Schlagwort-Archive: MEDITATION

Meditation zur Sommersonnwende

http://transinformation.net/meditation-zur-sommersonnwende/

Aufruf an alle Lichtarbeiter! Beteiligt euch an der Meditation zur Sommersonnenwende – 21. Juni um 04:24 GMT!

veröffentlicht am 9. Juni 2017 von Ada Shaw auf PFC, übersetzt von Sandra und Antares

Die Zeit ist für alle Lichtarbeiter auf unserem Planeten gekommen, um gemeinsames Handeln umzusetzen!

Die Geschlossenheit der Lichtarbeiter ist die eine Sache, die wir alle gemeinsam machen können – das bringt die positiven Veränderungen, die wir alle wollen, blitzschnell auf unsere Erde.

Eine der besten Weisen, durch die wir diese Geschlossenheit erreichen können ist jene, zusammen zu meditieren, um unsere Absicht zu bestärken, unseren Planeten zu heilen und Frieden zu den Bewohnern zu bringen.

Wenn wir unsere Meditationen synchronisieren, ergibt es eine viel stärkere Wirkung, da unsere einheitliche Absicht in das Feld geschickt wird, wo wir unsere Realität gemeinsam erschaffen.

Studien zur Wirksamkeit von Gruppen-Meditationen

Wir alle wollen Freude, Schönheit, Frieden, Kreativität und Fülle erleben. Und wir wollen das auch für alle unsere Brüder und Schwestern auf dem Planeten Erde.

Wir werden im Moment der Sommer-Sonnenwende meditieren – in der nördlichen Hemisphäre ist es eine Zeit des Überflusses, der Fruchtbarkeit und der Wärme der Sonne – und unsere Absicht erklären, diese schöne Energie zu nutzen und sie in die Welt schicken, um die gesamte Erde zu nähren.

Gemeinsame weltweite Meditation im Moment der Sommersonnenwende
am 21. Juni um 6:24 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit

Anleitung für die Meditation

  1. Verwende deine eigene Methode, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.
  2. Bringe deine Absicht zum Ausdruck, diese Meditation dafür einzusetzen, um Liebe und Licht auf
    dem ganzen Planeten Erde zu verbreiten, alle Lichtarbeiter in ihrer gemeinsamen Absicht
    vereinend sowohl Fülle, Schönheit, Wahrheit und Liebe zu allen Menschen zu bringen als auch
    Trennung, Leiden und Krieg ein Ende zu setzen.
  3. Stelle dir eine Säule aus Licht vor, die von der Galaktischen Zentralsonne ausstrahlt, dann durch
    alle Lichtpunkte innerhalb unseres Sonnensystems geht und anschliessend durch deinen Körper
    hindurch ins Zentrum der Erde strömt.
  4. Stelle dir eine weitere Säule aus Licht vor, die vom Zentrum der Erde aufsteigt, dann nach oben
    durch deinen Körper und weiter hinauf in den Himmel geht zu allen Lichtwesen innerhalb unseres
    Sonnensystems und unserer Galaxie.

Du sitzt nun in zwei Säulen aus Licht, wobei das Licht gleichzeitig sowohl aufwärts als auch
abwärts fliesst.

Halte diese beiden Säulen aus Licht für einige Minuten aktiv.

  1. Stelle dir nun dieses Licht als einen Regenbogenwirbel vor, der sich auf der ganzen Erde und dann im gesamten Sonnensystem ausbreitet und dabei das Kontrollsystem auflöst sowie allen Wesen auf der Erde Glück, Fülle, Frieden und ein erweitertes Bewusstsein bringt.
  2. Stelle dir Heilung und ein Ende jeglicher Gewalt für die Erde und all ihre Bewohner vor sowie für
    die gesamte Tier- und Pflanzenwelt und die Reiche der Mineralien und Naturgeister, die sich die
    Erde mit uns teilen.

Stelle dir vor, wie die Menschen in allen Konfliktgebieten auf der Erde – Nordkorea, Venezuela, Syrien, Kongo, Ukraine – ihre Waffen niederlegen und sich als Brüder und Schwestern umarmen.

  1. Stelle dir vollkommene Offenlegung und Veröffentlichung aller Informationen für alle Menschen auf dem Planeten vor – Informationen über die Geheimen Weltraumprogramme, die Anwesenheit von Ausserirdischen, fortgeschrittene Technologien und die Beeinflussung der Regierungen sowie des Finanzwesens der Welt – so dass die Menschen auf der Erde befähigt sind, friedliche und entscheidende Massnahmen zu ergreifen, ihrem vollkommen informierten Freien Willen entsprechend.
  2. Stelle dir vor, dass alle menschlichen Wesen ihre vollen Fähigkeiten geniessen – vollkommen übersinnlich, völlig telepathisch, fähig zu Astralreisen, Bilokation, Psychokinese und mehr.Stelle dir die vollständige Verständigung mit unseren Brüdern und Schwestern von den Sternen vor.
  3. Stelle dir vor, dass alle Menschen mit den Erdgitternetzen arbeiten, den Netzen von Neu-Atlantis,
    der Violetten Flamme des St.Germain und dem Weissen Feuer von AN, um unseren schönen Planeten Erde zu heilen und wiederherzustellen.

Frieden und Befreiung jetzt!

Hier ist bereits das Audio für die Meditation mit Dank an Sandra 🙂

 

Wir leben auf einem unglaublich schönen Planeten. Und unser Planet braucht unsere Hilfe. Lasst uns miteinander vereinen, trotz unserer Meinungsverschiedenheiten, schauen wir an unseren eigenen persönlichen Filtern vorbei und erkennt die Wahrheit in den Kernabsichten der anderen.

Egal, aus welchem ​​Land wir kommen, egal, welche Sprache wir sprechen, wir alle wollen sehen und erleben:

– die Schönheit der Erde und ihrer Tiere und Pflanzen ist geschützt.

– Unsere grossartigen, fortgeschrittenen  Fähigkeiten für Astralreisen, telepathische Kommunikation und die volle Nutzung unserer Zirbeldrüsen.

– Alle unsere Kinder sind sicher und geschützt.

– Alle Menschen der Erde erleben wahre Fülle und sind frei von Hunger, Leiden und Krankheit.

– Das Ende der Gewalt, der Spannungen und Kriege, die durch die Manipulation der Kabale und anderer äussere Kräfte – in Nordkorea – in Venezuela – in der Ukraine – und überall auf der Erde verursacht wurden.

-Menschen, die ihre Zeit dazu nutzen, ihr natürliches kreatives Selbst auszudrücken, die Erde zu geniessen und die Wahrheit über die wahre Geschichte des Kosmos kennen zu lernen.

-Heilung für alle Menschen – Heilung von Missverständnissen, die physische Heilung unserer Körper und die spirituelle Heilung für Herz und ‚Verstand‘.

– die Offenlegung von Technologien, die das Leben auf der Erde höchst angenehm machen  – Freie Energie, neue Wege zur Herstellung von Gütern, die der Erde nicht schaden, neue Formen der Reise und mehr Wunder, die bereits von fortgeschrittenen Zivilisationen genossen werden, sowohl in der Galaxie als auch innerhalb der Erde.

– Offizielle Offenlegung der Funde in der Antarktis.

-Umfassender Kontakt mit den positiven Wesen, die hier sind, um der Erde und den Menschen zu helfen, die auf ihrer Oberfläche leben.

Frieden und Befreiung JETZT!

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Verbreitet dies! Friedensmeditation am 09. Juni 2017, 15:10 Uhr MESZ

http://transinformation.net/verbreitet-dies-friedensmeditation-am-11-april-2017/

Die Idee ist es, mit dem Aufruf zur Weltmeditation an den 3 Vollmondtagen unsere Absicht hinauszusenden, die Lichtkräfte bei der Bereinigung der primären Anomalie und Aktivierung des Event zu unterstützen – so wie es für den 26. Februar d.J. geschah und zum erstmaligen Erreichen der kritischen Masse führte.

Ihr könnt eure Zeitzone der Meditation hier überprüfen:

timeanddate.com/worldclock/fixedtime.PEACE+MEDITATION20170411

Anleitung:

1. Nutze deine eigene Technik, um in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu gelangen.

2. Äussere deine Absicht, diese Meditation als Werkzeug zu benutzen, um den Prozess der Wiederherstellung des Friedens für den Planeten Erde und seine Bewohner zu beschleunigen.

3. Visualisiere eine Säule aus Licht, welches von der Galaktischen Zentralsonne einfliesst, dann durch alle Wesen des Lichtes in unserem Sonnensystem geht und dann durch deinen Körper zum Mittelpunkt der Erde. Visualisiere eine weitere Säule des Lichtes vom Mittelpunkt der Erde aufsteigend, dann nach oben durch deinen Körper und nach oben in den Himmel, durch alle Wesen des Lichtes in unserem Sonnensystem und in unserer Galaxie zur Galaktischen Zentralsonne. Jetzt sitzt du in zwei Säulen des Lichts, während das Licht gleichzeitig nach oben und unten fliesst. Halte diese beiden Säulen des Lichts für ein paar Minuten aktiv.

4. Visualisiere jetzt eine violette Flamme, die den Syrienvortex und dessen Energiefeld auf den plasmatischen-, ätherischen- und Astralebenen reinigt. Dann visualisiere diese violette Flamme, wie sie sich durch den gesamten Mittleren Osten erweitert und diesen ebenfalls reinigt. Dann erweitere sie noch mehr, bis sie den ganzen Planeten umfasst, sein Energiefeld auf den plasmatischen, ätherischen und astralen Ebenen reinigend.

5. Jetzt visualisiere eine zart-rosafarbene göttlich-weibliche Heilungsenergie, die alle Menschen in Syrien heilt und dem Land Frieden bringt. Visualisiere dieses sanfte rosafarbene Licht, als dass es Palmyra schützt. Visualisiere, wie diese göttlich-weibliche Energie den Geist und die Herzen aller Menschen weltweit heilt, die am Syrien-Konflikt beteiligt sind. Dann visualisiere, wie sich diese göttlich-weibliche Energie durch den gesamten Mittleren Osten ausdehnt und alle Menschen dort heilt. Dann erweitere sie noch mehr, bis sie den ganzen Planeten umfasst, alle Lebewesen auf dem Planeten heilend.

Die Göttin will Frieden und es wird sein Frieden!

Updates zur Friedensmeditation:

2012portal.blogspot.com             und         transinformation.net/

Verbreitet dies! Friedensmeditation am 10. Mai 2017, 23:43 Uhr MESZ,

http://transinformation.net/verbreitet-dies-friedensmeditation-am-11-april-2017/

 

24° Skorpion (Stirb-und-Werde-Prozess, Transformation oder dunkle Seite der Macht)

der Mai-Vollmond die Energie der Aufklärung/Weisheit (buddhistisches Wesak-Fest)

Die Idee ist es, mit dem Aufruf zur Weltmeditation an den 3 Vollmondtagen unsere Absicht hinauszusenden, die Lichtkräfte bei der Bereinigung der primären Anomalie und Aktivierung des Event zu unterstützen – so wie es für den 26. Februar d.J. geschah und zum erstmaligen Erreichen der kritischen Masse führte.

 

Ihr könnt eure Zeitzone der Meditation hier überprüfen:

timeanddate.com/worldclock/fixedtime.PEACE+MEDITATION20170411

Anleitung:

1. Nutze deine eigene Technik, um in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu gelangen.

2. Äussere deine Absicht, diese Meditation als Werkzeug zu benutzen, um den Prozess der Wiederherstellung des Friedens für den Planeten Erde und seine Bewohner zu beschleunigen.

3. Visualisiere eine Säule aus Licht, welches von der Galaktischen Zentralsonne einfliesst, dann durch alle Wesen des Lichtes in unserem Sonnensystem geht und dann durch deinen Körper zum Mittelpunkt der Erde. Visualisiere eine weitere Säule des Lichtes vom Mittelpunkt der Erde aufsteigend, dann nach oben durch deinen Körper und nach oben in den Himmel, durch alle Wesen des Lichtes in unserem Sonnensystem und in unserer Galaxie zur Galaktischen Zentralsonne. Jetzt sitzt du in zwei Säulen des Lichts, während das Licht gleichzeitig nach oben und unten fliesst. Halte diese beiden Säulen des Lichts für ein paar Minuten aktiv.

4. Visualisiere jetzt eine violette Flamme, die den Syrienvortex und dessen Energiefeld auf den plasmatischen-, ätherischen- und Astralebenen reinigt. Dann visualisiere diese violette Flamme, wie sie sich durch den gesamten Mittleren Osten erweitert und diesen ebenfalls reinigt. Dann erweitere sie noch mehr, bis sie den ganzen Planeten umfasst, sein Energiefeld auf den plasmatischen, ätherischen und astralen Ebenen reinigend.

5. Jetzt visualisiere eine zart-rosafarbene göttlich-weibliche Heilungsenergie, die alle Menschen in Syrien heilt und dem Land Frieden bringt. Visualisiere dieses sanfte rosafarbene Licht, als dass es Palmyra schützt. Visualisiere, wie diese göttlich-weibliche Energie den Geist und die Herzen aller Menschen weltweit heilt, die am Syrien-Konflikt beteiligt sind. Dann visualisiere, wie sich diese göttlich-weibliche Energie durch den gesamten Mittleren Osten ausdehnt und alle Menschen dort heilt. Dann erweitere sie noch mehr, bis sie den ganzen Planeten umfasst, alle Lebewesen auf dem Planeten heilend.

Die Göttin will Frieden und es wird sein Frieden!

Updates zur Friedensmeditation:

2012portal.blogspot.com             und         transinformation.net/

Dringender Meditationsaufruf – Violette Flamme für Long Island

http://transinformation.net/dringender-meditationsaufruf-violette-flamme-fuer-long-island/

Die PFC-Facebook-Gruppe hat ihren Meditationsaufruf, täglich um 18h die Violette Flamme nach Long Island zu senden, verlängert.

 

Wie von Cobra erwähnt, “verbleiben noch etwa 180 Mitglieder der Chimeragruppe auf dem Planeten. Sie stellen eine kleine, doch sehr machtvolle und gefährliche Gruppe dar, die den Quarantänestatus des Planeten Erde durch Top-Quark-Antiquark aufrechterhält, das sich in Long Island befindet und man die Plasma-Toplet-Bomben angeknüpft ist.“

Daher haben wir uns entschlossen, zu dieser Meditation aufzurufen, um die Situation auf Long Island zu heilen.

Wir senden die Violette Flamme über ganz Long Island, ausgehend von dem Ort auf der Welt, an dem wir uns befinden.

Erinnert euch daran, euch zu schützen. Verwendet euren Chintamanistein, so ihr einen besitzt, und haltet ihn in eurer Hand.

Violette Flamme für Long Island = Insel vor New York, Hauptstützpunkt der Chimeragruppe, von wo aus sie das Plasmagefängnis steuern, also auch mit einer Verbindung zum Asteroidengürtel.

Bitte nutzt diese Musik für die Meditation:

 

Meditation täglich um 18h, sonntags nach der Aufstiegsmeditation, solange, bis die Situation gelöst ist.

Anleitung:

Nutzt eure eigene Technik, um euch in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen und äussert eure Absicht,  mit dieser Visualisierung die Heilung von Gaia und ihren Bewohnern zu beschleunigen.

Visualisiert dies, indem ihr euch im Herzen von Gaia verankert und visualisiert eine goldene und grüne Lichtspirale um euch herum, um eure Verbindung mit Gaia zu stärken.

Visualisiert eine weitere Lichtsäule, die vom Zentrum der Erde aufsteigt, aufwärts durch euren Körper fliesst, weiter hinauf in die Himmel zu allen Wesen des Lichts in unserem Sonnensystem und in unserer Galaxie.

Ihr befindet euch nun innerhalb von zwei Lichtsäulen, die gleichzeitig aufwärts und abwärts fliessen.

Haltet jene Lichtsäule für einige Minuten aktiv fliessend.

Nun visualisiert eine Violette Flamme, die die letzte verbliebene Festung der Chimera auf Long Island reinigt- einschliesslich des RHIC und seinem Energiefeld auf den plasmatischen, ätherischen und astralen Ebenen.

Dann visualisiert, wie sich die Violette Flammen von dort aus über ganz Nordamerikaausbreitet und es reinigt.

Dann dehnt diese Flamme noch weiter aus, bis sie den gesamten Planeten umfasst, sein Energiefeld auf den plasmatischen, ätherischen und astralen Ebenen reinigend.

Visualisiert, wie das Licht der Aufgestiegenen Meister die Erde umgibt, wie die Weisse Taube des Friedens im goldenen Licht strahlend mit der Violetten Flamme über der Chimera-Hochburg in Long Island aufsteigt.

Seht, wie eine violettes und weisses Gitter der Blume des Lebens den Planeten umhüllt und das planetare Gitter mit Licht aktiviert.

Visualisiert, wie die Lichtkräft die Kontrolle über das Plasmagitter um die Erde herum übernehmen, den Kopf von Jaldabaoth auflösen und die Entfernung aller Toplet-Bomben beschleunigen.

Sieg dem Licht!

 

An dieser Stelle möchten wir noch auf eine weitere geführte Audio-Fassung in Deutsch für die Wöchentliche Aufstiegsmeditation veröffentlichen:

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

TRANSINFORMATION

 

Aufstiegs-Meditation:
Jeden Sonntag
18 Uhr


Hug

Diese Meditation ist der absolut einflussreichste Faktor für die Beschleunigung des Zeitpunktes des Events, der in der Macht der menschlichen Oberflächenbevölkerung liegt und hilft den Lichtkräften, die Energie des Lichtes auf der Oberfläche des Planeten zu erden, um das Lichtgitter zu stärken, welches zur Beschleunigung des Kompressions-Durchbruchs benötigt ist.

Friedenmeditation am 11.April 8:08h Video und Audio

http://transinformation.net/friedenmeditation-am-11-april-808h-video-und-audio/

Aufruf an alle Lichtwesen zur aktiven, engagierten Teilnahme an der Meditation!

Cobra hat für Dienstag, den 11.April 2017 um 08:08 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MEZ) zu einer Meditation zu Vollmond aufgerufen, um unsere absichtsvollen Energien auf den Frieden für den Planeten Erde zu fokussieren.

Bitte lest ggf. nochmals den gesamten Aufruf: Verbreitet dies! Friedensmeditation am 11.April..

Wie ihr alle wisst, sind diese Meditationen unsere entscheidende Möglichkeit, um als Oberflächenbevölkerung unseren Willen zu äussern und durch das Erreichen der kritischen Masse auch tatsächlich Einfluss zu nehmen.

Bitte nehmt aktiv und zahlreich an der Meditation teil. Deine Teilnahme an dieser Meditation kann dein konkreter, entschlossener Beitrag sein zu umgehendem Frieden und zum Aufstieg unserer Erde.

Hier sind für Euch das Video (7 min) und unten zwei Audios für die Meditation. Grossen Dank dafür an Smaly, Altana&Team  von spiritscape und das Team bei SacredEarthLiberation :

Lasst Euch zuerst von den intensiven Bildern und diesem kraftvollen Video inspirieren:

 

 

… um dann in die Meditation einzutauchen…

Hier ist die Audioversion von spiritscape, gesprochen von einer Frau, 20 min.:

und hier erhielten wir eine weitere Audioversion von SacraedEarthLiberation, gesprochen von einer Frau, 17 min.:

 

Bitte wählt die für Euch selbst angenehmste Variante aus.

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Verbreitet dies! Friedensmeditation am 11. April 2017

http://transinformation.net/verbreitet-dies-friedensmeditation-am-11-april-2017/

auf Cobras Blog am 7.April 2017, übersetzt von Antares

Es ist wieder Zeit zum Handeln! Es ist Zeit, das Schicksal unserer Welt in unseren eigenen Händen zu nehmen! Wir alle sind uns einig, dass der Prozess, planetaren Frieden zu erreichen, zu lange dauert. Hier ist unsere Chance, gemeinsam den Prozess zu beschleunigen. Daher nutzen wir die Möglichkeit des Vollmondes am 11. April, um ein Portal zu erschaffen, durch das wir das Energiefeld um den Planeten ausbalancieren.

Wir machen diese Meditation gemeinsam, um den negativen Auswirkungen der militärischen Eskalation entgegenzuwirken, die jetzt in Syrien stattfindet:

https://www.rt.com/news/383782-us-strikes-syria-tomahawaks/

In Deutsch z.B.:   USA greifen Syrien mit Tomahawk-Raketen an

Verbreitet dies! Teilt es weltweit! Bitte veröffentlicht es auf euren Websites und Blogs. Ladet spirituelle Gruppen mit dazu ein. Wenn ihr ein alternatives Medienunternehmen kennt, könnt ihr es dorthin senden. Ihr könnt eine Facebook-Gruppe für die regionale Gruppe von Menschen erstellen, die die Meditation in eurem Teil der Welt durchführen. Wir brauchen auch eine Haupt-Facebook-Gruppe für diese Veranstaltung. Ihr könnt ein Video darüber erstellen und auf Youtube veröffentlichen.

Wissenschaftliche Studien haben die positive Auswirkungen von Massenmeditationen auf die menschliche Gesellschaft bestätigt, so dass jeder von euch, der an dieser Meditation teilnimmt, tatsächlich dazu beitragen kann, uns das Event näher zu bringen:

In Deutsch: Studien zur Wirksamkeit von Gruppen-Meditationen

Diese Meditation hilft den Lichtkräften, die Energie des Lichtes auf der Oberfläche des Planeten zu verankern, um das Lichtgitter zu stärken, welches benötigt wird, um den Prozess zu beschleunigen, planetaren Frieden zu erreichen. Die Anzahl der Menschen, die diese Meditation wahrhaft tun, ist der einflussreichste Faktor in der Macht der menschlichen Oberflächenbevölkerung, um den Prozess zu beschleunigen.

Wir können die kritische Masse von 144.000 Menschen erreichen, die diese Meditation gemeinsam durchführen!

Das Horoskop für unsere Meditation zeigt einen grosses Kardinales Quadrat von Sonne / Uranus / Eris, Vesta, Jupiter / Mond und Pluto / Juno, welches den Scheitelpunkt der planetaren Spannung bedeutet, bevor diese schliesslich als Folge der Intervention der Lichtkräfte aufgelöst wird:

Wir werden diese Meditation am Dienstag, 11. April, zum genauen Moment des Vollmondes tun – um 08.08 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MESZ).

Ihr könnt eure Zeitzone der Meditation hier überprüfen:

timeanddate.com/worldclock/fixedtime.PEACE+MEDITATION20170411

Anleitung:

1. Nutze deine eigene Technik, um in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu gelangen.

2. Äussere deine Absicht, diese Meditation als Werkzeug zu benutzen, um den Prozess der Wiederherstellung des Friedens für den Planeten Erde und seine Bewohner zu beschleunigen.

3. Visualisiere eine Säule aus Licht, welches von der Galaktischen Zentralsonne einfliesst, dann durch alle Wesen des Lichtes in unserem Sonnensystem geht und dann durch deinen Körper zum Mittelpunkt der Erde. Visualisiere eine weitere Säule des Lichtes vom Mittelpunkt der Erde aufsteigend, dann nach oben durch deinen Körper und nach oben in den Himmel, durch alle Wesen des Lichtes in unserem Sonnensystem und in unserer Galaxie zur Galaktischen Zentralsonne. Jetzt sitzt du in zwei Säulen des Lichts, während das Licht gleichzeitig nach oben und unten fliesst. Halte diese beiden Säulen des Lichts für ein paar Minuten aktiv.

4. Visualisiere jetzt eine violette Flamme, die den Syrienvortex und dessen Energiefeld auf den plasmatischen-, ätherischen- und Astralebenen reinigt. Dann visualisiere diese violette Flamme, wie sie sich durch den gesamten Mittleren Osten erweitert und diesen ebenfalls reinigt. Dann erweitere sie noch mehr, bis sie den ganzen Planeten umfasst, sein Energiefeld auf den plasmatischen, ätherischen und astralen Ebenen reinigtend.

5. Jetzt visualisiere eine zart-rosafarbene göttlich-weibliche Heilungsenergie, die alle Menschen in Syrien heilt und dem Land Frieden bringt. Visualisiere dieses sanfte rosafarbene Licht, als dass es Palmyra schützt. Visualisiere, wie diese göttlich-weibliche Energie den Geist und die Herzen aller Menschen weltweit heilt, die am Syrien-Konflikt beteiligt sind. Dann visualisiere, wie sich diese göttlich-weibliche Energie durch den gesamten Mittleren Osten ausdehnt und alle Menschen dort heilt. Dann erweitere sie noch mehr, bis sie den ganzen Planeten umfasst, alle Lebewesen auf dem Planeten heilend.

Die Göttin will Frieden und es wird sein Frieden!

Updates zur Friedensmeditation:

2012portal.blogspot.com             und         transinformation.net/

 

Weitere Informationen über  Den Vollmond am 11. April 2017 findet ihr hier von Osira beschrieben

Von unserer Leserin ‚Die Hainpriesterin‘ erhielten wir gerade bezüglich des Aufrufes aus dem letzten Interview, die Energien aller nach dem Erfolg der Meditation vom 26. Februar doch weiter zu bündeln, folgende Zeilen:

Aufruf zur Weltmeditation an den 3 Vollmondtagen

11. April 2017, 8:08 Uhr MESZ (z.B. München), 21° Waage (Beziehungen, Balance, Gerechtigkeit oder Manipulation)
10. Mai 2017, 23:43 Uhr MESZ, 24° Skorpion (Stirb-und-Werde-Prozess, Transformation oder dunkle Seite der Macht)
09. Juni 2017, 15:10 Uhr MESZ, 18° Schütze (kollektive Bewußtsein und Sternbild des verletzten Heilers)

Der April-Vollmond trägt die Energie der Wiedererweckung/Neubelebung, der Mai-Vollmond die Energie der Aufklärung/Weisheit (buddhistisches Wesak-Fest) und der Juni-Vollmond die Energie des Wiederaufbaus/Christusbewußtsein in sich. Was zu Neumond ausgesäht wurde, kommt an Vollmond zum erblühen. Es heißt dass diese Vollmonde die drei kraftvollsten im Jahreskreis sind, weil sie am Ende des aufsteigenden Zyklus liegen, der mit der Sommersonnenwende wieder absteigend wird. 3 ist die heilige Zahl der göttlichen Schöpfungsordnung und 3×3 ist die Zeit des Werdens. Deshalb sind die nächsten 3 Jahre so prägend, weil 2020 zwei große Zyklen enden (Saturn-Pluto / Jupiter-Pluto).

Die Idee ist es, mit dem Aufruf zur Weltmeditation an den 3 Vollmondtagen unsere Absicht hinauszusenden, die Lichtkräfte bei der Bereinigung der primären Anomalie und Aktivierung des Event zu unterstützen – so wie es für den 26. Februar d.J. geschah und zum erstmaligen Erreichen der kritischen Masse führte.
(Da stand der Neumond in Fischen und zugleich fand eine ringförm.Sonnenfinsternis mit Opposition Nordknoten statt). Kein Wunder, da ging es um nichts geringers als um Achtsamkeit, Heilung und den Dienst am Anderen, zudem bildeten Ceres-Vesta-Juno (Teilaspekte der Göttinenenergie) ein großes Trigon (wieder die 3!). Finsternisse so heißt es, öffnen außergewöhnliche Portale des Bewußtseins, sie verändern die Wellenlänge des Lichtes und die Wirkung der Schwerkraft. Nicht umsonst nannten die Atlantiker sie Unendlichkeitspunkte. Nun, die nächsten Finsternisse werden erst im August stattfinden, aber die Kraft der letzten 3 Vollmonde vor der Sommersonnenwende ist zwar eine ganz andere aber keinesfalls eine geringere und wir alle wären gut beraten sie sinnvoll zu nutzen, denn wir sind mitten drinnen in der Zeit des Großen Wandels.

Dies möchten wir hiermit gerne an Euch alle weiterleiten. Möge es erneut gelingen, unsere gesamten Energien erfolgreich zusammenzubringen.

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Implantate

http://transinformation.net/implantate/

auf Cobra’s Blog am 19. Juni 2015, übersetzt von Antares

Wenn jemand immer noch fragt, warum das Event noch nicht geschehen ist, ist hier erneut die Antwort:

Der Quantenfluktuations-Schacht der primären Anomalie der Erde oder mit anderen Worten der Akkretions*-Wirbel der primären Anomalie der Erde, welcher durch das Plasma-Implantat-Gitter aufrechterhalten und durch die plasmatischen Strangelet- und Toplet-Bomben-Vergeltungsmechanismen unterstützt wird, ist der Hintergrund der Meta-Strategie der Chimera, wodurch der Quarantäne-Status der Erde beibehalten und das Event, die Offenlegungen und der Erst-Kontakt immer noch verhindert wird.

*Akkretion bezeichnet den Prozess, bei dem Materie von einem kosmischen Objekt aufgesammelt wird.

[Wirkungsweise siehe hier: transinformation.net/update-ueber-die-chimera-situation ] Anm.d.Ü.

Teile der Plasma-Akkretions-Wirbelstruktur wurden kürzlich von der Mainstream-Wissenschaft erkannt:

dailymail.co.uk/sciencetecGiant-plasma-tubes-SPACE-Huge-structures-spotted-circling-Earth-filled-charged-particles-sun

hier in Deutsch: pravda-tv.com/2015/06/riesenroehren-in-der-irdischen-ionosphaere-video

Die Aktivität dieses Plasma-Akkretions-Wirbels wird jeden Monat um die Zeit des Vollmondes vergrössert, wenn sich der Erde-Mond-Plasma-Zugang öffnet:

science.nasa.gov/science-news/science-at-nasa/2008/17apr_magnetotail

Wenn der Zugang durch das Erde-Mond-Plasma offen ist, werden sowohl das Vorhandensein von Licht und das Reinigen der Dunkelheit vergrößert.

Die Plasma-Implantate wurden erstmals vor 26.000 Jahren in die Menschheit der Oberflächen-Bevölkerung eingebracht. Jedes Mal, kurz bevor eine Person inkarnierte, wurden sie wieder reimplantiert. Auf diese Weise wurde die Oberflächen-Bevölkerung für den gesamten 26.000 Jahre dauernden Zyklus in Amnesie gehalten.

Die Implantate wurden durch Implantat-Stationen unter der Oberfläche des Planeten und ebenfalls aus dem gesamten Sonnensystem aufrechterhalten und mit frischem Anomalie-Plasma aus dem interplanetaren und interstellaren Raum stets aufgefüllt.

Ein Implantat ist ein plasmatisches Schwarzes Loch mit einem ungefähren Durchmesser ähnlich dem Durchmesser eines Elektrons (10-17 m). Es dreht sich in einem starken Magnetfeld, das eine Antigravitationswirkung auf das Plasma erzeugt.

Das Netzwerk von Implantaten in den Plasmaenergiekörpern der Oberflächen-Menschheit ist das tiefste Loch des kollektiven Unterbewusstseins und die Basis des planetaren Plasma-Anomalie-Akkretions-Wirbels.

Die Implantate im Frontallappen des Gehirns beeinträchtigen den Entscheidungsprozess und halten die Person von der Quelle getrennt. Die Implantate im Cortex des Reptilienhirns halten die Person in ihren Überlebensängsten eingesperrt und damit anfällig, ein Sklaven-Arbeiter für das Zentralbanksystem zu werden. Die Implantate über dem Nabel separieren den Himmel von der Erde, den Mann von der Frau, die Emotionen vom Verstand und die Liebe von der Sexualität. Sie fragmentieren die Persönlichkeit und blockieren den Fluss der Kundalini-Lebenskraft. Sie unterdrücken die Emotionen, die ihre Schwingungsfrequenz von Freude hin zu Schmerzen senken, dann weiter in Wut und noch tiefer in Traurigkeit, weiter in Angst, dann in Apathie und schließlich in die Bewusstlosigkeit/Unbewusstheit. Dies ist der Grund, warum viele Menschen nichts zu spüren vermögen.

Das Licht, welches die Galaktische Zentralsonne aussendet, löst die Implantate. Die Chintamani-Steine dienen als Brennlinsen für das Licht und sie erleichtern den Plasma-Auflösungsprozess.

Ihr könnt den Prozess der Entfernung der Implantate mit dieser sehr effizienten Meditation beschleunigen:

imagerynet.com/ties/ties

in Deutsch:   Die Ablösung mit der Phyllis-Krystal Methode

In dieser Meditationsübung, setzt du dich in einen Teil der Acht und die Implantate in den anderen Teil der Figur „Acht“, wie oben beschrieben.

Hier ist ein weiteres interessantes Protokoll zur Implantat-Klärung:

bereits übersetzt: transinformation.net/protokoll-zur-klaerung-der-implantate

Das Konzept von Karma als System für Strafe und Belohnung und das Konzept des Planeten Erde als eine Schule wurde von den Archons entwickelt, um die Menschen von der Entdeckung der Wahrheit über das Archon / Chimera-Kontrollsystem und das Implantat-Gitter abzuhalten.

Es stimmt, dass jeder für seine Handlungen verantwortlich ist und dass wir aus unseren Fehlern lernen, jedoch zu implizieren, dass wir durch das Erleben unserer gegenwärtigen Lebensbedingungen Karma unserer vergangenen negativen Handlungen »abbezahlen« ist eine sehr subtile und tiefe Form der Manipulation und eine sehr praktische Entschuldigung für die Kabale weiterhin zu tun, was sie tun, während sie »uns einfach eine Lektion in der Schule des Lebens lehrt «.

Die Primäre Anomalie ist die Ursache allen Leidens, und alle negativen Handlungen aller fühlenden Wesen ergeben eine Kettenreaktion von Generations-Traumata, ausgehend vom ursprünglichen „Fall aus der Gnade“, der ursprünglichen Konfrontation mit der primären Anomalie Jahrtausende zuvor und der ursprünglichen Erfahrung des Implantationsprozesses in dieser fernen Vergangenheit.

All dies wird als Folge der energischen Intervention von der Galaktischen Zentralsonne aufgelöst werden.

Der Durchbruch ist nahe!

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly

Blue Sky & Purple Earth Meditation:

https://operation-blue-sky.jimdo.com/language/german/

Zum Beginnen entspanne Dich -beruhige Deine Gedanken – nimm einen tiefen Atemzug und zentriere Dich in Dein Herz.

Fühle Liebe in Dir – in Deinem Herz – in Deinem Körper.

Stelle Dir nun eine violette Flamme in Deinem Herzen vor und dehne sie aus in und über Deinem gesamten Körper.

 

Du kannst jetzt folgenden Kraftsatz/Affirmation verwenden:

„Liebe violette Flamme – geliebte Engel der Transformation – bitte seid jetzt hier präsent und transformiert alle synthetischen – elektromagnetischen und atomaren Substanzen und Giftstoffe aller Art in der Atmosphäre und in den Ökosystemen von Mutter Erde zum höchsten Wohle der gesamten Menschheit und allen Lebens überall.

Bitte transformiert alle Ursachen und Auswirkungen und beschleunigt gleichzeitig den Erwachens- und Aufstiegsprozess der Menschheit – so wie es im göttlichen Plan geschehen darf – jetzt und hier. Und so ist es!“

 

Und jetzt – visualisiere die violette Flamme –  wie sie die gesamte Erde und die Atmosphäre vollkommen durchlichtet und

sende Liebe und Wertschätzung – direkt aus Deinem Herzen. Das ist alles.

 

Du kannst diese Meditation jederzeit und so oft wiederholen – wie Du möchtest.

Denke daran – es geht einzig und allein um Deine Absicht.

Vertraue der Führung Deines Herzens!

 

März-Tag- und Nachtgleiche – die „Event-Jetzt“ Meditation

http://transinformation.net/maerz-tag-und-nachtgleiche-die-event-jetzt-meditation/

Aufruf von Prepare for Change


Lasst uns den Vorteil ausnutzen … und die Dynamik des Durchbruchs zur Sonnenfinsternis (am 26. Februar … siehe hier über den Erfolg) beibehalten!

Wir haben es geschafft, den Zeitrahmen bis zum Event auf die Hälfte zu beschleunigen, als wir am 26. Februar mit der Ätherischen Befreiungsmeditation die kritische Masse erreichten.

Lasst uns dies gemeinsam fortführen, um unsere eigene Befreiung mit einer weiteren Massenmeditation zur

Frühlings-Tagundnachtgleiche

am Montag, den 20. März 2017 um 11.28 Uhr (MEZ)

weiter zu beschleunigen.

10:28 Uhr GMT London
11:28 Uhr MEZ Berlin

Wir halten den Schlüssel zu unserer eigenen Befreiung in den Händen – Durch die Stärkung des Lichtgitters auf dem Planeten können wir den Plasma-Oktopus vollständig auflösen und dem EVENT erlauben, in unsere Realität einzutreten. Eure Teilnahme an dieser wichtigen Meditation, die von jedem Einzelnen, kann diesen Prozess erheblich beschleunigen:

Bedenkt bitte – die gesamte Meditation dauert 16 Minuten – und sie ist weltweit in vielen verschiedenen Sprachen synchronisiert worden, um ihre Wirkung auf die planetare Situation zu maximieren.

ANLEITUNG:

1. Nutze Deine eigene Technik, um Dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen

2. Bringe Deine Absicht zum Ausdruck, mit Hilfe dieser Meditation die vollständige und endgültige Auflösung des Plasmakrakenwesens Yaldabaoth auszulösen

3. Stelle Dir eine Säule aus der Violetten Flamme vor, die sich im Uhrzeigersinn in Richtung des Erdzentrums dreht

Stelle dir eine weitere Säule aus der Violetten Flamme vor, die sich gegen den Uhrzeigersinn dreht und dabei vom Erdzentrum aufsteigt

Halte diese Säulen aus Licht für einige Minuten aktiv

4. Stelle Dir die endgültige Entfernung aller verbliebenen Hindernisse für das EVENT vor

5. Stelle Dir nun einen regenbogenfarbenen Göttinnenwirbel vor, der sich von Deinem Herzen aus nach aussen über die ganze Erde und dann von dort durch das ganze Sonnensystem ausbreitet

6. Stelle Dir vor, dass die Göttin durch diesen Regenbogenwirbel herabsteigt und Frieden, Liebenswürdigkeit und Heilung für alle Wesen auf der Erde bringt – geistig, seelisch und körperlich

7. Stelle Dir vor, wie die Göttin Reichtum und Freude an alle Wesen verteilt, auf unserem wundervollen Planeten Erde, im ganzen Agartha-Netzwerk und im ganzen Sonnensystem

8. Fahre fort, Dir diesen Göttinnenwirbel vorzustellen, während Du für einige Minuten Deine Arme in Richtung des Himmels hebst, Dich im Uhrzeigersinn drehst und für einige Minuten das Mantra „iiiiiii“ sagst

9. Senke Deine Arme und sieh weiterhin den Göttinnenwirbel sich ausbreiten, während Du das Mantra „aaay-ahh“ sagst und Dich im Uhrzeigersinn drehst

Tue das für einige Minuten

10. Stelle Dir vor, dass das Event endlich stattfindet und dabei Frieden, und Reichtum und Freude zu allen Wesen auf der Erde und im gesamten Sonnensystem bringt

Befreiung jetzt!

****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly