video/HzFSmQNUw1d7/
Bidengate – warum sie es verschweigen
https://www.bitchute.com/video/5bZ8w6K44hBa/
Trotz des eisernen Schweigens der Lügen- und Lückenpresse kommen immer mehr Details der Causa „Hunter Biden“ ans Tageslicht. Doch warum wird mit einem derartigen Einsatz an Mitteln versucht, diesen Skandal zu vertauschen? 
https://t.me/martinsellnerIB/5481
BIDENGATE WIRD IMMER SCHLIMMER🟥 Immer neue Skandale über den Laptop „aus der Hölle“ Werden enthüllt. Heute veröffentlichte eine chinesische Nachrichten Seite ein Video das Hunter beim Konsum von illegalen Drogen während dem Geschlechtsverkehr mit einer mutmaßlichen Prostituierten zeigt.🟥 Ob diese minderjährig ist oder nicht, oder ob es sich sogar um eine Verwandte handelt, wie gerade im Internet spekuliert wird, ist nicht klar. Auch ein Foto mit Kokain neben einer Kreditkarte die der Tochter von Obama gehören soll, wurde in seiner Echtheit noch nicht bestätigt.🟥 Am problematischsten ist für Biden im Moment aber ein Telefonat dass er kurz nach der Wahl von Trump im Jahr 2016 mit dem Präsident der Ukrainer geführt hat. Darin versuchte er den Einfluss der nächsten Präsidentschaft auf dieses Land zu sabotieren.✅ Wir dürfen noch weitere Enthüllungen erwarten. Das beharrliches Schweigen der Lückenpresse wird nicht ewig halten können. Bis dahin ist es unsere Aufgabe diese Nachrichten so weit wie möglich zu verbreiten. Wichtig ist dabei die belegten Fakten zu bleiben. Das was wir wissen und was bestätigt ist ist schon schlimm genug!
Für mehr Nachrichten – folgt mir auf Telegram!
https://www.subscribestar.com/martin-sellner
Weihnachtstreffen der Subscribestar-Unterstützer
Um uns bei den Unterstützern zu bedanken, die Friedrich und mich bei der Produktion unserer Sendung monatlich via Subscribestar unterstützen, organisieren wir im Dezember wieder ein kleines Treffen der „Freunde des Infokriegskellers“. Wir freuen uns schon darauf, euch in Wien zu begrüßen und mit euch gemeinsam die Christkindlmärkte unsicher zu machen (P.S.: Wir können natürlich nicht garantieren, dass es so weihnachtlich wie auf dem Bild ist).
MSLive! unterstützen
Hier könnt ihr ebenso Unterstützer auf Subscribestar werden und beim Treffen im Dezember in Wien dabei sein! 
https://dlive.tv/MartinSellner
Erinnerung: MSLive! am 27. Oktober
Die 50. Jubiläumsfolge von MSLive! findet ausnahmsweise am kommenden Dienstag, den 27. Oktober statt. Friedrich Langberg und ich sind ab 19:45 online. Schaltet ein und seid live dabei! Hier gehts zur letzten Folge. 
     
Meine Plattformen
   
   
     
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!
Liebe Grüße aus Wien,Martin Sellner
Twitter YouTube Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwSBanküberweisung:​Martin SellnerIBAN: HU85117753795858688200000000BIC: OTPVHUHB

Biden-Skandal: die Lügenpresse schweigt! — m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,
am 3. November 2020 wählen die Vereinigten Staaten ihren neuen Präsidenten. Die Lügenpresse unternimmt derzeit alles, um den unfassbaren Skandal rund um den Laptop von Joe Bidens Sohn Hunter, der die korrupten Verstrickung des Gegners von Donald Trump beweisen sollen, zu verharmlosen oder gar tot zu schweigen. Auch die sozialen Medien haben bei der Zensur eine zentrale Rolle gespielt. Friedrich Langberg und ich gehen heute Abend um 19:45 live und werden diesen Skandal und dessen Folgen umfassend besprechen. Eines steht jedoch bereits jetzt fest: der Vorfall zeigt erneut, dass die Lügenpresse als „enemy of the people“ fungiert, wie Trump dies unlängst in einer Rede an seine Anhänger festgestellt hat.
https://dlive.tv/MartinSellner
 
Weihnachtstreffen der Subscribestar-Unterstützer
Um uns bei den Unterstützern zu bedanken, die Friedrich und mich bei der Produktion unserer Sendung monatlich via Subscribestar unterstützen, organisieren wir im Dezember wieder ein kleines Treffen der „Freunde des Infokriegskellers“. Wir freuen uns schon darauf, euch in Wien zu begrüßen und mit euch gemeinsam die Christkindlmärkte unsicher zu machen (P.S.: Wir können natürlich nicht garantieren, dass es so weihnachtlich wie auf dem Bild ist).
MSLive! unterstützen
Hier könnt ihr ebenso Unterstützer auf Subscribestar werden und beim Treffen im Dezember in Wien dabei sein! 
     
Meine Plattformen
   
   
     
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!
Liebe Grüße aus Wien,Martin Sellner
Twitter YouTube Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwSBanküberweisung:​Martin SellnerIBAN: HU85117753795858688200000000BIC: OTPVHUHB

Bürgermeisterwahl und eine „Schandwache“ in Wien — m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,
gestern wurde in Wien gewählt. Das patriotische Lager, bestehend aus der FPÖ und dem Team HC Strache, hat eine krachende Niederlage einfahren müssen und konnte zusammen nur knapp mehr als zehn Prozent der Stimmen erlangen. Für die FPÖ bedeutet das einen Verlust von knapp 23 Prozent im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2015. Ich habe gestern Abend drei Stunden lang live mit Jakob Gunacker von den „Österreichern“ und Friedrich Langberg berichtet. Was dieses Ergebnis politisch für Wien und Österreich bedeutet, habe ich anschließend kurz zusammengefasst:
https://www.bitchute.com/video/GN99K897EPIY/
Doch wer deshalb glaubt, Wien sei verloren, liegt falsch. Letzte Woche haben mutige Patrioten bewiesen, dass die linke kulturelle Hegemonie jederzeit mit Widerstand zu rechnen hat. Ein vom Steuerzahler finanziertes Kunstprojekt hat die Beschmierungen am Lueger-Denkmal „in Beton gegossen“ und eine „Schandwache“ inszeniert. Prompt waren patriotische Aktivisten vor Ort, haben die Schriftzüge entfernt und damit gezeigt, dass nicht jeder Wiener bereit ist, seine Stadt und ihre Denkmäler von selbsternannten Kulturwächtern besudeln zu lassen.
https://youtu.be/84PT-hWeQN4
>> Aktionsbericht der Aktivisten <<„Patrioten in Bewegung“ auf Twitter, Instagram und YouTube folgen. 
 
Zahlen zum Bevölkerungsaustausch: ist Wien am Ende?
https://www.bitchute.com/video/0hTRojhfLGc6/
Das „Freilich“-Magazin hat unlängst aktuelle Zahlen zum Stand des Bevölkerungsaustausches in Wien recherchiert. Diese nehme ich zum Anlass, um eine mögliche Strategie gegen diese Entwicklung zu diskutieren.
   
Wien gehört den Kanaken? Eine vermeintliche Heldentat
https://www.bitchute.com/video/0Xc9g6F8XTFO/
Eine Kandidatin eines linken Wahlbündnisses hat sich im Wahlkampf damit gebrüstet, mich in Wien-Ottakring vermeintlich tapfer mit ihren (fragwürdigen) Ansichten konfrontiert zu haben. Nun, in der Realität lief der Vorfall etwas anders ab, doch seht selbst!
   
Michael Wendler im Widerstand?
https://www.bitchute.com/video/iebVULyofGfx/
Michael Wendler ist ein deutscher Schlagersänger und war bis vor kurzem Mitglied der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Doch nun hat er sich mit einer deutlichen Positionierung in der Corona-Krise mit dem Establishment angelegt. Ist Wendler nun im Widerstand angekommen? 
     
Erinnerung: MSLive! am 12. Oktober um 19:45
https://dlive.tv/MartinSellner
Am heutigen Montag gehen Friedrich Langberg und ich um 19:45 wieder online. Schaltet ein und seid live dabei! Hier gehts zur letzten Folge. 
     
Meine Plattformen
   
   
     
Zuletzt möchte ich noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, mich und Friedrich Langberg bei der Produktion der wöchentlichen Sendung von „MSLive!“ in unserem Infokriegskeller zu unterstützen, indem ihr Unterstützer auf „Subscribestar“ werdet:
MSLive! unterstützen
Meine Arbeit als Aktivist, Journalist und Autor ist nur möglich, weil ich freiwillig von gleichgesinnten Patrioten unterstützt werde. Auch meine zahlreichen Verfahren und mein Rechtskampf lebt von dieser Unterstützung. Ich bin dafür sehr dankbar!
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!
Liebe Grüße aus Wien,Martin Sellner
Twitter YouTube Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwSBanküberweisung:​Martin SellnerIBAN: HU85117753795858688200000000BIC: OTPVHUHB

Wir sind erfolgreich durch Wien gezogen! m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,
am vergangenen Samstag, den 3. Oktober 2020, ist die Bürgerbewegung „Die Österreicher“ mit insgesamt knapp 400 Patrioten durch Wien gezogen und hat damit erfolgreich ein starkes Zeichen gegen den Bevölkerungsaustausch setzen können. Die Blockadeversuche der Linksextremen sind zur Gänze gescheitert und ihre vermeintlichen „Journalisten“ konnten anstatt Vollbild-Aufnahmen der Teilnehmer nur Regenschirme ablichten.
Ich möchte mich zunächst bei jedem Einzelnen bedanken, der am Samstag mit uns durch Wien gezogen ist sowie bei den zahlreichen Aktivisten und Unterstützern, die die Demo mit ihrer unermüdlichen Arbeit erst möglich gemacht haben. Gemeinsam mit Roman Möseneder, der ebenfalls zugegen war und mit angepackt hat, habe ich die Demo gestern noch einmal Revue passieren lassen und ein Fazit gezogen: 
https://www.bitchute.com/video/hZdzb8gMnNuT/
Telegram-Kanal der „Österreicher“Kommt in den Telegram-Kanal der „Österreicher“ um in Zukunft keine Neuigkeiten rund um unseren Kampf gegen den Bevölkerungsaustausch zu verpassen!„Die Tagesstimme“ berichtet über die DemoAuch die freie Presse hat über unsere Demo berichtet.
 
Zudem möchte ich mich bei Euch für die großartige Unterstützung bei meinem Kampf gegen die Zensur auf YouTube bedanken! Das Ziel des Fundraisers wurde innerhalb eines Tages erreicht, womit es für mich möglich ist, in die zweite beziehungsweise möglicherweise auch dritte Instanz zu gehen! In einem etwas längeren Stream habe ich das erstinstanzliche Urteil des Handelsgerichts Wien analysiert und bin detailliert auf die skandalöse Begründung der Richterin eingegangen. 
https://www.bitchute.com/video/DLr1fMsuplFl/
 
DAS REICH WIRD POP | COMPACT REZENSION 10/20
https://www.bitchute.com/video/phWmwTBI53vS/
In diesem Video bespreche ich die aktuelle Ausgabe von Compact, die sich ausführlich mit den Anti-Corona-Protesten und den Hype rund um die Farben Schwarz-Weiß-Rot beschäftigt. 
   
Woher wir stammen: Vortrag zur „Ethnosoziologie“ 
https://www.bitchute.com/video/N8a9P9IbCWg8/
Ich habe kürzlich im Rahmen eines regelmäßig stattfindenden Gemeinschaftsabend einen Vortrag zum Buch „Ethnosoziologie“ von Alexander Dugin gehalten. Diesen Vortrag findet ihr nun in voller Länge auf Bitchute! 
   
Lisa Licentia & Dana Guth – zwei Frauen gegen die AfD
https://www.bitchute.com/video/zpXpnPYQUsun/
In diesem Video analysiere ich den Auftritt von Lisa Licentia bei Pro7 sowie die Sprengung der AfD-Fraktion durch Dana Guth. 
     
Erinnerung: MSLive! am 05. Oktober um 19:45
https://dlive.tv/MartinSellner
Am heutigen Montag gehen Friedrich Langberg und ich um 19:45 wieder online. Schaltet ein und seid live dabei! Hier gehts zur letzten Folge. 
     
