Schlagwort-Archive: N8WÄCHTER

In Ebersberg hat ein 71-Jähriger Ärger mit der Justiz. Er hatte einen Revolver, den er bei einem verstorbenen Verwandten in dessen Wohnung gefunden hatte, bei der Polizei abgegeben: …

…„Was der 71-Jährige jedoch nicht wusste:

Das Mitbringen einer Waffe stellt eine Straftat gemäß dem Waffengesetz dar, da er die Waffe in der Öffentlichkeit „geführt“ hatte – und das ist verboten. Auch wenn es sich dabei ‚nur‘ um eine Schreckschusswaffe gehandelt hatte, so hätte der Mann zum Führen einen sogenannten ‚Kleinen Waffenschein‘ benötigt, informierte die Polizei Ebersberg. […]

Aufgrund dessen musste ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet werden.“

https://n8waechterblog.wordpress.com/2019/10/13/von-xantens-kolumne-goethe-geht-nimmer-jetzt-fliegt-er/

25 Millionen Menschen weltweit können gerettet werden, … n8wächter

… wenn Eltern ihre Kinder systematisch impfen lassen würden. Sagt die Weltgesundheitsorganisation. Systematisch. Jede Minute, die man zögere, sich für Impfungen einzusetzen, koste Kinder ihre Gesundheit oder sogar das Leben. So EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis auf dem Weltgesundheitsgipfel in Brüssel.

Den Impfverweigerern müsse der Kampf angesagt werden. Und was hat Harald Juncker in leicht gekürzter Form gesagt?

„Es kann nicht angehen, dass in einer so hoch entwickelten Welt wie der unseren noch immer Menschen […] sterben, die schon seit Langem hätten ausgerottet sein sollen.“

https://n8waechterblog.wordpress.com/2019/09/22/von-xantens-kolumne-wer-hats-erfunden/