Meine Plattformen
   
   
     
Zuletzt möchte ich noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, mich und Friedrich Langberg bei der Produktion der wöchentlichen Sendung von „MSLive!“ in unserem Infokriegskeller zu unterstützen, indem ihr Unterstützer auf „Subscribestar“ werdet:
MSLive! unterstützen
Meine Arbeit als Aktivist, Journalist und Autor ist nur möglich, weil ich freiwillig von gleichgesinnten Patrioten unterstützt werde. Auch meine zahlreichen Verfahren und mein Rechtskampf lebt von dieser Unterstützung. Ich bin dafür sehr dankbar!
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!
Liebe Grüße aus Wien,Martin Sellner
Twitter YouTube Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwSBanküberweisung:​Martin SellnerIBAN: HU85117753795858688200000000BIC: OTPVHUHB

Sellner gegen YouTube – weitermachen? — m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,

am 13. Juli hat Youtube meinen Kanal mit fast 150.000 Abonnenten gelöscht. Ich ging dagegen gerichtlich vor. Die Entscheidung in erster Instanz ist vernichtend für die Meinungsfreiheit. Unter anderem behauptet in ihrer Urteilsbegründung die Richterin, dass es gerichtlich festgestellt sei, dass Vielfalt in jedem Fall positiv für eine Gesellschaft sei.
Die Frage, ob ich gegen diese skandalöse Entscheidung in Berufung gehen soll, ist letztlich eine Wirtschaftliche. Das Verfahren hat mich bis jetzt mehr als 14.000 Euro gekostet. Mein Anwalt hat für die nächste Instanzen (Oberlandesgericht und Oberster Gerichtshof; also zweite und dritte Instanz) Kosten von insgesamt etwa 11.000 Euro veranschlagt. Ob ich diesen Schritt gehe, entscheidet ihr! Dazu habe ich einen Fundraiser erstellt. Wenn genügend Leute wollen, dass wir weitermachen, dann werde ich es tun. 
Fakt ist: Diese Urteil wird weitreichende Konsequenzen für jeden anderen patriotischen Youtuber haben, der gegen Löschungen vorgehen will.Einige Punkte unserer Klage wurden von der Richterin nicht oder nur mangelhaft behandeltEine Revision der Entscheidung wäre, wenn nicht in der zweiten, so doch in der dritten Instanz, durchaus im Bereich des Möglichen.
Im folgenden Video habe ich die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Wer einen detaillierten Einblick in die Materie erhalten möchte, kann sich hier meinen Livestream dazu ansehen. 
https://www.bitchute.com/video/rZgjG4Dm69ZC/

https://campaign-image.eu/zohocampaigns/38293000010857008_zc_v6_1601291200400_demo_0310.jpg
FUNDRAISER

Hier geht es zum Fundraiser. Sollte das Ziel von 11.000 Euro bis zum 5. Oktober erreicht werden, werde ich den juristischen Kampf gegen Youtube fortführen. Nicht nur für mich, sondern für das gesamte von der Zensur betroffene patriotische Milieu!  

     
Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und bis bald!


Liebe Grüße aus Wien,
Martin Sellner


Twitter

YouTube

Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS
Banküberweisung:​
Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB

Am 3. Oktober alle nach Wien! — m sellner


Am 3. Oktober alle nach Wien!
Liebe Freunde und Unterstützer,
der Bevölkerungsaustausch schreitet unaufhaltsam voran. Viele Menschen fragen sich berechtigterweise, was man als Einzelner denn überhaupt dagegen tun kann. Die Bürgerbewegung „Die Österreicher“ gibt darauf die Antwort: am 3. Oktober ruft sie alle Patrioten dazu auf, in Wien gemeinsam und geschlossen gegen den Bevölkerungsaustausch, der längst nicht nur Wien, sondern ganz Europa betrifft, auf die Straße zu gehen. Seid dabei und zeigt, dass ihr mit der als „alternativlos“ verkauften Entwicklung nicht einverstanden seid!  
https://www.bitchute.com/video/nNAliDhNuwoN/


Mobilisierungsvideo von DO5
Bitte teilt das Video möglichst umfassend in den sozialen Netzwerken und leitet es an Bekannte und Freunde weiter!
>> Anmeldung zur Demo <<
https://www.bitchute.com/video/pn1KzSjy5LSL/

Kann der Bevölkerungsaustausch überhaupt noch aufgehalten werden? Ein Blick auf die Zahlen zeigt zwar, dass die Situation dramatisch ist, doch noch ist es nicht zu spät!

Das Urteil ist da!

https://www.bitchute.com/video/CcgoLhUHDvcg/

Das erste Urteil im YouTube-Verfahren ist da. Es ist vernichtend für die Meinungsfreiheit…
   
Schiffman und und Heinz im Fadenkreuz der Technokraten
https://www.bitchute.com/video/Wtvy0lG3d7g6/

Lesekreis Sieferle #2 – Das Doppelantlitz des Nationalismus

https://soundcloud.com/martin-sellner/doppelantlitz-des-nationalismus-und-kr-sieferle-lesekreis-1
Hier könnt ihr die letzte Folge meines Sieferle-Lesekreises nachhören. Ebenso könnt ihr euch einen Vortrag anhören der letzten Freitag in Wien gehalten wurde. Bildet euch beim Pendeln, Sporteln, oder Wandern weiter 😉 
👉 Hier für den Lesekreis anmelden.
     
Erinnerung: MSLive! am 28. September um 19:45

Am heutigen Montag gehen Friedrich Langberg und ich um 19:45 wieder online. Schaltet ein und seid live dabei! Hier gehts zur letzten Folge. 

Meine Plattformen
   Zuletzt möchte ich noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, mich und Friedrich Langberg bei der Produktion der wöchentlichen Sendung von „MSLive!“ in unserem Infokriegskeller zu unterstützen, indem ihr Unterstützer auf „Subscribestar“ werdet:
MSLive! unterstützen
Meine Arbeit als Aktivist, Journalist und Autor ist nur möglich, weil ich freiwillig von gleichgesinnten Patrioten unterstützt werde. Auch meine zahlreichen Verfahren und mein Rechtskampf lebt von dieser Unterstützung. Ich bin dafür sehr dankbar!
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!

Liebe Grüße aus Wien,
Martin Sellner





   
     



Sie waren wieder einmal überlaut. Die Heuchler und „Morialapostel“, — m sellner

Sie waren wieder einmal überlaut. Die Heuchler und „Morialapostel“, die in selbstgefälliger Pose Europa „Unmenschlichkeit“ vorwarfen und uns forderten alle Grenzen abzureißen. Nichts ertrage ich weniger als diese billige Heuchelei. Einige lösten gar ein Ticket und fuhren, trotzdem sie sonst vor Klima und Corona warnen, flugs nach Griechenland um mit weinenden Kindern für Instagram zu posieren. Was ich von diesen Moralisten halte und wie eine identitäre Migrationspolitik aussehen würde skizziere ich in diesem Video:
 
Ansage an die „Morialapostel“
https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/
Man glaubt es kaum wie vorhersagbar die Medien auf das patriotischen Spiel von Ein Prozent reagiert haben. Die Lügen und „Warnungen“ in denen sie sich überschlugen waren wirklich satirereif. Den Vogel abgeschossen hat wie so oft die „HEUTE“Zeitung. Wie heißt es so treffend: Papier ist wie immer geduldig.
   https://youtu.be/_rm-1T5KPb8
Hier könnt ihr das „gefährliche Spiel“ herunterladen.
   
Das Buch muss man gelesen haben – Lesekreis Sieferle
https://www.bitchute.com/video/3EqpAbbpPPOq/
Heute Abend ging die erste Folge des Sieferle Lesekreises ins Netz. Ich danke allen die mitgelesen und zugehört haben. Das Buch ist 500 Seiten stark, deswegen wird es noch viele Gelegenheiten geben zuzuhören. Die kommenden Folgen werden eventuell auch in Wien für Interessierte in kleiner Runde stattfinden. Meldet euch an um weiteres zu erfahren:👉 Hier für den Lesekreis anmelden.
👉 Hier findet ihr alle Folgen als Podcast
     
Erinnerung: MSLive! am 21. September um 19:45
https://dlive.tv/MartinSellner
Am morgigen Montag gehen Friedrich Langberg und ich um 19:45 wieder online. Schaltet ein und seid live dabei!
     
Es ist nun mehr als 2 Monate her, dass ich auf YouTube gelöscht wurde. Bald gibt es hoffentlich neues zur laufenden Klage. Bis dahin wäre es großartig, wenn Ihr mir auf alternativen Plattformen folgend könntet.
Meine Plattformen
   
   
     
Meine Arbeit als Aktivist, Journalist und Autor ist nur möglich, weil ich freiwillig von gleichgesinnten Patrioten unterstützt werde. Auch meine zahlreichen Verfahren und mein Rechtskampf lebt von dieser Unterstützung. Ich bin dafür sehr dankbar!
Meine Tätigkeiten unterstützen
MSLive! monatlich unterstützen
Bitcoin:36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwSBanküberweisung:​Martin SellnerIBAN: HU85117753795858688200000000BIC: OTPVHUHB
Danke und Liebe Grüße aus Wien,
Martin Sellner

„Heimat Defender“ – Game-Over für Merkel! — m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,
das patriotische Milieu ist innovativ wie nie zuvor! In den letzten Monaten sind zahlreiche gegenkulturelle Initiativen und Projekte an den Start gegangen, die von Alexander Malenki in seinem „Kulturlabor“ regelmäßig besprochen werden. Ein Blick lohnt sich!
Ein eindrucksvolles Beispiel für diesen gegenkulturellen Gärprozess ist das Projekt „Heimat Defender“ von Ein Prozent. Dabei handelt es sich um das erste patriotische Computerspiel, das der politisch-korrekten Einflussnahme auf die Spiele-Community den Kampf angesagt hat. Die linken Medien zerfleischen sich darüber bereits fleißig die Mäuler und rühren damit die Werbetrommel. Ich war dieses Wochenende bei der offiziellen „Releaseparty“ dabei und kann verkünden: da wartet ein echter Kracher auf euch!
https://www.bitchute.com/video/EYziEUM2oFsQ/
„Die Computer- und Videospielindustrie hat Hollywood schon lange den Rang abgelaufen – und so auch in Deutschland einen enormen Einfluss auf die Jugend gewonnen. Das weiß auch das linksgrüne Establishment, weswegen mithilfe zweifelhafter Initiativen wie „Kein Pixel den Faschisten!“ und ideologisch gefärbter PC-Spiele wie „Leons Identität“ versucht wird, die jüngere Generation politisch einzufangen. Wir machen da nicht mit – und veröffentlichen unser eigenes Computerspiel: „Heimat Defender: Rebellion“!
https://youtu.be/_rm-1T5KPb8
Hier geht es zum Spiel!Vorstellung auf „Ein Prozent“ Das Entwicklerteam „KvltGames“
 
Ist das schon/noch rechts?
https://www.bitchute.com/video/Y36hGMeQCT3a/
Solltem an als identitärer Patriot an Corona-Demos teilnehmen oder sich davon lieber fernhalten? Diese Frage wird insbesondere im neurechten Milieu durchaus kontrovers diskutiert – hier meine Stellungnahme dazu! 
   
War Mohammed „der größte Feminist“? Der erste Prozesstag
https://www.bitchute.com/video/qnk080cYtEe3/
Eine Moschee in Graz will mich verklagen – ich berichte vom ersten Prozesstag in Wien. 
   
Das Buch muss man gelesen haben – Lesekreis Sieferle
https://www.bitchute.com/video/JSh3pN0DDIDI/
Da ich immer wieder nach Buchempfehlungen und Leselisten gefragt werde, habe ich mich entschlossen, einen digitalen Lesekreis ins Leben zu rufen. Behandelt wird darin eines der wichtigsten Bücher, das ich in den letzten Jahren gelesen habe: Rolf Peter Sieferle’s „Epochenwechsel“. 
👉 Hier für den Lesekreis anmelden.
     
Erinnerung: MSLive! am 07. September um 19:45
https://dlive.tv/MartinSellner
Am morgigen Montag gehen Friedrich Langberg und ich um 19:45 wieder online. Schaltet ein und seid live dabei!
     
Meine Plattformen
Wir befinden uns in einer entscheidenden Phase im Infokrieg. Meine „digitale De-Personalisierung“ ist nur dann erfolgreich, wenn mir niemand auf die alternativen Plattformen folgt. Ich und auch meine Feinde beobachten genau das Wachstum der Mitglieder auf Telegram, Bitchute und DLive. Zeigen wir durch steigende Abo-Zahlen den großen Informations-Konzernen, dass ihre Zensur vergebens ist! Bitte folge mir heute noch auf den drei Alternativen um es den Zensoren zu zeigen. Falls das schon der Fall ist, wäre es klasse, wenn du Bekannte darauf hinweisen, diese E-Mail weiterleiten und sie einladen könntest:
   
   
     
Zuletzt möchte ich noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, mich und Friedrich Langberg bei der Produktion der wöchentlichen Sendung von „MSLive!“ in unserem Infokriegskeller zu unterstützen, indem ihr Unterstützer auf „Subscribestar“ werdet:
MSLive! unterstützen
Als kleines Dankeschön planen wir derzeit auch ein Treffen der „Freunde des Infokriegskellers“ in Wien, zu dem alle Unterstützer eingeladen werden.
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!
Liebe Grüße aus Wien,Martin Sellner

Ich war in Berlin — m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,
ein heißes Demo-Wochenende liegt hinter uns und auch ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, in Berlin dabei zu sein. Meine Eindrücke findet ihr in den folgenden Videos, zudem analysiere ich heute Abend bei MS!Live die Demonstration und die Reaktionen darauf gemeinsam mit Friedrich Langberg.

Ghandi, Geisel und Gegendemos – Mein Eindruck vom 1. Tag in Berlin

https://campaign-image.eu/zohocampaigns/38293000009909004_zc_v8_1598865621431_ghandiberlin.jpg

https://www.bitchute.com/video/kgLilAJNu9jP/

Bereits am Freitag versammelte man sich zur Vernetzung und zur Einstimmung an verschiedenen Plätzen in Berlin. In diesem Video schildere ich meinen Eindruck dieses ersten Tags.

Wir sind das Volk – der 29. August in Berlin

https://campaign-image.eu/zohocampaigns/38293000009909004_zc_v8_1598865620987_wirsinddasvolk.jpg

https://www.bitchute.com/video/jdcQHgNRDI7q/

Die Macht liegt auf der Straße und wir sind das Volk! Diese beiden zentralen Erkenntnisse kann man aus der Demonstration am 29. August mitnehmen. 

Ein neuer Pakt? Der Migrationspakt der EU

https://campaign-image.eu/zohocampaigns/38293000009909004_zc_v23_1598865861859_migrationspakt_eu.jpg
Im Windschatten der Corona-Krise wird in den Hinterzimmern der Macht bereits an einem neuen Migrationspakt gearbeitet. Zeigen wir, dass wir wachsam sind! 

Erinnerung: MSLive! am 31. August um 19:45
https://campaign-image.eu/zohocampaigns/38293000009909004_zc_v8_1598865621108_mslive_erinnerung4.png
https://dlive.tv/MartinSellner
Am heutigen Montag gehen Friedrich Langberg und ich um 19:45 wieder online. Wir werden die Demo in Berlin und die aktuellen Ereignisse in den Vereinigten Staaten besprechen. Schaltet ein und seid live dabei!
     
Meine Plattformen
Wir befinden uns in einer entscheidenden Phase im Infokrieg. Meine „digitale De-Personalisierung“ ist nur dann erfolgreich, wenn mir niemand auf die alternativen Plattformen folgt. Ich und auch meine Feinde beobachten genau das Wachstum der Mitglieder auf Telegram, Bitchute und DLive. Zeigen wir durch steigende Abo-Zahlen den großen Informations-Konzernen, dass ihre Zensur vergebens ist! Bitte folge mir heute noch auf den drei Alternativen um es den Zensoren zu zeigen. Falls das schon der Fall ist, wäre es klasse, wenn du Bekannte darauf hinweisen, diese E-Mail weiterleiten und sie einladen könntest:
   

https://campaign-image.eu/zohocampaigns/38293000009909004_zc_v33_20ba3c0e_c5f5_11ea_b737_e2443572cd01.pnghttps://campaign-image.eu/zohocampaigns/38293000009909004_zc_v33_kindpng_2261759.png

Zuletzt möchte ich noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, mich und Friedrich Langberg bei der Produktion der wöchentlichen Sendung von „MSLive!“ in unserem Infokriegskeller zu unterstützen, indem ihr Unterstützer auf „Subscribestar“ werdet:
MSLive! unterstützen
Als kleines Dankeschön planen wir derzeit auch ein Treffen der „Freunde des Infokriegskellers“ in Wien, zu dem alle Unterstützer eingeladen werden.
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!

Liebe Grüße aus Wien,
Martin Sellner


Twitter

YouTube

Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS
Banküberweisung:​
Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB